Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Antinachbar

Nachbarn sind das schlimmste was es gibt.

Habe hier schon oft gesehen, dass viele diese Meinung teilen. Deswegen wollte ich mal so eine allgemeine Umfrage machen. Wie viele von uns haben alles Probleme mit seinen Nachbarn/ Mitbewohnern, bitte einmal ,,hier'' rufen. Ich fange schonmal an ,,HIER'' könnt euch hier unter dem Beitrag auch gerne mal so richtig über sie auskotzen. [Melden]

Anzeigen

Kommentare (37)

herr-ritz

Durch Hinterfotzigkeiten jemanden aus der Ruhe bringen ist der Nachbarn täglich Abendbrot die können gar nicht anders. Ist halt kein Rundbrief mehr^^

Antworten

Kongo

Diese Unterbelichteten Zigeuner über uns, machen sogar an Sonntagen ihre schlechte zu laute Musik an. Die Musik ist so laut, das man nicht mall seine eigenen Gedanken hören kann. Zum Glück ziehen die bald um, sogar ein Typ der ein Block weiter wohnt hat sich beschwert, so laut war die Musik.

Antworten

Rache wird ko...

Meine Nachbarn sind kriminell und wollen die Oberhand haben. Die machen sich über mich lustig damit ich klein gehalten werde. Damit ich mein Maul halte und mich garnix mehr traue. Diese Ratten.
Die machen Drogenverkauf und anderes. Die haben gelabert dass sie mich fertig machen wollen bis ich in die Klapse muss. Dann soll ein Junki in meine Wohnung einziehn.
Ich werde beim einkaufen gestalkt, weil die so viel Zeit haben. Ich konnte kotzen. Ich kann nirgends mehr hingehn. Einer von den Ratten hat immer Zeit hinter mir her zu eiern. Die kennen keine Grenzen.
Das ganze restliche Haus hält die Klappe und tut als wär nix.

Antworten

MeinErfundene...

*Ganz laut HIER schrei*

Antworten

Слава Росси́я
★★★★

Mitglied [840]

Meine ehemaligen Nachbarn waren der Horror. Ich musste auch ein paar nette Nachmieter vor ihnen warnen. Dennoch hoffe ich das diejenigen die auf mich nicht hörten den Horror meiner Ex-Nachbarn so richtig zum spüren bekommen.

Antworten

Per Russia e Vladimir Putin! Fanculo (Fotto) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Fotto) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! Fanculo (Fotto) Regìme d'Pakistan - Per Cina! Fanculo (Fotto) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Fotto) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran e ʿAlī Khāmeneī! Fanculo (Fotto) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Judy Bunny

Hier (Türenknallen egal zu welcher Uhrzeit, gerne auch mal am Sonntag Musik in Diskolautstärke usw.)

Antworten

Ein_erfundene...

Hier. Volles Progamm, allerdings immerhin ohne kriminellen Touch. @Rache wird kommen - es hilft Dir nix, aber trotzdem: Du tust mir von Herzen leid. Ich wünsch Dir eine schnelle Möglichkeit der örtlichen Veränderung. Lass Dich nicht kleinkriegen, niemals!

Antworten

GehVerrecken

Wow. Es gibt noch ANDERE die wie ich denken.
Schon mal dran gedacht, dass eure 'Nachbarn' hier auch schreiben können und nur behinderte Zufälle aus
womöglich selben Umständen euch zusammen bringt, was auch hätte anderes ausgehen können.
Alles 01010000111110000101010011001-Verhalten. Ihr seid wie Maschinen.

Antworten

lukas
★★★★

Moderator [601]

Ich habs mit den Nachbarn eigentlich vergleichsweise gut getroffen. Keine Lärmbelästigung, keine Intrigen, keine neugierigen Spitzel, keine Zigeuner die alles zumüllen. Ab und an bedient sich mal einer an Waschmittel und Weichspüler, aber wegen sowas macht man kein Fass auf wenn ansonsten alles passt.

Antworten

"We shall go on to the end, we shall fight in France, we shall fight on the seas and oceans, we shall fight with growing confidence and growing strength in the air, we shall defend our island, whatever the cost may be, we shall fight on the beaches, we shall fight on the landing grounds, we shall fight in the fields and in the streets, we shall fight in the hills - we shall never surrender." - Winston Churchill

Rache wird ko...

@GehVerrecken: Sollen sie doch ruhig hier lesen, na und? Wenn die sich angesprochen fühlen ist das nicht mein Problem.
Dies ist das einzige Forum, wo man auf Leidensgenossen trifft. Die einzige Möglichkeit sich mal seinen Ärger von der Seele zu schreiben! Sonst erstickt man daran. Aber ich denk mal, du wolltest eh nur einen Satz posten und meldest dich nie wieder.

Antworten

MEINE Meinung

Irgendwann bekommt jeder seine Strafe !

Antworten

Frei erfunden

Diese neugierigen Pissnelken sind 24 Std. In derBude, das Haus muss hier ja so spannend sein. Ich frage mich auch , warum einer seine Wohnungstüre immer so zu schmeisen mus. Er ist aber total nett und hat eine behinderte Frau...
Deswegen lieber nix sagen. Verstehe nur nicht, warum diese neugierigen Auflauerer nix anderes zu tun haben als zu nerven und Unfrieden zu stiften.

Antworten

Meine Meinung

Man sollte eine eigene Seite aufmachen, und sich die Erfahrungen austauschen, oft wird der Generationskonflikt schuld sein. Die Bewohner sind zu verschieden und haben alle andere "Bedürfnisse" deswegen ist Zoff vorprogrammiert.
Oft wird sogar geworben mit "Gute Durchmischen" , aber ich spreche aus langjöhriger Erfahrung das das auf Dauer NIE gut geht.
Da kann die Toleranz noch so groß sein.Heutzutage hat jeder Berufstätige sein Päckchen zu tragen und kann es überhaupt nicht gebrauchen wenn eine Else Kling Ihn mal wieder darauf aufmerksam macht, was er vergessen hat. Vielleicht hat es einer verstanden.

Antworten

Herr Fritz

Bei mir im Haus wohnt eine die hat nur eine große Fresse wenn sie jemanden hat, die alte hat den Schuß nicht gehört.Nicht mal Ihr Sohn wohl regelmäßig bei ihr.Kohle hat die alte überhaupt nicht und arbeitet max 30 Std. die Woche ,die ist sonst immer zuhause das Auto steht immer in der Garage.Das einzige was die kann ist qualmen und gr. Fresse haben. Ich war eine Zeitlang krank und die war jeden Tag um 14 Uhr daheim. Habe nun einen Zettel im Müll gefunden wo die wohl die Versicherung bescheißen wollte. Text mit Rechtschreibfehler.Die alte hat auch total Panik wenn z.b. mal Licht brennt. Im Winter ist bei der ab 17 Uhr alles dunkel. Keine Kohle? oder nur geizig?
Die alte ist Eigentümerin ( oder Schuldnerin eher gesagt) Ich frage mich wie die im Herbst die neue Heizanlage bez. will.
Sie kotzt mich so an. Ich sehe auch nicht ein deren Anteil mitzubezahlen.
Ich bezahle erst wenn alle zahlen.

Antworten

Rache wird ko...

Na ja, dass jemand 24 Stunden in der Bude ist, wäre ja okay, wenn er oder sie sich ruhig verhält und sich mit seinem eigenen Scheiss beschäftigt anstatt den Nachbarn auf den Sack zu gehen. Von mir aus kann jeder den ganzen Tag zuhause sein, aber bitte nicht stasimäßig durch die Flure schleichen und Kontroletti spielen.

Antworten

Mitleidender

24 Std. In der Bude hocken, bei uns auch eine. Die ist Anfang 40 und sowas von Frustriert.wenigstens geht die noch auser Haus unter der Woche (angeblich Arbeit) wenn die heimkommt ist es nicht zu überhören.Rums hier Rums da. Mittlerweile finde ich das witzig.umso schneller ist deren Bude zerlegt. Die knallt alles zu , Autotür Rums ! ! Hauseingangstüre Rums !! Den Briefkasten Wums und dann ihre Türe.... wenn sie mal ausversehen was putzt , hört man die Krawalltrulla genervt stöhnen.Ich glaube der ist alles zu viel.

Antworten

Judy Bunny

Klingt wie meine Krawalltrulla. Aber die ist angeblich um die 20. Aber anscheinend auch so dermaßen frustriert, das TÄGLICH zu allen Gelegenheiten so mit den Türen geknallt wird, dass man denkt, im eigenen Zimmer sei eine Schrankwand umgefallen. Das fängt jedes mal auf die Minute an wenn sie nach Hause kommt (ist GOTTSEIDANK auch mal tagsüber weg) und hört auf, wenn sie ins Bett geht so zwischen 21:30 - 23:00 Uhr, dann gibt es den "Finalen, lauten Knall" und der ganze Wohnblock wackelt noch mal. Das perfide daran ist ja, dass es oft vorher oder nachher noch relativ ruhig war, dann trifft so ein lauter Knall noch viel mehr. Ich werd mich vielleicht mal mit anderen Nachbarn kurzschließen, die mit Sicherheit auch darunter leiden. Oft ist es ja so, dass die teilweise einfach nur Angst haben. Aber alleine die Gewalt, mit der hier gerummst und gekracht wird ist schon ziemlich angsteinflößend. Vor allem für alleinstehende ältere Leute. Die leiden dann still unter dem ganzen Lärm und sterben dann irgendwann an vor Schreck einem Herzinfakt. Dabei sind gerade das die rücksichtsvollen ruhigen und lieben Menschen.

Antworten

Mitleidender

Ist Die Kravalltante bei Dir Mieterin? Oder gehört der die Bude?Ich weiß bei mir das die Knalltante keine Kohle hat, also weiß ich wo ich ansetzen könnte. ALs Eigentümerin darf sie viel mitbezahlen.

Antworten

Judy Bunny

Neh, ist alles Genossenschaft. Und ziemlich günstig im Vergleich zum Rest, da kann man über Finanzielles wenig machen.

Antworten

Mitleidender

Bist Du aber lange wach.Ich wohne zum Glück nicht günstig ,da hat man nur wenige Idioten im Haus, die anderen arbeiten. Eine duschgeknallte bekloppte reicht hier aus. Die alte bei mir geht um die 30 Std. "arbeiten" komischerweise hat die für die Bude rund 180.000€ an Schulden aufgenommen. Für alles andere ist die zu geizig. Wenn es um Rechnungen geht dreht die ab ( was ich so mitbekommen habe ) . Im Urlaub geht auch nie.Auch wenn Wochenende ist, deren Auto seht immer in der Garage und die alte geht früh pennen.Müll lagert auf der Terrasse . Für alles zu faul und zu fein. Hoffentlich kommt hier mal eine dicke Rechnung.

Antworten

Sudetenenkel

Meine Oma kommt aus dem Sudetenland und hat sich hier in Mecklenburg angesiedelt (geheiratet, Kinder geworfen etc), an einem dörflich gelegenen Ort, an dem kaum eine Menschenseele vorbeikommt und es fast schon paradiesisch ist, was nicht nur an der frischen Waldesluft und den nicht-Verkehr liegt, sondern auch an dem leer stehenden Haus neben uns rechts und an den Menschen links von uns, die mit uns nix zu schaffen haben wollen. Also wirklich rein gar nichts, wahrscheinlich weil wir den selben Status von den Sinti und Roma weg haben....

Aber so ist es recht angenehm hier, selbst wenn man Mühe hat was modisches und eine nahe gelegene Arbeitsstelle zu finden.

So. Ich wollte damit jetzt verdeutlichen, dass ich null Ahnung habe, wie es euch ergeht.

Antworten

Judy Bunny

Umgekehrt weiß ich schon wie es ist in einem alleinstehenden Haus zu wohnen, aber auch, wie es ist in einer Wohnung mit angenehmen Nachbarn zu wohnen. Eigentlich mag ich es auch, in der Stadt zu wohnen. Hier ist ein schöner grüner Innenhof, kaum Verkehr usw. Nur eben so ne Krawalltrulla die wirklich ALLES was sie macht mit größtmöglicher Wucht und Lautstärke tut. Und bis die nach Hause kommt ist es echt nett hier. Aber da glaube ich eher, dass die noch zuende pubertieren muss und wahrscheinlich vorher auch in einem Haus gewohnt hat, wo man ihr nicht beigebracht hat, die Türen nicht zu knallen, weil ja noch andere mit im Haus wohnen. Muss die wohl erst noch lernen. Vielleicht lernt sie das, wenn mehrere Nachbarn um ihren Rausschmiss bitten. Nur leider wohnen hier noch viel größere Klopper, von denen ich zum Glück hier nichts mitbekomme, die auch nicht rausgeschmissen wurden.

Antworten

FIESERNACHBAR

Gibt immer möglichkeiten solche Mistkröten rauszuekeln. Jeder hat Schwachstellen wie z.b. jemand ist wärme bedürftig und hat wenig Kohle.Das war bei meiner lezten Gegnerin so. War ein leiches Spiel die rauszubekommen.

Antworten

Gewusst wie ,...

ESenile alte Weiber die nur Neugierig sind kann man gut beschäftigen.Immer was anderes machen wie sonst,,die blicken nix mehr.
Mein Nachbar von mir im Haus verändert jeden Tag was im Garten.Ein Topf nach rechts und den anderen nach links.Und er meinte er macht es immer nachts wenn die alte pennt.Die sind nur am glotzen und fragen sich warum ist das nun wieder anders?Ich bin auch mal raus und 5 Min. später wieder nach Hause gegangen ( hatte Frei ) erst mit normaler Kleidung, dann bin ich heim, dann wieder mit Arbeitskluft raus.Nach 10 Min. bin ich wieder heim. Die alte soll denken ich bin bescheuert. Dann mal mit einer Handpuppe vor Ihre Spion rumalbern.----Mein Hintergedanke ist, die alte erzählt ja im Haus immer alles--- wenn die das dann jeden rumrutscht, denken die, die alte ist nicht mehr ganz dicht.

Antworten

Rache wird ko...

@Gewusst+wie+,+ich+dreh+den+Spieß+um: Bist du sicher dass das so funktioniert wie du es möchtest, ich meine mit dem Weggehen, wieder kommen, andere Klamotten anziehen und wieder weg....

nachher denken alle, dass du nicht mehr ganz dicht bist! Dann war die Mühe umsonst.

Antworten

Gerlinde die ...

@Rache+wird+kommen: das klappteistens, man kann die alten penetranten neugierigen alten Säcke in den Wahnsinn treiben. Funktioniert hier auch.Mann brauch die nur etwas beschäftigen.komischerweise lässt die mich jetzt in Ruhe.

Antworten

Gerlinde die ...

Ach ja auch jemanden links liegen lassen ist eine Strafe.Hab mal im Haus eine Person über 8 Jahre nicht mehr angeschaut. Immer dran vorbei, wir waren mal gute Nachbarn mit netten Kontakt.Sie hat mich total hintergangen und über mich gelästert. Nun ist sie in irgend einen Altenheim.aber ich konnte ihr einfach nicht mehr ins Gesicht sehen. Ob es ihr was ausgemacht hat?

Antworten

daswoelfchen

Die Laminatfut ohne Tritschutzdämung über mir lästert im Treppenhaus und wartet nur auf dem Örtchen auf ihre Tage wenn sie mal die Griffel nicht am Druckspüler hat die hässliche Intervallspülerin.

Antworten

fieser Nachbar

Immer mit spülen, wenn die oben spült machst Du das gleiche.Den meisten Menschen ist so was unangenehm. Ich spreche aus Erfahrung.Die unter mir knallte immer Rolladen rauf und runter.Wenn ich da war, hab ich Ihr das fast Zeitgleich nach gemacht. Irgendwie betätigt die alte Schrulle diese nur noch zögerlich . HE HE He

Antworten

Günther Meie...

Die meisten Nachbarn sind einfach nur scheiße, weil sie rücksichtlose, Dauerlärmerzeuger sind und die beiden höchste abgelegten Prüfungen in deren Leben, offensichtlich Führerscheinklasse 3 und die Konfirmation waren? Egal ob Du in einer Mietwohnung wohnst oder auf dem Lande, diese Vollpfosten findest Du immer. Das sind allerdings meist die, die hinterfragen, warum sie keiner mag. Zivilversager

Antworten

Neuer Pycho

Günther@ bin einige Jahre nur verarscht worden.es interessiert auch niemanden wenn man Probleme ansprach.Als meine Depression immer schlimmer wurde und mich niemand mehr ernst nahm,begann der Kampf.Es ist ein Kampf gegen alle die mich nie ernst nehmen wollten. Jeder Mensch hat seine Schwächen.Und nur noch darauf bin ich aus.schwer zu erklären aber es ist dermaßen verkorkst im Haus das die langsam durchdrehen.

Antworten

Neuer Pycho

Und die schlimmsten Ängste sind die existensängste.Hab da einen unsichtbaren Krieg gegen einen Eigentümer
im Haus , der mich nur schlecht machte und rausekeln wollte.Tja nur dumm das ich nicht so arm dran bin wie er.So langsam muss man hier was instandsetzen sonst wird es teuer und zwar richtig.Sollte der alte nicht zahlen können, verklag ich ihn und seinen Freund den Hausverwalter.Die stecken ordentlich unter einer Decke.hier wird trotz verlezungsgefahr nicht repariert .juckt ja keinen. Nun mache ich mit kaputt. Und zwar so, das die anderen liebli ge im Haus betroffen sind.

Antworten

Neuer Pycho

Besonders nerven mich die 24 Std. 7 Tage daheim hocker.Die verpissen sich nie.Immer daheim und nix verpassen.

Antworten

Rache wird ko...

@Neuer Psycho: mit Depressionen ist man sowieso verloren, das kenne ich. Es scheint ein Volkssport zu sein , wenn jemand krank ist, extra nochmal den Kanthebel ansetzen. Und die Wegseher sind auch nicht besser.

Antworten

Neuer Pycho

@Rache+wird+kommen: die wegseher sind am besten. Betrifft mich nicht,juckt mich nicht, ich hab nix mitgekriegt. Keine Bange die kriegen alle mal Ihre Strafe. Ja Depressionen jucken aber auch meine Bekannte und Familie belächeln das quasi. Hab ab und an unbewust das Weben angefangen. Das wasTiere im Zoo machen.es beruhigt.

Antworten

Neuer Pycho

Hab für jeden Scheisshaufen hier meine Strafe. Ein teil hat dasselbe Problemchen.Wenig Kohle.tja Pech für die Eigentümerchen.Gemeinschaftseigentum kann teuer sein.und da wird noch so einiges kommen. Am besten alles auf einmal. Die heizanlage hat nun 34 Jahre auf den Buckel. Das ist nur der Anfang.

Antworten

Neuer Pycho

Das beste ist,sagste was bist du der dumme.Nur drecksverein hier.Sogar die Partnerin fällt mir in den Rücken.Hält zu den anderen, dumme Fotze.
Warts ab, der alten gehört auch 50% der Bude hier. Die alte kann Mitblechen bis ans Lebensende. Meine Fresse was mach ich eigentlich falsch.Man war so gutmütig die ganzen Jahre und hat nix gesagt, man hat uns nur manipulieren wollen und gegeneinander ausspielen wollen.Prima gemacht und drauf reingefallen. Bor ich werde mich an alle rächen.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben