Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Melchior

Vermieter will 180 Euro Schreibgebühr

Die Wohnungsnot macht Vermieter erfinderisch. So verlangt Vermieter in Flensburg tatsächlich nicht 40 Euro sondern 180 Euro Schreibgebühr vor Abschluss des Mietvertrages/bei Abschluss. Was soll so eine ungerechte Abzocke von Mitmenschen. Warum muss man sich aus (Wohnraum)Not heraus so abzocken lassen. Lieber im Wald schlafen anstatt so etwas mitmachen. Dann kann man sein Geld ja gleich in Müll schmeißen.

3

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (18)

Realist55
★★★★

Mitglied [696]

Les mal hier, hilft dir vielleicht weiter:

https://www.mieterbund.de/index.php?id=361

Ist das zufällig der SBV ?
3

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

Eva
★★★★★

Mitglied [5009]

Zum Glück bin ich Eigentümer, aber da wirste vom Verwalter genauso beschissen.
Der schreibt sich selber Rechnungen für Dinge, die man nicht nachvollziehen kann 🤦‍♀️
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Realist55
★★★★

Mitglied [696]

@Eva:

Was bringt es dir Eigentümer zu sein in einem Umfeld, was dir deinen zahlreichen Threads nach zu urteilen das Wohnen zur Hölle macht ?!
4

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

Eva
★★★★★

Mitglied [5009]

Hast recht ,wenn die Bude bezahlt ist , bekommt die eine Albanische Familie für lau 😂
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5009]

Und wenn man das vorher alles so wüste .... am Anfang war es auch recht gut , geht nach gewissen Wechsel ständig bergab.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [242]

TE: Das würd ich auf keinen Fall zahlen ! Das fehlte noch.

Eva: Darf ich fragen WANN deine Bude bezahlt ist ? Ich möchte ja gerne weiter von dir lesen.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Realist55
★★★★

Mitglied [696]

Tja, leider kann niemand in die Zukunft schauen oder mit dem Wissen von heute einen Sprung in die Vergangenheit machen :-) ansonsten würden wohl viele etliches anders machen - ich eingeschlossen ...
1

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

Eva
★★★★★

Mitglied [5009]

@Rapante:
Ich schreib hier eh nicht die ganze Wahrheit 😉
Aus Sicherheitsgründen...
Wenn es hart auf Hart kommt ist sie das schon , also mit Lebensversicherung.
Oder in ein paar Jahren , aber wer weiß das schon so genau .
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1545]

Bei deinem Posting kann ich offenen Herzens nur sagen: Zum Glück besitzen meine Eltern und ich eine eigene Immobilie und brauchen sich um das Thema Vermieter, Abzocke etc. nicht scheren.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eben auf ein Neues; unser neuer YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCeCLrvQ0j5F45gy3OgSr8zg?view_as=subscriber Und wer sich für unser Angebot nicht interessiert, braucht ihn doch nicht zu besuchen!

Eva
★★★★★

Mitglied [5009]

Lisa@Haben deine Eltern ein Haus ?
Oder wie bei mir eine WEG ???🤔
Letzteres kann die größte Strafe sein . Erlebe dies seit 5 Jahren , wie es bergab geht .
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1545]

@Eva: Ja, meine Eltern haben ein Einfamilienhaus mit großem Garten. Kurz gesagt: Das Haus + Garten gehört zu 100 % unserer Family, weil wir's vor Jahren jemand anderem abgekauft haben.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Eben auf ein Neues; unser neuer YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCeCLrvQ0j5F45gy3OgSr8zg?view_as=subscriber Und wer sich für unser Angebot nicht interessiert, braucht ihn doch nicht zu besuchen!

Eva
★★★★★

Mitglied [5009]

Traumhaft und perfekt
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5009]

Das Must Du /ihr hüten wie einen Augapfel.
Bald noch mehr gegen Einbrecher rüsten , um so mehr umso besser .
Heutzutage ist nix mehr sicher
2

👍

 

👎

-1

Antworten

tvk

Ist zwar unschön, das stimmt schon, aber wieviel Mietkaution kommt denn noch dazu? Es gibt Vermieter, die verlangen 3 Kaltmieten und die Leute zögern nicht.
Wenn du eine Steuererklärung machst, kannst du Umzugskosten als "außergewöhnliche Belastung" geltend machen.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Katt

@Eva: Noch lachst du drüber...Lass die Albaner erst mal angekommen sein.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5009]

@Katt:

Ja da ist hinter mir die Sintflut!
Die bekommen eine Bude in Stuttgart nähe für lau.

Ach ja, es ist nicht die erste Wohnung die ich verkaufe :-)
Auch die andere ging an jemanden, da hat der Mieter drin nix mehr zu lachen und keine Ausreden mehr er könne keine
Meine zahlen :-)
Bin also da KEIN Laie. Auch die Bude ging für Stuttgarter Verhältnisse zu billig weg.
Weit unter wert. tja Pech halt.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5009]

--- Miete zahlen sollte es heißen.

Da wohnte so ein Opi drin, der 1700 € Rente bekam, aber nicht mal 480€ Warm Meine zahlen wollte, zu viel für die Nutten ausgeben, der Obergerichtsvollzieher meinte zu uns ,, der ist bekannt" Tja , wir sind auf die ( viel zu günstige ! ) Miete sitzen geblieben.
Als dank ging die Bude stammt Spezialmieter an einen Ausländer, --da MUSSS er zahlen. Pech halt.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [2963]

Ist ja gar nicht zulässig !!
Der Vermieter will für Schreibarbeit,,
180€ ,
Verarsche hoch 3.
Ganz bestimmt nicht!
Den Depp hätte ich aber mal da darauf
angesprochen..
Witzig !!
Wie die Vermieter sich doch immer mal
Versuchen die Taschen zu füllen.
Frech ist daß!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben