Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Pascha 2001

Auch wieder Nachbarn!

Ei Leute, was ihr zum Thema schreibt... Ich kann dass Alles voll verstehen (traurig, dass der jeweilige Threat immer w. geschlossen wird - den sind wir Mal ehrlich: Ärger m. Nachbarn sind immer aktuell - ans. würde nicht immer sofort ein neuer eröffnet) .. .
Nun zu meinem. ..sagen wir Ärger:
Ich habe 15.5 Jahre in ein und d.selben Ortschaft, in 2 Wohnungen gewohnt.
Bei der 1. bin ich nach nur 10 Mt.geflohen!
Das Problem ist aber die 2. Loge ....!
Wurde super nett von meiner Nachbarin -links v. mir ( 10 Parteien - Haus) empfangen (v.wegen Kaffee drinken ect.ect.ect.)
Hab ich - ich Böse!!!! - die ersten 2 Wochen nicht in Anspruch genommen (was dann folgte, gab mir Recht )...aber nicht, weil ich nicht wollte, sondern weil ich so kaputt v arbeiten kam ( Landschaftsgärtnerei/ Hauptsaison - bis zu 14 Std/TG). Ich wollte nur duschen, etwas essen und schlafen.
Das wurde mir angekreidet.
Plötzlich redete niemand im Haus mehr mit mir- gegrüßt würde ich nur, wenn ich zuerst grüßte ( wobei man in deren Augen l sah,bwas sie dachten; so in etwa: sch....!!! muss die hallo sagen, dann muss ich ja fast auch....!)) Zudem muss ich sagen, dass Anfangs Ruhe herrschte (habe auch auf die . Namensschildern geschaut bei der Besichtigung). Aber dann wechselte die Verwaltung und damit die Kriterien!!!
Was dann folgte wurde zur Genüge bei Dampf ablassen beschrieben. Doch reklamieren? Das tat keiner!!!
Zum Glück war eine nette ältere Dame nicht so drauf- von ihr erfuhr ich ja auch,dass einf. Alles auf mich geschoben wurde.
Und dass meine nette Nachbarin(die mit dem Kaffee) im ganzen Viertel tratschte!
Und dann erwarten"die Alle", dass ich beim jährlichen Grillfest dabei bin???
Aber dass ist nichtmal der Grund wieso ich Dampf ablasse, sondern:
Hat jemand schon erlebt, dass seine Nachbarin in der eigenen Wohnung heimlich rumschnüffelt, Weil sie einen Schlüssel hatte (bei d. Übergabe hieß es, der Vorgänger hätte ihn verloren)???
Wie ich das bemerkte?
Es wurden kleinste Dinge in D.Wohnung verändert und zwar so difisil, dass ich irgendwann anfing, an meinem Verstand zu zweifeln! Damit ihr es versteht,hier ein Bsp.: Es wurden Rechaudkerzen auf der TV-Ablage angezündet. Außerdem die Kippfenster geöffnet!!!
HALLO??? Ich bin bis zu 15 Std.ausser Haus!!!! Ich bin sicher nicht so wahnsinnig und setze meine Katzen so einer Gefahr aus!!!!
Und ja,ich war bei den Bullen: Vergesst es!!!!
Die machen gar nichts!!! Auch keine Anzeige!!!! Obwohl ich es beweisen konnte!!!!
Habe den unteren Teil der Türgriffe mit NICHT wasserfestem Filzstift bemalt!!!
Ja, ich habe Fingerabdrücke gefunden ,- Trotzdem: die Polizei liess mich hängen!!
Irgendwann hatte das Folgen bei mir. Diesen "Knacks" hab ich bis heute nicht mehr wegbekommen!!!! Wenn wunderts???
Niemand der mir hilft, Wiso??? Aus Angst, es könnte sie/ ihn auch treffen?!?!?
Ich hoffe mein Problem ist verständlich erklärt?! Ich habe es versucht so gut wie möglich kurz zu halten U. trotzdem möglichst genau zu erklären!( den es ist noch vieles mehr vorgefallen. Leider sprengt es schon jetzt den Rahmen)!!!
Ich kann Euch a.a. Fälle sagen: diese Bitch muss mir nie mehr über den Weg laufen!!!! Gnade ihr Gott - ich nicht!!!!

Ich wollte nur wissen: hat soetwas eine/einer v.Euch auch erlebt?
Wie verarbeitet man sowas?
F.Antworte;vielen Dank!!!?
L. G. [Melden]


Kommentare (12)

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 06.06.2019, 21:13 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Das mit den Verändern in der Wohnung ist Arbeit der Stasi gewesen. Hatte so eine Sau bei mir im Haus und diese hat immer Spielchen gespeilt uns überall schlecht gemacht, aufgelauert etc. War man im Waschraum, war sie kurz danach auch unten. Als mir der Kragen geplatzt ist, hab ich der gesagt sie soll mir nicht nachspionieren, dann folgte ein Brief von der Stasi, und sie schrieb mir, ich leide unter Verfolgungswahn und solle aufpassen nicht bald eine Verleumnungsklage am Hals zu haben.
Naja diese Person bin ich seit einem Jahr los, gewusst wie, hat mich wahnsinns Nerven und einen Nervenzusammenbruch Bruch gekostet, sie hat meine Ehe kaputtgemacht, meinem Mann aufgelauert und und gegeneinander ausspielt etc. hier im Forum wurde mir damals auch mit völliger Ungläubig keit begegnet , wenn die nicht betroffen sind glaubt Dir keiner.
Kurz gesagt, hab diese Psychopatin vertrieben, und mein Mann und ich sind wieder gut, Er war zu feige sich zu wehren.Hab ich gemacht und zwar gewaltig !!!!!Alle anderen Dummbratzen im Haus hatte dieses Miststück auf ihrer Seite !

Antworten

Katharina
★★

Mitglied [91]

Moment! Wieso hast du nicht umgehend das Schloß gewechselt oder eine Kamera in deiner Wohnung aufgestellt? Das wäre als Beweis dann auch zulässig gewesen, weil's deine eigenen vier Wände sind.

Antworten

https://www.nachrichtenspiegel.de/2019/05/10/strafanzeige-gegen-dr-angela-dorothea-merkel-und-ihre-verlaesslichen-freunde-bzw-globalpolitischen-pyromanen/?fbclid=IwAR3hcS6v0v2PigdlMP-jSI-ySqquq7cx4BrHjjvmMoMdpIAGDuMgJ5Q76_4

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Was droht den denen für eine "Strafe" der Richter würde auch sagen ,, Warum haben Sie nicht das Schloss gewechselt? Hilft nur simulieren das man arbeiten geht und dann heim, sollte einer in meiner Bude sein, gnadenlos drauf einschlagen, hier passiert ja eh nix, ich war quasi ineiner ausgewöhnlichen Situation.

Antworten

abcd

Pascha 2001 wird sich jetzt nicht mehr melden, weil er halt vergessen hat eine Kamera zu installieren. Er kann es nicht beweisen. Oder aber die Sory ist ausgedacht .... um wieder jemand zu ködern der hier nicht mehr posten will . Manche Threads kommen mir vor wie Köder.

Antworten

Katharina
★★

Mitglied [91]

@abcd: Das kommt dir nicht nur so vor, sondern ist tatsächlich so.

Antworten

https://www.nachrichtenspiegel.de/2019/05/10/strafanzeige-gegen-dr-angela-dorothea-merkel-und-ihre-verlaesslichen-freunde-bzw-globalpolitischen-pyromanen/?fbclid=IwAR3hcS6v0v2PigdlMP-jSI-ySqquq7cx4BrHjjvmMoMdpIAGDuMgJ5Q76_4

abcd

@Katharina: Ach nee , tatsächlich ? Weißt du etwa näheres zu dem Thema ??

Antworten

abcd

Zum Thema des TE nochmal: es bleibt sowieso alles wie es ist. Die Opfernachbarn haben mehr Schiss / Respekt vor der Polizei als die StasiNachbarn. Die Stasis wissen dass sie eh nicht bestraft werden. Die lachen sich schlapp, weil sie so richtig Spasssss haben. Endlcih keine Langeweile mehr. Und die Opfer winden sich wie ein Aal im Sand ohne Wasser.

Antworten

Katharina
★★

Mitglied [91]

@abcd: Nja, abwarten... Wenn der TE sich nicht mehr meldet, dann ist das so wie du gesagt hast.

Antworten

https://www.nachrichtenspiegel.de/2019/05/10/strafanzeige-gegen-dr-angela-dorothea-merkel-und-ihre-verlaesslichen-freunde-bzw-globalpolitischen-pyromanen/?fbclid=IwAR3hcS6v0v2PigdlMP-jSI-ySqquq7cx4BrHjjvmMoMdpIAGDuMgJ5Q76_4

Pascha 2001

Hallo zusammen. Nee,ist keine Eintagsfliege gewesen. Wollte aber wissen, ob das Thema überhaupt von Interesse ist. Daher Danke für eure Beiträge.
Es ist so dass ich endlich eine passende Wohnung fand, und daher.umziehen konnte (herrlich).
Das mit der Kamera war mit das Erste, dass ich mir überlegte, kommt aber gesetzlich leider nicht durch. Im Gegenteil: Käme es zum "Showdown", könnte ich von der Tratschte auch noch dran kommen, weil - wie lächerlich - laut Gesetz, zuerst das Einverständnis der zu filmenden Person eingeholt werden muss. Sie darauf anzusprechen.....Grosser Fehler meinerseits! Machte alles nur schlimmer.
Aber ich habe seit meinem letzten Beitrag herausgefunden, dass sie von anderer Seite was zurück bekommen hat; ihr Mann hat das Weite gesucht!!! Hat mit ihrem Verhalten nicht mehr leben können, weil sie auch noch andere Opfer in der Siedlung hatte heißt es. Ihr eigenes Geschäft ging darauf bachab. Außerdem scheint Frau "Saubermann" sogar selbst Dreck am Stecken zu haben -ist es nicht oft so? - (wenn es tatsächlich stimmen sollte, kann es teuer für sie werden)!!!
Für mich ist das eine kleine Genugtuung!
Inzwischen hat sie nämlich selbst das "Weite" gesucht. Frage mich daher ob etwas ans Licht bekommen ist?!? Und Leute, sollte ich versuchen, dass Ganze hinter mir zu lassen? Mal ehrlich: ich bewundere diejenigen, die dass auch tatsächlich können!!! Mir fällt das unglaublich schwer! Weil ich einfach der Meinung bin, dass ich ihr das dann zu einfach machen würde. Was hält sie davon ab, sich nicht das nächste "Opfer" zu suchen,
wenn nie was zurück kommt? Ich brauche mir nur vorzustellen, wie sich dijenige Person fühlen würde...... da kommts mir doch schon wieder hoch!!!

Antworten

Katharina
★★

Mitglied [91]

@Pascha+2001: Das ist falsch! Natürlich darf man innerhalb seiner eigenen vier Wände Videoaufnahemen machen, sonst wären ja sämtliche Überwachungskameras sinnlos. Das ist unbefugtes Betreten von Privaträumen und denn ist nix mehr mit Datenschutzgedöns oder Recht am eigenen Bild... haste schön verschlafen dit Ding. Und wieso wurde nicht wenigstens sofort das Schloß ausgetauscht?

Antworten

https://www.nachrichtenspiegel.de/2019/05/10/strafanzeige-gegen-dr-angela-dorothea-merkel-und-ihre-verlaesslichen-freunde-bzw-globalpolitischen-pyromanen/?fbclid=IwAR3hcS6v0v2PigdlMP-jSI-ySqquq7cx4BrHjjvmMoMdpIAGDuMgJ5Q76_4

icke

Beim Einzug in eine Wohnung habe ich als erstes den Schließzylinder des Schlosses gewechselt. Kostet zwar knapp 100 Euro, lohnt sich aber, falls die Vorgänger oder Nachbarn die Schlüssel "versehentlich" verloren oder verlegt haben.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben