Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

WütendeZORA
Mitglied [1]

Es ist nur eine Frage der Zeit🤬🤬🤬🤬🤬

Es brodelt Es brodelt 🤬🤬🤬👿👿👿👿

Kurz ein paar Eckdaten.....
Ich wohne seit ca. 2 Jahren in einer Erdgeschosswohnung mit jeweils zwei Wohnungen auf einer Etage die sich gegenüber liegen.
Über mir wohnt eine „sch...“
Familie die beide Wohnungen links und rechts über mir gemietet haben...
Mutter und Vater wohnen über mir und ein Sohn mit seiner Frau und ner ca. 3 Jahre alten Tochter neben denen.
Wo ich nicht so ganz durchblicke ist das Anscheinend noch der andere Sohn mit seiner Frau hier wohnt in einer der beiden Wohnungen weil ich die immer sehe alle und auch 3 Autos immer hier parken...
Die Wohnungen sind knapp 65qm groß ...
weiß nicht wie die sich da oben genau aufteilen...
Naja jetzt geht’s Los mit meiner Story..
Die Familie hat immer viel Besuch von Verwandten die natürlich auch noch Kinder haben....
Vor ca. zwei Monaten waren mal wider „gehörte bzw. gefühlte „ 50 Leute da oben zu Besuch... ich hatte zu der Zeit zwar schon etwas Unmut weil die immer schon etwas lauter waren...
Aber noch nicht so das es mich so bewusst gestört hat wie an diesem Tag...
die ganze Zeit Getrampel, laute Stimmen und halt alles was einem schon nach einer gewissen Zeit auf die Nerven geht...
So fing dann alles an...🙄🙄🙄
Mein Freund ist nach oben gegangen und hat gefragt ob man auch etwas leiser sein könnte..
Antwort : „sorry wir haben Besuch“
Ich weiß nicht mehr genau aber so ein zwei Tage später wieder das selbe getanze nur dieses Mal morgens...
Ich meine es wäre sogar ein Sonntag gewesen ,darum war ich auch so angefressen...
Wider ist mein Freund nach oben und hat gefragt ob das auch etwas leiser geht..
Antwort: „OK“
🤬🤬🤬🤬
So nun haben wir das Probem das die Lieben wohl irgendwie auf den Geschmack gekommen sind und wohl ein paar tolle Erregungen verspüren wenn sie merken das ich mich aufrege...
Das ist seitdem immer schlimmer geworden und so wie es der Zufall natürlich will,
fallen denen auf einmal dauert irgendwelche Dinge auf den Boden oder jemand Trammpelt extra mal eben kurz rum ...
was dabei ganz Fies und arschig ist ,dass die das über den ganzen Tag hinweg immer zwischendurch mal machen...
( manchmal nur ganz kurz aber reicht um mich wach zu machen (das ist denen sicher auch klar ) oder meine Wut im Bauch so heftig kribbeln zu lassen das ich gar nicht mehr einschlafen kann und verkampft auf der Couch liege).
Mein Freund ist auch nicht der Typ der da ein auf „ Brüder ich hau euch ein paar rein“ macht ,selbst wir streiten uns die letzte Zeit so heftig deswegen.
Er empfindet das ganze auch nicht so schlimm da er von morgens 9/10 Uhr bis abends 18/19 Uhr jeden Tag arbeitet.
Ich dagegen habe meistens den ganzen Tag das Theater ...und mal ehrlich ...welche Frau geht dann alleine da hoch wo wer weiß wie viele von den Gremmlingen rum rennen und macht Stress?
Die machen dann eher extra weiter wenn ich wieder unten bin.
Ich gebe auch offen zu das ich die letzen Tage mal genau das selbe gemacht habe.
Schön den Bass in meiner Anlage hoch gedreht die Wände vibrieren lassen..oder auch die Haustür feste zu geschlagen oder extra mit meinen Hacken gelaufen damit das schön trammpelt...
Ich habe das lange ausgehalten ohne Stress zu machen und bin meistens ruhig geblieben, vielleicht mal an die Decke geklopft oder was laut gesagt...Wie ...“meine Güte einfach unglaublich oder sowas“...
Weil die jedesmal auf Durchzug stellten hat sich verständlicher Weise jeden Tag etwas mehr Wut in mir aufgestaut und ich habe angefangen zu überlegen wie ich erstmal ohne den blöden Bürokraten Mist (Vermieter,Anwalt usw.) denen zeigen kann wie das ist wenn einer dauert zwischendurch durch laute Geräusche und allem gestört wird.
Darauf reagieren die nur doppelt so laut🤬
Und vor allem denke ich im Gegensatz zu dieser Ekelhaften Meute auch an die anderen Nachbarn die hier Leben...!!
Was ist nun das heute Ergebniss an diesem wundervollen Abend dem 04.01.2019????
Ich sitze mit so einer rasenden Wut auf meiner Couch und weiß nicht mehr wohin damit !
Mein Freund sitzt mit Kopfhörern neben mir und wenn ich was sage dazu gibt er mir das Gefühl ich wäre ne verrückte Alte die sonst keine anderen Sorgen hätte😧
...sogar bekomm ich dadurch schon auf Ihn eine riesen Wut..meine Hände zittern sogar vor Aufregung irgendwie...
Fühl mich total im Stich gelassen und das macht es doppelt so hart für mich...
Und ohne Spaß jetzt...nicht mal vor einer Minute sind wieder welche von der Sippe durch das Treppenhaus getrammpelt.
Aber soll ich euch mal was sagen?
Wisst ihr wie viel Energie und Nerven mich das ganze die letzte Zeit kostet?
Viel zu viel um es zu beschreiben...
Das sind wohl so Leute wo auch der Vater und Mutter so drauf sind sonst wäre das ja jetzt nicht so hier...
Da kann man alleine nicht gegen ankommen.
..Die haben 10 Hände und Füßen womit sie mich mit aufgeteilter Energie ärgern können aber ich bin ganz alleine mit nem kleinen Hund...
Und wie sicher die meisten von Euch wissen ...
Sobald man sich ein paar mal aufgeregt hat und eine gewisse Grenze überschritten wurde kommt einem natürlich dann jedes „etwas lautere“ Geräusch viel provozierender und berechnender vor wie es normal der Fall wäre.
Jetzt eben haben sie an Ihre Heizung geschlagen „sicherlich ausversehen“
Oder wie mein Freund gerad sagt...
Das kam von draußen 🙄 OMG
Ich weiß echt nicht mehr wann ich platze und hier was echt schlimmes passiert...
Meine Nerven sind jetzt an einem Punkt wo sie echt noch nie in meinem
Leben waren und ich weiß nicht wohin das alles führen soll...
Bin sooo müde geworden davon...
Habe kaum noch Lust etwas zu Essen oder überhaupt was zu tun...
Mit jedem Tag der auf diese Art vergeht macht das etwas in mir was sich schwer in Worte fassen lässt..
Ich hoffe ich finde bald eine Lösung....... [Melden]


Kommentare (10)

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Oh oh, lies Dir meine Kommentare durch, bzw. Antworten hab mich in den letzten Jahren erfolgreich wehren können.
Meine Wohnung ist aber im DG.
Und wir sind unter 8 Parteien. Eine hab ich zum Pychater getrieben.Die ist im finanziellen Ruin. Hat mir mein Leben kaputtmachen wollen, den Spiess doch zum Glück umgedreht. Aber das hilft Dir sicher nicht.😢😢😢

Antworten

Paulchen
★★

Mitglied [63]

Kann dich nur allzugut verstehen Zora habe selber unter mir so Ärsche wohnen allerdings nur 2.Da hab ich auch jeden Tag Theater vom alltäglichen lautstarken Streitereien über Türenknallen bis hin zum abendlichen Renovieren ist alles drin.Zieh da aus wenn's
geht anders findest du keine Ruhe.Ich jedenfalls suche mir eine neue Wohnung

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Hab da bei Dir aber die riesen Zweifel das Du je Frieden findest. Das ist zu krass die machen Dich fertig. Bei mir ist es so, hab die anderen so weit im Griff. Bin still und nicht auffällig, aber sobald einer stänkert, kracht es.
Das ab und zu kann schlimmer sein wie gleichbleibender Lärm.
Einen Keil in die Beziehung treiben war bei mir auch.
Hab dann Schwachstellen bei denen gesucht, glaub mir Jeder hat welche !! Hab z.b. die Heizanlage lahmgelegt und durch Wasserablassen für kalte Buden gesorgt. Ist kinderleicht weil der Zugang ohne Schlüssel ist. Schon 2 Winter her, aber der Klemptner hat über 1000 € gekostet, dann Mülltonnen nach 2 tagen mit gelbe Säcke gefüllt... hecken mit..... gegossen
... alles im Zorn und aus Rachegefühlen
Heute ist Ruhe, jeder ahnt, kann mir aber nix mehr Nachweisen. Schön still im Haus.alle !!!! Sind vorsichtig.

Antworten

PrinzessinFur...

Kauf dir sowas, halt es an die Decke und drück drauf:
https://www.awn.de/gasdruck-compact-signalhorn-30136.html?fee=1&fep=30135&gclid=EAIaIQobChMIv_3trZHV3wIVmOJ3Ch2PsASeEAQYASABEgKravD_BwE

,,Mein Freund ist auch nicht der Typ der da ein auf „ Brüder ich hau euch ein paar rein“ macht ,selbst wir streiten uns die letzte Zeit so heftig deswegen.''
Dein Ernst? Was hast du dir da für einen Versagerfreund geangelt? Such dir einen richtigen Mann und zieh bei dem ein! Problem gelöst.

Antworten

sanny
★★★★

Mitglied [787]

Hast du schon ausprobiert

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★

Mitglied [787]

Das signalhorn

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

GEIL !!!!!! Könnte von mir sein, hab eine Abwehr hupfe zur Selbstverteidigung mit 90 Dezibel das Ding schrillte mal im Treppenhaus .. ups.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

@PrinzessinFurzkaffee: Also bitte, was soll ihr Freund gegen eine ganze Sippe mit Kindern ausrichten?! Er ist immerhin allein und die trampelnden Gören kann er erst recht nicht verhauen. Die aggressive Rambo-Nummer funktioniert höchstens, wenn es sich um nur EIN lärmendes Arschloch handelt... und selbst dann fliegt man schlimmstenfalls selbst aus der Wohnung, wenn der Vermieter das mitbekommt und keine Gewalt im Haus duldet.

Wäre das alles so einfach zu lösen, ohne jedwede rechtsstaatliche Einmischung, dann würden hier nicht immerzu all die lärmgeplagten Nachbarn rum jammern, sondern jene Krachmacher, die wegen uns im Rollstuhl sitzen.

@TE: gemäß deiner Beschreibung handelt es sich ganz klar um eine Überbelegung der Wohnung. Das musst du mal genau beobachten und anhand der Personenzahl protokollieren und dem Vermieter melden. Und falls der Radau nach 22 Uhr immer noch anhält, könnte ebenfalls ein Lärmprotokoll samt Beschwerde wegen Nichteinhaltung der Nachtruhe helfen. Bei der letzten Dame, die sich hier ernsthaft und seriös zum Thema ausgetauscht hat, hat der Kontakt zum Vermieter tatsächlich geholfen. Und am besten immer gleich noch andere betroffene Nachbarn mit ins Boot holen, so hat man die besten Chancen.

Antworten

***Signatur entfernt***

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

So bitter es auch ist,Du wirst immer in der Minderheit sein, Dich kaputt machen.Deine Gesundheit leidet.
Wenn die Idioten über Dir wenigstens arbeiten dann räum nach und nach in der Zeit Deine Bude aus, und zieh möglischt in ein Dg, am besten ab Baujahr 85 , da ist es etwas besser mit dem Schallschutz, im Ideal fall erkundige Dich bei der Besichtigung """"WAS""""" im Haus wohnt.
Aber Du kannst Dich NUR verbessern. Versuch Dich einzuschränken wenn möglich, kleinere Wohnung und mit Dachschäden oder was auch immer, nur Hauptsache WEG !!!!!!!!!

Antworten

Gegenlärm
★★★

Mitglied [157]

@WütendeZora
Oh, wie bekannt mir das alles vorkommt!! Bis auf den Unterschied, dass mein Freund hinter mir steht, weil er unter sich auch einen Lärmnachbarn hat, könnte deine Beschreibung fast von mir stammen.
Sobald es bei mir oder bei meinem Freund los geht, schalten wir Musik an um den Dreck nicht mehr so deutlich hören zu müssen. An die Musik haben wir uns inzwischen so gut gewöhnt, dass wir sie gar nicht mehr wahr nehmen. Nur manchmal, wenn die jugendliche Mama über mir wieder ganz schlimme Ausraster hat und (gefühlt) ihre Schränke umwirft, laut stöhnend unter der Dusche herumspringt oder im Treppenhaus tobt, ist die Musik machtlos.

Wusste gar nicht, dass ihr auch alle diese Hupe besitzt. Die kam bei mir früher öfters zum Einsatz wenn besagte Personen wieder laut herumstöhnten. Aber das Gestöhne nachzuäffen, scheint mir effektiver - und Ohren-schonender - zu sein.

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben