Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

schnuffi

Ich hasse Äpfel

Es gibt nichts, was ich mehr hasse als Äpfel und mein Nachbar, dieser Trompetenvogel, Pflanzt allen ernstes einen kack-Apfelbaum mitten auf die Grundstücksgrenze. Ich hab ihm gesagt, er soll diesen Dreckgefälligst beseitigen, aber er hat nur gelacht und seinen bescheuerten Apfelbaum gegossen. Er hat den Baum nur gegossen, um mich zu provozieren. Ich hätte gute Lust das Ding einfach durch den Hecksler zu jagen, mit der Axt reinzuhauen und das ganze mit Benzin zu übergießen und anzuzünden. Stellt euch mal vor wie das aussieht, wenn da später mal die Äpfel auf meinen wunderschönen, weißen Marmorboden fallen und verrotten. EKELHAFT!
Ich wollte den auch schon anzeigen, aber die Polizei meinte auch einfach nur so: "stellen sie sich doch nicht so an wegen ein paar Äpfeln". Unverschämt sowas. Und sowas lässt man bei uns Polizei beamte werden. Wenn das gar nicht anders geht dann schütte ich dem einfach gift an seinen Dreckbaum. Dann gibt es nichts mehr zu lachen. Dann kann er seinen Baum Beerdigen in seinem verdreckten sogenannten Garten. Sein "Garten" sieht übrigens aus, wie ein ekelhafter Misthaufen. Nicht mal rasen Mähen kann der. Der lässt die Hälfte vom Rasen immer einfach stehen und in 1/3 von seinem garten gibt es nur blanke, dreckige Erde. Warum dürfen solche Leute überhaupt einen Garten haben, wenn die sich nicht mal drum kümmern?
Ich raste hier echt bald aus.

1

👍

 

👎

-4
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (10)

Daniel Kotis

,,meinen wunderschönen, weißen Marmorboden.''

Bruder, hat er den Baum in deinen Garten gepflanzt, oder in dein Badezimmer?
1

👍

 

👎

0

Antworten

EssigimAuge
★★

Mitglied [63]

@TE nimm die Äpfel von dem Ast der auf deinem Grundstück Hängt und Verschenk eben diese.
https://www.t-online.de/heim-garten/garten/id_47029408/nachbarbaum-wem-gehoeren-obst-und-laub-.html
Frag auch deinen Anwalt was der sagt.
Und warte auf Eva und ihre Tipps.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Dank Barsista und seinen Beleidigungen gegen mich hab ich meinen Acc. zurück:P Bedankt euch die ihr mich nicht mögt bei ihm.

Daniel Klotis

Kannst die Äpfel ja notfalls an vorbei kommende Kinder verschenken mit den Worten: Ey du fesche Dirne, ich hab hier was schönes für dich.
1

👍

 

👎

0

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

Es geht halt wirklich nur um Äpfel. Investiere das Geld nicht in einen Anwalt sondern in einen guten Psychologen.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Daniel Kotis

@DrDeuzer:


Oder in eine gute Saftpresse.
3

👍

 

👎

0

Antworten

LilaLauneLisa

Magst du keine Äpfel zum essen? Ich würde mir welche klauen, wenn er schon über mein Grundstück rüberwachsen sollte, und dann Apfelkuchen backen.
Dein Garten besteht aus Marmorboden? Du hast aber auch eine Wiese, oder? Wenn nicht stelle ich mir das gerade kurios vor...
1

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm
★★★★

Mitglied [536]

Ich mag Äpfel zwar nicht, Apfelbäume hingegen finde ich hübsch. Solange der Baum nicht lärmt, hätte ich damit kein Problem. :-D
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Die besten Nachbarn sind die, die nicht da sind.

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

@Daniel+Kotis:
Das wäre sogar die bessere Lösung
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Daniel Kotis

Naja, du weißt was man sagt. Gibt das Leben dir Äpfel, mach Most draus.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Furzi am 09.04.2021, 13:46 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben