Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Frau mit Kinderwagen wurde von Raucher geschlagen

In Frankfurt am Main wurde in einer U Bahnstation eine Frau mit Kinderwagen angegriffen. Die Frau wollte mit ihrem Kinderwagen in den Aufzug gehen, als ein Mann mit Zigarette ebenfalls mit ihr reingehen wollte. Die Frau beschwerte sich daraufhin über die Zigarre woraufhin der Mann ihren Kinderwagen gegen die Wand geschubst hat und sie gegen die Schultern geschlagen hat. Daraufhin flüchtete er.

Da kann man nur sagen, dass die Frauen mit Kinderwagen auch ab und zu mal bekommen was sie verdienen. Denn wer selbst unhöflich zu anderen ist, braucht sich über fehlenden Anstand nicht zu beschweren.

Vielleicht , wenn die Frauen mit Kinderwagen nicht so oft im Weg stehen und auf andere Rücksicht nehmen würden, dann würde sich auch das Verhalten der meisten Menschen ihnen gegenüber deutlich verbessern.

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (12)

Eva
★★★★★

Mitglied [2992]

Deswegen sagt auch keiner mehr was, man kriegt gleich ein drauf. Ich sag mir in dem Falle, es bekommt jeder seine Strafe. Die Frau jetzt, und der Raucher das ich hoffe er krepiert jämmerlich am Lungenkrebs 😀😀😀 sind zu viele Menschen auf diesen Planeten, wir gehen uns auf den Sack.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2992]

Und da die Pharmaindustrie so ein haufen Kohle mit der Chemokeule macht, wird noch Jahrzehnte der Daumen auf die heilsamen Medikamente gehalten. Bei HIV mussten die nun was "durchlassen" fällt langsam auf das es genug Heilsame Stoffe gibt womit nicht so viel Verdient werden kann. Bin eben in der Bahn von so einer Mutti mit Balg genervt worden, hab mich als sie mit ihrer Bakterienschleuder anwackelte gleich weit weggesetzt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

"Da kann man nur sagen, dass die Frauen mit Kinderwagen auch ab und zu mal bekommen was sie verdienen. Denn wer selbst unhöflich zu anderen ist, braucht sich über fehlenden Anstand nicht zu beschweren."

Du verallgemeinerst. Anhand deines Textes ist ausserdem nicht ersichtlich ob die Frau zu dem Mann mit Zigarre nicht höfflich eine Beschwerde einlegte, dass er in ihrer Gegenwart nicht Rauchen solle. Und selbst wenn sie tatsächlich unhöflich war (was auch eine falsche Reaktion darstellt) hat der Mann dennoch nicht das Recht sie zu schupfen. Das geht in Richtung Körperverletzung. So löst man keine Probleme, sondern schafft nur neue.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2992]

Viele sind gleich angepisst, das sie gleich Handgreiflich werden.Ein Teil provoziert das erst mal,um sich d ann "auszuleben".Eine kranke Gesellschaft haben wir.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@Eva: Das stimmt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2992]

Ich finde das richtig Schade.vermutlich sind die ""angepissten"" sogar Leute denen es gut geht.
-zu gut !
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte

Sorry Leute, aber jetzt spinnt ihr komplett! Erstens ist das Rauchen in Fahrstühlen verboten. Zweitens sind Fahrstühle für all jene gedacht, die eben nicht die Treppe nehmen können - also Mütter mit Kinderwagen, Rollstuhlfahrer und ältere Leute, die nicht mehr so gut gehen können... der Rest muss dann nicht unnötig den Fahrstuhl blockieren. So rum sieht die Welt in diesem Szenario aus. Da hat so ein Wichser nicht drin zu rauchen und schon gar nicht handgreiflich zu werden, wenn man ihn darauf hinweist. Wie tief muss man überhaupt sinken, um Kinderwagen samt deren Mütter zu attackieren?! Man kann ja gerne drüber meckern, dass die oftmals verpeilt und rücksichtslos durch die Gegend spazieren... aber bei Gewalt an Säuglingen hört's echt auf.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2992]

Stimmt auch wieder, natürlich haben alle ringsrum nix mitbekommen........
0

👍

 

👎

0

Antworten

General

@Слава+Росси́я: Ob sie ihre Beschwerde höflich eingelegt hat, wurde von der Presse nicht berichtet. Auf die Art und Weise lernen die Frauen mit Kinderwagen aber, dass andere Menschen ihnen gegenüber auch rücksichtslos sein können und sie kein Alleinrecht auf Rücksichtslosigkeit haben.

Ich sage nur, dass mit der Zeit jeder die Strafe bekommt, die er verdient. Auch wenn das für dich unverständlich sein mag, aber es ist die Wahrheit.
0

👍

 

👎

0

Antworten

FraumitKind

@General:
Mich würde wirklich einmal interessieren, welcher Nationalität diese Mutter mit Kinderwagen angehört und ob der Moderator, @Слава Росси́я, sich uneingeschränkt für jede Mutter, egal welcher Herkunft, so stark machen würde...
0

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★

Mitglied [929]

@ Feigling eine Frau und auch noch mit Baby anzugreifen,keine Eier in der Hose.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@Lärmgeplagte: Ganz deiner Meinung.

@General: Nur, weil es einige Mütter geben mag die sich nicht benehmen können, gilt das noch längst nicht für alle.

@FraumitKind: Hier geht es nicht um Herkunft. Ausserdem sollte man immer den Kontext beachten.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben