Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

laser

Kriminelle Araberclans

Mich regt auf, dass in unserem schönen Deutschland Araberclans praktisch tuen können was sie wollen. Und das es keinen juckt! Erst gestern das mit der Goldmünze..im bestenfall kommen die 3 geschnappten Täter für 3 Jahre hinter Gitter, da sie noch unter 21 sind. Was für eine harte Strafe, bestimmt wird ihnen das eine Lehre sein, vor allem wenn sie ihren Teil der Beute bekommen. Während dessen ist die Münze im Wert von 3,7 Mio. Euro schon längst kleingemacht und eingeschmolzen worden. Jeder in Berlin kennt diese Clans, dennoch können die Ihr ding durchziehen weil der Justiz die Eier fehlen da durchzugreifen. Hasse Deutschland für seine falsche Tolleranz gegenüber hochkriminellen Gruppen. Glaubt ihr Idioten echt das solche Untermenschen resozialisiert werden? Die lachen über uns und das zurecht [Melden]

Anzeigen

Kommentare (17)

dummerGutmensch

Du musst auch mal ein bisschen verständnis haben. Die Menschen kommen hier in eine völlig neue Kultur und kennen unsere Werte und Gesetze hier nicht. Woher sollen sie wissen, dass man das nicht tut in Deutschland?

Antworten

Araber

@dummerGutmensch: Ja, aber echt! Was soll der Scheiß? Keine öffentlichen Hinrichtungen und Frauen sind etwas wert... pfff, scheiß Land.
Terrorismus (Arbeit) gibt es hier auch nicht... was für ein Scheißloch... überall gibt es was zu essen und jeder ist mir körperlich überlegen... scheiße, wäre ich doch in meinem Sandloch geblieben.

Antworten

HabeRecht

Ich werde das Gefühl nicht los, unsere Regierenden sind antideutsch eingestellt und wollen Deutschland schädigen, wo es nur geht.
Die Dummheit der Wähler macht es ihnen leicht!

Antworten

Schwuler Araber

Ich darf ja wohl schwul sein und mein Freund heiraten, hallo! Wenn meine Hetenfreunde eure Weiber flachlegen ist das nicht mein Problem!

Antworten

Black Jack

Arabar,Türkianer und anderer Abschaum gehören vernichtet.

Antworten

nicht_verfügbar
★★★

Mitglied [163]

Wir bräuchten russische Verhältnisse.

Wie die Islamisten, die sich in Moskau in einem Gebäude verschanzt haben und dann mit Flammenwerfern und Panzern erledigt wurden ;)

Antworten

честь была Россия

Warheitsorakel

@Black+Jack: Die sind alle die selbe Rasse ich würde nicht Türken araber .. sagen/schreiben sondern eher Semieten also minderwertiger Dreck.

Antworten

Der Denker

Ist es in anderen Ländern erlaubt, Kulturraub zu begehen? Ist es etwa erlaubt in anderen Ländern kriminelle Organisationen zu führen? Ich denk nicht, also kann ich überhaupt kein Verständnis für diese asozialen hirnamputierten Arschlöcher zeigen.

Antworten

pfui teufel

@Der+Denker: In anderen Ländern bzw in ihrem eigenen Land würden diese Clans viel krasser / konsequenter / härter bestraft als in DE. Was glaubst du was allein schon bei Taschendiebstahl passiert? Geschweige denn bei anderen Sachen.

Die wissen ganz genau Bescheid dass die Gesetze hier "lieb" sind. Man kriegt sogar Essen und Internet im Knast oder in Uhaft. Alle sind nett, keiner haut. WEBB überhaupt mal ein in den Bau geht, stehen schon 30 Cousins und Cousinen bereit, die den "Job" solange übernehmen. Kommt der Knast wieder raus hat er sofort einen Unterschlupf bei der Familie. Das Spiel geht weiter.

Antworten

Hano

@Hitler: Du deppeter Depp Du

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [1198]

Das hat mit falscher Toleranz längst nichts mehr zu tun. Die Polizei hat laut eigener Aussage einfach mal massive Schwierigkeiten diesen Araber-Clans ihre kriminellen Machenschaften auch lückenlos nachzuweisen, da das ganze hier ergaunerte Geld zurück in den Libanon sickert... und die libanesischen Behörden einen Scheißdreck dafür tun, unsere Justiz bei der Aufklärung von Straftaten zu unterstützen. So sehr ich es mir selbst wünschen würde, kann der deutsche Rechtsstaat keine anderen Maßstäbe bei der Verfolgung von ausländischen Straftätern anwenden. Auch bei diesen Kanaillen muss erst alles akkurat und handfest bewiesen werden und genau das wird von deren Clan-Strukturen erschwert, weil der eine Gauner immer gleich von einer ganzen Sippe gedeckt wird, die zum Schutze desjenigen stets komplett das Gegenteil aussagt oder ihm ein Alibi verschafft. Die haben da schon so ihre Tricks wie man sich in Deutschland auf Kosten anderer ein buntes Leben macht und Geld für gewiefte Anwälte fehlt denen erst recht nicht. Ich sehe das Problem eher darin, dass keiner von denen dauerhaft abgeschoben wird. Aus welchen Gründen auch immer?! Kann mir keiner erzählen, dass die alle nen deutschen Pass haben. An der Stelle hätten wir längst eine Gesetzesänderung gebraucht. Und wenn es dann heißt 'den können wir nicht abschieben, seine ganze Familie ist doch hier in Deutschland...' würde ich sagen: Super, dann fliegt der ganze Clan gleich mit zurück in die Heimat!!!

Antworten

lukas
★★★★

Moderator [549]

@Lärmgeplagte:
"Und wenn es dann heißt 'den können wir nicht abschieben, seine ganze Familie ist doch hier in Deutschland...' würde ich sagen: Super, dann fliegt der ganze Clan gleich mit zurück in die Heimat!!!"

Und wie stellst du dir das vor? In Nürnberg hats doch neulich erst ein Großaufgebot gebraucht um einen nur mal ins Polizeiauto reinzukriegen. http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/nuernberg-drohende-abschiebung-wer-ist-der-junge-afghane-asef-n-a-1150246.html
Hier ist aber die Rede von landesweit mehreren Hundert oder sogar Tausenden bewaffneten und skrupellosen Kriminellen.

Antworten

http://www.howmanydaysuntilstarwars.com/

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [1198]

@lukas: Weiß ich doch, hab auch nur so vor mich hin phantasiert... um diesem Problem Herr zu werden, bräuchten wir schon militärische Unterstützung und eine Aushebelung mehrerer Gesetze. Aber selbst wenn das erfolgreich glücklichen sollte, kriegen wir dann zum Dank eine Reihe von Terroranschlägen in Deutschland. Joah, da haben wir uns ja was Feines ins Land geholt...

Antworten

dummerGutmensch

Das Problem haben wir aber nicht nur in Deutschland. Es gibt einen YouTuber, den ich sehr gut finde. Sein Kanal heißt SuitYourself. Und er hat kürzlich ein Video gemacht wo es darum ging, dass eine Frau in Saudiarabien im Minirock lang gelaufen ist und sie jetzt verfolgt wird deshalb.
Er meinte, in diesen Ländern haben die halt ihre Regeln und Gesetze und wenn man in deren Länder geht, muss man sich als Fremder auch an deren Gesetze und Kultur halten oder halt nicht in dieses Land gehen. ABER Genau das selbe sollten wir auch so auf unser Land beziehen. Wenn die Menschen hier her kommen, müssen sie sich genauso an die Regeln und Gesetze halten oder sich halt verpissen. Es kann nicht sein, dass jemand verlangt dass man seine Gesetze in seinem Land einhält aber die Gesetze in Deutschland mit den Füßen tritt. SuitYourself ist übrigens ein australischer Youtuber und in Australien haben die genau das selbe Problem. Genau wie in England auch, da gab es auch einige YouTuber. Und ich meine auch in Kanada. Es schein also nicht nur an der deutschen scheinheiligen ,,Wir machen alles was du willst aber nenn uns nicht Nazi!!'' Mentalität zu liegen. Schließlich haben Australien, Kanada und England auch nicht so eine Vergangenheit.

Antworten

dummerGutmensch

Ps: Ich finde es absolut nicht gut, dass die Frau wegen ihres Rocks jetzt in Lebensgefahr ist. Um das noch mal klarzustellen. Das sind ja schlimmer als im Mittelalter.

Zudem finde ich, dass man die Menschen die nach Deutschland kommen danach aussortieren sollte, wer bereit ist sich den deutschen Werten und Gestzen anzupassen und sich Mental anpassen kann und wer nicht. Es hat lange gedauert, bis deutschland so offen geworden ist, wie es ist. Und wenn wir uns jetzt den Menschen anpassen die hier herkommen, geht das alles verloren. Und warum kommen sie hier her? Weil es hier besser läuft als in ihrem Land. und warum? Wegen der mentalität in ihrem land, die das verursacht, was man dort sieht: krieg, verwüstung, gewalt, unterdrückung, verfolgung.... warum sollen wir uns dem schlechten anpassen, während die leute selbst davor weglaufen?

Antworten

Слава Росси́я
★★★★

Mitglied [833]

Das können diese kriminellen Clans nur, weil es hier schon seit Jahren kein vernünftiges rechtsstaatliches System gibt.

Antworten

Per Russia e Vladimir Putin! Fanculo (Fotto) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Fotto) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! Fanculo (Fotto) Regìme d'Pakistan - Per Cina! Fanculo (Fotto) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Fotto) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran e ʿAlī Khāmeneī! Fanculo (Fotto) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

lukas
★★★★

Moderator [549]

@Lärmgeplagte: Meinst du? Ich glaube kaum, dass es Terroranschläge geben würde wenn man diese Kanaken Mafia rauswerfen würde. Das sind immerhin noch ganz gewöhnliche Kriminille, die haben durchaus gefallen gefunden an einem modernen Lebensstil und ganz sicher keinen Bock auf Islamisten außer Rand und Band, denn das währen die ersten die da als Verräter des Islam dran glauben würden.

Antworten

http://www.howmanydaysuntilstarwars.com/

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben