Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Eva
★★★★★

Mitglied [1893]

Verpisst Euch

Wir waren gestern abend in einem abgelegenen Lokal im Wald essen, gehofft einmal !!! Ruhe zu haben , natürlich nicht.
Das Lokal hatte ca 4 große Tische und 4 Kleinere bis auf zwei waren alle leer.
Toll dachte ich. Wir sassen an einem 4 er Tisch. Nach 10 Min kam wie erwartet eine Familie rein , natürlich mussten die sich neben uns setzen an einem 8 er Tisch. dahinter war noch ein 6 er der hätte für die 4 Fressköppe auch gereicht.
Nach einiger Zeit hin und her rumgemachte und Getue von denen ging es los ,,, Äh äH ÖH Äh" meine Fresse ej.
Hab gesagt man Halts Maul eh.
Graupapi laberte was von ,, Sind Sie alleine haben Sie was gehen Kinder " ( Was anderes fällt denen eh nicht ein )
Hab entsprechend gekonntert. Die Bedienung war schon super die meinte zu denen ,,, Da hinten ist noch ein gr- Tisch ""

Natürlich wollten Breitarschmutti und grau Papi das nicht, man müste ja seinen bequemen Kadaver stammt Brut bewegen und dann wäre der Nerv Faktor nicht so hoch. Immer hin hat das Lokal versucht zu regieren.
Die Brut nervte noch eine gefühlte halbe STd, wir sind dann gegangen , bin auch brav in deren Richtung aufgestanden und habe einen Furz gelassen. Und gesagt schönen Abend noch. [Melden]


Kommentare (12)

Eva
★★★★★

Mitglied [1893]

Auch immer herrlich zu sehen wie Graupapi seine Brut nicht stoppt, die ältere hat etwas von der Tischdecke runter geworfen ,er lächelte nur Bor wie seit Ihr behinderte Vorbilder.Das was sich als nächste Generation aus der Brut entwickelt kannste noch mehr knicken.
Oft wird mir hier " empfohlen " mich umzusetzen, witzig wie of soll ich das machen ???? Und der Bedienung will man auch nicht unnötig Arbeit machen mit umändern.

Antworten

Gegenlärm
★★★

Mitglied [157]

Irgendwie scheinst du die falschen Lokale anzusteuern. Bei mir sind nur ganz selten Kinder, weil das den Eltern zu teuer wäre (Nicht, dass die Läden, wo ich esse, teuer wären, aber für so 'ne ganze Sippschaft geht's halt ins Geld).
Und die Leute (meistens Hipster), die genug Kleingeld haben, um ihren Wurf im Lokal verköstigen zu lassen, gehen nur in vegane Gastronomien, wo Ole-Sören und Noemi-Naomi artgerecht ernährt werden.
Daher mein Rat: Geh dahin, wo es nicht zu preiswert ist, UND wo es FLEISCH gibt.

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Eva
★★★★★

Mitglied [1893]

Ich kann hingehen wo ich will..... das Nervtötende Volk ist überall.Oder man geht ab 23 Uhr, aber so spät ist nix für mich.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1893]

Ja ich geh nicht in billig Lokale.Das heisst nix , in der Sansibar auf Sylt ist auch Family ohne Ende. Zuviel Kindergeld.

Antworten

Gegenlärm
★★★

Mitglied [157]

Oh Mist... Aber es kann natürlich sein, dass es auch an der Uhrzeit liegt. Vor 19 Uhr kehre ich selten wo ein. Da schieben sich Juniper und Mia gerade ihr letztes Eis in den Kanal, und dann geht's im Lastenfahrrad ab nachhause..
Dazu kommt, dass ich gerne in Lokale gehe, wo es etwas schärfer ist (Inder, Thai). Das mögen die kleinen Sörens und Noés nicht so. Ebenfalls gut sind Brauhäuser. Soviel böses Fleisch und Bier ist auch nichts für Cataleia und Liam.

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Eva
★★★★★

Mitglied [1893]

😳😳😳 die Brut nervt abschtlich. Man will sich unterhalten und dann kommt ,,Äh äh "" dann richen die am Arsch der Kids ,,,Der hat A A gemacht"" so was unterbelichtetes

Antworten

Mücke

Oh Gott, ich kotz gleich...wer riecht denn bitte seiner Brut an der verkackten Windel? Würg...

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1893]

Die Muttitanten.

Antworten

sanny
★★★★

Mitglied [736]

@Eva bei dir ist anscheinend auch immer das gl Problem !

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Eva
★★★★★

Mitglied [1893]

Wie kommst Du den darauf? Ändern sich Probleme?

Antworten

sanny
★★★★

Mitglied [736]

@ Eva ja Klar wenn man sie löst !

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Gegenlärm
★★★

Mitglied [157]

Habe tatsächlich kürzlich im Café erlebt, wie 'ne Mutti auf der Sitzbank die volle Windel ihres Blages wechselte, während sie sich mit der Bedienung (!) lachend unterhielt. Natürlich betrete ich diese Siffbude NIE wieder, und deshalb passiert mir das hoffentlich auch nie wieder, denn der Anblick der Kack-Windel hat meinen Geschmacksnerven ganz schön heftig zugesetzt.
Wenn ich es mir so recht überlege, hätte ich den Kaffee eigentlich reklamieren müssen, denn den bekam ich nicht mehr herunter, weil mich die braune Brühe in der Tasse an die Gülle von Kevin-Jason erinnerte.

Und gestern hatte ich dann ein Eva-typisches Erlebnis:
Ich stehe in einer Schlange an der Kasse, vor mir eine Mami mit verzogenem Nachwuchs. Plötzlich platziert sich das Blag genau auf meinen Fuß, den ich erschrocken ruckartig wegzog. Anschließend bekam ich - begründet durch meine aktuelle Supergrippe - einen ekligen Würgehustenanfall (so einen mit dem richtig fiesen Geräusch). Die Mami sah mich entsetzt an und riss panisch ihren Joel-Noel zur Seite.
So 'ne fette Erkältung hat also auch Vorteile: Wenn die Leute meine Bazillen jodeln hören, machen sie einen großen Bogen um mich. "Biologische Waffen" sind immer noch die besten. =D =D =D

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben