Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

WillyWonka

Instagram Bitches

Ich hasse die Weiber die sich in irgendwelchen Posen, die erotisch oder was auch immer, sein sollen vor die Linse werfen und dies bei Instagram hochladen. Dazu noch einen dicken Filter über die Visage ziehen. Und dann denken sie seien ach so geil! Habe solche schon real getroffen und sie waren nicht mal halb so hübsch wie auf ihren Bildern. Alles nur Fake! Und jede zweite macht es und dann meinen sie auch noch sie wären was besonderes, dabei sind es alles Mitläufer die dasselbe machen wie alle anderen. Dann knipsen sie sich halb nackt und es wird sich gewundert das sie von manchen Kerlen sexistische Kommentare bekommen. Das kann ich echt nicht fassen. Grauenhaft!!!

1

👍

 

👎

-3
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (10)

sanny

Oke '' aber wenn interessierts??
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Bommel
★★

Mitglied [96]

Dann blockier die doch. Du musst dir ja erst regelmäßig anschauen damit sie dir vorgeschlagen werden. Ich bekomme auf Instagram nur Koch zeugs vorgeschlagen weil ich immer danach suche.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

💙

UmpaLumpa

Ich bekomme auf Instagram immer nur Vorschläge von Accounts, die nur Fotos von einer Nintendo Switch oder Bleistiften reinstellen. Weil ich auch nur danach suche.
3

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4334]

@sanny um 17.17h .
Netter Versuch !
Mit dem Schreibfehler 🤣.
Kommentar ist nicht von mir.
1

👍

 

👎

-6

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

gasmasken hirni

Mitglied [8]

Ich kann dir nur zustimmen. vor allem die behindertis auf tiktok die mit ihren ärschen rumwackeln und dencken sie wären cool
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [2029]

Wenn du die Mädchen nicht leiden kannst, musst du ihnen ja nicht folgen und ihre Bilder angucken. Ganz einfach.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

wenn interessiert das?

Dilf-Hunter

Also ich bekomme nur vorschlage von älteren Herren, die mit ihren Ärschen rum wackeln.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Superhonk

Ich würde nicht die Weiber hassen die sowas machen sondern eher die ganzen flachen Volldeppen die sich das jeden Tag angucken, hinterherlaufen und noch Geld spenden, denn das sind die wahren Loser.
Würdest du merken das du nur mit deinem Aussehen und ein paar Bildern Geld machen könntest und unzählige Tausende von " followern " bekommen könntest, fürs nix tun, würdest du das wahrscheinlich auch.

Das ist wie Superstar werden für Arme.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

KotzenheimerK...

Ich hab eine nuttige virl ältere Schwester, der hat während der Studienzeit Nacktfotos und benutze Unterwäsche mit Foto verkauft. Dabei hatte sie mit Bafög und Sugardaddy schon mehr als 1300€ im Monat zu Verfügung. Ich kann mir auch nur zugute vorstellen, dass bestimmt auch Pornos von ihr existieren. So wie sie drauf ist.

Jetzt ist sie älter, hat einen sehr seriösen Beruf und macht einen auf anständige Akademikern, verheim,ich ihre Vergangenheit vollkommen. Und ich finde es doch wirklich ein absolutes Wunder, dass sie so ungeschoren davon gekommen ist und in Zeiten vom Internet und dutzenden verärgerten Exfreunden nie irgendwas durchgesickert ist.
Sie hätte das wirklich verdient, weil sie extreme lügen erzählt und Rufmord betreibt, weil sie die ganze Familie als unglaubwürdige Spinner darstellen möchte. Für den Fall, dass mal jemand etwas über ihre Vergangenheit erzählt. Was sowieso nie jemand vor hatte, weil sie halt einfach eine komplett irrelevante Person ist, dessen Existenz niemanden interessiert. Aber sie hat jetzt einen seriösen gebildet,deten Partner und will vor dessen Familie die gebildete Akademikerin darstellen, und nicht die Nutte mit Alkohol und Drogen Vergangenheit die der Meinung ist, es ist keine Prostitution wenn man direkt Gegenstände oder Miete statt Geld nimmt. Mir war es ehrlich gesagt scheiss egal, bis sie angefangen hat, ihre Intrigen zu schmieden und zu versuchen Dinge zu finden, mit denen sie andere zur Not erpressen kann. Jetzt wünsche ich ihr vom Herzen, dass sie erwischt wird und wenn nicht, dann wenigstens ein Leben lang mit der Angst lebt, erwischt zu werden.
Wenn dieses nach Fisch und Sperma stinkende Stück Scheisse nicht damit klarkommt, eine Nutte gewesen zusein, dann hätte sie es halt nicht über 12 Jahre durchziehen dürfen. Ansonsten muss sie es halt jetzt akzeptieren anstatt jedem anderen das Leben zur Hölle zu machen, weil sie Angst hat, dass sie jemand verpetzt. Das schlimmste ist ja, wen sie nichts findet, womit sie jemanden erpressen kann, dann erfindet sie irgendwas richtig schlimmes. Ich persönlich kenne ihren neuen Partner und dessen Familie garnicht, wir Leben nichtmal im selben Bundesland. und bin ihren Gerüchten willenlos ausgeliefert.
1

👍

 

👎

0

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

Das Frauen (und auch Männer) ihren Körper auf irgendeine Art und Weise verkaufen oder zum Vorteil nutzen ist doch kein neues Konzept! Das gibt es doch schon seit es Menschen gibt.
Heute hat man halt Instagram und wer so Schwanzgesteuert ist solchen Frauen Geld zuzuschieben und Aufmerksamkeit zu geben ist doch selbst Schuld.

Aber die zu hassen..klingt als wärst du ein Incel.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben