Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Gegenlärm
★★★

Mitglied [160]

Hast du da noch Töne?! Wieder mal Gestöhne...

Man könnte glauben, es verfolgt mich überall hin...
Also, heute Morgen stehe ich in der Wohnung meines Freundes im Bad und schrubbe mir die Beißer. Plötzlich ertönt von dem Menschen in der Wohnung drunter ein lautes "Aah! Uuuh! Aaaah! Aaaaah!"
Mir fiel fast die Zahnbürste samt Gebiss aus dem Gesicht. "Geht das jetzt schon wieder los?!"
Sowas kenne ich ja schon zur Genüge aus meiner Bude, wo das immer in weiblicher Form von oben kommt.
Also rufe ich meinem Freund zu, er möge mal bitte das Radio anschalten - und zwar etwas lauter. Es lief gerade die Morgenandacht, aber lieber höre ich mir ein paar beruhigende Bibelmärchen an, als die verzweifelten, lauten Fruchtbarkeitsversuche aus anderen Wohnungen.

Egal, wo man hinzieht, überall hat man junge Leute um sich herum, die ihr Liebesleben laut demonstrieren müssen. Keine Ahnung, warum die dafür immer Publikum brauchen...
Ich wünsche mir so sehr eine Wohnung, wo nur Senioren um mich herum wohnen. Aber bei meinem Glück würden die dann kurze Zeit später ins Reich der Grablichter abwandern, und es würde eine Massen-WG folgen, bei der die Bohrinsel tägliches Programm ist.
Und jetzt sagt nicht, ich soll mir das berühmte, einsame Haus im Wald suchen! Ihr wisst ja gar nicht, was bei uns in den Wäldern so abgeht... :-(

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Nachbarschaftsgeschädigt!

Kommentare (3)

Mücke

Schreib denen doch mal ganz nett, ob sie das nicht vielleicht auch filmen und euch zur Verfügung stellen möchten, damit ihr nicht nur akustisch, sondern auch visuell was davon habt ;)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm
★★★

Mitglied [160]

Ehrlich gesagt, möchte ich das gar nicht bildlich vor mir sehen, sonst vergeht mir noch dermaßen der Appetit, dass ich magersüchtig werde...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Gegenlärm

Oh Mann, gestern Abend hockte ich vor der Glotze. Plötzlich hörte ich das wilde Aufschreien von der Madame in der Bude über mir. Trotz Fernseher. Natürlich habe ich das TV lauter gedreht. Nach etwa einer Stunde (ihr Feldbett rumpelte bis dahin ein paarmal recht heftig) verließ ein optisch heruntergekommener Typ ihre Bude und stampfte durch das Treppenhaus. Sie fing danach an zu brüllen und schmetterte einen Gegenstand auf den Boden.
Bei manchen Leuten scheint die soziale Hängematte wirklich stark belastbar zu sein... Auch stelle ich mir die Frage, wie das psychologisch zu erklären ist, dass jemand nach einem kurzen Männerbesuch mit Gegenständen um sich wirft.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben