Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Unnötig

Großes Gejammer um nichts

Es nervt mich schon langsam, wie unsachlich über das Thema uploadfilter diskutiert wird. Diese ganzen Youtuber dramatisieren das unglaublich, weil die meisten ohne Ausbildung und teilweise auch ohne Schulabschluss außer YouTube keine Einnahmen haben und sich damit mit minimalem Aufwand ein Luxusleben finanzieren. Angeblich sollte ja schon 2019 YouTube gelöscht werden. Man sieht, YouTube existiert.
Das Einzige, worum es geht ist, dass Leute kein Geld damit verdienen dürfen, urheberrechtlich geschützte Inhalte anderer Leute hochzuladen. Laded keine fremden Inhalte hoch, damit hat sich das Thema gelöst. Punkt. Falls ihr es doch tut, verdient ihr halt kein Geld mit dem Video. Warum sollte jamdn aber auch hunderte bis tausende Euro damit verdienen, fremder Leute inhalte hochzuladen und darauf maximal ein billiges Reaktionvideo zu machen? Die Gesetzte, dass man kein urheberrechtlich geschütztes Material hochladen darf besteht übrigens schon immer. Nur wurde es halt bislang kaum kontroliert. Falls es aber doch rauskamm, konnte man mit Anzeige und hohen Geldschtrafen, sowie löschen des Videos oder Kanals rechnen.
Wie gesagt.
Laded nicht die Inhalte fremder Leute hoch und monetarisiert diese nicht. Problem gelöst.

Es wird nichts passieren. YouTube wird nicht gelöscht und YouTuber verlieren weder ihren Job, noch ihren hohen Lebensstandard.

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (1)

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Unnötig am 10.04.2019, 11:01 Uhr.

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben