Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Professor Ein...

Sonntagsspaziergänger sind mir zu lahm

Ich kapier nicht, warum dieses Volk an Samstagen und Sonntagen immer so langsam laufen muss. Und dann am besten noch nebeneinander, so dass man nicht vorbeikommt. Die Deutschen müssen endlich lernen schneller zu laufen und sich am besten mal in einem Sportverein anmelden, damit der Arsch schneller in Bewegung kommt. Dieses langsame Laufen kommt vom Chips fressen und RTL gucken. [Melden]


Kommentare (2)

Eva
★★★★

Mitglied [930]

Das ist überall so zu beobachtenden Großteil ist im Dorfmodus. Auch gerne auf der Rolltreppe, anrempelt wirkt Wunder.
Hihi hinter den Lahmärschen schlüpften und laut aufstampfen, bitte frech grinsen. Laut klatschen wenn die sich unterhalten und laut Hustet.
Buuuuuuuuuhhhhhh was ist Eva böse :-)

Antworten

Gegenlärm

In Russland ist es üblich, dass man sich hintereinander auf der rechten Seite der Rolltreppe platziert, damit Leute, die es eilig haben, vorbei kommen. Das funktioniert da sehr gut.

Ganz großes Kino ist immer, wenn mir hier (in Deutschland) auf dem Bürgersteig ganze Gruppen nebeneinander entgegen kommen. Die sehen mich, aber niemand macht mir eine Lücke frei. Dann kommt es meistens zur Kollision. Und anschließend werde ich angepflaumt, warum ich nicht auf die Straße oder in einen Hauseingang ausgewichen bin. Oder warum ich nicht gefragt habe, ob jemand Platz macht. Können vor Lachen...

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben