Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Gegenlärm
★★★

Mitglied [365]

Nachbar macht Tür- und Heizungsrohr-Kampfsport

Das trampelnde Schwergewicht unter mir (er und seine wechselnden Frauenbekanntschaften arbeiten nicht, aber werden vermutlich von seiner Sippschaft gesponsert) hatte gerade die Musik auf 180 laufen und knallte dazu im Rhythmus eine Tür, dass hier die Wände vibrierten. An Homeoffice war nicht zu denken.
Ist ja schön und toll für ihn, dass er nicht arbeiten gehen muss, immer mädchenhafte Frauen mit hohen Stimmen trotz seines bescheidenen Aussehens in seiner Bude hat und zweimal am Tag Essen über Lieferdienste bestellt (woraus er im Treppenhaus eine Zeremonie macht, damit auch jeder weiß, dass er gleich noch ein paar Kilos mehr wiegt) und gegen Mitternacht dann Türknall- und Heizungsrohrboxsport betreibt , um seinen Kalorienstau abzubauen.
Aber es gibt auch Leute, die arbeiten müssen, und nicht von ihren Sponsoren die Scheinchen und Kalorienberge reingeschoben bekommen und gar nicht erst so voluminös werden, dass sie sich an ihren Türen, Heizungsrohren und Fußböden auspowern müssen!
Ich glaube, ich muss jetzt meine Wohnung saugen. In allen Ecken! Mit Möbelverschieben und Teppichkäferklopfen! Aber gaaanz gründlich!

2

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Die besten Nachbarn sind die, die nicht da sind.

Kommentare (15)

Realist

Und lass dir Zeit dabei, damit das auch alle genießen können :-) Bei uns gibt es jemanden, die/der regelmäßig versucht, einen Nagel in der Wand zu verankert, indem der Nagel ausgiebig gestreichelt wird (von Einschlagen kann beim Besten willen nicht die Rede sein) - vielleicht sollte ich da auch mal eine Lehrstunde vor Ort erteilen ...
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Hasst dich

Ach, weil der gute deiner (Wer fragt eigentlich danach?) Meinung nach hässlich ist, darf er keine Frauen haben, die ihm gefallen?! Und war mal wieder klar dass er deiner ungefragten Meinung nach böse ist, weil der nicht arbeiten geht.
Ich hoffe doch, er macht NOCH lauter, oder dreht den Bass mal ordentlich auf, damit dir eingebildeten Pute mal hören und sehen vergeht!
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Perücke

Ich sag es ja. .. Beschäftigungstherapien für Assis und Bekloppte, ganz egal woher! Diese Typen wissen vor lauter Langeweile nicht wohin mit ihrer Dummheit! Und wenn sich partout kein Lebenssinn einstellt, dann muss der Sinn eben zu denen gebracht werden!
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Kat

Solche Zugelaufenen hab ich hier fast nur noch wohnen, die so froh sind Schutz gefunden zu haben, dass sie dann woanders Streit suchen.
Beschwer dich beim Vermieter.
Wer so etwas noch eine Wohnung gibt, hat selber Schuld.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Bit

@Realist:
"...vielleicht sollte ich da auch mal eine Lehrstunde vor Ort erteilen ..."

Vielleicht ?? Vielleicht ist gut !

Realität ist, dass heute viel versprochen wird und sich ein Schraubenakku dann doch nicht als Schlagbohrmaschine eignet.

Geh hin und erklärs deinem Nachbarn. Kommst besser!
1

👍

 

👎

0

Antworten

Scheiss Nachb...

@ Gegenlärm

Ich habe auch das Problem. Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich das am effektivsten mit dem Staubsauger und den Möbeln anstelle?
2

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm
★★★

Mitglied [365]

@Scheiss Nachbarn
Hast Du noch nie einen ordentlichen und besonders gründlichen Hausputz gemacht?
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Die besten Nachbarn sind die, die nicht da sind.

Scheiss Nachb...

@ Gegenlärm
Natürlich mache ich das, es interessiert die nur nicht. Meistens drehen sie danach die Musik oder den Fernseher noch lauter.Es bewirkt hier genau das Gegenteil. Ich habe dann zwar eine saubere Bude, aber was hilft es, wenn der Lärm von denen danach noch schlimmer ist, als vorher. Hab schon überlegt, mir ne Stahlplatte zu besorgen, um den ganzen Tag darauf mit nem Schlagbohrer rumzuhämmern. Werkeln darf man ja durchaus mal:-)
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [4684]

@Gegenlärm:
Über Fliesenboden ratschen ist auch gut 😀
Mit dem Staubsauger und Pausen nicht vergessen !
2

👍

 

👎

0

Antworten

Realist55
★★★

Mitglied [336]

@Bit: Leider ist das Klöpflein dann doch so leise, das ich die Quelle bisher nicht lokalisieren konnte.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

Jo

In diesem Forum ist auch nur asoziales Pack unterwegs.
0

👍

 

👎

-6

Antworten

Bit

@Jo: Wird völlig überbewertet, sieh drüber hinweg, wenn das nochmal einer zu dir sagt.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

@Scheiss Nachbarn
Ok, da hast du wirklich ganz zähe Exemplare erwischt. Nach meinen Putzaktionen ist meistens Ruhe, und dann freue ich mich zudem noch über die saubere Wohnung.
Ja, Werkeln ist außerhalb der Ruhezeiten erlaubt. Ich wollte schon lange mal etwas basteln (unabhängig von den Nachbarn), habe mich aber zurückgehalten, weil der Bau der von mir gewünschten Regalkombination wirklich sehr geräuscherzeugend wäre. Es wäre jetzt eigentlich der passende Moment, loszulegen.

@Kat
Der ist zwar nicht zugelaufen, aber vom Vermieter hat er schon eine Abmahnung bekommen. Haben sich wohl auch andere Leute über ihn beschwert.

@Bit
Reden war vergeblich. Da kamen immer nur Antworten wie "Ich will leben" sowie "Leben und leben lassen".

@Realist
Quellen lokalisieren ist eine Spezialität für sich. Wenn Stimmen im Spiel sind, ist es ja nicht schwer. Aber einige Häuser sind - was die Schallleitung angeht - echt derart schlimm verbaut, dass man noch den Nachbarn drei Häuser weiter zwei Etagen diagonal unten hört =D. Am schlimmsten sind Gebäude, deren Last auf einem Stahlgerüst ruht und keine tragenden Wände haben. Dieses eingebaute Gerüst leitet wie blöde. Da brauchst du echt kein Telefon mehr, wenn du jemanden in deinem oder im Nachbarhaus anrufen möchtest.
Wenn das Klöpflein aber zart und leise ist, besteht ja keine Notwendigkeit, es zu orten oder gar anzufechten. Ich schätze mal, der Klopfkünstler bei dir hat so olle Wände, in die sich schwer war reinhauen lässt.

@Hasst dich
Mag sein, dass mich niemand nach meiner Meinung gefragt hat. Das ist hier im Forum auch sicher weniger Voraussetzung. Nur gut, dass aber du nach deiner Meinung gefragt wurdest...
2

👍

 

👎

0

Antworten

AboutToBeWahns.
★★

Mitglied [40]

@Hasst+dich:
Mich interessiert seine Meinung. Deine hingegen nicht.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Es gibt gute Nachbarn. Und dann gibt es die, die man hört.

AnusPete

Ich mache auch Heizungsrohr-Kampfsport.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben