Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Den Nachbarn zu grüßen hat keinen Wert mehr

Es hat keinen Sinn mehr seine Nachbarn zu grüßen. Denn Nachbarn sind alles Heuchler. Sie sind genauso moralisch verdorben wie der Rest unserer digitalisierten Spaßgesellschaft. In Deutschland gilt man ja im Allgemeinen als unhöflich wenn man seine Nachbarn nicht grüßt, aber ich sehe es nicht mehr ein so höflich zu sein wenn einem sonst von seinen Mitmenschen nur Unmenschlichkeit entgegengebracht wird.

Ihr Nachbarn denkt also ihr wärt besonders menschlich wenn ihr euer Hallo oder Guten Tag hinrotzt, aber dann hinter dem Rücken von andern lästern und beleidigen. Leckt mich doch am Arsch mit eurer Heuchelei. Ich bin nicht verpflichtet dazu Hallo zu sagen.

Und eure Kinder zwingt ihr auch jeden Nachbarn zu grüßen, damit sie später mal "vorbildlich " werden.

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (19)

AlphaBeta-Kar...

Das ist das Problem der zukünftigen Generationen, es werden falsche Werte an die Kinder vermittelt.
Das allerschlimmste was ich bisher erfahren durfte war der Einzug in eine Stadt voller vermeintlicher
reicher Leute, die so etwas von arrogant sind, weil die ja Kohle haben. Zumindest mehr als die Unterschicht.

Reich im eigentlichen Sinne sind die aber überhaupt nicht. Eben mehr reich als mein Standart.
Sowas kennt man normalerweise nur aus'm Film. Dann erziehen die ihre Kinder genauso Scheiße
wie sie selbst sind und was können die machen?? Genau, garnichts. Die Titten der Mutter bringen noch
Milch bzw. das Portmonnaie des Vaters bringt noch Kohle. Denen hat nie so etwas wie wahre Werte beigebracht.
Außer Hass. Aber hey, wie willst du dich wehren ohne auf deren Niveau herabzusenken?

Willst du deine Feinde freundlich grüßen, wenn die dich alle hinterrücks ficken und denen dann Tee servieren?

Hassgesellschaft. Moral ist was für Reiche, die sich mit geldicher Gewalt die Scheiße der Gesellschaft vom Leibe halten.
Jeder Andere muss mit Konsequenzen Fressen einschlagen ...
0

👍

 

👎

0

Antworten

EeN

Wo lebst DU denn? Nachbarn grüßen, die nur egoistisch sind und nicht an ihre Nachbarn denken? Ich glaub es ja wohl nicht!

Was DU auch immer für eine Erwartungshaltung an den Tag legst?
Die guten alten Zeiten gibt es doch gar nicht mehr, und solltest DU ein Verfechter derer sein, wirst DU eines Besseren belehrt - man tritt DIR noch zusätzlich in DEINEN Allerwertesten und lacht DIR hinterher.

Ich möchte gar nicht wissen, wie oft DIR das schon passiert ist.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

Ich grüße nur ganz wenige Nachbarn. Bei manchen Leuten im Haus weiss ich ohnhin nicht, ob das meine Nachbarn, deren Besucher oder Unteruntermieter sind. Oder vielleicht Einbrecher. Das Treppenhaus kommt mir oft nicht mehr anders vor, als die Straße: Einem begegnen dauernd Personen, die man vorher nie gesehen hat. Außerdem benehmen sich die Leute dort oft so, wie auf der Straße.
Aber ich sehe mich auch nach den Zeiten zurück, als man seine Nachbarn noch kannte (bzw. wusste, wer wer im Hause ist), ein Auge auf die Nachbarswohnung warf, wenn dieser im Urlaub war, oder sich beim Nachbarn Zucker oder Eier ausgeliehen hat. Heutzutage sind viele Leute zerstritten, die Wohnungen überbelegt, und dank diverser Internetportale geistern zahlreiche "Feriengäste" durch die Häuser. Letztes soll ja nun auch noch legalisiert werden. Bin mal gespannt, ob dann die Zahlen der Überfälle (in Treppenhäusern und Kellern) und Wohnungseinbrüche steigen...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3005]

Ich bin froh keinen zu begegnen. Diese selten blöde Stimmung macht hier krank. Es gibt eine Spitzelhexe die es nicht leiden kann wenn man sich "frei" bewegt. Wenn man schleicht und seine Zeiten ändert ist alles gut. Geh ich zur selben Zeit oder "normal" raus, kommt sie rausgeschissen. Leider darf ich nux sagen das mag mein Partner nicht. Der hat vor allem Schiss. Die alte ist auch freundlich zu ihm , zu mir hinterfotzig.
0

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★

Mitglied [949]

@ General machst du dir Gedanken ,Grüsse du doch wenn du willst .Ist doch deine Sache , so mach ich es und
Fertig ,die Leute /Menschen können mich am Arsch lecken weil die Denken so oder so was sie wollen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Anthrazit

Mitglied [12]

Das ist für mich kein Problem die Nachbarschaft zu grüßen. Sie sind die Menschen, die neben mir wohnen. Mir ist egal welche Lebensweise sie führen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

Ich sehe meine Nachbarn sehr selten. Zum Glück sind die im Gegensatz zu meinen früheren anständig und machen nicht so viel lärm.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3005]

Ich geh allen aus dem Weg, dem jungen Mann in der Mittleren Bude bin ich seit über 2 Jahren nicht mehr begegnet.dann gibt es welche, die es drauf anlegen. Aber auch diese Spione kann man gut verarschen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

General

@Слава+Росси́я:

Hallo ! Kannst du mir sagen, warum einige Threads von mir geschlossen werden ? Liegt es vielleicht an der Brisanz des Themas ? Oder vielleicht an der manchmal zugegeben etwas härteren Formulierung ?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@General: Es liegt daran, dass es viele gibt die negative Kommentare hinterlassen und es von deiner Seite oft keine Stellungnahme dazu gibt. Gewisse Themen sollten für sich sprechen. Da ist es manchmal besser die Kommentarfunktion zuzumachen.

«Oder vielleicht an der manchmal zugegeben etwas härteren Formulierung ?»

Die macht es auch nicht gerade leicht. Ein weiterer Grund, um vorzubeugen. Es soll schliesslich ums Thema gehen und nicht um verbale Auseinandersetzungen einzelner User untereinander.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3005]

Also wo ich hier vor vielen Jahren eingezogen bin, war das Verhältnis einiger rasen normal. Der einen Paste es nicht, das ich mit Ihrer Erzfeindin redetet ( unter anderem ein freundliches Hallo )
Da fing eine an gegen mich zu stänkern, deren Feindin hielt sich dann plötzlich von mir fern. Dann ging es mit den anderen ebenso bis es irgend wann krachte. Habe es tierisch bereut hier überhaupt mal ein Gespräch angefangen zu haben. Max Hallo wäre sinnvoll gewesen.
Man bereut vieles, und leider kann man sich nicht immer "unsichtbar " machen.
Heute ist es so, das die anderen Respekt vor mir haben, lasse mir 0 gefallen. Wenn irgendwo wieder gestänkert wird, dann knallt es von mir zurück.
0

👍

 

👎

0

Antworten

EeN

@Слава+Росси́я:

Schade eigentlich, dass du so "human" antwortest. Ist da nicht auch ein "eindeutiger Regelverstoß" (Afrikaner - Volksgruppe) mit im Spiel?

Joa, um dann doch auf dieses geschlossene Thema einzugehen, da die Frage hier vom TE ja auch off topic ist, was willst du eigentlich...

@General ???

Willst du jetzt einen Staat mit Regulierung/Überwachung oder einen Staat, in dem du dich frei bewegen, tun und lassen kannst, was du willst?

Ich bin auf einem Bahnhof mit einer ausländischen Frau in Huddelei geraten, wir sind uns immer wieder parallel aus dem Weg gegangen, was witzigerweise in einem freundlichen Zulächeln endete. So geht es natürlich auch und der Nebeneffekt dabei war, dass ich mir sagte, man sollte nich alle - wie du es stets machst - über einen Kamm scheren. Du verallgemeinerst immer, Alle sind nur Dreck für dich. Nur du bist der Superdeutsche, ganz genau. Man muss so sein wie du.
Um Gottes Willen...!!!
Kein Wunder, dass kein Nachbar dich zum Nachbarn haben möchte. Auf so eine Luftnummer wie dir kann sogar ich verzichten.

Hey, ich habe niemanden verunglimpft, okayyy !
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3005]

General@ hast Du gestern auch Geb. gefeiert?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@EeN: "Ist da nicht auch ein "eindeutiger Regelverstoß" (Afrikaner - Volksgruppe) mit im Spiel?"

Welcher Thread ist jetzt genau gemeint?

"Joa, um dann doch auf dieses geschlossene Thema einzugehen, da die Frage hier vom TE ja auch off topic ist, was willst du eigentlich..."

Was ich eigentlich will, fragst du. Möglichst wenig Endlosdiskussionen und Streitereien. Wahrscheinlich ist das aber zu viel verlangt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

General

@EeN: Wo habe ich behauptet, dass alle Menschen für mich Dreck sind ? Und wo habe ich geschrieben, dass ich Streit mit meinen Nachbarn habe ?

Anscheinend gehörst du auch zu der Sorte Leute, die keine Bücher lesen und deshalb Schwierigkeiten mit ihrer eigenen Sprache haben und deshalb als Analphabeten enden.

Außerdem möchte ich keinen Staat haben wo jeder tun und lassen kann was er will. Das ist ja gerade das Problem. Außerdem kann man sich auch längst schon frei bewegen, aber deshalb muss man nicht anderen Leuten grundlos auf den Sack gehen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

General

@Слава+Росси́я:

Eine lebhafte Debattenkultur, in der auch Meinungsfreiheit herrscht, schließt auch mit ein, dass es negative Kommentare gibt und Streit untereinander. Ich sehe darin aber keinen Grund, dass man gleich einige Threads schließt. Die Entscheidung darüber liegt jedenfalls bei euch.
0

👍

 

👎

0

Antworten

EeN

@Слава+Росси́я:
Die Frage war nicht auf dich bezogen! Siehe die drei Fragezeichen hinter dem Nick @General.

Ja, und ich meine besagten und bereits geschlossenen "Afrikaner"-Thread dieses Users.
0

👍

 

👎

0

Antworten

EeN

@General:

Deine eigene Aussage - vergessen?

"Es hat keinen Sinn mehr seine Nachbarn zu grüßen. ➡Denn Nachbarn sind alles Heuchler. Sie sind genauso moralisch verdorben wie der Rest unserer digitalisierten Spaßgesellschaft⬅

Kein Streit? Okay!
Wie kommst du dann zu dieser Aussage?

"... wenn einem sonst von seinen Mitmenschen nur Unmenschlichkeit entgegengebracht wird."

Wie kommst du zu dieser Aussage?

"Anscheinend gehörst du auch zu der Sorte Leute, die keine Bücher lesen und deshalb Schwierigkeiten mit ihrer eigenen Sprache haben und deshalb als Analphabeten enden."

Wie kommst du zu dieser Aussage?

Du verallgemeinerst, beleidigst fortwährend, bist aber offensichtlich ohne Grund frustriert oder was?

Du kennst offensichtlich niemanden, hast ja offensichtlich dann auch keinen Streit, nimmst dir aber das Recht heraus, über dir völlig wildfremde Menschen zu urteilen?

Was bist du bloß für ein Mensch?

Und wenn du meinst, eine rege Diskussion führen zu wollen, dann lerne es erst einmal, sachlich zu diskutieren und nicht aus der eigenen Unfähigkeit heraus die User zu beleidigen. Du bist noch sehr unreif, was das anbetrifft.

"Keinen Staat, wo jeder tun und lassen kann ..."

Also bist du auch gegen Pressefreiheit! So so!
Ja, sorry, was du suggerierst, kann ich auch!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@EeN: War für mich so nicht ersichtlich, da du deinen Text vor meinen Namen geschrieben hattest.

@General: "Eine lebhafte Debattenkultur, in der auch Meinungsfreiheit herrscht, schließt auch mit ein, dass es negative Kommentare gibt und Streit untereinander."

Das schliesst unsachliche Beleidigungen für mich allerdings aus. Da hier immer wieder unsachlich und destruktiv linke und rechte aneinandergeraten, wird in Zukunft jedenfalls von meiner Seite hier einen Riegel vorgeschoben. Es gilt Regeln beachten. Ein höfflicher Umgangston und die Sache sieht schon ganz anders aus. Das gilt auch für die Wortwahl.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben