Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Lisa

Liebe Männer, bitte unterlasst das!

Das geht an alle Männer, die wohl nichts besseres zu tun haben, als wildfremde Frauen zu belästigen.
Nein, es macht uns NICHT geil,
- wenn wir angehupt und währenddessen etwas aus dem Auto gerufen wird.
- wenn ihr beim vorbeigehen provokant mit den Zunge wedelt oder andere Gesten ablasst
- wenn ihr uns anstarrt, als hättet ihr noch nie eine Frau im bikini oder Sommerkleid gesehen.
- ihr mindestens 20 Jahre äter seid und denkt, ihr könntet bei uns landen.
- uns hinterherpfeift, als wären wir ein Hund.
Nein, mal ganz ehrlich, lasst es einfach....starrt nicht, sagt einer wildfremden Frau nicht, wie unwiderstehlich oder wie schön sie für euch ist, behlatet eure Hände bei euch, versucht uns nichts zu spendieren und bitte..... geht/fahrt einfach weiter, schaut geradaus und haltet verdammt nochmal den Mund! Danke!

3

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (27)

Asahi

Danke.
Ich kotze vor allem bei Typen mittleren Alters, welche 18-20 Jährige auf Social Media anschreiben und ernsthaft denken, sie hätten eine Chance. Am schlimmsten ist es, wenn da noch so Sprüche kommen wie "Alter ist nur eine Zahl", oder "Und? Du bist (über) 18". Igitt.
5

👍

 

👎

-1

Antworten

Lilith
★★★★

Mitglied [623]

Volle Zustimmung, könnte genau mein Text sein... nur mit wesentlich mehr Schimpfworten.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Aufstehen und Durchpowern!

Kirsche

Und ich hasse Weiber, die denken, nur weil sie bei NY, Pimkie, H&M und so shoppen gehen, sehen die 20 Jahre jünger aus. Da wird das Fett in Jeans gequetscht und der engste Push up angezogen, so dass man sämtlich Speckrollen sieht auch an Stellen, wo man sie lieber nicht sehen möchte. Und dann noch die Haare blond oder ganz schwarz und dazu noch geglättet und künstliche lange Fingernägel, dass sie eh nichts (be-)gegriffen bekommen und Gesichtsfarbe/Make up - einfach nur zum Fremdschämen.

Und dann glotzen trotzdem "junge" Männer?
5

👍

 

👎

-1

Antworten

-.-

Ihr könntet das aber auch als eine Bestätigung dafür sehen, das Ihr gut ausseht! So lange die euch nicht anfassen, scheizzt einfach auf die!
Wenn es im Net solche anmachen gibt, einfach ignorieren!

Ich Persönlich finde das von solchen Typen aber auch absolut peinlich!
Kann aber auch an der Brumftzeit liegen, da schaltet das Hirn bei den meisten von uns eh aus!


@Asahi
Die haben sich bestimmt alle ein Beispiel an dem Wendler genommen...
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Lilith
★★★★

Mitglied [623]

@-.-: Nee danke, diese Art von Bestätigung wünscht sich keine anständige Frau. Denn dumme Sprüche und obszöne Gesten lassen sich eben nicht einfach so ignorieren! Ja selbst wenn man es versucht, kommt gleich der nächste beleidigende Kommentar à la ,,W'Allah guck mal, is die Bitch arrogant ey!" Glaub mir, da kriegst du Mordgedanken.

Wenn dir jemand derart unverblümt seine räudige Geilheit aufzwingt, hat das absolut nichts mit einem Kompliment zu tun. Im Gegenteil: der Mann degradiert die Frau damit zum reinen Lustobjekt und das ruft bei uns puren Ekel hervor. Das hat auch nichts mit der Brunftzeit zu tun - es gibt Macho-Wischer, da ist diese Art der Provokation einfach schon kulturell angeboren.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Aufstehen und Durchpowern!

-.-

Ah,ok! Jetzt verstehe ich. Die NIX einheimischen! Dann weiss ich auch, in welcher Art und Weise die euch anmachen. Das die kein Blatt vor den Mund nehmen weiss ja jeder! Typischen Machos, die Frauen nur als Objekt mit wenig Wert sehen!
Genau solche gehen mir auch auf den Sack!
4

👍

 

👎

-3

Antworten

RealistNo.1

Schlimmer sind die, die nen junges Mädel via BlaBlaCar mitnehmen und dann im Dunkeln im Auto vergewaltigen. Also stellt euch mal nicht so an, wenn ihr angegafft werdet, weil ihr nen Kosmetikunfall hattet!
3

👍

 

👎

-4

Antworten

Lilith
★★★★

Mitglied [623]

@RealistNo.1: Hat nix mit Schminke zu tun! Ich hab Freundinnen, die benutzen nichts, nicht mal Mascara und die notgeilen Wichsbeutel sind da genauso schmierig hinterher.

Ey, und hier zu sagen "Seid mal froh, dass euch keiner vergewaltigt hat!" ist echt bodenlos - meine körperliche Unversehrtheit ist ja wohl eine Selbstverständlichkeit!!!

Da würde ich an dieser Stelle eher anprangern, wie ein junges Mädel auf die selten dämliche Idee kommt, bei fremden Männern ins Auto zu steigen.
4

👍

 

👎

-4

Antworten

Aufstehen und Durchpowern!

Constantin

Mitglied [20]

@Katharina: so sieht es aus!
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg.

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 03.09.2019, 14:01 Uhr.

RealistNo.1

@Katharina: In der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit. Aber das wirst du ja noch erleben.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Lilith
★★★★

Mitglied [623]

@RealistNo.1: Nö, dafür gibt es Teleskopschlagstöcke... passen in jedes Täschchen!
5

👍

 

👎

-4

Antworten

Aufstehen und Durchpowern!

Altaïr
★★

Mitglied [45]

@Katharina:

Super Idee... in unserm Staat kriegste dann gleich ebenso einen auf den Sack - selbst wenn du dich bloß verteidigst - weil das Führen von Schlagstöcken in Murkselland selbstverständlich ebenfalls verboten ist.
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Rock Me Amadeus

Lilith
★★★★

Mitglied [623]

@Altaïr: Ist mir schon klar... aber für den Spaß gehe ich gern in den Knast!
4

👍

 

👎

-3

Antworten

Aufstehen und Durchpowern!

Eva
★★★★★

Mitglied [3457]

@Altaïr: bei unseren läppischen Strafen , bei Mord gibt es weniger Strafe.ich habe mich mal verteidigen müssen, und werde es immer wieder tun.
3

👍

 

👎

-2

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1862]



Wo ist die mobile ... wenn man sie mal braucht.
5

👍

 

👎

-2

Antworten

Alexander Ovechkin - https://youtu.be/E82oUXP6Hng

Altaïr
★★

Mitglied [45]

@lukas:

An alle US-Streitkräfte im Umkreis von 300 Metern: Sofortiger Rückzug! Napalmangriff in weniger als zwei Minuten!


Fürs Protokoll: Ich rede hier selbstverständlich von Vietnam!!!
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Rock Me Amadeus

Lilith
★★★★

Mitglied [623]

@lukas: Ich kapier da gar nichts! Wieso diskutieren die da noch blöd rum? Und wieso blutet nur Einer?

Aber witzig wie die kleine Fettbacke ne riesen Welle schiebt - natürlich nur mit Rudel im Rücken, das offensichtlich ebenfalls die Hosen voll hat, wenn sie ausnahmsweise mal nicht in der Überzahl sind...

Wie hat klein Gretchen doch so schön gemahnt:

THIS IS JUST THE BEGINNING!
5

👍

 

👎

-4

Antworten

Aufstehen und Durchpowern!

Lp8 Magnum

Ja genau, hier sind wieder alle Helden auf dem Punkt.
Ich schmeiß mich weg....
Das is so Geil. 😂
5

👍

 

👎

-6

Antworten

Kirsche

@Lp8+Magnum:

"Ein Käfig voller Helden" 😂👍
5

👍

 

👎

-5

Antworten

Lilith
★★★★

Mitglied [623]

Na klar ist sich das Forum bei sowas einig! Es grätscht halt nur manchmal ein Idiot rein...
5

👍

 

👎

-5

Antworten

Aufstehen und Durchpowern!

Lp8 Magnum

@Kirsche:

Vielleicht sollten wir sie alle an die Spitze einer Napalmbombe kleben und als Geheimwaffe einsetzen....
3

👍

 

👎

-6

Antworten

Kirsche

@Lp8+Magnum:

Aber dann könnte man "Dreck" von "Feinstaub" ja nicht mehr unterscheiden...
4

👍

 

👎

-3

Antworten

Robocop

Es ist nicht einfach zwischen Mann und Frau.
Wie kann ein Mann herausfinden ob eine Frau Ihn mag und daraus mehr entstehen kann ohne billig oder offensichtlich zu wirken ? Ich gebe euch allen recht und teile eure Meinung und muss oft fast kotzen bei den billigen anmachen aber wen eine Frau egal in welchem Alter das mit einem Mann macht und der beschwert sich so wie die Frauen dan wird er als Schwuchtel oder Eunuch beschmipft. Ich gebe euch recht und als Frau darf man auch klar die Meinung sagen wen man belästigt wird und dies darf auch sehr hart sein dan hält der andere meist bald den Mund. Aber ich kenne genügend Frauen die nutzen Ihre reize bewusst aus und spielen mit denen wen die etwas wollen kriegen die das auch.
Ich kannte Frauen die auf wesentlich jüngere Männer stehen und umgekehrt auch. Was ist wan richtig und was ist Wan Falsch ? Es kommt eher auf das Wie an als auf Was richtig ist.
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Ik weß

Ja, sowas kann ich auch absolut nicht verstehen. Was denken sich diese Typen? Dass sie die Obergeilsten sind und jede Frau was von ihnen will? Aus meiner Erfahrung sind das immer solche hässlichen Komplettversager, die dazu noch asozial sind und einen IQ im unteren zweistelligen Bereich haben. Ein anständiger Mann würde sowas nie machen, genau wie eine anständige Frau auf sowas nie eingehen würde.

Übrigens passiert sowas nichtnur Frauen. Ich, männlich, saß mal im Park auf einer Bank und habe ein Wassereis am Stiel gelutscht, weil es extrem heiß war und ich Lactose-Intollerant bin. Da kam dann so ein alter Sack, mindestens 60 und extrem ungepflegt. Hat mir Hallo gesagt, mir zugezwinkert und dann ernsthaft mit seiner Zunge sexuelle andeutungen gemacht und mir einen Kussmund zugeworfen... Ich war schokiert!

Gleichzeitig kann ich auch tausend geschichten erzählen, wie meine Schwestern oder Klassenkameradinnen schon mit ca 13 abends von irgendwelchen Fachkräften verfolgt wurden, die dreimal so alt waren und unbedingt ihre Handynummer haben wollten, sie sexy genannt haben oder was auch immer. Gruselig. Im Club ist meine sehr hübsche zierliche Kumpeline auch von 2 älteren Männern sehr offensiv angemacht worden.
Ich denke viele Männer checken einfach nicht, wie unangebracht und gruselig sowas ist. Wenn jemand einfach nur friedlich irgendwo langgehen will und dann irgendwelche Notgeilen wie die Asgeier angeschwirrt kommen, die im Zweifelsfall auchnoch älter, kräftiger oder in Massen auftauchen.

Klar gibt es auch Frauen, die auf sowas eingehen. Aber das sind dann eher die Schl**en. und ich kann aus meiner menschlichen Erfahrung und Gesprächen mit Menschen sagen, dass solche Schl**en-Mädchen in den mir bekannten Fällen meistens auch mal ein ganz normales Mädchen waren, dass dann irgendwann seelisch gebrochen wurde, und dann für den Rest ihres Lebens eine ,,Ist eh scheiß egal Haltung'' hatte.
Wenn man einmal mit jemandem Sex hatte, den man eklig findet, ist eine Schwelle überschritten, die sich nicht rückgängig machen lässt und auch die eigene Selbstachtung und Ansprüche angreifen kann.

Es gibt auch normale Frauen, die zum Beispiel auf ältere Männer stehen. Aber da sollte man auch realistisch bleiben. Wenn man selber aussieht und riecht, wie ein Penner, nicht weil man einer ist, sondern einfach weil man Nachlässig und faul ist, dann kann man nicht erwarten, dass eine gepflegte junge Frau das attraktiv findet. Ich frage mich sowieso immer, warum Männer ansprüche an Frauen stellen, die si selbst nicht erfüllen. Wollen dass Frauen sich unter den Armen rasieren, gut riechen, schlank sind und sich schön kleiden, während sie selbt einen stinkenden durchgeschwitzten Busch unter den Armen haben, 1 Mal die Woche duschen und ihren fetten Bierbauch aus ihrem fleckigen stinkigen T-Shirt hängen lassen. Werdet euren eigenen Ansprüchen erstmal selbst gerecht. Und dann zeigt einer Frau auf eine vernünftige Art eure Zuneigung. Mit aoszial aus dem Auto zupfeifen, wird man 99% aller Frauen eher wütend machen oder verschrecken, und von dem restlichen 1% sind 0,5% seelisch geschädigt und 0,5% igrendwleche Bitches die so oder so mit jedem mitgehen würden, auch ohne, dass ihr ihnen zuruft. Also, es macht keinen Sinn und bringt niemandem etwas. Oder habt ihr jemals gesehen, dass irgend ein Assi-Proll *wirklich* erfolgreich bei anständign Frauen ist und nicht nur davon erzählt? Ich nicht. Wenn ihr eine Frau kennen lernen wollt, kommt nett ins Gespräch mit ihr, und ladet sie vielleicht mal auf einen Café ein. Und deutet die Körpersignale, die ein Mensch aussendet. Wenn der Gegenüber sich unwohl fühlt, dann bringt es auch ncihts, weiter zu beharren. Ich bin zwar selber ein Mann, aber ich kann dieses komplett dumme und prollige gehabe vieler meiner Artgenossen absolut nicht nachvollziehen und schäme mich dafür. Da denke ich mir immer, diese Männer denken nur mit ihrem Hirnstamm wie ein Reptil.
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Lasse99Luftba...

Lisa ich stimme dir soweit zu, es ist schrecklich degradierend, aber ich vermute genau das
ist die Intension dahinter, weil es gibt zig Artikel, die die Perspektive der Frauen und Mädchen dazu mehr als verständlich rüber bringen...- deiner gehört dazu, selbst ein Autist müsste also verstehen was er unterlassen sollte. Aber wie du vielleicht selber merkst, es ist gewollt nicht so.

Du hast glaube ich oben übrigens die Schwanzbilder vergessen ^^, die sie ohne, dass die Frau danach gefragt hat, einfach versenden. Auch auf halbwegs anständigen Partnerbörsen, werden suchende Frauen leider deren Opfer und bekommen ungefragt Schwanzbilder (bzw. Dickpics).
Die sollen sicher auch einfach schocken, weil die Typen so was anmacht... sind leider nicht mal Einzelfälle aber naja.

Ich empfehle dir einen Blogartikel (sind mehrere), der das Thema unterhaltsam aufgreifen
Anfang (unten rechts gehts weiter);
https://www.tippsfuersingles.de/wenn-maenner-ungefragt-penisbilder-verschicken/

Ende (umgedreht unten links):
https://www.tippsfuersingles.de/das-penisbild-experiment-fazit/

wenn es dich interessiert.

leider geht sie nicht psychologisch sondern mehr selbstmitleidig-oberflächlich drauf ein, aber ich musste feststellen, dazu gibt es ohnehin sehr wenig im Netz. Es wird besonders die Frage immer schön umgangen, warum heterosexuelle Frauen und Mädchen meistens Nacktbilder von Männern/Jungs und deren Schwanzbilder als höchstens ästhetisch, belustigend, komisch, eklig oder sogar als Bedrohung empfinden. Aber andererseits feminine (normale) Frauenkörper als sexy und sogar körperlich darauf reagieren... Ich schätze das hat viel mit patriarchaler Gehirnwäsche zu tun. Selbst in Frauenzeitschriften/Modezeitschriften die sich überwiegend an heterosexuelle ältere wie jüngere Frauen richten, werden die weiblichen Models mit verfügbaren Gesichtern präsentiert und in unangenehmen Posen. Letztens hatte ich auch in baur. im Katalog für Herbst/Winter ein Bild entdeckt, dass an Fußfisting erinnerte. Ich reiche das Bild vielleicht später, morgen oder so nach, weil meine Katze hat auf den Katalog gepisst... oder wer selbst den Katalog hat: das Bild befindet sich auf einer linken Seite oben rechts, die beiden tragen blaue Jeans, diejenige die auf dem Boden liegt, der werden von der anderen die Beine nach oben gehalten. Die die hält - könnte theoretisch ihren Fuß zwischen legen.


@Ik weiß
""Gleichzeitig kann ich auch tausend geschichten erzählen, wie meine Schwestern oder Klassenkameradinnen schon mit ca 13 abends von irgendwelchen Fachkräften verfolgt wurden, die dreimal so alt waren ---""

Ich stelle mir aber die Frage, wie gehen deine Schwestern damit um? Ich meine in Gebärstreik treten die nicht oder? sondern sie denke sich "naja hauptsache ich lebe" und pflanzen sich fort... Die zukünftigen Jungs und Mädchen die die rauspressen, werden wieder dieselben Stereotype erfüllen die es schon längst gibt.

""Ich denke viele Männer checken einfach nicht, wie unangebracht und gruselig sowas ist.""

Glaube ich nicht. Eigentlich erinnert die Argumentation immer auch daran, dass "Jungs sind eben Jungs" und "sie können ihr Geschlechtsteil, Trieb nicht steuern" - darum müssen sich Frauen bitte komplett verhüllen oder zumindest nach christlichen Standards kleiden,- auch keuch wie bei den Jehova geht...

""---meiner menschlichen Erfahrung und Gesprächen mit Menschen sagen, dass solche Schl**en-Mädchen in den mir bekannten Fällen meistens auch mal ein ganz normales Mädchen waren, dass dann irgendwann seelisch gebrochen wurde, und dann für den Rest ihres Lebens eine ,,Ist eh scheiß egal Haltung'' hatte.""

Stimme dir zu, obwohl ich würde diese Mädchen bzw. Frauen niemals so bezeichnen wie du, sondern wirklich einfach als das was sie sind, weil so sehe ich die auch: gebrochen. unschuldige, die an die falschen kamen und niemanden hatten der ihnen half und weiterhin ignoriert werden. Letztens kam im Fernsehen so ein Fall, die hat auch gut Zulauf (rekrutiert andere Gebrochene). Lexy Roxx -Privat hieß die Sendung vermutlich, kam auf welt.

Da gab es noch relativ am Anfang eine Szene, wo sie angezogen vor der Kamera in einem grünlichen oder grünen Sessel sahs und erklärte, wie sie zum Pornodreh kam. Sie sagte damals habe sie einen "Freund" gehabt, der sie ohne ihres Wissens beim Geschlechtsverkehr mit ihm filmte, was er später einem andere Typen zeigte. Und sie meinte weiter, es habe sie eigentlich nicht gestört, sie fand das nicht schlimm, sie fand das wirklich nicht schlimm -
sie sprach mit einem sehr sehr seltsamen Blick und Ton. :(
Ich glaube, dass war wirklich mit das Traurigste was ich jemals in meinem Leben sehen und hören musste. Es ist einfach so offensichtlich gewesen, dass niemand für die da war als es darauf ankam und auch jetzt niemand für die da ist, und sich daran wohl auch nie wirklich was ändern wird. Und das nicht mal weil alle glauben sie habe es verdient. Einige Frauen würden gerne helfen (btw. ich meine NICHT die Religiösen lol) aber sie haben Angst, dass die wenn sie mit der in Kontakt kommen nur blöd behandelt und vielleicht sogar mit in diese Szene gezogen werden. Ich denke diese Angst ist leider logisch (aber rechtfertigt nichts!) weil solche Frauen wie Roxx, deren gesamtes Leben sich darum dreht, sich gegen Geld ausschlachten zu lassen, zu fette Mauern um sich gebaut haben. Das wird im Leben nicht (leicht) einzureißen sein, deswegen muss frau da schon wirklich sich auch selbst überwinden. Aber welche macht das schon.

Und ich weiß nicht wie du das alles empfindest, vielleicht machst du dich darüber lustig, findest es sogar gerechtfertigt, aber mir zeigen solche Szenen wie die von Roxx oder einfach Berichte und der Alltag über/mit Frauenfeindlichkeiten immer wie schlimm es ist auf dieser Welt mit Scheide rumlaufen zu müssen und wie ignorant und falsch der Glaube ist, dass diese Welt die beste ist die es geben kann.

PS. was noch gar nicht wirklich - auch nicht von Lisa - thematisiert wurde:
Vorhin hat mich auch die Frage beschäftigt (wegen eines Artikels...), ob es auch männliche Promis gab, die wegen ihrer Nackbilder bedroht wurden und falls ja, mussten die wirklich beruflich etwas zurücktreten u. dgl.... viele weibliche Promis (darunter auch Sportlerinnen) posen nicht allzu selten auch hüllenlos (im Playboy z. B.) oder leaken ihre eigenen Nacktbilder, um Drohungen und zukünftigen Skandalen zu entgehen und das abzumildern. Zwei Beispiele die mir spontan dazu einfallen Ronda Rousey, Sia (viele weitere, einige geben verschiedene Gründe dafür an....) von den Männern gar nichts....
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Grünbert

@Lasse99LuftballonsderTrauerplatzen:

Die Frage ist halt, wie will man dagegen angehen? ich habe mal im Ausland in einer toleranten und offenen Millionenmetropole einen kleinen Jungen mit seinen Puppen spielen sehen. Und ein Junge aus meinem Bekanntenkreis, der Ballett tanzt, ist der wohlerzogenste und netteste Junge, den ich kenne.
Da habe ich mir gedacht, dass solche ,,weiblichen Rollenbilder'' einem Jungen doch ganz gut zutun scheinen. Anstatt diese ganzen gewaltverherrlichenden Kriegsspielzeuge, für kleine Jungs als Kleinkindalter. Kein wunder, dass viele da gestört werden, wenn es in Kinderfilmen schon um Kampf, Gewalt und Totschlag geht. Und sie immer nur sehen, dass ein Mann stark, hart und kalt sein müsse.
Deswegen habe ich mir überlegt, würde ich meinen Sohn lieber auch so erziehen, dass er nicht diese Männerklischees erfüllt. Aber da ist das Problem: So ein Junge wird in der heutigen Gesellschaft nur gemobbt und fertig gemacht, als Schwuchtel, Weichei und Versager bezeichnet. Mein bester Freund wurde die ganze Schulzeit über dafür gemobbt, dass er reitet, weil das ja so weiblich wäre. Dabei hat er ein Pferd, natürlich reitet er dann.
Ich persönlich als Mann habe mich auch schon von Geschlechterklischees losgesagt. Was nicht bedeutet, dass ich mich weiblich benehme. Aber ich sehe keinen Sinn darin, irgendwas zutun, nur weil es ach so männlich wirkt. Ich brauche kein teures Auto, ich scheiß mich nicht im Job an die Spitze indem ich alle auf Augenhöhe vergraule und ich muss auch niemanden respektlos behandeln, um mit eigenen Komplexen klarzukommen. Genauso wenig muss ich auch nicht ins Fitnessstudio gehen um mir optische Muskelpakete anzutrainieren, die aber dann im Alltag wenig funktionell sind. Und Bier kann ich auch nicht ab. Ich habe kein Problem damit nein zu sagen, wenn jemand ankommt ,,Sei ein Mann und trink ein paar Bier.'' Ich finde es schmeckt ekelhaft. Dann lieber Rotwein, aber meine Laune ist auch ohne Alkohol meist oben.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben