Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Nein, danke!

Männer sind unattraktiv

Ich sehe immer wieder hübsche attraktive Frauen, die sympathisch wirken und was aus sich gemacht haben. Und dann sehe ich ihren Freund und denke mir: Wie um alles in der Welt sind die zusammen gekommen?
Ich bin echt froh, dass ich keine heterosexuelle Frau bin. Den scheinbar kann man als Frau machen und erreichen was man will und trotzdem landet man am Ende meistens nur bei einem Volldeppen.

Bei den meisten heterosexuellen Männern könnte ich den ganzen Tag nur die Augen verdrehen. Ich finde es so abstoßend, wenn sie über sich selbst reden, sich profilieren, einen auf Macho machen und die Art, wie sie Frauen anflirten. Wie sie über ihre angebliche große Schwanzlänge und ihre Saufeskabaden reden, sich dabei für attraktiv halten und denken Frauen damit zu beeindrucken. Und diese dann auchnoch bei jedem Wort an ihren Lippen hängen und kichern. Wie sie immer rumprollen, mehr Geld ausgeben, als sie haben und dabei ihren eigenen Haushalt nicht auf die Reihe bekommen, wenn Mami nicht einmal die Woche zum aufräumen und Wäschewaschen vorbei kommt. Wie sie im Fitnessstudio rumstöhnen und rumprollen, damit auch ja jeder hinschaut. und trainieren, bis sie aussehen, wie ein Quadrat auf zwei Streichhölzern. Wie sie zwanghaft versuchen jedes Männerklischee zu erfüllen und alles was da nicht reinpasst ist schwul oder die Frau soll sich gefälligst drumm kümmern. Und dann sind sie entweder ungepflegt oder Baden in Moschusparfums. Kleiden sich wie ein Volltrottel, was an sich ja okay ist, aber bilden sich dann ein, sie wären die größten Modeexperten schlechthin. ,,Seht mich an, ich trage ein normales schwarzes Basic T-Shirt für 130€ von Hugo Boss. Jetzt bin ich High-Fashion.''
Und dann labern sie immer, dass sie jeden Tag eine Frau flachlegen. Aber wenn man dann mit Männern in einer WG wohnt, sind sie Tag und Nacht zu Hause und nur ein einziger bringt innerhalb von 2 Jahren einmal ein Mädchen mit nach Hause. Und erzählt seinen Freunden dann noch von ausgedachten Freundinnen. Peinlich.
Dann hören viele auchnoch diesen beschissenen Gangster-Rap, oder noh schlimmer, bilden sich ein, sie könnten selber ,,rappen.'' Und immer muss es diese Assi-Sprache sein.
Und immer muss mit allem rumgeprollt werden. Ein Auto auf Pump, hässliche Designerkleidung auf Pump, und einen Beruf erlernen, wo man hauptsache viel Geld verdient.

Nein, ich finde den durchschnittlichen Hetero-Macho wirklich die unattraktivste Lebensform auf diesem Planeten. Hetero-Frauen in meinem Alter haben echt keine gute Auswahl. Oder die scheinen teilweise sogar genau so etwas ekelhaftes zu suchen, und dann jammern sie am Ende doch rum. Ich denke, die anständigen Hetero Männer, auf die kein einziger der genannten Faktoren zutrifft, die sind echt in der Minderheit, schwer zu finden und werden wahrscheinlich unter den aufmerksamkeitssüchtigen Prolls gerne mal übersehen. [Melden]


Kommentare (50)

Weihnachtsmann

Ja, da hast du Recht. Die meisten Hetero - Männer haben wirklich einen schlechten Modegeschmack und sind dementsprechend angezogen. Da die Frauen auch keine große Auswahl haben, nehmen sie sich den nächstbesten, um sich von dem wahrscheinlich finanzieren zu lassen. Kenne ich aus meiner Nachbarschaft.

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1906]

Vielleicht passen die Frauen von heute aber auch ganz gut zu dieser Gruppe von Männern, wenn sie sich dann doch auf irgendeine Weise "verpaaren". Jeder Topf sucht sich schließlich seinen Deckel.

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1588]

Die lautesten und asozialten fallen stärker auf, das ist bei den Frauen aber genauso. Bei beiden Geschlechtern suchen solche Personen immer Aufmerksamkeit, indem sie kreischen oder eben laut sind, damit auch die Leute fünfzig Meter weiter weg bemerken, dass sie da sind. Da muss man sich wirklich fremdschämen.
Jemand, der eine anständige Beziehung sucht, wird sich wahrscheinlich nicht auf Menschen, die sich so asozial benehmen und sich in der Öffentlichkeit derartig blamieren, einlassen.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

Was ist denn deine Altersgruppe?

Antworten

***Signatur entfernt***

Lolol

Und umgekehrt ist es besser? Dann zeig mir doch mal die Frau, die in ihrem Denken und Handeln nicht zu mindestens 99% passiv ist und sich von ihrem sozialen Umfeld beeinflussen lässt. Zeig mir die Frau, die differenziert denken kann und für die nicht alles schwarz-weiß ist. Wo ist die Frau, die sehr feminin und hübsch aussieht, und zwar nicht nur auf Fotos sondern auch morgens nach dem Aufstehen. Eine Frau, die sich auch für ihren Freund zurecht macht und nicht nur wenn sie feiern geht. Zeig mir die Frau, die nicht verklemmt und prüde ist, über die aber trotzdem noch nicht die halbe Stadt drübergerutscht ist. Eine Frau, die sich selbst treu ist und nicht wegen ihrer Emotionen oder ihrer besten Freundin jede Woche ihre Meinung ändert.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

@Lolol: Hier! Bis auf dass ich morgens sonderlich vorzeigbar wäre...

Antworten

***Signatur entfernt***

Bernard
★★★★★

Mitglied [1588]

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 22.09.2018, 20:25 Uhr.

Nein, danke!

@Lolol:

Zeige ich dir:





@Lärmgeplagte:

Grob die 18-Ende Zwanzig Jährigen, Manche auchnoch bis Ende 30. Darüber hinaus ist es traurig.

Antworten

Wtf

Vielleicht ist es tatsächlich so, dass Frauen eine beschissene Auswahl haben. Aber tu bitte nicht so, als wäre es umgekehrt anders. Ich bin Anfang 30 und habe in meinem ganzen Leben noch keine einzige Frau getroffen, die meinen Anforderungen genügt. Die Frau in dem Video ist cool. Mehr aber auch nicht.

Zeig mir mal: Optisch eine junge Scarlett Johansson, sehr feminin, Babyface, blond, High Heels und gemachte Nägel, sehr jung (18-21) und „tussig“. Eine typische Barbie. Charakterlich aber trotzdem tiefgründig, geistiges Alter eher Ende 20. Eine Partymaus, deren Sexualpartner man trotzdem an einer Hand abzählen kann. Gibt es nicht weil es ein Widerspruch ist? Tja willkommen in meiner Welt. Aber ich bleibe lieber den Rest meines Lebens Single als mich mit weniger zufrieden zu geben, wie es die meisten Männer tun. Zum Glück gibt es in Clubs einen nicht enden wollenden Strom von jungen und dummen Mädels über die man(n) drüberrutschen kann. Wenn ich mich tiefgründig unterhalten möchte, treffe ich mich mit einer platonischen Freundin in meinem Alter. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1588]

Wo gibt es denn heutzutage noch die perfekte Frau? Und natürlich die Liebe, aber das ist nebensächlich.

Zeigt mir die perfekte Frau für mich: optisch eine alte Scarlett Johansson, sehr feminin, aber sie soll auch anpacken können, aber nur, wenn ich das so möchte. Ein symmetrisches, hübsches Gesicht, volle Lippen, eine engelsgleiche Stimme und vielleicht noch eine Warze am linken Fuß.
Sie soll den Körper einer Zwanzigjährigen haben, aber sie soll schon sechzig sein, ich brauche eine Frau in meiner Altersgruppe.
Ich möchte, dass sie mit ihren sechzig Jahren noch keinen Sexualpartner hatte, außer mir, aber sie soll natürlich gut im Schlafzimmer sein, leidenschaftlich und aufregend, aber ohne Erfahrung, sonst bekomme ich Komplexe. Ich darf natürlich so viele Sexualpartnerinnen haben, wie ich möchte, zum Glück gibt es in meinem Seniorenkreis einen nicht enden wollenden Strom von alten und senilen Frauen, über die man(n) drüberrutschen kann.
Wenn ich mich tiefgründig unterhalten möchte, treffe ich mich mit meiner Partnerin Birgit, aber sobald ich eine alte Scarlett Johansson mit einer Warze am linken Fuß treffe, verlasse ich sie natürlich.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 23.09.2018, 14:24 Uhr.

Bernard
★★★★★

Mitglied [1588]

@hc130: Ach, das werde ich auch nicht. Birgit und ich sind sehr glücklich zusammen.

Antworten

Nieschen

Bei den Männern will immer einer der Rudelführer sein und redet den anderen nieder. Frauen fragen sich hingegen immer, ob sie sich mit ihrem Freund verkrachen sollen, weil sie meinen, er hat eine andere.

Antworten

DerMann
★★★

Mitglied [104]

Gibts bei Schwulen eigentlich auch einen Rudelführer?!

Antworten

DerMann lässt euch nicht verhungern und bringt jedem ein Brötchen! Einfach klingeln!

Nein, danke!

@Wtf:

Hm, ich weiß nicht. Tony Garn passt auf deine Beschreibung?

Aber ich sag ja nicht, dass es umgekehrt besser ist. Vielleicht sind auch einfach alle Menschen scheiße.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

@Wtf: Wie kommst du darauf, dass die von dir beschriebene Frau jemanden haben will, der schon über allerhand 'Clubdummchen' rüber gerutscht ist? Also damit schießt du dich selbst ins Aus.

Antworten

***Signatur entfernt***

Nein, Danke!

@Lärmgeplagte:


Haha stimmt, das fällt mir jetzt erst auf. Da hast du absolut recht. Redet drüber, dass er über jede Menge Frauen drüberrutscht aber will eine, dessen Partner man an einer Hand abzählen kann.

Lieber @Wtf: , du wirst deinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht! Sei doch erstmal selbst so eine gute Wahl, wie du gerne abbekommen möchtest. Oder soll sich deine Partnerin mit weniger zufriedengeben müssen, als du? Tz tz tz.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 25.09.2018, 23:15 Uhr.

Nein, Danke!

@Wtf:

Hahah Deine Beschreibung passt übrigens ziemlich genau auf mich hahhaa. Außer tussig, High Heels, gemachte Nägel und sehr feminin. Könnte daran liegen, dass ich ein Typ bin. Aber an Sonsten kenne ich das Dilemma. Man hat schon mit Anfang 20 das Problem jemanden zu finden, der nicht benutzter als ein vollgerotztes Taschentuch ist. Ich finde es einfach unattraktiv, wenn jemand zu viele Sexualpartner hatte. Jungfrau muss ja nicht sein, aber jede Woche wen Neues ist einfach eklig und leicht zu haben. Zumindest wenn es so war, wil ichs nicht wissen. Sonst fängt bei mir sofort das Kopfkino an und das ist Abturner Nr.1.

Antworten

Sensenmann

Ei ... zu meiner Ausbildungszeit kannte ich genau so einen Typen. 18 Jahre alt. Trug fette Westen und hatte einen Schwangerschaftsbauch (wahrscheinlich arger Alkoholiker). Fusseln im Gesicht. Diese Tunnels in den Ohren und davon später nur einen, weil das eine Ohr die Dehnung nicht mehr mitmachte. Sah richtig lecker aus. Geraucht hatter und nach Schweiss gestunken. Gemein war er zu den "Opfern", den Anime-Noobs usw. Auf Facebook lud er Videos hoch, in denen er mit seinem bekifften Freund das Aussehen von Mädchen bewertete. Tat seiner Beliebtheit aber keinen Abbruch. Seine Partnerinnen schwankten so zwischen Cloe Graze Moretz und Avril Lavinge. Manche gingen sogar aufs Gymnasium ... ach ja und er scheint sehr familienbewusst und grossstadt-neugierig gewesen zu sein - wahrscheinlich machts das alles zusammen.
Wichtig ist den schwachsinnigen Mädchen nämlich nur das eine.

In meiner Umgebung gibt es sogar eine (arbeitet in der Altenpflege), die liess sich ein Kind von einem fetten Neonazi machen, der sie schlug und vor ihre Haustür pisste.
Ich habe erfahren ... das nennt man Liebe. Liebe zwischen Schwachsinnigen, von denen mindestens 99% die Erde bevölkern.

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1588]

@Nein,+Danke!: ''Hahah Deine Beschreibung passt übrigens ziemlich genau auf mich hahhaa. Außer tussig, High Heels, gemachte Nägel und sehr feminin. Könnte daran liegen, dass ich ein Typ bin. '' na, dann herzlichen Glückwunsch, nicht jeder sieht wie eine junge Scarlett Johansson aus.

Antworten

Nein, Danke!

@Bernard:

Doch ich schon. Normal. Ich schau mich dann immer selbst im Spiegel an.

Antworten

Der Denker

@Bernard: erstmal 100 Punkte für dein Humor in deinem Kommentar 😂😂👌👌

''Wo gibt es denn heutzutage noch die perfekte Frau? Und natürlich die Liebe, aber das ist nebensächlich.

Zeigt mir die perfekte Frau für mich: optisch eine alte Scarlett Johansson, sehr feminin, aber sie soll auch anpacken können, aber nur, wenn ich das so möchte. Ein symmetrisches, hübsches Gesicht, volle Lippen, eine engelsgleiche Stimme und vielleicht noch eine Warze am linken Fuß.
Sie soll den Körper einer Zwanzigjährigen haben, aber sie soll schon sechzig sein, ich brauche eine Frau in meiner Altersgruppe.
Ich möchte, dass sie mit ihren sechzig Jahren noch keinen Sexualpartner hatte, außer mir, aber sie soll natürlich gut im Schlafzimmer sein, leidenschaftlich und aufregend, aber ohne Erfahrung, sonst bekomme ich Komplexe. Ich darf natürlich so viele Sexualpartnerinnen haben, wie ich möchte, zum Glück gibt es in meinem Seniorenkreis einen nicht enden wollenden Strom von alten und senilen Frauen, über die man(n) drüberrutschen kann.
Wenn ich mich tiefgründig unterhalten möchte, treffe ich mich mit meiner Partnerin Birgit, aber sobald ich eine alte Scarlett Johansson mit einer Warze am linken Fuß treffe, verlasse ich sie natürlich.''

Antworten

Der Denker

''Und umgekehrt ist es besser? Dann zeig mir doch mal die Frau, die in ihrem Denken und Handeln nicht zu mindestens 99% passiv ist und sich von ihrem sozialen Umfeld beeinflussen lässt. Zeig mir die Frau, die differenziert denken kann und für die nicht alles schwarz-weiß ist. Wo ist die Frau, die sehr feminin und hübsch aussieht, und zwar nicht nur auf Fotos sondern auch morgens nach dem Aufstehen. Eine Frau, die sich auch für ihren Freund zurecht macht und nicht nur wenn sie feiern geht. Zeig mir die Frau, die nicht verklemmt und prüde ist, über die aber trotzdem noch nicht die halbe Stadt drübergerutscht ist. Eine Frau, die sich selbst treu ist und nicht wegen ihrer Emotionen oder ihrer besten Freundin jede Woche ihre Meinung ändert."" @Lolol:

Da hast du absolut recht.

Sehen wir das doch mal statistisch:
99% aller Männer und 99% aller Frauen heutzutage kann man in die Mülltonne kippen. Also 1% von den Frauen und 1% der Männer sind noch halbwegs in Ordnung. (sind ca. 75 mio. Menschen auf der Welt!).
So aber wie es die Statistik so will, müssen sich, wenn ein Paar (also 1% UND 1%) sich finden will, die Prozente multipliziert werden! Also 0,01x0,01 = 0,0001, dh. 0,01% ist die Chance, dass sich ein paar auf dieser Welt findet.

Habe damit fast schon abgeschlossen. Glaube nicht an Schicksal und die Hoffnung. Nur zahlen und Fakten.
Ich glaube aber an die Liebe, weil ich schon selbst welche erfahren habe.

So jetzt haben wir die Wahrscheinlichkeit ausgerechnet, dass ein Mann und eine Frau zusammen kommt (auch Mann+mann und Frau+frau, denn die Wahrscheinlichkeiten sind ja gleich).
Jetzt kommen wir zum Alter.
Ich bin über 20 und es ist EXTREM schwierig, jemanden zu finden, der nicht schon einen Stecher am Bein hängen hat.

Deshalb wird die Rechnung so: 1% aller 20+ ist noch single: also: 0,01x0,01x0,01 = 0,000001 also 0,001% ist die Wahrscheinlichkeit, dass man mit über 20 Jahren noch jmd findet, der wirklich ein guter Partner für einen ist.

Glaubt an sachliche Fakten und verliert euch nicht in Hoffnung und zu stark esoterische Sachen.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 09.10.2018, 10:18 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

@hc130: Nee, zu behaupten, 99% der Menschheit sei komplett scheiße, ist für den Eimer! Was macht dich an einer solch verbitterten Falschaussage groß nachdenklich? Seine kleine "Statistik" stimmt doch Hinten und Vorne nicht, das ist bloß seine subjektive Wahrnehmung. Und ehrlich gesagt verdammt traurig.

Antworten

***Signatur entfernt***

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@hc130: "Ihr macht einen großen Fehler, Statistiken sind für den Eimer!"

Statistiken sind nur so gut wie die, die sie erstellt haben. Ich finde auch das man gewisse Statistiken mit vorischt geniessen sollte.

"Geht mit offenem Blick durchs Leben und hört auf euer Herz."

Ich finde es wichtiger auf seinen Verstand zu hören. Nur der bewahrt einem schlussendlich vor schwerwiegenden Fehlern. Aber auch nur, wenn er geschult ist. Das wiederum wäre Aufgabe der Eltern. Schwierig wird es hingegen, wenn der Verstand der Eltern nicht geschult wurde. Wie sollen sie den dann ihren Kindern weitergeben. Wichtig ist deshalb auch das man ausser den Eltern auch noch andere vertrauenswürdige Bezugspersonen hat, die einem wichtige Dinge fürs spätere Leben weitergeben können. Die wenigsten schaffen es gänzlich allein.

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

Korrektur: *Vorsicht

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 09.10.2018, 11:25 Uhr.

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@hc130: Ich finde man sollte die Person zuerst gut kennen lernen bevor man mit ihr überstürzt eine Beziehung eingeht. Man kann sich erst dann fallen lassen, wenn man sich wirklich sicher mit dieser Person ist.

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 09.10.2018, 12:07 Uhr.

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@hc130: «Es war nicht die Rede von "gleich ab in die Kiste" - Slava.»

Davon hat hier auch gar keiner gesprochen.

Kompromisse sollten in der Kennenlernphase noch kein Thema sein. Das kommt alles erst später, wenn man sich schon besser kennt. Wie ich zu Bedingungen stehe habe ich dir bereits geschrieben.

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 09.10.2018, 12:28 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

@hc130: Ich glaube, wir haben hier ein kleines Semantik Problem! Bei dir klingt es die ganze Zeit so, als würdest du Bedingungen als knallhartes Ultimatum begreifen. Das ist vom Verständnis her viel zu eng gefasst und funktioniert höchstens innerhalb Langzeitbeziehungen.

Dabei bedeutet Bedingung noch so viel mehr: Eigenschaft, Anstoß, Anreiz, Antrieb, Beweggrund, Grundlage, Impuls, Legitimation, Motiv, Triebfeder, Ursache, Veranlassung... ach, google doch selbst. SO verwende ich den Begriff jedenfalls in meinem Sinne und das schon die ganze Zeit. Da kannste gleich die ganze Diskussion noch mal neu überdenken.

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 09.10.2018, 15:04 Uhr.

Der Denker

@hc130: Wenn ich offen herum gehe, werde ich erst recht verletzt. Schon ein paar Mal erleben müssen und das soll so nicht sein. Da kann ich ja gleich meine Adern entleeren.
@Lärmgeplagte: Aus dem direkten und indirekten Umfeld ist das einfach so. Haben schon andere auch bestätigt.
Ein Mädel über 20 Jahren ist einfach schon vergeben. Frag irgendjemand auf der Straße. Und lass dir ein Kuss Bild Nr. 95548 zeigen als Beweis.

Jeder der in einer Beziehung ist, ignoriert das völlig und stellt sich auf dumm. Ich nix wissen. Immer dasselbe!

Antworten

Der Denker

@hc130: richtig! So soll es sein!

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

@hc130: Gut, aber zu solch einer Laufzeitbeziehung muss man erstmal hinkommen und da gebe ich Slava vollkommen recht - sowas funktioniert nur, wenn man mit Bedacht wählt, den Kopf einschaltet (= Bedingungen aufstellt) und einander vernünftig kennenlernt, anstatt sich Hals über Kopf in den Nächstbesten zu verlieben und dann im Nachhinein mit allerhand Differenzen konfrontiert zu werden.

Das mag ja alles in der Theorie gut und richtig für dich klingen... aber die Praxis wird auch dich irgendwann eines Besseren belehren.

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 09.10.2018, 20:43 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

@Der+Denker: Okay, dann sind die Mädels aus deinem Umfeld bereits alle vergeben. Soll vorkommen... ist natürlich blöd für dich. Bis auf Online Dating fällt mir da kein Rat ein, obwohl ich davon nicht sonderlich viel halte.

Dann musst du dein Umfeld halt zielgenau erweitern, nur leider weiß ich nicht, was 20 Jährige Singlefrauen derzeit in ihrer so Freizeit machen, sonst würde ich dir genau das empfehlen.

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.10.2018, 07:27 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

@hc130: Ach so!? Das sind bei dir Schlafstörungen??? Und ich denke die ganze Zeit, du müsstest schon um 4 Uhr morgens aufstehen wegen der Arbeit, wenn du mitten in der Nacht was postest... :-D

Danke, dir ebenso einen schönen Tag, Huey!

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.10.2018, 11:19 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.10.2018, 11:26 Uhr.

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3048]

@hc130: Den Grund für deine Schlafstörungen hab ich auch nirgends vermutet. Aber es erklärt so manches... Schlafmangel ist der Todfeind für körperliche und geistige Fitness.

Na ja, dann biste halt schon um Viere wach - soll's geben, gibt Schlimmeres.

Antworten

***Signatur entfernt***

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.10.2018, 12:32 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.10.2018, 12:34 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.10.2018, 12:34 Uhr.

DerMann
★★★

Mitglied [104]

Ich bin auch froh das du nicht hetero bist!

Denn alle Männer wissen:" LESBEN SIND GEIL!"
(außer sie sehen wie Männer aus)

Antworten

DerMann lässt euch nicht verhungern und bringt jedem ein Brötchen! Einfach klingeln!

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben