Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Husteblume

Meine Nachbarin ist ne fiese alte Schachtel

Steht morgens immer hinter der Gardine und beobachtet, wie ich aus dem Haus gehe. Mittlerweile weiß sie, wann ich morgens zur Arbeit gehe und da raucht die extra im Treppenhaus, wo ich lang muss, weil die genau weiß, dass ich Asthma hab. Das macht die extra. Auch wenn ich wieder zu Hause bin und auf den Balkon gehe, da lauert die schon und brennt sich unter mir zusammen mit ihrem Alten diese stinkigen Zigarillos an und dann paffen die zu zweit, dass meine Geranien nach kurzer Zeit schon schwarz sind. Wie assi kann man sein?

2

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (42)

Ottorette

Leute die im Treppenhaus rauchen gehören so oder so zum untersten gesellschaftlicher Abschaum. Sorry not sorry
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Freundlichred...

Irgendwie suchen die Kontakt und wissen nicht wie? Vielleicht mal freundlich ansprechen, so wie wir es von den Eingewanderten geflüchteten Menschen kennenlernen durften: Die fragen einfach uns verblödete kapitalistische Deutsche im Treppenhaus, was Deutsche ja nicht schaffen die grüßen oft ja nicht mal mehr: "Wie geht es Ihnen". Viel mehr konnten die auch nicht auf Deutsch. Dann brachten die auch mal hin und wieder Kuchen selbstgebacken. Voll nett. Mache ich jetzt als Einheimische auch mal bei Einheimischen, aber die sind eher blöd und distanziert. Gibt überall solche und solche.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Hört sich nach Spion omi an , nur das die nicht bei mir raucht .
-wenigstens etwas .
Wenn ich morgens rausgehe reißt sie ihren halb hochgejagten Küchen Rolladen hoch .
Am Anfang hab ich mich voll erschrocken, sie wollte mich verunsichern und ein schüchtern.
Bin
Dann mal zurück ins Haus , und hab voll gegen ihre Türe getreten, durch den Spion vorher geblendet, Bor es war dann ein gutes halbes Jahr Ruhe .

Nun glotzt sie immer in meinen Keller , ich verändere da immer was 😀
0

👍

 

👎

-4

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Fürs Treppenhaus nimmt furz Spray was du auf ihren Fußabtreter sprühst
0

👍

 

👎

-4

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Oder ignoriere sie , bis sie tot ist 😂
Die Natur kann aber manchmal lange brauchen
0

👍

 

👎

-4

Antworten

NO RISK NO FUN

Ottorette

@FreundlichredenKuchenbringen:

Man will auch garnicht mit jedem befreundet sein. Ich ziehe mich freiwillig von den meisten Leuten in meinem Haus zurück. Viele saufen mir zu viel oder nehmen Drogen. Die, die direkt neben mir wohnt, tut immer total freundlich aber hat regelmäßig Aggressionsausbrüche. Außerdem schleimt sie sich bei jedem ein, lästert dann aber über die Person, sobald sie den Raum verlässt. Ich suche mir meine Freunde schon sorgfältig selber aus. Da muss ich nicht jede dahergelaufene toxische Person nehmen, die einem nur das Leben schwer macht.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Ottorette

Früher war ich auch so. Da habe ich gedacht: Nur weil jemand Drogen nimmt oder zu viel Alkohol trinkt, muss es ja keine schlechte Person sein. Heute kann ich sagen, dass mir ,,freundschaften'' mit solchen gestalten nur das Leben zur Hölle gemacht haben und nichts wert waren. Ja, jede drogen konsumierende oder regelmäßig saufende Person die ich kennen gelernt habe, war eine scheiß Person, mit einer scheiß Persönlichkeit. Und man muss immer aufpassen, nicht beklaut zu werden, vor allem von drogies die Geld für drögen brauchen. Manchmal schützen einen Vorurteile doch.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

LilaLauneLisa

@Eva: Ich dachte schon der Thread wäre von dir. :D :D :D
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

NÖ , bin unschuldig.
Hier ist momentan Frieden zu 90%
Vor einem Monat musste ich mal die Abstellraumtüre zudonnern, weil neben an, ein Stock tiefer die meinten Sonntags zu hämmern.
Der Typ neben mir war nicht da, sonst hätte ich die Türe nicht zugeschmissen, und wäre runter gegangen, danach war Ruhe.
Die haben die ganze Woche Zeit, muß aber Sonntags oder manchmal auch Feiertags rumhämmern.

-Hat Spionomi wieder was zu lästern im Haus,--- "" Was da wohl wieder los war mit Eva !" :-)
0

👍

 

👎

-4

Antworten

NO RISK NO FUN

EssigimAuge
★★★

Mitglied [208]

@Eva: wegem dem Typen von nebenan Knallst du keine Türen zu?
Hör ich da schon Hochzeitsglocken läuten?


XD
6

👍

 

👎

0

Antworten

Merkt euch r/dampfablassenR dem Nachfolger von DA wenn DA geht.

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Die haben schon geläutet 😂😂
Ne , ich will ja ihn nicht mit Absicht belästigen wie es
Andere machen .
Mit dem Typen nebenan komme ich neutral klar .
Er geht fast jedes Wochenende weg , also Frieden von neben an .

Ich könnte ja auch die Bullen wegen Ruhestörung holen , ist mir aber zu blöd irgendwelche Beweise zu bringen , 😂
Und mir das dämlich einheitliche " redet miteinander "
Anzuhören .
Die Polizei hat genug zu tun 🙄
0

👍

 

👎

-4

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

So schnell verlieb ich mich nicht 😂😂
Immoment kann ich mich hier wieder über ein paar Dinge kringeln vor lachen .
So was wie ,, wer anderen eine Grube gräbt " ( Spion Omi )
0

👍

 

👎

-4

Antworten

NO RISK NO FUN

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Klara am 03.05.2021, 06:15 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Hilfe schwul! am 03.05.2021, 22:02 Uhr.

LilaLauneLisa

@Eva: der dürre Spacko über mir knallt auch immer die Türe zu. Dann stampft er durch die Bude, als würde er 250kg wiegen. So froh wenn ich hoffentlich 2022 hier raus kann 🤣
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Die Freundin von dem Typen neben mir
Trampelt mit ihren Stöckelschuhen 😯 also darunter möchte ich auch nicht wohnen 🙈
Naja die sind zum Glück selten hier .
Die tusse ist aber Spargel dünn , bei Stöckelschuhen reichen 50kg , das es nervt
0

👍

 

👎

-2

Antworten

NO RISK NO FUN

EssigimAuge
★★★

Mitglied [208]

@Eva: EIFERSÜCHTIG:D


XD

@TE Ändere die Zeiten in denen du zur Arbeit gehst.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Merkt euch r/dampfablassenR dem Nachfolger von DA wenn DA geht.

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Laiser Pointer tut es auch , ich habe mir das gut 5 Jahre gefallen lassen 😌
Nach meiner Gegenwehr war Respekt, dann schiss angesagt.
Nun ist hier einigermaßen Frieden eingezogen.
Ü
0

👍

 

👎

-3

Antworten

NO RISK NO FUN

Husteblume

@Eva: Was ne super Idee, das mach ich, danke :-)

Ja Nachbarn können schon nervig sein. Es ist ja nicht so, dass wir irgendwas gemacht hätten, es fing schon beim Einzug an. Wir noch voll im Umzugs-Stress hatten mal eine kleine Kiste 2 Tage vorm Kellerabteil stehen - dort wo gar keiner vorbei muss - da haben die uns schon bei der Hausverwaltung angezeigt. Beim Blumengießen hab ich mal ganz aus Versehen etwas zu forsch die Kanne geschwenkt und da sind 2 Tröpfchen auf den Ellenbogen von ihrem Gatten unten im EG getröpfelt, der da grad saß, da lässt die einen Brüller los, dass die benachbarten Vögel sich haben 3 Tage nicht mehr blicken lassen. So fing das an...
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Ich habe Spionomi mit dem Handlicht in ihr Guckloch geblendet. Die gibt sich immer Mühe, das man merkt, sie glotzt.
Sie will einen einschüchtern, ebenso ihre "Versuche" Ihre Türe einen Spalt aufzulassen, wenn man vorbei geht, es soll ein Nervös machen...

Naja, zu 95 % kann ich ihr gut aus dem Weg gehen, uns ihre "Spielchen" beeindrucken mich nicht wirklich.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

@LilaLauneLisa:

Die Freundin von dem Typen neben mir wiegt max 50 kg, man hört gleich wenn die da ist, --an Ihren Stöckelschuhen.
TOCK TOCK TOCK., morgens latscht sie dann raus, zum Glück werden die Schritte ja leiser, Pech für den neuen im EG :-)
bis die die 3 Etagen runter gelatscht ist, vergeht 1 Minute.
Ich würde ausrasten, aber ab und an mache ich der das Treppenhauslicht an, das verunsichert sie.
-- ist von Spionomi abgeguckt ;-)
0

👍

 

👎

-3

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Und grad die letzten 12 Monate rückt man sich immer mehr auf die Pelle.
Zum Glück muss ich 3x die Woche die Unterlagen in die Firma bringen, hier ist immer alles anwesend 🤨
Hocken alle 24 Std in ihrer stinkbude , alle Autos immer da, Zeit das in Urlaub gehen wieder möglich wird 👋👋👋👋
0

👍

 

👎

-3

Antworten

NO RISK NO FUN

Krankheit

Der Rauch von Nachbarn zieht sogar durch die Lüftungsschächte in die Nichtraucherwohnungen. Toll aber Dämmung der Häuser ist ja der Hit so dass auch kein Luftzug möglich ist, es könnte ja Hitze entweichen, Dämmung wird ja gefördert aber ist der letzte Mist. "Rauchen ist eine Krankheit" sagen Vermieter dazu. Asthma ist aber auch eine Krankheit das bekommen Nichtraucher die den Mief einatmen müssen. Tolle Gesetze sind das. Sollen Vermieter doch nur an Menschen vermieten, die die Frage vor Vermietung akzeptieren, ob sie rauchen oder nicht (aber nein solche Fragen sind ja gesetzlich verboten). Dann könnte man Nichtraucher- und Rauchereingänge vermieten und alle könnten gesund wohnen...
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Bei mir ist das wie ein Kamineffekt, selbst aus 20 Meter Entfernung zieht es voll durch das offene Fenster
0

👍

 

👎

-4

Antworten

NO RISK NO FUN

egal

Ja, wenn Rentner lange Weile haben.... Beschaeftigen sich dann auch mal gerne mit den Kloganggewohnheiten der Nachbarn.

Alles ab 60.was.sich nicht selbst finanziell Unterhaelt, und aus lauter Langeweile die Nachbarn absichtlich stalked/ belaestigt:ins Altenheim,.am besten ne geschlossene Station.

Oder gleich Soylent Green....
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Die alte ist um die 70 , so wie die drauf ist , wird die 100
Naja , neugierige kann man gut beschäftigen mit ein paar " verwirrspielchen"
Sie macht ihre Spiele , und ich mAch meine 😂
Dann lässt sie ein auch in Ruhe
-für eine Weile.

Ich sag aber auch , besser die alte , wie so eine Familie 🤮
0

👍

 

👎

-5

Antworten

NO RISK NO FUN

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 19.05.2021, 19:07 Uhr.

Chipfrisch

@egal: Dauert bei Eva ja nicht mehr lange.

,,Oder gleich Soylent Green...." Hat sich auch in deinem Schädel eingebrannt, was? Wie alt warst'n da?
3

👍

 

👎

-1

Antworten

egal

@Eva: Nur die Besten sterben jung..... KeinWunder, dass DL im Arsch ist, bei den ganzen Debilen alten Abfall.


Wenn ich die Alte neben an "verwirren" wollen würden wollen, taete ich in nen Eimer kacken, und den Inhalt der Alten Mistsau in ihre dämliche Fresse kippen.
Trau ich mich irgendwie nicht, obwohl es der alten nutzlosen Schabracke gut taete....
Und zu ekelig ist es mir auch....

Ich koennnte auch.... Aber das waere nur ein sehr kurzzeitige Vergnügen, und ich waere dann über längere Zeit in staatlich finanzierten Zwangshotels eingewiesen, das ist es nicht wert.

Aber ich habe diverse meiner interessanten Viren, die ich laut Kurpfuscher so in mir tragen soll, schon im Treppenhaus verteilt, lol.
Da die eh Handseifenalergiger sind, betrifft das auch die Asis ueber/unter mir (Personen mit Koeter haben pe se dreckige Hände....).....
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Naja als ich Herpes am Mund hatte , Landet das schon mal auf ihrer Türklinke 😜
Ebenso juckpulver auf ihre frisch aufgehangene Unterwäsche 😎
Dumm für sie , meine Maschine steht jetzt in meiner Küche 😙
0

👍

 

👎

-5

Antworten

NO RISK NO FUN

100% True

@Eva: Du bist echt hängengeblieben und abartig-paranoid. Pass mal lieber auf, dass irgendwann nicht noch strafrechtliche Normen verletzt werden bei deinen Aktionen, denn dann bist du doch locker ein Fall für den Maßregelvollzug.

Wenn man sowas wie dich als Nachbarn hat, braucht man echt keine Feinde mehr und so ziemlich jeder deiner Nachbarn, wie auch sonst jeder der mit dir näher zu tun hat, ist sicher zu bedauern.
6

👍

 

👎

-1

Antworten

Chipfrisch

@100%+True: Zumindest bestätigt sie es mit ihren willkürlichen Aktionen selbst, dass sogar Eigentümer ihrem Eigentum vorsätzlich Schaden zufügen, was auf Versicherungsbetrug hinausläuft.
Wer
- Essig ins Treppenhaus schüttet und sich wundert, dass der Putz von den Wänden rieselt,
- die Elektroinstallation (Hausbeleuchtung) manipulieren will oder schon hat,
- im Winter vorsätzlich das Haus auskühlen lässt und dadurch Heizungsrohre nicht vor dem Einfrieren schützt,
- Papierkörbe nach persönlichen Hartz 4 Bescheiden durchwühlt = Verletzung des Datenschutzes und Persönlichkeitsrechts, z.B.

Die ist krank in der Birne, und das ist ein Grund, weshalb die nicht vor's Gericht, sondern in die Geschlossene wie jeder 2. schwere Straftäter käme.
Die lebt Asozialität!

Einfache Menschen kommen doch gar nicht auf so eine Idee.
Und wegen Menschen wie @Eva kommt gleich ein ganzes Haus in Verruf, sogar nette, freundliche Nachbarn. Sie ruiniert sogar den Ruf des Gesellschafters, eine schwere Straftat!
Jeder Vernünftige kauft diese Psychohölle doch gar nicht erst, spätestens beim Geruch des Hauses sollte man eine Kehrtwendung machen.

Wenn man sich überlegt wie viele Menschen wohnungslos sind .... Und die quatscht sich hier um Kopf und Kragen und spricht von "die müssen das später alles ausbaden". Ja, @Eva, deinen Scheiss haben die später an der Backe, nicht ihren. Eine Kernsanierung deines Wohnlochs!
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

@100%+True:
Tja , das Haus hat mich dazu gemacht 🤷‍♀️
0

👍

 

👎

-2

Antworten

NO RISK NO FUN

Chipfrisch

@Eva: Du hattest 8 Jahre Zeit, etwas zu unternehmen und auszuziehen. Du schreibst hier deine Memoiren, jeder weiß über deine Nachbarn Bescheid. Nicht die Omi, sondern du bist der Spion in deinem Haus!
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

@egal:

Der erste Absatz stimme ich Dir voll zu , erlebe es gerade wieder hautnah in Bus und Bahn .
Die waren doch früher alle nicht so 😂
1

👍

 

👎

-2

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

@Chipfrisch:

Schön 🤩 das Du es so mitverfolgen tust
0

👍

 

👎

-3

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

@100%+True:
🤣🤣
Gerade heute Abend sprach mich ein Nachbar an , wann wir nun im Sommer grillen bei ihm.
Kann ja gar nicht so böse sein.
Ebenso hat sich letzte Woche das neue Paar dezent bei mir im vorbeigehen entschuldigt für den Wochen langen Lärm .
Habe gesagt,, ist o.k. Sie sind ja bald fertig
Und ich wohne ja nicht drüber/daneben 😬
Hihi , wir pflegen plötzlich Rücksicht 😁😁
0

👍

 

👎

-1

Antworten

NO RISK NO FUN

CremeFresh

@Chipfrisch:

Naja, ausziehen. Was bringt das? Ich bin über die Jahre in 4 verschiedene Wohnungen umgezogen und überall wurde ich komplett von Lärm belästigt. Jetzt habe ich eine Bewerbung für eine andere Wohnung losgeschickt, und wurde zur Besichtigung eingeladen. Da höre ich gerade erst, dass eine bekannte in dem Haus wohnt und unbedingt ausziehen will, weil es viel zu Laut und die Wände aus Pappe sind.
Es gibt einfach inzwischen mehr asozialen menschlichen Abschaum, als es normale Nachbarn gibt. Anscheinend ist jeder arbeitslos und kann es sich leisten, die ganze Nacht Party zu machen. Wenn man umzieht kommt man doch wieder nur vom Regen in die Traufe.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Wenn es unbedingt eine Wohnung sein muss , dann möglichst Masionette Wohnung, da kann man oben einigermaßen ruhig schlafen .
Dann sollte die Wohnung
Nicht zu große Einheiten haben , und keine billigen Nebenkosten .

Susen der "Zustand " sagt einiges über den Inhalt des Hauses aus.
Bei uns hat es sich in den letztes 7 Monaten
Etwas " entspannt "
Do langsam dreht sich das Blatt hier zu meinen Gunsten 😌
0

👍

 

👎

-1

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

—Ausen der Zustand sollte es heissen

Wie recht Du hast mit dem 2. Abschnitt 😌
0

👍

 

👎

-1

Antworten

NO RISK NO FUN

DerGroßeRalf

Mein Nachbar ist auch ein Rentner. Immer am Fenster, Dauerwach, geht immer auf seinen Balkon wenn ich auf dem Balkon bin. Raucht überall - auch im Treppenhaus.

Am 1.6 ist mein neuer Einzugstermin in eine neue Wohnung. Wünsche den neuen Nachmietern viel Spaß. Falls überhaupt welche gefunden werden.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Also ich hatte hier einen ähnlichen Fall, nur konnte man die gut veräppeln.
DIe Tante hat immer , wirklich immer geraucht wenn man gelüftet hat , oder auf den Balkon wollte.
Habe immer erst so getan, als würde ich raus gehen, Geräusche macht etc. dann die Balkontüre leise zu, bin dann nach gut 5 Min raus, da klickte wieder das Feuerzeug :-)
Beim Lüften, erst Roll#äden hoch, dann gewartet, dann erst auf. Die Luft war dann gut, der Rauch weg !

Ihre Lunge muß ja gebrannt haben :-)

Och wenn hier mal ein Verkauf ansteht, dann an eine Albanerin, die möchte meine Wohnung für ihre Schwester , das hat auch Zeit sagt sie :-)
Ihre Schwester ist auch NOCH allein, möchte gerne Kinder, und hat, eine ziemlich gr0ße Klappe und ist nicht gerade sehr umgängliche und
strebt eine Rücksichtslose Art an sich. Die hätte ich gerne, und GERNE darf sie sie Wohnung sehr günstig haben.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

NO RISK NO FUN

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben