Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Katja

Fehlende Empathie der Erzieherin

Meine Tochter war gestern nicht im Kindergarten, da wir uns in der Früh nicht sicher waren, ob sie nicht krank wird. War aber den ganzen Tag topfit, also heute wieder in den Kiga. Meine Tochter geht hinein und erzählt, dass sie gestern 38.6 Fieber gehabt hätte. Die Erzieherin ruft zu mir: sie hat gestern Fieber gehabt? 38,6? Ich: davon weiß ich nichts. Meine Tochter wird rot und kennt sich nicht aus, was vor sich geht.
Was mich nervt: ich mag es nicht, wenn ich nicht begrüßt werde. Gute morgen hätte mir schon gereicht. Warum kann die Erzieherin nicht zu mir herkommen und wir klären das zu zweit...aber nicht schreiend über das Zimmer. Handelt sich ja nur um ein Missverständnis, 36,8 und 38,6 kann ein Kind schon mal verwechseln.
Mich nervt, dass mir unterstellt wird, dass ich ein krankes Kind bringe.....was ich nie tun würde!! Was soll man Kloß tun, wenn man der Erzieherin nicht mehr vertraut?????

1

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (6)

Eva
★★★★★

Mitglied [5877]

Die Mutti von heute, immer alles auf andere schieben 🤦‍♀️
0

👍

 

👎

0

Antworten

Scarface
★★

Mitglied [87]

Wenn da immer so ein Kasernenton herrscht, würde mich das nachdenklich machen. Durch Corona sind aber sowieso alle hysterisch. Ist aber trotzdem kein Grund, durch den ganzen Raum zu brüllen. Allein, das Kind dadurch so bloßzustellen ist ja schon total daneben. Ich war als Kind in einem Kindergarten, in dem so ein richtig altes Fossil gearbeitet hat. Dieses hat mit Vorliebe Kinder bloß gestellt. Wort falsch ausgesprochen, Satzbau nicht korrekt. Gestottert o.ä. wurde immer vor der großen Gruppe angesprochen. Es begleitet mich bis heute. Wenn sie immer so ist, hau auf den Tisch!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

cute

Ist doch klar, dass die Erzieherin so reagiert hat. Sie muss immerhin auch die anderen Kinder schützen, was glaubst du, was dort los ist, wenn dort plötzlich Corona ausbrechen würde. Die Eltern würden allesamt ausrasten. Die Erzieherin hat richtig gehandelt, woher hätte die auch wissen sollen, dass deine Tochter die Zahlen verwechselt hat?
4

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 12.01.2021, 19:22 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Primm am 13.01.2021, 04:13 Uhr.

SavethePlanet...

@Eva: Allerdings, die Erzieherin hat Recht. Ein krankes Kind darf nicht in den Kindergarten. Und sie konnte ja nicht wissen das das Gör die Zahlen vertauscht. Da würde ich auch erstmal einen Schock kriegen.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben