Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Eva
★★★★★

Mitglied [2916]

Leicht zu verarschen

Mich nervt es tierisch.,in Stuttgart diese Enge und hohe Befölkerungsdichte. Es gibt keine Min. Wo ein keiner hinterher latscht.dann quatschen die ständig dazwischen patzen ins Gespräch.eben könnte ich eine so richtig verarschen.,sie latschte mir Pepp hinterher.bin kurzum kehrt gemacht und ihr hinterher,sie ging übern Zebrastreifen und da kam ein Auto und hat sie fast erwischt. Nun stand ich hinter ihre und blieb gemütlich stehen. 😀 dumm wenn man anderen nur stur hinterher latscht und nicht selber schaut.
Bei einer Rolltreppe ging das verarschen auch gut,einfach kräftig eine Richtung einschlagen,der der ein folgt, geht auf die Rolltreppe zu die in die falsche Richtung läuft,ich bremse vorher ab und grinse.der Schwabe ärgert sich😀😀😂🤣

2

👍

 

👎

-3
[Melden]

Kommentare (11)

General

@ Eva

Ich verstehe die Leute auch nicht. Wenn sowieso schon alles in der Großstadt so eng ist, warum muss man dann noch den Weg versperren, langsam laufen oder sich zu dritt auf dem Gehweg unterhalten ?

Das ist auch ein klares Zeichen, dass die Gesellschaft einen niedrigen IQ hat. Unsere Vorfahren vor 70 Jahren waren viel disziplinierter und klüger. Aber von denen will man ja nichts lernen, weil das "böse" Leute waren.
3

👍

 

👎

-4

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2916]

Die sind wirklich dumm hier.Sau dumm. z.b. Rolltreppen,ich selber stelle mich immer sofort recht hin und seitlich.Jeder der will kann vorbei latschen.Man sieht nahezu jedes mal das auf der Rolltreppe getratscht wird, jemand will vorbei und ist gleich genervt.
Mir wäre das alles zu doof immer so zu tun als leben wir in einem winzigen Dorf wo Platz ist.
Ist es hier nicht.dann geht einen nahezu niemand aus dem Weg, stoppt man nicht oder weicht aus, rumst es.Kaum geht man in eine Andere Stadt, merkt man die Unterschiede zu hier.Besonders gern wird das nebeneinander latschen praktiziert ,wenn der Gehweg schmal ist sowie so.
Dann noch auf der falschen Seite und lahmarschig. Wenn hier mehr Fahrradfahrer wären, würden die nur klingeln.
DIe Scheiß Kinderwägen rollen auch nahezu immer nebeneinader, falsche Seit. Ich laufe VOLL mitten durch. Hab dann gerne blaue Flecken.Un das Geplärre der Labermuttis ist es mir wert.
Im Bus genauso behindert, alles stürmt rein, und die Leute wollen gerade aussteigen, kräftig in die Fresse husten und losrasen.EIne dumme Mutti steht wieder VOLL vor dem EInstiegsbereich mit ihren scheiß Wagen. Kein Problem ich lass mich mit vollen Gewicht auf irgendwas latschen. Der deutsch kriegt eh seine Fresse nicht auf.
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Lol

Das ist wie damals in der Grundschule. Da hat meine Sitznachbarin ohne mein Einvernehmen IMMER von mir abgeschrieben, ist dann sobald ich fertig war aufgesprungen und zum Lehrer gerannt um es kontrollieren zu lassen und hat dann gesagt ,,Ha! Ich bin vor dir fertig!'' Und die hat dann Gymnasialempfehlung bekommen, da sieht man mal, was das Wert ist.
Jedenfalls habe ich dann mal im Matheunterricht alles ausgerechnet und dann aber am Ende mit Absicht überall die falschen Zahlen hingeschrieben. Sie springt auf, rennt zum Lehrer. Ich schreibe schnell die richtigen Lösungen auf. Sie beim Kontrollieren: Alles falsch. Ich komme langsam hinter ihr angetrottet. Sie zu mir: ,,Du hast das alles falsch!'' Lehrer kontrolliert: Alles richtigg. Sie ,,Oh…'' Tja Bitch.
1

👍

 

👎

-6

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2916]

Was hat das damit zu tun???
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2916]

Bin müde,Nacht alle miteinander :-)
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Lol

@Eva:

Naja. Die Leute laufen dir dumm hinterher ohne selbst zu denken und zu schauen wo sie hinlaufen,
und mir schreiben sie dumm ab, ohne selbst zu denken und zu schauen, was da steht.
Und wir beide haben sie durch ihre Unaufmerksamkeit verarscht.

Das hat das damit zutun.
2

👍

 

👎

-4

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2916]

Ja genau, besser kann man es nicht sagende lassen andere für sich denken.also kann man die sehr leicht Manipulieren.
Besonders amüsant ist da berühmte Türe aufhalten.Jeder wartet bis einer die Klinke anfasst und huscht dann hindurch.Nö nicht mit mir, anvisieren.........kehrt wende und hinter her ;-)
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Dipl. Ing. Wer
Mitglied [3]

Ich benutz' beim Türöffnen meine Bratzn gar ned mehr, geht nurnoch über die Fiass. Da sollten die Leid vor mir lieber das Weite suchen sonst hauts die Dia ins Arschl.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Pit

@eva
Ich kann dir da zur 1000000%recht geben.
Ich wohne in einem Dorf im Sauerland.
War aber vor vier Jahren für ein Jahr in Stuttgart (sage sogar wo, weil ich da nicht mehr lebe, ,,Schwabstraße“sind 5 min zur Innenstadt.
Und es war die Hölle, mache jeden Platz keiner macht mir Platz, viele laufen da sinnlos einem hinterher. Da ich aus dem Dorf komm fiel mir das am Anfang schwer zu realisieren, dass das alles vollidioten sind 😂 abgesehen von dem langsamen laufen oder sich am engen Straßenrand zu unterhalten.
4

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2916]

@Pit: @Pit: Danke Dir, die sind hier echt scheisse. Und die 100% Schwaben neugierig wie die Stasi, nur am lauschen.
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2916]

Linie 42 ( Bus) auch. Chaotenlinie genannt. Damit fahr ich ab und zu, bis die Schwaben alle einsteigen.....die alten Säcke müssen auf die Beklopten platze, der ROllator mitten im Gang, man quetscht sich vorbei, der Bus fährt an, ein Teil der Leute strauchelt, ein paar motzen der Rest starrt aus dem Fenster.
Meine Einstellung ist immer, rein, sofort in der hintersten Ecke ( am besten Rückwerts) Platz nehmen , jederzeit Platz machen beim durchlaufen und zügig, keinen behindern. Würde ich bLIND rumlaufen wie der Rest, würde es jedes mal krachen.
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben