Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

camparso
Mitglied [1]

Lärmgeplagt durch Nachbarn

Hätte nicht gedacht dass so viele Leute von wahnsinnigen Nachbarn genervt werden, ist interessant zu lesen und lindert meinen Frust ein wenig. Geteiltes Leid ist zumindest kurzzeitig halbes Leid!

Vor vielen Jahren wurde die Wohnung über mir von einer rumänischen Sippe entdeckt, seitdem dient sie als Nachwuchsproduktions- und aufziehstätte - wie ein Durchlauferhitzer auf Maximallast - zu Spitzenzeiten waren es 15. Personen auf 50 qm. Aktuell ist es Part III der Sippe der dort nistet und sich rasant vermehrt....

Wie es scheint gehört in deren Herkunftsland das "Möbelrücken" zur traditionellen Körperertüchtigung, da das bis jetzt alle gemacht haben. Nicht zu vergessen das "Schlafcouch hochheben und fallen lassen" scheint ein wichtiger alltäglicher Brauch zu sein, dem seit all den Jahren sämtliche Bewohner mit sehr großem Eifer nachgehen.

Zu einer neuen Trendsportart hat sich, nun in der 3 Generation, das Müllsäcke schleifen durchs Treppenhaus entwickelt. Um sogleich mit ordentlich Anlauf diesen Müllsack aufs Nachbargrundstück zu befördern. Allerdings wird diese neue Sportart eher Nachts ausgeführt was zwar ein Applaudieren zu lässt aber die Sicht ist im allgemeinen eher schlecht. Die Intensität und Leidenschaft mit welcher dieser Sport ausgeführt wird lässt sich stets hinterher erkennen: massive Schleifspuren mit seltsam stinkenden, verschmierten Flüssigkeiten im Treppenhaus.

Ohne Fleiß kein Preis: Sie trainieren alle hart, bei uns würde man sagen: ***dieses verf.... getrampel!*** die ganze Zeit. Ich denke Sie trainieren - machen die ganze Zeit sportliche Workouts um ihrem Besuch, der pünktlich zum Wochenende in unterschiedlicher Besetzung anreist, ihre Fortschritte zu zeigen, denn dann findet vermutlich ein echter Wettkampf statt: Es rumpelt und scheppert, es wird geschriehen und gelacht in einer einzigartigen Lautstärke die man nur von größeren Sportveranstaltungen kennt. Dazu passt, dass wenn deren Besuch weg ist, es erstaunlich leise hinter her ist - es MUSS die Erschöpfung sein....

Seit 3 Monaten etwa haben Sie wohl eine neue Trainingsmethode für sich entdeckt, diese muss etwas mit Türen zu tun haben, bin schon intensivst am überlegen was man mit dem massiven zu schlagen von Türen am besten trainieren kann. Ist es die Motorik?, Kraft wohl eher nicht, da die gemeine indoor Wohnungstüre sich recht leicht bewegen lässt. Kondition - wäre denkbar wenn ich die Häufigkeit in Betracht ziehe mit der dieses Training vollzogen wird. Also wohl Motorik und Kondition.

Ich habe viele Jahre versucht diesen Mist "sportlich" zu sehen, allmählich geht mir einfach die Puste aus was diese Zustände betrifft, mit reden erreicht man gar nix, die sagen immer nur ja ja ja ja ja, wenn man die Hausverwaltung hinbeordert, laufen sie hinterher zur Höchstform auf und dann knallts erst recht...

Apropos "knallen", Battlefield und eine gute Soundanlage hilft ab und an als Frustenker - davon haben die auch etwas, bin ja kein Egoist ich gebe gern etwas zurück!

An alle die solche Nachbarn haben:
Lasst euch nicht unterkriegen.

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (23)

Paulchen
★★

Mitglied [79]

Zumindest das mit den Türenknallen kann ich nachvollziehen da so ein Exemplar unter mir wohnt.Da wird fleißig jede Tür mit einem lauten Rums zugeknallt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [2010]

Irgendwie denke ich bei diesen ganzen Nachbarschaftsthemen auch an den Wunsch nach neuem Lebensraum (im Osten), da wir in diesem beengt sind :=)

Bearbeitet von kittian: Korrektur

0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 31.07.2018, 14:54 Uhr.

frei erfunden
★★★★

Mitglied [618]

@Paulchen: türen knallen ist reine Provokation. Du könntest Deine immer hinterher knallen. Knallt er, dann unmittelbar dahinter schmeist Du Deine zu ----egal welche Uhrzeit ! Kann aber in unserer Beschissen egoisten Gesellschaft sein, das Du dann der störenfried bist. Aber so ein Knallarsch kann echt nerven. Keiner sagt was alle schiss oder nix hören. Auser Du selber bist es, sagt man dann der macht das auch, wird sich das Maul zerissen .
Ich wohne in so einem Haus der Geschichte.
0

👍

 

👎

0

Antworten

frei erfunden
★★★★

Mitglied [618]

Und nachmachen mag im Normalfall niemand
0

👍

 

👎

0

Antworten

frei erfunden
★★★★

Mitglied [618]

Camparso @@ bor wie kannst Du mit solch Müll unter einem Dach wohnen?????? Willst Du weiter Deine Gesundheit mit solch Viehzeug ruinieren? Bor ne da laufen sicher schon Kakerlaken rum. Zieh aus, und lock mit Erdnussbutter Ratten und Mäuse an. Versprüh irgend ein Zeug das die sich verpissen. Menschlicher Müll den keiner braucht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Camparso

Ja die Bewohner sind echt eine Katastrophe und Besserung ist nicht in Sicht... Danke für Euer Mitgefühl!!
0

👍

 

👎

0

Antworten

frei erfunden
★★★★

Mitglied [618]

Das hab ich. Und wie. In jeden Mehrfamilienhaus gibts das ein oder andere Problem.aber mit so einem Schrott wie bei Dir ist ja keinem zumutbar.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3863]

Unsere Türenknallsau ist seit 2 tagen im Urlaub HIMMLISCHE RUHE °°°°!!!!!!!!!!!!
0

👍

 

👎

0

Antworten

XX

Gestern kam eine neue "Türknallsau" bei uns hinzu - wie es aussieht wohnen nun wieder 6 Leute auf 50 qm... ich versuche irgendwie herauszufinden ob es irgendeine Tonfrequenz gibt die für Menschen richtig unangenehm ist und diese lasse ich dann den ganzen Tag über laufen wenn ich arbeiten bin. Die sind ja den ganzen Tag zu Hause und können sich das dann anhören - denke es sollte sich etwas finden lassen. Immer wenn man im Treppenhaus ist und die gerade aus der Wohnung gehen wollen machen sie sofort die Türe zu und warten bis "die Luft rein ist" - die sind so assi........
0

👍

 

👎

0

Antworten

DeletedUser
★★★★

Mitglied [924]

Was würdet ihr eigentlich machen wenn ein Nachbar droht dass er in eure Wohnung einbrechen will ? Und zusätzlich noch mit Schimpfwörtern um sich schmeisst ?
0

👍

 

👎

0

Antworten

dein Gesetzbuch

@kitkat:

Das Androhen einer Straftat ist bereits strafbar. Beleidigung ggf. auch.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Hildegard

Ja was kann man da machen um den Nachbarn richtig zu ärgern? Würde mich auch mal interessieren. Habe Mal was von einem Hubmotor gelesen aber habe keine Ahnung, wie man sowas macht. Das hämmert dann die ganze Zeit gegen die Wand. Kann man schnell und langsam einstellen. Und was kann man machen, wenn man gegen die Decke böllert, die Nachbarn über mir nichts davon mitbekommen? Gegen andere Wand da würde ich meine Nachbarn.unter mir stören. Hat jemand ne Idee? Womit kommt ein Ton durch die Decke? Sie ist anscheinend.ziemlich massiv.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3039]

@XX: Gibt es, nennt sich Ultraschall und zwar mit einer ganz bestimmte Frequenz - kriegst du hier in Deutschland aber nicht, hab selbst schon alles abgesucht. Wer sich mit Tonelektronik gut auskennt, könnte sich sowas sicherlich selbst zusammen basteln... oder schau doch mal im Darknet.

@Hildegard: Wenn die Decke richtig massiv ist, dann müsstest du doch eigentlich deine Ruhe haben!? Oder poltern die Nachbarn derart laut?
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3254]

@dein+Gesetzbuch: Trotzdem kümmert es die Polizei nicht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nachbarnfreund

Vielleicht hilft hier gezielter Schusswaffeneinsatz....
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 05.09.2018, 14:36 Uhr.

Hildegard

@Lärmgeplagte die stampfen wie die Elefanten durch die Bude über mir und ich drehe echt durch. Will halt nicht immer gegen die Wand hauen, die relativ hohl ist, da es dann auch andere stört. Ich habe keine Ahnung woran es bei uns liegt. Betonbau 1976 Baujahr
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

Ich frage mich gerade, ob es einen Erdbebenmelder gibt, der bei heftigem Getrampel anspringt? =D
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3863]

Überall nur Asoziale , leider gibt es keine Arbeitspflicht in Deutschland.Unsere faule Haussau hat wieder nur eingetragen aber nicht geputzt, der danach dran ist ( ich zum Glück nicht !!!!! ) sagt eh nix. Das nutzt die faule Bumsfotze aus.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

@Eva
Im Gegenteil. Solche Leute - wie die jugendliche Mutter über uns - dürfen auch noch ab ihrer Geschlechtsreife selber ohne Ende Kinder produzieren (für deren Erziehung sie gar nicht fähig sind), kassieren zudem Kindergeld (wovon die Kinder oft gar nichts haben) und eine große Wohnung, und erhalten auch noch KiTa-Plätze, die sie gar nicht brauchen (sind ja eh 24 Stunden daheim) und berufstätigen Eltern damit wegnehmen!
Und dann belärmen diese Personen Tag & Nacht ruhebedürftige Arbeitnehmer, statt dem Steuerzahler mal dankbar zu sein, dass er ihnen ihr schönes Nestchen mit allem Pipapo finanziert...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Campi

Ich „eröffne“ neuerdings jeden abend eine Bar (dank youtubevideo) hört sich an als würde man in einer Bar sitzen ... das wird angeworfen in Schleife, dann fahr ich zu meiner Freundin. Wenn ich nach Hause komme ist es totenstill wenn ich den Sound abdrehe.... damit die aber nicht denken das wars, gehe ich mit Ohrstöpseln ins Bett und schalte auch in Schleife einen ganz hässlichen Frequenzton (Marderschreck) ein, den sollten nach eingehender Prüfung nur die über mir hören und zwar so lange bis meine Anlage automatisch abschaltet (vier Stunden) irgendwann mitten in der Nacht. Heisst sie bekommen jede Nacht Tinitussound ins Ohr gepresst..... ist hässlicher als Türen zu schlagen, da permanent im Ohr zu hören.

P.S. heute Abend ist es ausgesprochen ruhig.... ups stimmt meine Bar ist ja noch geöffnet und es sind gefühlt hundert Leute im Raum :) :) :)

X mal mit denen geredet - ohne Erfolg ein zwei Tage etwas Ruhe und dann geht wieder der Pank ab, sie sollen ihre Menthalität ausleben wo immer sie wollen nur nicht mehr über mir. Meine letzte Waffe ist der „Todeston“ hab mich eingelesen...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3039]

@Campi: Kannst du dazu mal bitte die Links posten? Danke
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben