Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Die Wahrheit

Jeder Mensch ist gleich viel Wert!

Ich bin viel gereist. Ich habe viel von der Welt gesehen. Ich habe viele verschiedene Menschen kennen gelernt. Viele Länder, viele Nationalitäten, viele Kulturen.
Und ich habe viel über Menschen gelernt. Es gibt keine Rassen. Es gibt keine Völker. Es gibt nur Menschen. Es gitb nicht die einen, die mehr wert sind und die anderen, die weniger Wert sind. Nein. Jeder Mensch ist gleich. Überall auf der Welt sind die Menschne gleich. Gleich scheiß egoistisch, habgierig, betrügerisch, beschränkt, gewalttätig, verlogen und rücksichtslos. Deswegen ist es egal wo man wohnt, man wird die Idioten nie los. Seiden man meldet sich fürs Nasa Mars Programm. Dankeschön tschüss. [Melden]


Kommentare (31)

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [2321]

"Es gibt keine Rassen. Es gibt keine Völker."

Nein, das stimmt nicht. Wenn du wirklich überall auf der "Welt" gewesen bist dann würdest du nicht so etwas behaupten.

"Überall auf der Welt sind die Menschne gleich. Gleich scheiß egoistisch, habgierig, betrügerisch, beschränkt, gewalttätig, verlogen und rücksichtslos."

Es mag zwar vorkommen das es in jedem Volk solche Menschen gibt. Dennoch ist das zu verallgemeinert. Es gibt immer solche und solche. Wenn du wirklich schon viel von dieser Erde gesehen hast und das dein Fazit ist dann bist du entweder immer an die falschen Leute geraten oder hast nie richtig die Augen aufgemacht.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

Nein, Menschen sind nicht alle gleich viel wert. Es gibt ganze Kulturen, wo die Unterdrückung von Frauen zum Alltag gehört und deutlich erwünscht ist. Solche Menschen sind für mich ganz klar weniger wert, weil sie die Gleichwertigkeit von Mann und Frau negieren. Hast bei deinen Reisen den Orient wohl wegen der ständigen Terrorgefahr ausgelassen, nech?! Da ist dir aber ein ganz besonders "wertvolles" Völkchen entgangen...

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

scheißLINKE

Du bist auch linksideologisch verblödet, natürlich gibt es Rassen und Völker.
Menschen sind auch nicht gleich, Schwarz und Weiß zum Beispiel da erkennt man sofort einen Unterschied oder?

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [2321]

@Lärmgeplagte: Im Nahen Osten sind auch nicht alle so. Es kommt halt immer auf die Gegend an. Vor den ganzen Kriegen und Umwälzungen in dieser Region waren viele dieser Länder schon viel fortschrittlicher (egal was man davon haltet oder nicht) als sie es jetzt sind. Der Wahhabismus verseucht eine ganze Region. Ohne ihn würde es dort auch anders ausschauen.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [2321]

Natürlich kann nicht jeder Mensch gleichviel Wert sein. Jeder ist unterschiedlich, dennoch sollte niemand auf Grund von Aussehen, Glaubensvorstellungen oder Herkunft von vornherein verurteilt werden bzw. deswegen weniger Wert sein. Jeder muss an seinen Taten gemessen werden, alles andere ist undifferenziert. Wer sich abstossend verhält ist in meinen Augen sowieso nichts Wert und das gilt für jeden egal von woher er kommen mag.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

E

@Lärmgeplagte: Nicht jeder, der aus dem Orient kommt, ist asozial. Einige Bekannte kommen aus dem Orient und die sind freundlich, offen und gehen, oh Wunder, arbeiten.

Antworten

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

Benennt mir mal bitte den Wert eines Menschen...
Sowas......muahhh....

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

Ja genau,....

Voll die Obermerker oder was,die sich so erhaben fühlen und jetzt anfangen darüber zu debattieren,wer mehr Wert ist oder was...?
Fangen wir doch mal gleich bei Dir an.Was haben wir denn so geleistet?

Wirds denn gehen ?

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

Ich strebe diesbezüglich wirkl. einer Diskussion entgengen.Ich möchte wirkl. einmal wissen,warum Ihr da Unterschiede macht.
Ich möchte auch wissen,welchen Wert Ihr Euch selbst gebt.
Das ist wirkl. interessant !

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@Lp8+Magnum: Über den Wert eines Menschen lässt sich tatsächlich debattieren, da dieser am Verhalten einer Person deutlich wird. Wer der Gesellschaft wiederholt Schaden zufügt, ist automatisch weniger wert als ein Arzt, der jeden Tag Leben rettet. Sollte doch eigentlich klar sein.

Über meinen eigenen Wert lässt sich nicht viel sagen. Ich bin halt da, ohne anderen groß zu schaden oder mich durch besondere Verdienste hervor zu tun. Ich finde, ich führe ein ganz normales Leben, wie die meisten Menschen in Deutschland auch. Ich sorge halt dafür, dass es meinem Mann gut geht und er glücklich ist. Das macht mich für ihn von besonderem Wert und umgekehrt.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

@Lärmgeplagte:

"Wer der Gesellschaft wiederholt Schaden zufügt, ist "
Das sind Extreme ,(Außreisser) nicht der Norm entsprechend und steĺlen eine Minderheit dar.
Die sind zwar schlimm,aber genau genommen nicht der Rede Wert.

Du sagtest,dass Du nicht viel über Deinen eigenen Wert sagen kannst.
Aber Du machst schon deutl.Abschnitte was andere Menschen angeht.
Warum?

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

Dein Vergleich hingt deutlich.
Vergleiche einmal einen Arzt mit einem Landwirt,dann sieht die Sache sofort anders aus.

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

-Penner-
★★★★★

Mitglied [1123]

@Lp8+Magnum: Ich bin ganz ehrlich, Lp8Magnum. Diese Threads gehen mir langsam auf die nerven.


Die Menschen, die über den Wert eines Menschen diskutieren sind meistens die, die keine Freunde haben und die ganze Zeit vorm PC hocken

Antworten

Penner schreibt nur eingeloggt! Der Orden des Penners sucht neue Mitglieder! Wie wird man Mitglied beim Orden des Penners?Sag 2-mal Orden des Penners und schon bist du ein offizielles Mitglied! Unsere Ehrenmitglieder:Bernard,Herbertinski,Donald Trump,Golum,der Arsch mit den Ohren,der Fisch mit der Sense,Doktor Jes&No,Darth Wilma Ficken,Imperator Dai Muddah,Mr.Furz,der Hausmeister mit dem Cordhut,Gibffx,Behindi,der blöde Bogenschütze,Dr.Dämlich und Kapitän Weichei! Nachtrag:Der Orden des Penners hat schon mehr als 1,5 Millionen Mitglieder! Bald werden wir die ganze Welt erobern👏!

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [2321]

@-Penner-: "Die Menschen, die über den Wert eines Menschen diskutieren sind meistens die, die keine Freunde haben und die ganze Zeit vorm PC hocken"

Und das kannst du mit sicherheit sagen weil du selbst gerne am PC hockst.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

@-Penner-:


Ja Du,der "Vergleich" das geht mir ja auch tierisch auf die.....

"
Und das kannst du mit sicherheit sagen weil du selbst gerne am PC hockst"

Ne,seit sehr langer Zeit nur das S5.

Pc ist nur für Musik zuständig !
Das läuft hier anders.....

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John Furz am 14.04.2018, 19:39 Uhr.

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

@Слава+Росси́я:

Wahrscheinlich ist es so......

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

Was ist denn nun der Wert ?

Für mich ist diese Frage überhaupt nicht geklärt.
Also ich mag mich selbst nicht einschätzen.

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [2321]

@Lp8+Magnum: "Also ich mag mich selbst nicht einschätzen."

Ich auch nicht. Das können/sollen schlussendlich nur andere. Eine objektive Selbsteinschätzung kriegen die allerwenigsten hin. Deshalb wird hier wahrscheinlich niemand ernsthaft versuchen sich selbst einzuschätzen.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

@Слава+Росси́я:


"Das können/sollen schlussendlich nur andere. Eine objektive Selbsteinschätzung kriegen die allerwenigsten hin. Deshalb wird hier wahrscheinlich niemand ernsthaft versuchen sich selbst einzuschätzen"

Jep !
Das ist genau genommen auch eine ganz viese Frage.

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@Lp8+Magnum: Das ist doch keine Minderheit, man trifft im Alltag oft genug Arschlöcher, die sich bewusst und gezielt falsch verhalten. Leute die lügen, stehlen, betrügen, beleidigen, Frauen belästigen und schlimmstenfalls Gewalt anwenden... die Liste ist schier endlos! Innerhalb meines Wertesystems fallen solche Menschen unten durch.

Und das mit dem Arzt war einfach nur ein Beispiel auf der Werteskala. Er steht nun mal höher als ein Krimineller.

Meinen eigenen Wert würde ich im Mittelfeld ansiedeln, da ich beruflich nichts zum Wohlergehen der Menschheit beitrage und mich sozial ebenfalls nirgendwo engagiere, aber auch niemandem großartig eine Last bin. Ich denke, das trifft auf die meisten Menschen zu. Ich weiß nicht was du ansonsten noch von mir hören willst, ohne dass wir uns hier diesbezüglich auf eine Art Punktesystem einigen.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Awaxx

@Die Wahrheit:

Wie jetzt? Wir Menschen sind alle gleich - von Geburt an schon -, da stimmt.
Geformt wird der Mensch durch die Umgebung, in die er hineinwächst.
Jeder, der sich für die Evolution interessiert, weiß auch, warum der eine so und der andere so aussieht. Das Thema würde hier aber den Rahmen sprengen.

Aber wieso differenzierst du so gravierend in deinem Abspann?
"Deswegen ist es egal wo man wohnt, man wird die Idioten nie los."

Wen meinst du eigentlich?

Antworten

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

@Lärmgeplagte:

"Das ist doch keine Minderheit, man trifft im Alltag oft genug Arschlöcher, die sich bewusst und gezielt falsch verhalten."

Bestätige: Arschlöcher .
Triffst Du überall,aber die Masse ist doch gut drauf.
Na ja,immer halb voll,net anders rum .
Bei Euch scheints ja noch ruhig zu sein,wenn ich mal so an Frankfurt denke ...;-)

"Leute die lügen, stehlen, betrügen, beleidigen, Frauen belästigen und schlimmstenfalls Gewalt anwendenDas ist dann nicht mehr so lustig,da hört sofort der Spass auf.

Bestätige:Der Spass hört dort auf.
Genau wie die oben genannte Kategorie,die triffst Du auch fast überall an.
Das Problem ist,die sterben einfach nie aus.

"da ich beruflich nichts zum Wohlergehen der Menschheit beitrage und mich sozial ebenfalls nirgendwo engagiere, aber auch niemandem großartig eine Last bin. "

Soweit ich weiss,hast Du glaube ich eine wesentlich bessere Ausbildung als ich.Was das angeht,bin ich hier glaube ich fast ein loser,da ich hier ständig nur"Abitur" höre.
Du stehtst doch im Leben.

"Ich weiß nicht was du ansonsten noch von mir hören willst, ohne dass wir uns hier diesbezüglich auf eine Art Punktesystem einigen"

Nix,alles gut.

Der Rest,ich denke wir stehen beide im Leben,wie viele andere hier auch.
Läuft ...

Einer noch....
"Meinen eigenen Wert würde ich im Mittelfeld ansiedeln"

Das sagen sie alle !

Hehehe,bis denne....

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@Lp8+Magnum: Die Ausbildung eines Menschen ist hierbei zweitrangig. Es kommt eher darauf an, was man daraus macht. Jemand "Geringqualifiziertes" in einem Pflegeberuf ist für mich weitaus höherwertiger als ein Hedgefond Manager mit Doktortitel.

Ich persönlich empfand meine Ausbildung bedeutend schwieriger als mein Studium. Studium ist halt nur Lernen und dank fehlender Anwesenheitspflicht plus 6 Monaten Ferien mit seeeehr viel Freizeit verbunden. Aber bei einer Ausbildung hat man die Doppelbelastung aus Arbeit und Berufsschule, ohne hier und da mal schwänzen zu können oder großartig Urlaub zu bekommen. Dazu muss man noch täglich dieses blöde Lehrheft ausfüllen und verdient weniger als Bafög. Ich finde, das erfordert mehr Mühen und Beharrlichkeit als ein vollfinanziertes Studium. Und während der Auszubildende etwas Handfestes gelernt hat, entlässt man den Studenten mit rein theoretischen Wissen, das ohne diverse Praktika auf dem Arbeitsmarkt nahezu wertlos ist. Sei daher mal nicht so streng mit dir.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Scheißie

@Слава+Росси́я: @scheißLINKE:

Ich glaiube message ist hier bei einigen nicht angekommen. Message war offensichtlich nicht ,,alle Menschen sind gleich'' sondern ,,Alle Menschen sidn Scheiße'' der rest ist nur zum Aufmerksamkeitserhaschen.

Antworten

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

@Lärmgeplagte:

Uuups,ich habe es jetzt erst gesehen,dass Du noch geantwortet hast.
Teils teils,Ich habe 2 abgeschlossene Berufsausbildungen.Wenn ich mal so die Zeit zusammenrechne,hätte ich auch gleich studieren könnem,wenn meine Schulische Ausbildung vorher besser gewesen wäre.Insbesondere bei meiner 1sten Lehre finde ich jetzt aber nicht,dass es stressig oder so war.Ich habe mir vom "Lehrgeld" mein 1stes Auto gekauft,was soweit auch kein Problem war.Wohnte aber zu der Zeit noch bei Hotel Mamma,sonst wäre das keineswegs möglich gewesen,da gebe ich Dir Recht.
" Dazu muss man noch täglich dieses blöde Lehrheft ausfüllen...."
Oh ja,was für ein Drama war das immer.Bei jeder Zwischenprüfung musste das Ding vollständig sein und ich kann mich noch daran erinnern,immer kurz vorher nächtelang schreiben zu müssen.
Die Tagesberichte ja auch noch,....ok,was das angeht sage ich einmal - würg.

Die 2te Ausbildung habe ich später während meiner Bundeswehrzeit gemacht,mal ganz zu schweigen,auf was für Lehrgänge ich so noch "absolvieren" musste-rein Bundeswehrspezifische.
Das hiess damals glaube ich Berufsförderungsprogramm und lief nur über Abendschule und Samstags-für Zeitsoldaten.
Das war allerdings eine ganz andere Geschichte und hat schon sehr an den Nerven gezerrt.Mind.3 mal die Woche da hin und das 2 Jahre lang.
Ich habe mir mal den Spass gemacht und Zeitlich alle Lehren + Lehrgänge (Bundeswehr) zusammengerechnet,da komme ich nach der "Schule" noch mal locker auf 6 Jahre +.Das ist doch Wahnsinn und wo hänge ich heute rum,etwas über dem Mindestlohn.Dann lieber studieren und ab ins kalte Wasser.

" Studium ist halt nur Lernen und dank fehlender Anwesenheitspflicht plus 6 Monaten Ferien mit seeeehr viel Freizeit verbunden. "

Jo mag sein,ein Freund macht gerade sein Ingenieur,aber was da so abgeht ist schon Hammer.
Also das mit den 6 Monaten Ferien kann ich was Ihn betrifft,nicht bestätigen.Die haben wohl teilweise in den Ferinen noch Prüfungen und müssen selbstverständlich dafür büffeln.Man,wenn mir das mal alles so zufliegen würde,wie bei manch anderen....

"Sei daher mal nicht so streng mit dir."

Doch doch,dass bin ich immer noch...

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Haew

@Lp8+Magnum: Ist es den so schwer einen verständlichen Beitrag zuschreiben?

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@Lp8+Magnum: Echt jetzt?! Du siehst es als dein eigenes Versagen an, wenn Menschen in diesem Land trotz zwei Ausbildungen genauso schlecht bezahlt werden, wie ein Schulabbrecher bei der Stadtreinigung??? Ist jetzt nicht dein Ernst?! Schon mal dran gedacht, dass du nicht der Einzige bist und es sogar Akademikern so ergehen kann... das ist dann ja wohl eindeutig politisches Versagen, wenn sich so etwas häuft.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

@Lärmgeplagte:

Sagen wir es einmal so,ich ärgere mich darüber,dass ich damals nicht gleich einen anderen Weg eingeschlagen habe.Dabei kann mir auch kein Politiker helfen.
Und ja,natürlich läuft hier etwas ganz gewaltig schief,wenn sogar Akademiker bei Bewerbungen auf ihren Master verzichten,da sie sonst keinen Job finden.Irgend etwas stimmt hier doch absolut nicht.Einerseits wird gesagt wir brauchen mehr Fachkräfte aus dem Ausland,da wir angeblich nicht unseren eigenen Bedarf abdecken können und dann sowas.

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@Lp8+Magnum: Dito!!! Ich denk mir schon lange: "Boah Mädel, hättste ma watt Vernünftiges gelernt, anstatt dich mit Abi, Uni und Nebenjobs zu stressen!" Wir hatten damals ne Mitschülerin auf dem Gymnasium, das nach der 10. Klasse abgesprungen ist, um bei Vattenfall eine stinknormale Ausbildung zur Burokauffrau zu machen... rate mal, wer durch Aufstieg jetzt am besten von uns verdient, weil sie damals schon ihre Schäfchen ins Trockene gebracht hat, noch bevor der Arbeitsmarkt den Bach runter ging?! Richtig, Fräulein Vattenfall. Als wir gerade mal unser Abi bestanden haben, hatte sie bereits nen festen Arbeitsvertrag und ein anständiges Gehalt.

Es hätte vollkommen gereicht, wenn ich mir damals ne Lehre in der Verwaltung gesucht hätte - dann wär ich längst verbeamtet und hätte nen super gemütlichen Sesselpupserjob im Öffentlichen Dienst. Könnte mir sogar ein Haus leisten... das ist doch zum Heulen ey.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Lp8 Magnum
★★★★★

Mitglied [1073]

@Lärmgeplagte:

Genau das meine ich und das ist natürlich wieder ein Paradebeispiel dafür,wie ich oben schon sagte,dass hier etwas nicht stimmt.
Aber was solls,mich nur beklagen will ich jetzt auch nicht.Meine Arbeit macht mir insofern noch Spass und ich stehe morgens nicht ständig mit schlechter Laune auf,wie so manch anderer.....

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=WGhLhYEMN3o

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben