Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Menschenhasser

Gefangen im Gestank

Heute morgen war ich im Bus unterwegs und da stieg ein junges Mädel ein, vielleicht so 15/16. An sich nichts ungewöhnliches oder besonderes. Obwohl es genug freie Plätze gab, setzte sie sich direkt neben mich. Da war ich schon etwas angepisst aber man kann den Leuten schlecht den Platz verbieten.

Wir fuhren vielleicht so 2 Minuten und mein Blick blieb an ihrem Gesicht hängen. Sie war rot, etwas verkrampft und hatte so einen seltsamen Gesichtsausdruck. Da fiel es mir wie Schuppen von den Augen.....die Kleine ist gerade dabei sich in die Hose zu kacken😐 Wer schonmal ein Baby dabei beobachtet hat, kennt das.

In diesem Moment war ich total erstarrt. Ihr Gesichtsaudruck entspannte sich wieder und man konnte richtig sehen, wie erregt sie war. Und dann setzte der Gestank ein. Baaaah!!! Sowas hab ich noch nie gerochen, nichtmal wenn ich die Nacht duchgezecht habe und dann nen flotten Bierschiss hatte. Dieser Gestank war unbeschreiblich. Der ganze Bus füllte sich innerhalb Sekunden mit diesem Pestgestank. Ich musste sofort fliehen aber das Mädchen wollte mich nicht aus meinem Sitz rauslassen. Sie weigerte sich aufzustehen und grinste mich höhnisch an. Warum machen Menschen sowas???🤬

Beim nächsten Halt habe ich ihr meine Tasche unsanft ins Gesicht gedonnert und bin über sie rüber gestiegen. Und weil ich danach zu Fus latschen musste bin ich wegen dieser Bi*** zu spät zum Unterricht gekommen.

4

👍

 

👎

-3
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (21)

Shine
★★★★

Mitglied [775]

@Menschenhasser
Warum die das macht .
Weil sie krank ist !! Ich meine damit ,,dumm krank ist die.
Bescheuert ist so etwas ..
Und wie Eckelhaft noch dazu.
Ich hätte die einfach mit einem festen
Elfenbogenhieb ,aus dem Sitz geschmissen .
Damit ich dann vorbei kann ..
Und hätte ,,es auch dem Busfahrer gesagt .
Dann ist die auch noch , Plamiert.
Furchbare Jugend !
Die sind echt gestört ..

Normal geht anders .
0

👍

 

👎

-6

Antworten

AfD Die Partei für Deutschland !

fschigerFischer
★★★★

Mitglied [659]

,, ...und grinste mich höhnisch an.''

Spätestens an dem Punkt habe ich angefangen, an deiner Geschichte zu zweifeln. Warum sollte sie sich mit Absicht neben dir Einsch* und dich dann selbstgefällig angrinsen nach dem Motto: ,,Tja, Pech für dich.''

Ich war mal in einer ganz ähnlichen Situation. Ich war in einem überfüllten Zug und plötzlich steht neben mir ein pubertierender halbstarker im Anzug von Oppa mit seiner räudigen Teenager Freundin. Der Typ hatte so dermaßen viel Moschus drauf, dass es mir in den Augen gebrannt hat und er hat sich direkt hinter mich gestellt. Das hat so gestunken, dass ich den Eindruck hatte, der hat sich vorher einen gejizzt und dann versucht den Geruch mit Moschus zu überdecken. Aber diese zwei Gerüche lassen sich ja schwer auseinanderhalten. Ich glaube Moschus ist ja sogar fast sowas wie Jizz von einem Ochsen oder so, beziehungsweise aus dessen Hodendrüsen oder Prostata.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht auf den A 🐟 Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer! 🐟 Matjes, yes, yes, yes. 🐟

kkla

Kannst du mal andere mit deinem perversen Gedanken in ruhe lassen
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Deichgraf

Watt-Soldat???
1

👍

 

👎

-2

Antworten

KeinRoboter

Leute, es gibt nichts, was es nicht gibt - ohne Scheiß: Ich saß mal im Zug, da hat so ein junges Mädel, direkt mir gegenüber, sich mit der Hand in die Hose rein und einen gerubbelt und dabei laut gestöhnt. Ich konnte es kaum glauben und als ob das noch nicht alles wäre, was mir in der Woche wiederfahren sollte, fahre ich wieder im Zug, gehe in ein Abteil, da sitzt da eine, hat die Hose in den Kniekehlen hängen und nun ratet mal: Hat die einen laut brummenden Vibrator in ihrem Schritt. Die hat noch nicht mal aufgehört, als die Tür aufging und der Typ, der ihr schräg gegenüber saß, guckte in seine Zeitung, als ob es ihn nichts anginge. Das reichte mir dann, habs dem Zugführer gemeldet.

Und jetzt ne Story, die ebenfalls nicht erfunden ist, das ist mir tatsächlich passiert: Ich hatte mir eine Thermoskanne Kaffee in den Rucksack gepackt und die Thermoskanne war undicht, so dass der Kaffee hinten am Rucksack rauslief, direkt auf meine helle Jeans, was dann so aussah, als hätte ich eingeschissen. Das war mir so peinlich, ich bin dann in die Zugtoilette und hab die Hose ausgewaschen. Leider war die danach ja nass und dann kam ich auf die dümmste Idee überhaupt: Ich öffnete das kleine Fensterchen (das ging bei den alten Zügen damals noch) und hing die Hose zum Trocknen in den Fahrtwind. Und dann hat mir aber irgendwas die Hose aus der Hand gerissen und weg war sie. Und da stand ich nun in Unterhose in der Zugtoilette und von draußen haben schon die Leute rumgehämmert, weil ich so lange da drin war. Ich bin dann mit hochrotem Kopf durch 2 Großraumabteile zurück zu meinem Sitz, wo sich zum Glück noch meine Sporttasche befand und ich wenigstens die Trainingshose drüber ziehen konnte.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 26.02.2022, 16:39 Uhr.

Habsgesehen

Lol da hat sich mal wieder ein Incel ein Märchen ausgedacht. Ist echt krass was ihr euch doch für kranken Scheiß aus den Fingern zieht nur um Frauen schlecht zu machen.

In Wahrheit warst sicher du der Perverse. Da müsste eine Busfahrerin dir dafür den Wischmop in die Visage drücken für so was ekelhaftes.

Ihr Pimmel lernt doch nie euch sauber zu halten, noch im hohen Alter nässt ihr ins Bett.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

KeinRoboter

Ich hab mich im Bus auch schon mal in Pisse gesetzt, meine schöne weiße Hose war total gelb. Es gibt einfach so perverse Schweine, ich hab schon die krankesten Sachen erlebt, wie einer Popel an die Scheibe schmiert, sie wieder abkratzt und frisst etc. Also würde ich nicht sagen, dass er/sie sich das ausgedacht hat, es ist alles möglich, so viele Bekloppte wie hier überall rumrennen.
1

👍

 

👎

0

Antworten

icke

War mal in einem italienischen Restaurant, das saß einige Tische weiter ein Gast, der sich über sein bestelltes Essen ärgerte. Das hat ihm wahrscheinlich so zugesetzt, dass er kurzerhand lautstark in die Hose schiss.
Der Gestank war unbeschreiblich, der Wirt hat die Drecksau rausgeschmissen und auf das Bezahlen der Rechnung verzichtet.
Den Gestank habe ich Tage später noch in der Nase gehabt.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Marina am 25.04.2022, 12:57 Uhr.

Lilith

Bestimmt war @Marina: das!
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Furzspray am 26.04.2022, 08:51 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von typodarRek am 26.04.2022, 17:24 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Marina am 27.04.2022, 08:08 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von BLUT VAGINA am 27.04.2022, 16:32 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Babyficker? am 27.04.2022, 16:32 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Bimpfer am 27.04.2022, 16:32 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von bellefeelf am 01.05.2022, 03:41 Uhr.

ß

@icke: Ganz ehrlich? Der Typ war unklug, der hätte dem Wirt das Gesundheitsamt auf den Hals hetzen müssen, denn der war schon durch diesen Fras gepeinigt genug! Nicht nur den Preis für sein ekelhaftes/unverdauliches Essen hätte dieser unfähige Wirt seinem Gast erlassen müssen, sondern auch die Reinigungskosten für die Klamotten und die evtl. Folgekosten beim Arzt nebst Tagen der Krankschreibung!

Bei so einer Geschichte ist mir klar, warum das "Anti"-Pasti heißt.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von mudschaheddin... am 01.05.2022, 20:18 Uhr.

AffenPfaffe
★★

Mitglied [26]

:

Ich denke die Geschichte ist erfunden. Es gab nämlich neulich auf der YouTube Startseite ein Prank-Video aus Amerika. Wo genau das passiert ist, was er beschreibt. So dass dann auch die Wand vollgeschissen war.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Geistlicher Affe. ⛪📜🦧

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben