Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Alpacakotze

Nachbarn treiben mich in den Wahnsinn

Seit fast einem Jahr treiben mich diese zwei Asi "Menschen" nebenan fast täglich in den Wahnsinn. Sonntag 10 Uhr wird erst mal die Bohrmaschine und Hammer hervor gekramt und munter Lärm fabriziert. Um die Mittagszeit der Fernseher so aufgedreht, dass alle Mieter drumherum mitbekommen was im Hartz4 TV so läuft. Und ca. ab 21 Uhr dann die Anlage voll aufgedreht bis spät in die Nacht Party gemacht... Es ist ein Pärchen um die 40J. Sie ist schwerst Alkohol abhängig und er säuft auch gut was weg so wie ich das mitbekommen habe. Am liebsten würde ich Strafrechtlich Relevante Dinge machen so sehr fucken die mich ab. Es wurde sich so oft bei denen beschwert, aber ein Unrechtsbewusstsein ist nicht vorhanden. Wenn man sie auf den Lärm anspricht, wird so getan als wüssten sie von nichts und streiten alles ab. Für wie blöd halten die mich und andere Mieter? Neulich wollte die Alte Unterschriften sammeln um einen geistig behinderten Jungen aus dem Haus zu ekeln... Das kannst du dir alles echt nicht ausdenken. [Melden]


Kommentare (14)

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Warum rufst Du nicht So. Die Polizei ? Schiss vor Spätfolgen ?

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Es gibt eine Menge Dinge denen das Leben zur Hölle zu machen , find raus was die ärgern könnte. Oder spiel die gegen andere Nachbarn aus, das hat man mit mir hier viele Jahre gemacht.

Antworten

Alpacakotze

Schiss vor Spätfolgen sicher nicht. Polizei werde ich nächstes mal rufen. Andere Mieter hassen diese Gesichtselfmeter auch, aber trauen sich nichts und schauen lieber weg... Für Psychospiele müsste ich mich umfassend mit denen beschäftigen, aber da ist mir die Zeit zu schade... Ich hatte diverse Pläne, wie beispielsweise ihr Auto zu zerkratzen. Diese wurden aber schnell wieder verworfen!

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Einer bei uns muß immer seine Türen knalle, und seine Stinkbude ins Treppenhaus lüften. Es riecht penetrant nach Kotze, das ist nicht übertrieben.Hab mir ein widerliches riechendes billiges Aftershave gekauft.Das im Treppenhaus vor seiner Türe an den Wänden verteilt. Er peilt nix aber es stinkt nicht mehr nach Kotze.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

@Alpacakotze: naja Autos zerkratzen ist schon mies.So was hab ich nie im Sinn gehabt. Eher die Wohnpreise ( wenn man es selber finanziell kann) in die höhe treiben. Z.b. zur Nachbarwohnung nie heizen. Treppenhaus eiskalt lüften. Mülltonnen füllen etc. Das behinderte Amt zahlt schon zuviel. Naja hab auch andere Spielchen gemacht, z.b. Name vom Briefkasten, die alte hat ihre Klingel abgestellt und ist eh pleite. Ein paar Probleme mehr für die ist das beste was Du machen kannst. Leider nimmt die Wut solcher Leute auch dann zu.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Wenn die bei Dir einen Garten haben, kannst Du z
B. Ratten anlocken., Deine türe natürlich schon zulassen ! Die viecher fressen fast alles. Hab Rattenleckerlie im zoofachgeschäft geschmissen. Und käse mit Erdnussbutter drauf.

Antworten

Alpacekotzte

Die hocken beide die meiste Zeit Zuhause. Hobbys, außer sich weg zusaufen, scheinen die nicht zu haben. Ich werde mal in ihren Keller schauen, vielleicht gibt das Anhaltspunkte...

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Vielleicht saufen die sich zu tode, wäre mal was sinnvolles 🤣🤣

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 05.04.2019, 12:21 Uhr.

kenn ich

Bei mir im Haus kämpfen Rentner gegen Arbeitslose und Arbeitslose gegen Depressive , weil ja angeblich Depression keine Krankheit ist sondern nur Faulheit.
Die Arbeitslosen rufen aus dem fenster : immer im Bett immer im Bett immer zuhaus immer zuhaus immer immer im Bett immer im Bett.
Wenn sie mal zum Einkaufen gehen rufen sie die ganze Strasse runter bis zum Lidl.
Das geht 24 Stunden am Tag , 7 Tage die Woche, 31 Tage im Monat.

Selbst die umliegenden Häuser akzeptieren das und rufen sogar zurück. Wenn man das nicht selbst erlebt hat kann man es nicht glauben. Aber ihr könnt mich gerne besuchen ! Dann hätte ich wenigstens Zeugen von außerhalb für dieses irrsinnige Treiben.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

@kenn+ich: Einfach mal aufnehmen und bei YouTube reinstellen, so ersparst du uns das Reisen. Ist mein voller Ernst, das würde ich zu gerne sehen/hören, ob es wirklich derart bekloppte Leute gibt. Du darfst alles filmen bis auf andere Personen - deren Geschrei aber schon, da sind sie schließlich selbst dran schuld, wenn man's durchs ganze Haus hört.

Antworten

***Signatur entfernt***

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Gibt es überall nur noch gesitig behinderte ? Und die Rentner von heute haben nix zu tun.Spionieren und manipulieren.Meistens hocken die 7 Tage die Woche in ihren Schützengraben und müssen alle Details des Hauses mitbekommen. Aber solch negieriges Volk läst sich leicht verarschen und in den Wahnsinn treiben.

Antworten

Gegenlärm

@kenn ich
Da ich selber nachbarschaftsgeplagt bin, glaube ich dir das auf's Wort. Ich erlebe auch viel, was mir kaum jemand abnimmt.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Also es gibt genug Dinge die mann zurück ärgern kann. Besonders im Winter, Heizungen GuT entlüften. Also quasi schön Wasser rauslassen. Selber Heizlüfter in die Bude stellen. Müll voll machen, z.b. gelben Sack ein paar Restmülltüten drum, das alles machen wenn die ihren Scheiss entsorgen. Bei meiner Mutter ist es irgendwie so, das die Wasserkosten auf alle nach Anteilen verteilen. Sie hat eine kl. Wohnung, ihre verhassten Feinde eine riesen grosse. Sie läst den Wasserhahn und Badewanne nonstopp laufen.

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben