Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Neine

Feministinnen beim Friseur

Feministinnen beschweren sich, dass Frauen in der Regeln beim selben Friseur 5€ mehr für ihren Haarschnitt bezahlen. Das wäre ja Sexisitsch. Der eigentliche Grund dafür ist einfach, dass bei vielen Männern einmal kurz mit der Maschine drüber gegangen wird, während Frauen, selbst wenn sie Kurze Haare haben, immer einen richtigen Schnitt drinn haben.

Wichtigster Punkt:
Männer gehen druchschnittlich viel viel Öfter zum Friseur als Frauen, alle 4-6 Wochen. Ist ja klar, dass man kurze Haare öfter schneiden muss, sonst werden sie ja lang! Und deswegen lassen Männer trotzdem viel viel mehr Geld beim Friseur, als Frauen!

Aber so schlau, dass zu bedenken sind die guten Feministinnen ja nicht, die sich beschweren, dass sie für ihren alle-6-Moante-Haarschnitt 5€ mehr bezahlen (und 20 minuten länger da sitzen) als ein Mann für seinen allmöntatigen Haarschnitt.
Wenn es euch stört, liebe Feminstinnen, dann lasst euch doch auch einfach einen Maschinenhaarschnit verpassen. Das wird das Selbe kosten, wie bei einnem Mann. Aber dafür ist man sich ja zu eitel. Nein, nein.Der Friseur soll für mehr Arbeit auch nicht mehr bezahlt werden. Auch nicht wenn er mindestens 3 Männer oder mehr in der selben Zeit abfertigen kann. (diese Angabe beruht auf warten beim Friseur und mitzählen)
Dankeschön, tschüss. [Melden]

Anzeigen

Kommentare (14)

Der Denker

Wie recht du hast. Oft vergessen Feministen die andere seite oder gar ganz die Wahrheit. Sie verdehen Fakten. Sie haben von Natur aus ein geringeren IQ (und natürlich EQ).

Antworten

Taschentuch

Oh, schon wieder zwei Männer, die keine Frau abbekommen und jetzt frustriert sind. Der Beitrag ist, wie soll ich sagen? Dämlich.
Einige Frauen lassen sich nur die Spitzen schneiden, was auch nicht viel aufwendiger ist, als Männern die Haare kürzer zu schneiden. Und woher willst du wissen, dass es die Frauen, die du beim Friseur siehst, stört, dass sie mehr bezahlen müssen? Hm, das weißt du nicht? Oh, das weißt du nicht? Tja, dann hör auf zu heulen.
Bitteschön, tschüß.

Antworten

IP-Q

Schon mal das Wort ,,Quotient" auseinander genommen?
Dividend geteilt durch Divisor ist gleich Quotient. Also weniger geht doch gar nicht, oder - Frauen???
Wir schenken dem Manne diesen blöden "IQ".

Wir rechnen anders:
Faktor mal Faktor ist gleich Produkt = "IP"
Das ist doch viel besser umd bewahrheitet sich immer wieder, siehe oben.

Antworten

Neine

@Taschentuch:

Hallo

,,Oh, schon wieder zwei Männer, die keine Frau abbekommen und jetzt frustriert sind.''
Nein, ich bin schwul.

Ist das wirklich das einzige Gegenargument was dir einfällt? Was hast du zu de Punkt:
,,Männer gehen druchschnittlich viel viel Öfter zum Friseur als Frauen, alle 4-6 Wochen und deswegen lassen Männer trotzdem viel viel mehr Geld beim Friseur, als Frauen!''
zu sagen? Das würde mich mal interessieren. Gehst du mit deinen langen Haaren alle 4 Wochen zum Friseur?
Es ist einfach Fakt, dass man mit kurzen Haaren viel öfter zum Friseur muss. Und deswegen auch viel mehr Geld bezahlt. Und deswegen ist ein nichts weiter als lächerliches geweine, wenn man sich beschwerrt, dass man als Frau ja mehr bezahle. Auch wenn es nur um Spitzenscheniden geht. Du lässt dir nicht alle 4 Wochen die Spitzen schneiden. Da macht es keinen Unterschied, ob die einen cm länger oder kürzer sind. Aber wenn deine Haare nur 1cm lang sind, macht es einen extremen Unterschied.
,,Einige Frauen lassen sich nur die Spitzen schneiden, was auch nicht viel aufwendiger ist, als Männern die Haare kürzer zu schneiden. Und woher willst du wissen, dass es die Frauen, die du beim Friseur siehst, stört, dass sie mehr bezahlen müssen? ''
Ich lese raus, dass es dich stört. Hör auf zu heulen.
Dein Beitrag ist, wie soll ich sagen? Dämlich.

Antworten

Taschentuch

@Neine: Das ist kein Argument, nur sind es doch meistens die alleinstehenden Männer ohne Selbstbewusstsein, die sich über Frauen beschweren. Dann bist du also der Homosexuelle, der hier ständig über andere Homosexuelle schreibt? Du scheinst ein wenig unbefriedigt und allein zu sein. Wunder mich nicht.

Ich bin selber ein Mann und habe keine langen Haare, meine Freundin aber schon. Und die lässt sich nicht jedes Mal beim Friseur eine neue Frisur schneiden. Ob es einen Unterschied macht, ist doch egal, der Aufwand ist gleich.

Was mich stört sind diese weinerlichen Loser, wie du, die sich ständig über Frauen beschweren. Davon habe ich genug im Umfeld und jetzt heult ihr auch noch hier herum.
Würdest du mehr Geld beim Friseur bezahlen müssen, würdest du dich auch beschweren.

Deine Antwort ist, wie soll ich es wiederholen? Dämlich.

Antworten

Neine

@Taschentuch:

Nein es gibt hier tatsächlich noch mindestens ein oder zwei andere Homosexuelle. Zumindest lese ich hier auch beiträge zu dem Thema, die nicht von mir sind und von denen ich mich distanzieren möchte.

Tschuldigung, aber du bist nie im Leben ein Mann. Das schreibst du, damit dein ,,Argument'' nicht so nach verbitterter Heulsuse klingt und weil du denkst, dass man dich dann eher ernst nimmt. Aber du hast dich schon als Frau geoutet. Ein Mann würde sich niemals so emotionasgeladen ausdrücken wie du, wenn er die selbe Meinung hat. Und er würde es ebenfalls nicht persönlich nehmen, wenn es ihn nicht persönlich betrifft sondern sachlich gegen argumentieren.
(und ich meine ebenfalls das ,,Taschentusch'' hier schonmal geschrieben hat, falls du nicht einfach den Namen übernommen hast)

Was ich geschireben habe, ist einfach ein Fakt. Und man kann davon halten, was man will. Man kann sagen, dass es egal oder dumm ist usw. macht ja nichts. Aber es bleibt trotzdem wahr.

Antworten

Taschentuch

@Neine: Doch, ich bin ein Mann. Ist das dein einziges Argument? Willst du Beweise? Du kannst nicht von mir auf andere schließen, da jeder Mensch individuell ist. Ich könnte jetzt auch sagen, dass du nicht schwul bist, sondern es nur eine Ausrede ist, weil du nicht zugeben willst, dass du keine Frau kriegst und deswegen deprimiert bist. Wenn du mir nicht glaubst, können wir gern auf eine andere Internetseite gehen, du hast doch bestimmt Facebook?

Antworten

Abspritzlappen

@Taschentuch:
@Abspritztuch
Ich muss mich meinem Vorredner anschließen. Du benimmst dich wie eine zickicge Feministin die ihre Tage hat. Zick hier nicht so rum. Der TE hat nur ne normale Aussage getätigt. Da kann man auch normal drauf antworten und normal gegenargumentieren. Kindergarten.

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1656]

Oh man, das wird mir hier zu doof. Ihr seid genauso schlimm und nervig wie Feministinnen und bekommt das nicht mal mit. Normal argumentieren bringt bei euch nichts, weil alles, was ihr euch aus dem Arsch zieht, “wahr“ ist. Seit heute bin ich schließlich auch eine Frau, obwohl ich eigentlich einen Penis habe. Aber ich habe genervt auf den Thread reagiert und ein Mann wäre nie in der Lage, genervt zu sein. Logisch. Aber egal, Männerrechtler haben braune Hände. Der TE hat das auch bestätigt.
Ich bin weg. Ein schönes Leben noch in Mamas Keller.

Antworten

„Das weiß ich als studierte Diplom-Techniksoziologin“ - lustig.

Bernard
★★★★★

Mitglied [1656]

Und ja, ich bin Taschentuch. Ich hatte keine Lust, mich einzuloggen. Aber das musste jetzt gesagt werden.

Antworten

„Das weiß ich als studierte Diplom-Techniksoziologin“ - lustig.

IP-Q

Oh man, der Schock! Hätt ich nie im Leben gedacht. Wow! Ist Hilde also wieder aktuell...

@TE: ich gebe dir doch recht. Rein rechnerisch und von der Zeitspanne her ist es durchaus möglich, dass Männer oft dann doch mehr bezahlen.
Kleiner Tipp: wenn du noch keine(n) Freund(in) hast, lege dein Augenmerk auf jemanden, der des Handwerks ;-) kundig ist. Meistens sind diese Menschen auch sehr geschickt, was das Haareschneiden anbelangt. Da sparst du einen Haufen Geld.

Antworten

Der Denker

@Bernard: ganz recht du hast. Mir wird das auch zu doof. Das is ja Kindergarten hier. Solche kleinen Trottel.

Antworten

Der Denker

@Bernard: ganz recht du hast. Mir wird das auch zu doof. Das is ja Kindergarten hier. Solche kleinen Trottel.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [2164]

@Der+Denker: Dann müssten sie von Anfang an so gedacht haben. Ich glaube kaum das man als Feministin auf die Welt kommt. Das wird einem anerzogen.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! Fanculo (Morte) Regìme d'Pakistan - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben