Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

KatiePie93
★★

Mitglied [25]

Mein Nachbar wieder 👿

Nun ist es Sonntagmittag und dieser Depp hat seine Deppenfreunde eingeladen um gemeinsam Bassmusik zuhören. Die rücken irgendwas hin und her und reden so laut, dass man denkt die sind bei mir im Wohnzimmer.

Das ganze Haus ist still.. NUR DER DEPP GENAU NEBEN MIR NATÜRLICH NICHT 👿👿👿👿👿👿

Morgen muss ich wieder arbeiten und mein Wochenende war wegen dem wieder mal die Hölle....
Grrrrr👿 dieses rücksichtslose Arschloch👿👿👿👿👿👿👿

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (34)

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Wann will der seine Ruhe? Wo sind seine Schwachstellen ??? Da voll ansetzen, oder Dich krankärgern.
0

👍

 

👎

0

Antworten

KatiePie93
★★

Mitglied [25]

@Eva:

Ich denke wenn er zwischendurch Tv guckt.
Den TV hat er ja auch immer so laut, dass ich dann weiß wann er guckt.
Meinst du, ich soll dann zurück laut sein?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [147]

Eva : woher soll er/sie wissen WAS den Nachbar ärgert ? Es gibt Leute die lassen einfach nicht durchblicken worüber die sich ärgern. Da kann man sich die Zähne dran ausbeissen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Rapante: Na ja, spätestens wenn das Arschloch nachts schlafen will, kann man ihn ärgern. Einfach selber wach bleiben und alle zwei Minuten ne kleine Murmel an die Wand schmeißen bzw. irgendein leises Klopfgeräusch erzeugen, das ihn am einschlafen hindert und nur er hören kann. Hat bei meiner Nachbarin super geklappt, die hat nach ein paar Tagen ihr Bett ins Wohnzimmer gehievt und ich hatte zumindest im Schlafzimmer richtig Ruhe.

Dann muss sie natürlich auch tagsüber schön Bassmucke laufen lassen, damit der Vogel endlich begreift, wie scheiße das ist, wenn man in den eigenen vier Wänden nie zur Ruhe kommt. Glaub mir, Schlafmangel macht einsichtig.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Also bei mir war das klar zu erkennen.kann ich Dir nicht erklären wie. Aber die Nachbarn labern ja mal was sie stört.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Paulchen
★★

Mitglied [75]

Immer wieder diese bescheuerten Nachbarn.Hatte am Samstag auch wieder Ärger mit dieser Mißgeburt die unter mir wohnt der Idiot geht vom Wohnzimmer zur Toilette und knallt jedesmal die Tür hinter sich zu.Warum kann man nur kurz den Raum verlässt die Tür nicht einfach auflassen.
Aber diese Mistsau lernt das nicht mehr.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

@Lärmgeplagte: wenn er aber mit Ohrenschutz schläft, haste Pech.meine Spezial omi im Haus spioniert, sie steht im Treppenhaus und lauscht. Ab und zu sieht man sie ums Haus schleichen. Im sommer sitzt sie auch auf dem Balkon wenn wir drausen sind. Immer am lauschen. Da helfen Bibel verse oder was anderes sinnlose labern 🤣🤣
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

Hab hier im Moment auch ordentlich Action... Nachbarn links haben Besuch und diskutieren in voller Lautstärke. Und die Drecksnutte von Oben trampelt seitdem sie nach Hause gekommen ist wie ein Nilpferd samt allerlei Gepolter. Okay, ratet mal wer morgen von mir aus dem Bett geschmissen wird.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Max

Zum Thema Nachbarn kann ich auch ein ganzes Bücherregal schreiben :((
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

@Lärmgeplagte: Und wenn sich die anderen beschweren?Dann bis Du der dumme, oder sind das nur 2 Parteien bei Dir ?? Aber mach ruhig.!!!!!Schlag drauf.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Eva: Alle anderen haben normale Arbeitszeiten so wie ich. Die sind somit eh schon wach oder unterwegs... Nur Madame von Oben schläft täglich bis in die Puppen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Also dann schmeiß die raus.Manch Lärm wenn die anderen Wach sind, falls Du Rolladen hast, reiß die bis Anschlag hoch, das mach die unter mir gerne, bis ich mal wieder einen Gegenschlag mache, dann ist eine Weile Ruhe, die muß aber nach einigen Wochen immer wieder stänkern
( Rentnerin , Hass auf jüngere Leute ) Die lauert ein auch gerne auf, wir sollen Nervös werden... Immer die selben Spielchen.
Aber zu Deinem "Problem" wieso arbeitet die nicht ? Der würd ich die Hölle heiß machen, bekommt die Post vom Amt ? SO was hatte ich mal in meinem Briefkasten, hab den gleich vernichtet, mit der Hoffnung das die Fotze bei uns im Haus Kürzungen bekommt, nun spielt sie Bourn Out. Sie schreibt ihren Leidensweg in einer Facebook Gruppe, Missbrauch und Überforderung Am ehemaligen Arbeitsplatz ( 75 % Bürojob ) haben sie in den Court out getrieben. Sie hat einen Sohn und war mit allem überfordert, auf Deutsch STINKEFAUL
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Eva: Doch, die arbeitet schon irgendwas im Schichtdienst denke ich, weil die immer so zwischen 13-21 Uhr das Haus verlässt. Ist manchmal unterschiedlich und die Wochenenden arbeitet die zum Glück meist auch durch. Jedenfalls pennt die dadurch immer bis 12 Uhr Mittags und wenn sie frei hat, tatsächlich bis 15 Uhr und länger, das faule Stück.

Auch interessant: am Donnerstag kam bei uns im Haus der Typ zwecks Heizzählerstand ablesen, bin deswegen extra zuhause geblieben, weil der ja in alle Wohnungen rein muss. Gegen Mittag höre ich wie die Fotze von Oben das Haus verlässt, obwohl der Typ noch nicht da war und auch in ihre Wohnung rein müsste... AHA, da will wohl jemand nicht, dass einer von der Hausverwaltung ihre Wohnung betritt!? Vermutlich weil es mittlerweile eine versiffte Müllhalde ist. Immerhin wird sie deswegen ordentlich drauf zahlen müssen, weil die Hausverwaltung ihr einen weitaus höheren Schätzwert als den tatsächlichen Zählerstand in Rechnung stellen wird. Nääääh, also bevor man sowas riskiert, opfere ich lieber einen Urlaubstag und bin zur gewünschten Zeit zuhause.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Dann sollte die aber """ausgelastet"" sein und die andren Leute im Haus in Ruhe lassen.
Meine Güte,warum die immer so einen Haas produzien müssen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Dann wird sie geschätzt vom Zählerstand her. Ich heize kaum noch, dann werden die Einheiten teurer für die anderen.tja wer es sich mit mir anlegt, hat verloren.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Eva: Na ja, ausgelastet... Ich denke, die ist mit ihrem Kackjob eher total überlastet und bringt somit ihren ganzen Arbeitsfrust mit nach Hause. Denn wird Stress abgebaut, indem man ordentlich durch die Wohnung poltert.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Gegenlärm
★★★

Mitglied [160]

Die Alte über mir hatte das ganze Wochende einen Typen zu Besuch. Normalerweise bleiben die zahlreichen Herrenbesuche selten länger als 2 Stunden, aber dieses Exemplar war zäh. Gepolter, Gestöhne und Geweine vom Kind. Bis auf das Gepolter habe ich alle Geräusche erwidert. Denn: Wenn die das darf, darf ich das auch :p. Habe schon überlegt, 'nen Song zu kreieren, der "Ah-Aah-Aaah" und "Uäääääh-uäääh-uäääh" zum Refrain hat. =)))
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

@Lärmgeplagte: naja ein Türenknallen nach einer Teilzeitstelle haben wir auch im Haus. Wenn der navh ein paar Sts.
heimkommt, rums rums.
Der Typ will am Wochenende bis 14 Uhr pennen 😎😎😎
Nur lass ich ihn nicht. Gegen 9 uhr gingen gestern seine Rolladen hoch. Hehe
0

👍

 

👎

0

Antworten

CCR. Revival-...

@Eva: Eva ist irgenwie bekloppt. Mal heizt sie wie doof um den Anderen zu schaden. Mal heizt sie nicht um den Anderen zu schaden. Mal mit Partener mal ohne. Hat Problme mit Kindern.
Ich glaub die ist bekloppt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Ich stifte halt Verwirrung, und pass mich der Preispolitik an. Energiekosten sind kalkulierbar, wenn man weiss wie 🙂🙂🙂
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 04.02.2019, 17:43 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Die innenwände übertragen viel Schall, z.b. nur dicke Teppiche auf den Boden hilft nicht viel.
0

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★

Mitglied [838]

@ Mit dem Vermieter sprechen ,Abklären ! Mit den Restlichen Mietern auf den Vermieter zu gehen ,auch eine
Möglichkeit .Das ihr euch oft Lese ich das auf so etwas Einlast gleich im Keim Ersticken ,
ihr happt viele Möglichkeiten ,das zu Beenden .Es gibt Anwälte zbs.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Gegenlärm
★★★

Mitglied [160]

Die Mami über mir übte kürzlich mit ihrem Nachwuchs Weitsprung. Tak-tak-tak-Bummm! Tak-tak-tak-Bummm! Plötzlich dann ein lautes "Uäääääääääääh!"
Ihr Darling war wohl beim Landen falsch aufgekommen. Ich habe dann gleich mit einem ebenfalls stimmgewaltigen "Uääääääh!" geantwortet. Es folgte Geheule. Ich heulte drunter mit. Mit einem Schlag war Ruhe.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Schön wenn sich so ein Balg auf die Fresse legt ;-) hab ich mit einer ehemaligen hier auch schon geschafft :-) vor Ihren Auto nachts bei Frost etwas heißes Wasser gegossen. Zum Glück schneite es noch und deckte die Eisschicht zu. zumindest. war dann plötzlich die Tage danach gestreut. Oder auf Treppen läßt es sich wunderbar rutschen. Weißt Du wo die Brut über Dir pennt? Kannst ja genau da den Besen mal ansetzen. Man muß ja auch mal Spinnweben entfernen..
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

Unter ihrem Bett (ist ja nicht schwer zu orten, so wie das rattert, wenn die ihre Männerbesuche hat) habe ich zufällig meinen Großbildfernseher stehen. Madame kam soeben von einer wohl anstrengenden Nacht zurück - während ihr Nachwuchs die ganze Zeit über mir fleißig getobt hat - und ist so verdächtig still, dass ich vermute, dass sie Schönheitsschlaf benötigt weil heute abend wieder Besuch ins Haus steht. Mir steht von dem ganzen Männer- und Kinderlärm der letzten Tage jetzt der Sinn nach einem schönen Film :)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Ich möchte NIE Wieder jemanden über mir haben, das musste ich ein paar jähre als Übergang mitmachen. Obwohl über uns nur SA morgens ein paar Std. getobt wurde. Sonst war Ruhe. Die Kinder waren froh das Sa morgens ihre Mutter arbeiten musste. Da haben die halt etwas die Sau raus gelassen. Wenn man weiß, es ist nicht Absicht, dann ist es o.k. ( für mich ) sonst war ich mein leben lang immer nur im DG gewohnt, wie jetzt auch. Der Lärm von unten reicht mir.
0

👍

 

👎

0

Antworten

KatiePie93
★★

Mitglied [25]

@Eva: Ebenso. Ich wohne auch Dachgeschoss. Davor habe ich Erdgeschoss gewohnt und das getrampel etc über war die Hölle.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Hab schon fast eine Stunde Haushalt hinter mir, so nun erst mal Frühstücken ;-) Sind alle Wach ? Ups da fällt mir doch der Blumenkübel auf das Fensterbrett.
Naja die Kinder drüber waren wohl froh das die alten mal weg sind, sonst waren die immer brav und ruhig, von daher war es nicht ganz so nervig wie z.b. ein Rentner der absichtlich genervt hat.Oder ich war damals noch nicht so empfindlich. Keine Ahnung....
Was für ein Baujahr ist das bei Dir ??? Als wenn die Hexe unter mir die Gardinen rüber zieht, überträgt sich das Geräusch eindeutig, hab ich dann anzunehmen , das sie einen Schlag von mir auf den PVC Boden deutlich wahrnimmt ?? hihi ;-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.02.2019, 09:42 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Naja nicht jeder hat Lust mal ein paar Hundert Tausend ( ich gehe nicht zur Mieter nur Kauf ! ) so bei der Bank zu leihen.
Hab manchmal auch ein schlechtes Gewissen ( ja auch die böse Eva ) aber ich übertreibe es nicht. Ein rums hier, ein rums da.
Wenn die anderen ruhig sind, bin ich es auch keine Frage. Das haus hier ist 74-75 gebaut worden. der Typ neben mir ist sehr wenig da, und von daher herrscht neben mir Ruhe und über mir ist das Dach ;-) Das was von unten kommt reicht mir völlig. Wenn die Tür mal drunter zu fliegt dann zuckt man gewaltig zusammen. Kann mir vorstellen das ist für die die unter denen Wohnungen auch nicht angenehm, Aber unten ist so eine Knalltüte der kann auch seinen Autotüre nur zurumsen. Meine Güte wie asozial.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

Ich habe kein schlechtes Gewissen mehr.
Gestern hatte der Dicke in der Bude unter meinem Freund Zoff mit einem seiner Mädchen. Er brüllte, sie heulte. In keinem Zimmer war der Lärm nicht zu hören. Boxen auf den Boden gestellt, Metal angedreht. Es schrie mir aus der Seele...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2676]

Ne so einen behinderten Schrott haben wir hier ( noch nicht ) nur einen Türenknaller und ein paar frustrierte Weiber.
Aber keine Bange, ich komm auch mal gegen 2 Uhr heim und schlag eine Kellertür zu, die Knalltüte pennt direkt drüber. Dann geht es wieder eine Weile. Die ein oder anderen Blumen im Beet durften auch weichen, die habe meine Flasche Volldünger nicht vertagten. Bei evtl. Bodenproben ( wenn es das Privat gibt ) kommt nur raus, tja zuviel gedüngt ;-)
Ratten und Mäuse fühlen sich dank Erdnussbutter auch wohl, somit beim permanenten Grillsaison und Dauerbesuch wird es evtl. unangenehm. Ach Du das ein oder andere würde mir bei Dir auch einfallen. Man kann sich die Leute schon etwas erziehen.
Wenn die sich """ Neutral"""" verhalten, sofort alles einstellen.DIe merken das schon, aber bei nix erwischen lassen.!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

Türenknallen tut der Dicke auch, wenn seine Mädchen nicht nach seiner Pfeife tanzen. Gerne auch Nachts.
Letztens schrie sie ihn an: "Du machst das nicht richtig!"
Ich antwortete: "Doooch! Ich mache das richtiger als richtig!"
Der Typ zu ihr (oder zu mir?): "Halt die Fr..., du blöde Kuh!" und die Tür schlug dreimal zu.
Ich: "Muuuuuh! Muuuh!"
Und dann war Ruhe. Für diese Nacht.
Sobald die Leute sich normal verhalten, bin ich die Ruhe in Person.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben