Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Lolle

Wasser Installateur unkooperativ und Frauenfeindlich

Heute wurde meine Wasseruhr getauscht. Grund: undicht und abgelaufen. Vorab: ich wohne in einer Mietwohnung. Die alte Uhr hatte ein Gehäuse und ergab zusammen mit Wasserabdrehhahn und Spülkasten ein Bild. Nun habe ich eine weiße Klappe bekommen. Vorher war weder mit der Wohnungsverwaltung noch mit dem Installateur abzusprechen dass es dem alten Zustand angepasst wird. Die Wohnungsverwaltung verwies auf den Installateur und anders herum. Es geht wohl technisch nicht. Als er da war wollte er mir nicht erklären warum es nicht geht. Als Frau verstehe ich es eh nicht meinte er. Dazu sagte ich , dass ich meine Küche selbst gebaut habe, Mechanikerin bin und elektroingeneurin und sein Verhalten unakzeptabel ist. Das bau Ergebnis ist nun eine weiße Klappe die nicht mittig angebracht ist und ein spaltmaß, sowie ein Silikon das farblich nicht zur fliesenfuge passt und stark ins Auge fällt.
Also das hätte ich allein sicher mind. Genauso ich nenne es beim Wort hinpfuschen Können.
Danke für eure Aufmerksamkeit. Es tut gut es erstmal los zu werden. [Melden]

Anzeigen

Kommentare (15)

Kein Grünen ...

Ich bin keinesfalls frauenfeindlich, aber Frauen und Technik passen meist nicht zusammen.
Z. B musste ich dies bei technischen hotlines wo Frauen dran waren, dies schon mehrmals erfahren.
"Schuster, bleib bei deinem Leisten"------- ein wahrer Spruch, auch wenn unsere Politiker uns hirnwaschen wollen und es anders befehlen!

Antworten

Würgeschlange

Solch Männer mit ihren widerwärten Vorurteilen! Denken, wenn Frau nicht aussieht wie eine Butch dann kann se nix! Und kinderlose Ehe ist wie halb erfolgreich!
Mal sollte ihnen den Sack abreißen, dann können sie ja selber sehen, ob sie verblöden oder eher noch blöder werden als sie es jetzt schon sind!

Antworten

Würgeschlange

@Kein+Grünen+Wähler:
Was für Politiker meinst du?
Die in der Grünen Partei sind mit weinen beschäftig, weil die Arten austerben die eh genug ausgebeutet wurden! Denkst du die kümmern sich mal um Frauenrechte (Menschenrechte) oder wenigstens um die Tiere in den Laboren und Schlachthäusern?
Die sind ja gerade noch dafür, dass so unethisch weiter gelitten wird!
"Hauptsache Wurscht hammer" trifft nicht nur für die biersaufenden Bayern zu.

Antworten

Lolle

Nun das ich meine Küche selbst gebaut habe und in einer reinen Männer Domäne arbeite ist für mich Beweis genug, dass sich dieser GWS Klempner zu viel raus genommen hat. Für diese Arbeit die er hier hinterlassen hat würde ich mich schämen. Ich erwähne jetzt auch mal, das dort zwei Männer dran gearbeitet haben. Das Waschbecken konnten sie nicht gerade rücken, das die Fugen mit einem Multimaster gut zu entfernen sind auf die Idee musste ich sie erst bringen, ansonsten wären die Fliesen einfach rausgebrochen worden und die Hälfte hatten sie vergessen und sind immer wieder zum Auto. Tolle Arbeit, wirklich klasse! Und ob es wirklich Nassbereich Silikon war, darauf gab es schon gar keine Antwort, von der unpassenden Farbe und dem schiefen Einbau ganz zu schweigen.
Ist sicher einer der faulen Äpfel unter diesem Gewerk.

Antworten

Moos

@Lolle: Frauen denken viel effektiver - nicht um 4 Ecken und da noch eine technische Zeichnung - als Männer, deshalb handeln sie viel entschlossener, das ist einfach so. Frauen halten die Männerwelt ja auch über Wasser, in der Tierwelt schaffen die Weibchen das Futter heran.
Also geht das auch in technischen Fragen so. Frauen schaffen genauso viel, man muss sie bloß lassen, besser man macht es selbst. Klempner? Alles Abzocke!

Antworten

Fußpilz

@Würgeschlange:

Wenn Frau und Mann die gleiche ausbildung genossen haben, werden sie auch gleich viel wissen.

@Würgeschlange:

Nein, die Grünen heulen mehr als genug üer Frauenrechte.

@Lolle:

Warum hast du es nicht gleich selbst gemacht?

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [1929]

@Lolle: Mach Fotos von dem Desaster und schick das mal deiner Hausverwaltung. SO können die das nicht belassen, ansonsten drohst du denen Mietminderung an oder so.

Hab das Gleiche auch schon mehrfach durch... so eine Hausverwaltung sucht sich leider immer den billigsten Handwerker und am Ende sieht die Arbeit und das Ergebnis dementsprechend mies aus. Am besten man lässt die erst gar nicht zu Ende pfuschen, sondern schmeißt die schon vorher aus der Wohnung, sobald sich deren Inkompetenz abzeichnet - dann können sie weniger Schaden anrichten. Man muss der Hausverwaltung dann aber ordentlich auf die Füße treten, damit das nächste Mal jemand kommt, der es tatsächlich besser macht.

Und von wegen, Frauen und Technik passen nicht zusammen! Ich erlebe es in letzter Zeit genau anders herum, dass manch ein Bursche völlig nutzlos daneben steht, während wir Frauen die ganze Hütte von Kopf bis Fuß renovieren und reparieren.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Einfach

@Lärmgeplagte:" Und von wegen, Frauen und Technik passen nicht zusammen! Ich erlebe es in letzter Zeit genau anders herum, dass manch ein Bursche völlig nutzlos daneben steht, während wir Frauen die ganze Hütte von Kopf bis Fuß renovieren und reparieren."

Das kann ja auch jedes Kind. Er hatte wahrscheinlich keine Lust und hat es den Frauen überlassen. Würde ich auch machen XD

Antworten

AtemnotImMän...

@Lärmgeplagte:
"Ich erlebe es in letzter Zeit genau anders herum, dass manch ein Bursche völlig nutzlos daneben steht, während wir Frauen die ganze Hütte von Kopf bis Fuß renovieren und reparieren"

Die Buben werden sich denken Frau Vogel muss ja auch den Nestausbau übernehmen. Nein, der Herr Vogel baut da nicht immer mit, aus Höflichkeit, also mach du mal Fruwe!

https://m.bpb.de/apuz/178674/subtile-erscheinungsformen-von-sexismus?p=all

@Moos:
Ja genau. Das Weibchen ist viel wertvoller als das Männchen, blah blah, holt Futter heran blah blah. Mal abgesehen davon, dass das nicht alle Weibchen in der Natur machen ....
Du merkst aber schon noch, dass du damit das Patriarchat unterstützt und nicht die Frauen, ja?
Ich glaub es auch nicht.

"Frauen denken viel effektiver - nicht um 4 Ecken und da noch eine technische Zeichnung - als Männer, deshalb handeln sie viel entschlossener, das ist einfach so."

Wage es dir dich Feminist zu nennen und ich scheuer dir was, kannst du aber wissen,
du Troll!

Antworten

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1017]

@Lolle:

Irgendwie verstehe ich diesen Thread nicht...

"Die alte Uhr hatte ein Gehäuse und ergab zusammen mit Wasserabdrehhahn und Spülkasten ein Bild. "

Schön. Was für einen Spülkasten überhaupt ?
Was für ein Gehäuse?
Eigenbau ?

"Nun habe ich eine weiße Klappe bekommen"

Was für eine Klappe meinst Du ? Die,die eh auf jedem Wasserzähler sitz?

" Das Waschbecken konnten sie nicht gerade rücken..."

Es geht doch hier um den Tausch einer Wasseruhr,also um ein Instrument,welches geeicht ist,um den Durlauf zu zählen.
Hahn andrehen Schlüssel auf beiden Seiten drauf,das Ding ausbauen ,neue Uhr rein.Dürfen eh nur zugelassene Installateure machen.

Was zum Teufel hat jetzt das Waschbecken und der Spühlkasten mit der ganzen Sache zu tun ?

Es geht doch nur um eine Wasseruhr, die getauscht werden sollte?
Das wechseln ist doch eh alle 2 Jahre fällig,niemand verbaut so ein Ding hinter einer Silikonfassade oder sonst was.Die müssen b.z.w sind immer frei zugänglich ,wie alle anderen Zähler auch.

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Fußpilz

@Lp8+Magnum:


Danke. Du sprichst aus, was wir alle denken aber keiner sich getraut hat auszusprechen.

Antworten

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1017]

Übler Fehler von mir.

"Hahn andrehen" muss heißen " Hahn abdrehen (abschalten).

Restliche Fehler sind gewollt und sollen der Belustigung der Allgemeinheit dienen.

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Moos

Ich bin Feminist, aber so was von!

Antworten

Guacamoli

@Moos:

Ich nicht.
Ich esse gerne Guacamole.
Gibt es hier sonst noch jemanden,, der gerne random irgendwelche Fakten übersich raushauenn will? Nur zu.

Antworten

Moos

@Guacamoli:
Naja, ich mein ja nur, kann man nicht sachlich argumentieren, der da oben, oder was auch immer, muss doch nicht gleich so angepisst reagieren.
Ich bin jetzt stur und warte darauf, das der/die/das mir eine scheuert. Immer diese leeren Versprechungen.
Im Übrigen ist es ja wirklich so, dass Frau ihren Mann stehen muss, zum Beispiel, wenn sie alleine lebt oder alleinerziehend ist. Viele Frauen stehen handwerklich keinem Mann nach. Immer diese Unterstellung.
Frauen sind Allrounder, so ist das! Die kochen, backen, waschen Wäsche, gehen arbeiten, schmeißen den Haushalt, reparieren den Wagen ... alles an einem Tag, wenn es sein muss. Ey, hört auf.
Quatsch, ich bin kein Fem, was ist das überhaupt und wieso so agressiv???
Kann mich mal einer aufklären? Aber bitte verständlich, ohne Querdenken zum Quadrat. Und wenn möglich, keine Feministin!!!

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben