Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Ich könnt grad ausrasten !!!!!!

Es KOTZT mich an, mich IMMER nach anderen zu richten!!!
Es ist WIE IM GEFÄNGNIS !!!
Wenn man sich NORMAL verhält , dann passiert was.Wie kann man es wagen sie FREI zu bewegen??
Hab ich gemacht , gestern, heute war wieder was an meiner Waschmaschine verstellt. ich HASSE diese Miststücke.
Wenn man leise rausgeht, dann ist auch alles gut, geht man NORMAL raus, dann geht das Treppenhauslicht an, der Türdrücker summt, und der Rolladen geht hoch.

Ich kann ja jedes mal rufen ,, danke " und mich zum Affen machen.
Immer hier nur planen planen planen planen, wehe man macht das nicht, irgendwas passiert immer.
Mein Lebensgefährte scheißt sich ja in die Hosen vor Angst, jetzt ging bei ihm das Lichtlein an, und er hat dann schlechte Laune.

Kann für nix mehr garantieren !!!
Das Licht war auch wieder verstellt und umgedreht, natürlich nix sagen, sonst kommt wieder was.

Restmüll ist auch nach 4 tagen schon fast voll.
Ich muß meinen noch entsorgen, aber nicht oben drauf---sonst bin ich wieder schuld.

Könnte grad explodieren. Immer hocken diese blöden Provokatöre in ihrer scheiß Bude, nie verpissen die sich.

Sonst könnte man sich ja mal kurz raus bewegen. Die dumme fährt dann , wenn ich grad rausgehe.

0

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (44)

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Am besten noch im Waschbecken waschen.
das man ja nicht in den Waschraum geht.Ich lasse ja angeblich das scheiß licht brennen, noch mal so eine Behauptung, und die Birnen sind raus. !
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [1444]

Au weia, und ich dachte, ich hätte schon im letzten Winter einen Beef mit einem Nachbarn gehabt :-(

Tja, du bist Eigentümerin, sonst hätte ich jetzt eine Beratung durch einen Mieterverein ins Spiel gebracht - für dich wäre vielleicht eher Haus & Grund der Richtige:

https://www.hausundgrund.de/
1

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Den Verein kenne ich, viel geholfen habe die mir nicht, Da ging es um unseren Verwalter , es hieß nur blöd,, Reden Sie doch mal miteinander" .
HA HA HA HA HA , der Opa da im Verein war noch im 19. Jahrhundert hängen geblieben.

Außerdem ist für "mein" Problem dieser Verein nicht zuständig.
Was war den bei Dir für ein Theater ??

Hier geht das schon viel Jahre so, wird jedes Jahr schlimmer.Die Pleitetante hat ihre Stinkbude nicht verkauft bekommen, nun krieg ich es wieder ab.Ihr Sohn ist dermaßen rotzfrech, er kriegt seinen A..... grad mal zum Wäsche waschen, natürlich schau ich auch, das wir uns
NIE begegnen, sonst bin ich wieder die blöde.
Hab zwar immer mein Handy dabei wenn es in den Keller geht, aber dann darfst DU ja wieder nix filmen etc.........

Also nur für den Fall, das man mir WIEDER was anhängen will.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Bra
★★

Mitglied [72]

Kauf dir halt eine eigene Waschmaschine statt dich vom Waschraum abhängig zu machen?
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Da steht meine eigene , ist ein "Gemeinschaftsraum" das schlimmste was man sich antun kann.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [264]

Eva: Dann stell DEINE Waschmaschine in DEIN Bad oder Küche. Oder auf den Balkon.

Und jetzt kommt wieder KEEIIINN PLATZ .

Und wie kann man das Licht verstellen ? Hä ?
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Nachbarhass

Wenn ich raus gehe, höre ich Musik und beachte die anderen nicht, sofern es meine "Freunde" sind. Die haben sich im übrigen wieder mitsamt Polizei-Einsatz gestritten, reden ständig im Hof, und neuerdings fahren die P****nelken wieder mit Lautem Bass aus dem Durchgang, dieser ist direkt neben meinem Fenster.
Du siehst, es geht mir ähnlich wie Dir. Also geh ganz normal raus, die wollen doch nur dass du kuschst!
Ich weiß, dein Lebensgefährte möchte deine Waschmaschine nicht in der Wohnung. Wenn du darauf reagierst, freuen die sich nur!! Aber ruhe lassen können die auch nicht, kenne ich ja von uns.
In den Keller geh ich schon gar nicht mehr, sonst passiert mir wohl was. Muss zum Glück auch nicht.

Dämlich, solche Gestalten.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

gequälte Nac...

Ich hab dasselbe Problem. Meine Störenfriede im Haus verpissen sich ebenfalls nie, sind 24/7 anwesend und stressen rum. Ihr einziges Hobby ist Nachbarn mobben, scheint ihr Sinn und Lebenszweck zu sein. Ich bin schon so gut wie nicht mehr zu Hause, aber manchmal muss ich halt doch wieder heim und dann gehts los. Immer lassen sie sich was Neues einfallen. Besonders gern mögen sie bauliche Veränderungen in den Gemeinschaftsräumen und -fluren. Nun haben sie wieder provokativ Bretter und Zimmereizubehör mitten in den Flur gestellt, der zum Gemeinschaftswaschraum führt. Nie wieder miete ich eine Bude mit Gemeinschaftswaschraum!!! Bin gespannt, was sie diesmal wieder reinbauen werden, vermutlich ein Regal mitten in den Weg oder ein Absperrgitter oder was weiß ich.. Dem Vermieter ist das alles egal, der hält sich raus. Hauptsache, die Kohle fließt.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@Rapante:
Es gibt im Allgemeinstrom Kasten einen Countdown
Zähler, der wird verstellt.
Dem Verwalter hab ich geschrieben, das es so nicht geht, —keine Reaktion.
Dann hab ich die Grundstücksversicherung angeschrieben, und ihm weiter geleitet, schwups kam eine Reaktion.
Man nimmt mich nicht ernst
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@Nachbarhass:
Ich kann dann nur gleiches mit gleiches vergelten.
Warte ja nur drauf, das die mehr machen , Kabel durchschneiden etc.
Wirklich krank.Die wollen nicht, das ich in den Keller gehe. Das ist schon Jahre so, könnte noch andere Storys erzählen, aber das sprengt den Rahmen
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@Nachbarhass:

na und was genau rätst Du mir ?
Wenn ich nicht "reagiere" machen die weiter.

Was die bei mir macht, mache ich bei denen auch. Dann ist eine Weile Ruhe, dann fangen die wieder an.
Mache ich nix zurück, muß ich ja nur einstecken, versteh ich nicht. DANN lachen die, ja da hast DU recht.
Wird so lange gestänkert bis man explodiert. ---kann mir ja vorher ein ansaufen ;-)
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Nachbarhass

Also liebe Eva, bei mir ist es so, ich raste dann auch oft aus wenns mich zu sehr nervt. Immer kann man nicht ruhig bleiben. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, wenn ich nicht reagiere, dass sie dann Ruhe geben. Aber immer halt ich das auch nicht durch. Heute zum Beispiel auch, irgendein Penner rennt bestimmt ne Stunde mit seinem Dauerkläffenden Köter im Mini-Hof herum, hätt ich ausrasten können. Keine Rücksicht die Idioten, aber was will man vom Fußvolk erwarten.

Weißt du Eva was mich auch nervt? Wenn sie immer sagen "zieh um". Als ob das so einfach wäre, woanders hat man ja wieder dieselbe Situation
wenn man Pech hat! Vor allem das Geld und die Mühe die man dafür aufbringen muss.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Nachbarhass

@gequälte Nachbarin, ich würde die Bretter, sofern sie im Weg stehen, weg "machen", "aus dem Weg räumen". Und eine "Regalkonstruktion" vielleicht mit ner Axt zerschlagen, oder vielleicht Sexspielzeug drauf stellen :) irgendwas Blödes eben.
Ich geh nicht extra raus wegen den blöden Nachbarn, höre meist Musik über Kopfhörer, da höre ich das Viehzeug nicht.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@Nachbarhass:
Es gab auch schon mal Situationen, da hab ich "gesammelt "
Also nix gemacht, mal halt anders reagiert wie die vermutlich gehofft hatten.
Dann war wieder irgendwas und noch mal innerhalb kurzer Zeit.
U.a. Das Schloss vom Briefkasten zugeklebt 😡
Dann wieder der ganze Keller an Licht an -immer wenn meine Maschine läuft -das andere denken ich bin es die alles brennen lässt 😡
Dann war die Hauseingangstüre auf , als ich runter ging ....
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Ja das dumme gelabere , von denen die nicht betroffen sind 🤣
Vor ein paar Jahrzehnten hatte man nicht so viel Assis um sich rum. Da wäre umziehen sinnvoll gewesen.
Heute geht das nicht mehr , und ein freistehendes Haus musste so einbruchsicher machen .:::..
Und unter 1 Million kaum zu kriegen
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [1444]

@Eva:

"Ich kann dann nur gleiches mit gleiches vergelten"

Da kommt bei mir die Frage auf, wer denn diesen Beef angefangen hat (?) Das gegenseitige Hass-Niveau scheint jedenfalls bei euch im Haus sehr hoch zu sein :-(
0

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 30.09.2020, 11:36 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@Realist55:
Die anderen haben angefangen, und hören nicht auf
-das ist die einfachste und kürzere Form 😅
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 30.09.2020, 12:06 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@Realist55:

Das sind Verbrecher.
Es gab mal eine Situation, da wurde ihr Balg wieder vorgeschickt.
Habe es doch tatsächlich "" gewagt"" mal gegen 21 Uhr in den Keller zu gehen.Da kam ihr dicker Sohn raus, und lief mir pep hinter her.
wäre ich stehen geblieben, wäre es zur "Berührung" gekommen...
Bin aber schnurstracks runter.Hab meine Wäsche hochgeholt, und da waren die wieder hinter der Türe und machten Geräusche.
Nun war es doch schrecklicher weise so, das mit ein Furz entfleuchte ;-)

Schwups, da ging die Tür auf, und er schnauzte mich auf übelste an.

Hab das passende dann gekontert, und Mutti preschte raus. Sie brüllte durchs Treppenhaus.
bin normal hoch und hab. leise ! meine Türgeschlossen.
Sie brüllte noch weiter.

-- nur als kleiner Auszug. WAS hab ich den da wieder falsch gemacht ???????????
Ja, sicher wieder bis 23 Uhr warten, bis die pennen oder mich unsichtbar machen, nein die Wäsche im Waschbecken Waschen :-)

Die alte hat sich wohl auch deswegen so aufgeregt, weil wohl niemand im Haus die Tür aufmachte, und ihr "beistand"
0

👍

 

👎

-1

Antworten

gequälte Nac...

@Nachbarhass: Zeug von denen zerstören will ich nicht. Ich bin ein friedliebender Mensch und hab keine Lust auf Konfrontation mit denen. Zumal das ja dann wieder eine Gegenreaktion heraufbeschwören würde. So will ich definitiv nicht leben. Und ja, diese Ratschläge "zieh doch einfach um" sind leider nicht einfach umzusetzen. Erst muss man mal was bezahlbares finden und gerade jetzt zur Corona-Zeit mit dem gekürzten Kurzarbeitergeld kann ich mir nicht auf einmal drei Monatsmieten Kaution ausm Ärmel schütteln.. der Umzug will dazu ja auch noch bezahlt sein. Vorerst kann ich nur die Zähne zusammenbeißen und durchhalten...

@Eva: Die scheinen auch auf Konfrontation aus zu sein, wie bei mir. Das mit dem provokativ Haustür sperrangelweit offen stehen lassen hab ich hier auch.. mir kommt es so vor, als versuchen die alles mögliche, um mich zu ärgern. Klar - würde ich 24/7 nur auf der Bude sitzen und niemals Besuch bekommen, hätte ich sicher auch längst eins an der Murmel.

Neulich der Oberklopfer.. mein bester Kumpel hat mich besucht. Er hat definitiv bei mir geklingelt, wie immer. Schießt unten die Alte aus der Bude und schnauzt ihn an "WAS FÄLLT IHNEN EIN, BEI UNS ZU KLINGELN!!" Als er gesagt hat, dass er nicht bei denen, sondern bei mir geklingelt hat und schon jahrelang hier ein und aus geht - daher logischerweise weiß, wo meine Klingel ist - motzt die weiter "DOCH SIE HABEN BEI UNS GEKLINGELT!!!!" Er hat sie dann einfach stehen lassen und ich hab nen weiteren Zeugen für die Durchgeknalltheit von denen... mittlerweile haben schon ziemlich viele Freunde von mir live miterlebt, dass die nicht mehr ganz knusper sind..
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Das Problem mit dem Klingel hab ich hier nicht , die ist seit Jahren abgestellt 😀😀😀😀
0

👍

 

👎

-1

Antworten

MachDichFott

Warum gibt es solche Leute eigentlich? Haben die zuviel Zeit? Keine Hobbies? Kein Gewissen?
Wie niederträchtig muss man denn sein, um seine Mitmenschen so krass zu schikanieren?

Ich tippe auf unbehandelte psychische Störungen... anders kann ich mir das nicht erklären.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Du beschriebst es genau so wie es ist.

Ich selber kann mir das aber keine Jahre mehr antun, sondern schlage zurück. Es ist dann eine Weile Ruhe.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@gequälte+Nachbarin:
Besuch laden wir auch seit vielen Jahren nicht mehr ein.
Da kannste Dich nur innen aufhalten , auf Balkon is nicht .
Spion Omi drunter spitzelt sofort, und bekommt alles mit.alle möglichen Einladungen gehen außerhalb , aber das ist auch gut , braucht man nicht in der Küche zu stehen
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@MachDichFott:
Die gängigste Praxis ist hier , Bewohner gegeneinander auszuspielen.
Also u.a. Dinge so aussehen zu lassen als wäre es ein anderer.
Als ich es neulich "wagte" 2 Waschmaschinen zu waschen , blinkte die Maschine neben mir . Die war verstellt —und meine lief 🙈
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [264]

@MachDichFott: Unbehandelte psychische Störung - seh ich genauso. Stellt euch mal vor es wohnen mehrere "austherapierte" oder nicht behandelbare Psychopathen in einem Block, ist doch logisch was da abgeht.

Kein vernünftigen Aufgaben mehr, dafür Leute schikanieren. Schöne Scheisse.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Ich hab insgesamt 3 im Haus, die nicht ganz rund laufen.
Man wird ja schon selber so. Die ersten Jahre hab ich mir alles gefallen lassen, und den Kopf eingezogen.
Irgendwann denkt man, so geht es nicht weiter. Nun ist so alle 1-2 Monate immer ein " Zwischenfall" wenn man auf den nicht gegen reagiert, dann geht es weiter.
Schon irre, so beknackt wie heute hab ich noch NIE gewohnt.
Wohnung und Lage ist spitze, aber der Inhalt doch gestört wie nix.
Auch diese 3 gestörten müssen nahe zu 365 Tage im Jahr "Anwesend " sein.
Hab jeden fall extrem selben erlebt, das der ihre Auto mal nicht da sind, oder bei denen mal kein Licht brennt.

Ein Traum wäre, ein eigener Eingang, wo man an diesen gestörten nicht vorbei muß.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

gequälte Nac...

Ich kann mir das auch nur mit unbehandelter psychischer Störung erklären. Ich hatte noch nie Probleme mit den Nachbarn, aber dieses Rentnerehepaar ist dermaßen niederträchtig... sowas hab ich noch nie erlebt. Besonders gern knallen sie auch mehrmals hintereinander mit der Wohnungstür. Machen die Tür auf und knallen sie dann mit Karacho wieder zu, und das so ca 5 - 10 x nacheinander. Sorry, aber das KANN keinen logischen Grund haben außer Schikane. Seit ihre Hartz IV Tochter mit eingezogen ist, ist es sogar noch schlimmer geworden. Die ist leider vom gleichen Schlag, sitzt ebenfalls 24/7 auf der Bude, schikaniert und geht nie aus. Scheint wohl vererbbar zu sein.

Oh ja Eva, ein eigener Eingang mit eigenem Hausflur wäre genial.. und ein eigener Waschraum. Finde diese Gemeinschaftsräume ätzend, wo dann immer diese Zwangsbegegnungen stattfinden. Böse Blicke inklusive.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@gequälte+Nachbarin:
Wie die Mutter ,so die Tochter.
Der Spruch passt
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Immoment läuft wieder ein Spiel, wie lange hält der Frieden zwischen den Bewohnern.Also es geht um Gerüchte und angeblichen
Stehlen von Dingen aus dem Waschraum.Dann sind die Maschinen immer verstellt, wenn ich im Waschraum war.
Jetzt hab ich mitbekommen, das die Heizanlage angeblich manipuliert wurde ( bis letztes Jahr war da ein Externer für zuständig)
Ab diesen Jahr macht es ein älterer Eigentümer der nicht hier wohnt.
Er ist einer der wenigen, der neutral zu mir ist.
Natürlich ist das ein gelungenes Fressen, mir mit solchen Aktionen ein reinzuwürgen.
Kann , und will es auch nicht genau beschreiben, aber die Heizanlage ist seit heute wieder ausgeschlafen, hab doch heute morgen Wäsche gewaschen, und war eben noch Holzbretter runter bringen. Da war die Anlage aus !!!!!!

Meine Fresse, echt ich überlege echt langsam, ob man diese Viecher nicht erschlagen sollte.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von G.A.Y-heilt am 01.10.2020, 22:52 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Bin heute doch tatsächlich 2 mal ein und ausgegangen, und jedes mal ging das Licht im Treppenhaus an, und beim rausgehen drückte die
Provokanten auf den Türdrücker.
ich habe heute mal gar nicht drauf reagiert, weil es mir zu blöd ist.
Mal sehen, eine andere Strategie, dann auch mal ohne Grund irgendwann zwischendurch stänkern ist effektiver, als auf jede Attacke zu reagieren.
Kann es kaum erwarten bis sie endlich verschwindet.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4334]

@Eva
Ist ja Stress !
Na wenn sie Ausgezogen ist,hast dann Ruhe.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Kommt wieder neuer Schrott.Und garantiert nix deutsches.Wäre ein mittleres Weltwunder, wenn hier etwas Ruhe ins Haus kommen würde.
Die behält bestimmt einen Haustürschlüssel.
Spionomi unter uns wird die neuen gleich "bearbeiten" hat sie bei uns auch gemacht, die war natürlich die erste , der wir im Haus begegnet sind.
Sie wollten wissen, wieviel wir für die Bude bezahlt haben, dann sagte sie uns, wir sollen uns vor den und den in acht nehmen.
Man will ja nicht am ersten Tag Stress haben.
Innerlich hat es mich schon angekotzt.Die eine Stänker f....... geht und neuer Schrott zieht ein.
Naja , der neue kauft eine Bude mit Mängeln :-) bin ich da mal wie die anderen. ,, Ich weiß von nix , schwiege und genieße " ;-)
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Wow nach 6 Wochen geht sie mal wieder arbeiten, aber oft parkt das Auto eine Strasse weiter, da wo der Schülerbus hält.
Hab immoment erst ab 10 Uhr Dienst ( für blöde Kommentar ) :-)
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@gequälte+Nachbarin:
Rentner hab ich unter mir, die alte spioniert was das Zeug hält.
Die kennt sogar die Adressen wo man vorher gewohnt hat.🤣 aber solch neugierige kannste gut verarschen , die achtet ja auf alles . Jede Veränderung muss überprüft werden.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [264]

Bei uns wird pausenlos behauptet dass man den ganzen Tag im Bett liegt. Auch wenn man offensichtlich Fenster putzt oder sonstwas putzt oder zum Einkaufen geht oder überhaupt das Haus verlässt. Es wird immer behauptet.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Nur Behinderte :-) nur Langeweile.
Mein Mann ist morgens gegen 4 Uhr mal leise mit einer größeren Tasche raus. Wurde gleich im Haus getratscht, er würde ausziehen.
Schade das ich das mal nicht "Live" miterlebe, würde sofort und ohne zu zucken meine Faust in ihre Fresse landen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Furzi am 05.10.2020, 15:53 Uhr.

gequälte Nac...

Bei mir geht die Stalkerei wieder los. Immer dann, wenn ich mich gerade entspanne und meine, dass sie es nun endlich gut sein lassen, kommt was Neues. Die Alten hocken ja 24/7 auf der Bude und haben somit Zeit ohne Ende, in den Gemeinschaftswaschraum zu gehen. Und was ist? Nein, sie warten natürlich, bis ich von der Arbeit komme und meine Waschmaschine anmache, um direkt hinterherzuluschern. Was sollen diese Zwangsbegegnungen eigentlich bringen, wenn man sich eh nicht ausstehen kann? Ich wünschte, die würden mir einfach so aus dem Weg gehen, wie ich ihnen aus dem Weg gehe. Aber nein. Kaum komm ich zur Haustür rein, latscht einer von beiden in den Flur und glotzt mich an. Man könnte meinen, die leben im Hausflur...
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Ich hab das selbe Problem mit dem Enspannen.
Heute ging es nochmal gut .
Man plant wie ein Manager 🤣
0

👍

 

👎

0

Antworten

HässlicherHe...

@gequälte+Nachbarin:

Es ist Corona. Wenn du willst, dass sie aus dem Weg gehen, musst du eigentlich nur sehr auffällig husten.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Stasi will ein mürbe machen .
Google mal die Methoden von denen damals .
Und Pychopathen die ein die Energie rauben 🙄
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben