Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

acab

Security Asi im Supermarkt kontrolliert Ausweise

Bei mir im Supermarkt steht immer so ein Security Asi vor dem Eingang. Heute hat der Asi bei einem Kunden einfach mal den Ausweis kontrolliert. Ohne Grund. Der Mann hat ganz normal eingekauft und Ausweise werden nur von den Leuten an der Kasse kontrolliert, wenn jemand Alkohol kauft, der wie 14 aussieht oder so. Was nimmt sich dieser Asi eigentlich raus? Mit welchem Recht kontrolliert der Ausweise? Was für ein Wichser, macht einen auf Bulle obwohl der nur dort arbeitet, weil er vom Amt dazu gezwungen wurde. Wäre ich der Kunde gewesen, wäre ich einfach weggegangen, der Asi hat kein Recht, Ausweise zu kontrollieren. Für wen hält der sich bitte? Ich hasse solche Leute, die eigentlich nichts zu melden haben und wenn sie dann mal die Möglichkeit haben, gehen sie auf einen Powertrip. Genau wie diese scheiß Fahrkartenkontrolleure. Irgendwie regt mich das gerade auf.

6

👍

 

👎

-4
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (25)

afkab

Ich kam mal als Kind vom Bolzplatz. Mit zerrissenen Jeans, voller Dreck und Durchgeschwitzt. Ich saß dann schon so 2 Stationen in der Mitte vom Bus, (wo man übrigens auch garnicht reingelassen wird, ohne vorher vorne die Fahrkarte vorzuzeigen) als plötzlich ein junger Mann neben mir meint, ich solle ihm meine Fahrkarte zeigen. Ich zeige ihm also meine Fahrkarte und drauf hin setzt er sich schweigend, vielleicht sogar beschämt, wieder hin. Fragt auch keinen anderen oder so nach dem Fahrausweis. Und seit wann tun das Leute hinten im Bus?
Das war einfach nur ein Random Penner, der sich dachte: Das Kind sieht so arm aus, das hat bestimmt keine Fahrkarte. Das will ich mal hier auflaufen lassen. Was für ein Bastard. Wenn man sich schon als falscher Fahrkartenkontrolleur im Bus ausgibt, dann hat man wirklich komplett im Leben versagt.
7

👍

 

👎

-1

Antworten

Goldbub

Die meisten sind wegen Corona eingestellt, also immer schön die Maske aufsetzen, gelle?? Endlich haben diese Typen auch mal die Chance sich aufzuspielen und das nutzen sie aus! Ich bin nix, ich kann nix... Alles hinlänglich bekannt..!
3

👍

 

👎

-5

Antworten

acab

@afkab: Lol was für ein Loser war das denn? Das ist einfach peinlich und erbärmlich. Ein erwachsener Mann, der versucht, ein Kind auflaufen zu lassen. Noch tiefer kann man eigentlich nicht sinken. Zumal du eine Fahrkarte hattest und selbst wenn nicht, geht das den doch überhaupt nichts an. Solche Leute sind das Letzte, die kümmern sich nie um sich und warten nur darauf, dass jemand einen Fehler macht, um sich besser zu fühlen. Dass die das bei Erwachsenen machen ist schon lächerlich, aber bei einem Kind? Traurig, wenn man so ein großer Loser ist, dass man sich nur noch freuen kann, wenn man einem Kind den Tag ruiniert.
5

👍

 

👎

-1

Antworten

Pech!

Man kann ja nicht erwarten, dass jeder mit dem Ausweis durch die Gegend rennt. Also meinen hätte der nicht sehen können. Pech halt. Und nimmt der einen ohne Grund mit, ist das Freiheitsberaubung.
Warum die Leute das immer wieder mit sich machen lassen? Die kennen ihre Rechte wohl nicht!
6

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5431]

@Goldbub:
Diese möchte gern Vögel haben auch einen Vorgesetzten 😉
3

👍

 

👎

-2

Antworten

acab

@Pech!: Eben. Wer nimmt schon immer seinen Ausweis mit, wenn er mal eine Packung Milch kaufen geht? Meinen Ausweis hätte der Penner nicht gesehen, der ist dazu nicht berechtigt. Keine Ahnung warum der sich dazu befugt fühlt, die Ausweise von Kunden zu kontrollieren? Das ist nur irgendein Spacken, der vor dem Eingang steht und kontrolliert, ob alle eine Maske tragen. Was der sich darauf einbildet? Macht einen auf Bulle, weil er sonst eine arme Wurst ist, die nichts zu melden hat. Ekelhaft.
5

👍

 

👎

-3

Antworten

Ravenna

@acab: du klingst ja frustriert. Als hätte er dich direkt angegriffen. Auch so ein bisschen als wärst du ein bisschen neidisch auf ihn. Woher willst du wissen, dass er vom Amt gezwungen wurde? Vielleicht hat er sich auch freiwillig auf den Job beworben.

@Pech: was für ein Blödsinn. Jemanden mitnehmen, wegen eines fehlenden Ausweises. Dazu ist ja gar nicht befugt. Und dann gleich von Freiheitsberaubung sprechen. Oh oh, immer dieses gefährliche Halbwissen.
2

👍

 

👎

-6

Antworten

Copy55

Tja, wir sind halt auf dem Weg in einen neuen DDR-Sozialismus, noch Schlimmeres wird kommen..!
1

👍

 

👎

-6

Antworten

acab

@Ravenna: Ja, er hat mich nicht angegriffen, trotzdem regt mich die Frechheit auf, dass der einfach grundlos nach dem Ausweis fragt. Er hat kein Recht dazu. Und warum sollte ich neidisch auf den sein? Der steht nur dumm am Eingang und schaut, ob alle Kunden Masken aufhaben. Außerdem habe ich doch oben schon geschrieben, warum ich solche Leute hasse.
Dass er vom Amt dazu gezwungen wurde, weiß ich, weil ich es gehört habe. Der hat sich vor dem Eingang mit einem Typen unterhalten und gesagt, dass er vom Amt gezwungen wurde, es aber nicht so schlimm sei, weil der nur rumstehen muss und nebenbei rauchen kann. Oh oh, immer dieses gefährliche Halbwissen.
3

👍

 

👎

-4

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [1020]

Ich liebe solche Typen, sich cool All Cops Are Bastards nennen und bei der ersten gefährlichen Situation nach grade diesen Cops rufen, man man man ...
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

acab

@Realist55: Lol. Auf die Polizei kann man scheißen, ich habe die bei gefährlichen Situationen noch nie angerufen und werde es auch weiterhin nicht. Nicht jeder ist ein Stiefellecker.
2

👍

 

👎

-3

Antworten

General

@Realist55: Warum äußerst du dich nicht zum Thema ? Findest du es nicht schlimm, dass der Security Asi einfach den Ausweis des Kunden verlangt, obwohl er kein Recht dazu hat ?

Hättest du dem Security Asi etwa deinen Ausweis gezeigt, obwohl er nicht befugt ist ihn zu sehen ?
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Hurra die Ret...

Es hört sich mal wieder sehr stark nach Bernard an!
5

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Bernard am 24.10.2020, 21:16 Uhr.

Realist55
★★★★★

Mitglied [1020]

@acab:

Glaube mir, auch du kannst jederzeit in eine Situation kommen, welche du alleine nicht mehr bewältigst und dann biste froh, wenn dir die Cops irgendwie zur Hilfe eilen - ich habe schon fast alles in meiner beruflichen Vergangenheit erlebt, vom einfachen Raub eines Handys über Brandstiftung bis hin zum Mord :-(

@General:

Der Typ mag zwar die Hausrechte des Auftraggebers (hier der Marktleiter) durchsetzen können, eine Ausweiskontrolle gehört hier jedoch im Normalfall nicht dazu, Ausnahmen wären höchstens Kontrolle von personalisierten Einlasstickets in Kombination mit einem Ausweis oder ähnliches.

Er darf zwar zB. einen Ladendieb auf frischer Tat festhalten (hier greift das Jedermannsrecht, das darf also jeder, der es sich zumindest zutraut), alles weitere darf jedoch ausschließlich die Polizei, also Ausweiskontrolle, Durchsuchung etc.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

Realist55
★★★★★

Mitglied [1020]

Nachtrag:

Wenn der Typ tatsächlich vom Amt vermittelt wurde, dann hat er höchst wahrscheinlich keine Schulung nach 34a bekommen, auch in dem Gewerbe gibt es genügend schwarze Schafe.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

acab

@Realist55: Ich war schon in einigen Situationen. Trotzdem habe ich nie die Polizei gerufen und werde es auch weiterhin nicht. Die sind alle korrupt und wer denen vertraut, ist naiv. Mit Bullen will ich nix zu tun haben. Die können noch so oft behaupten, sie wären ''gute Polizisten'' aber es gibt keine guten Polizisten. Auf die Hilfe solcher Menschen kann ich verzichten.
0

👍

 

👎

-4

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3553]

@acab
Du musst dem mal gar nix vorzeigen!
Im Supermarkt ,oder davor egal jetzt!
Du hast den Mundschutz vielleicht noch kurz
Hände Desinfiziert ,Spender im Supermarkt,
so mach ich das !!Und gleich den Griff am
Wagen schön mit .
Und das war,s.
Er hat keine Befugniss dich zu Kontrollieren per Personalausweis !
Ich denke ist schon eine
Verletzung des Persönlichkeitsrechts !!
Und da muss er auch ein Nachweis haben,,
das er eben dazu befugt ist ,,und das hat der
nicht.
Und ich hätte ihm das so gesagt,!!
0

👍

 

👎

-4

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Realist55
★★★★★

Mitglied [1020]

@acab:
"Die sind alle korrupt und wer denen vertraut, ist naiv"

So pauschal kannst du das nicht sagen, sicherlich gibt es auch bei den Cops einige schwarze Schafe so wie in jeder anderen Branche auch, der Großteil, die ihr Leben im Streifendienst riskieren*, sind jedoch vertrauenswürdig und hilfsbereit.

*
http://www.corsipo.de/
1

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus

acab

@Realist55: Nein, sind sie nicht. Die schwarzen Schafe werden immer von den angeblich Guten beschützt. Die sind allesamt korrupt und du wirst meine Meinung nicht ändern können, also spar dir die Mühe.
0

👍

 

👎

-4

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3553]

@acab
Schade eigentlich das du mein Kommentar,
Anscheinend nicht gelesen hast !!
Denn der ist mit Sicherheit bei deinem nächsten Zusammen Treffen des Security Assi
(wie du ihn nennst ) zu gebrauchen.
Was mich jetzt Interessiert ist in welcher
Stadt ist das ?.Nur mal aus Neugier habe daß so noch nicht ,, gehört oder selbst Erlebt.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

acab

@sanny: Ja danke. Hab den Kommentar gelesen. Werde ich so machen, sollte er mich nach dem Ausweis fragen. In München.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3553]

@acab
Ja mach das mal ,wenn dort bist!!
Natürlich ( liebend gerne) kannst ihm mal
eine auf,s Maul hauen ,aber das wird dann
Teuer!
Und wenn du es so machst ist er ,,eh der Arsch.
Ja München ,,Mega Stadt mit ihrem
Oktober Fest!!
Wohnt auch eine Frühere Klassenkameradin.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Katt

Bei uns stehen auch solche, aber da weiß man doch, was in diesem Land immer gefehlt hat: Türsteher!
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 18.11.2020, 23:59 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben