Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

LX

Meine Feundin ist streitsüchtig

Ich bin mit ihr schon seid drei Jahren zusammen. Ich liebe sie sehr aber manchmal halte ich es einfach mit ihr nicht mehr aus. Zum Beispiel ich fahre bald nach Italien um meine Verwandten und alte Freunde zu besuchen. Sie dreht komplett am Rad, ich weiß Eifersucht ist komplett was normales aber sie übertreibt es. In letzter Zeit sucht sie sich Gründe um nur zu streiten. Wenn ich mal nur ganz kurz mit meiner Schwester zu ihre beste Freundin gehen, macht sie Schluss, beleidigt mich und ich muss ihr immer hinterher rennen anfangs hatte ich es getan aber irgendwann reicht es ja. Ich hatte oft mit ihr versucht darüber mit ihr zu reden aber ich fühle mich immer so Alsob ich mit einer Wand rede. Sie fängt alles an abzublocken und schiebt die schuld auf mich. Es gibt jetzt kein tag mehr wo wir uns nicht streiten. Alle meine Freunde raten mir Schluss zu machen oder eine Beziehung Pause. Ich liebe sie sehr stark und möchte sie ungern verlieren. Und eine Beziehung Pause daran will ich gar nicht denken. Sie ist mir mal fremd gegangen, ja ich ihr auch und wenn wir pause haben, habe ich angst das sie einen anderen findet. Ich weiß das sie mich auch liebt aber sie hat einfach in letzter zeit so scheiß Charakter.

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (8)

Schatzii

Ja das kenne ich. meine fängt auch bei jeder kleinigkeit einen riesen streit mit jedem an und merkt überhaupt nicht, dass es immer von ihr aus geht. in ihrer welt ist jeder mensch streitsüchtig, außer ihr selbst. da geht bei mir ganzschön die luft raus!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1753]

@Schatzii: Das tut mir sehr leid, so eine ''Dame'' ist schon anstrengend.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Schatzii

@Bernard:

Ja, ich bin schon ein bemitleidenswertes kleines würstchen!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1753]

@Schatzii: Bei so einer gestörten Freundin ist das auch kein Wunder!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Der Denker

Das tut mir ebenfalls sehr leid für dich. Hoffentlich findet ihr eine friedliche Lösung.
Ich hatte sowas auch mal. Aber eine, die Kontrollfreak spielte und sich über alle meine Hobbys setzte und mir sagte ich sollte Prioritäten setzen. Da hatte es mir auch gereicht. Irgendwann mal ist gut, und man muss irgendwo einen Strich ziehen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Cindyrella

Mitglied [727]

Was führt ihr denn für eine bescheuerte Beziehung? Seid euch beide schon gegenseitig fremdgegangen. Wie kann man sowas nur Beziehung nennen? Wer sowas verzeiht, tickt doch nicht mehr ganz sauber!
Findest du das nicht ekelhaft, dass deine Freundin (obwohl sie dich angeblich liebt) mit einem anderen Sex hatte und vielleicht paar Stunden danach mit dir? *würg* Ihr seid einfach unfähig dazu, euer Leben alleine zu meistern. Deshalb sucht ihr euch einen Partner, der euch den ganzen Tag tyrannisiert und absolut notgeil ist. Kannst deiner Freundin sagen, dass sie sich lieber selbst vor anderen Schw*nzen fernhalten soll, bevor sie aus jeder Kleinigkeit ein Eifersuchtsdrama macht. Aber so sind eben Männer - lieber eine Schl*mpe an ihrer Seite, als alleine zu sein. Besser widerlich als wieder nicht. Dafür habe ich kein Mitleid, selbst Schuld. Wenn du so ein ekelhaftes Stück liebst, dein Pech.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Cindyrella

Mitglied [727]

Wahrscheinlich bist du auch erst 16 Jahre alt oder so. Wenn mir Leute in dem Alter erzählen, dass sie schon seit 3 Jahren eine/n Freund/in haben, denke ich mir immer „Wow, Respekt.“ Aber du hast ja gerade gezeigt, wie das in diesen Beziehungen läuft. Etliche Beziehungsausen, fremdgehen, ständig Streit etc. Manche Leute sind zu dumm, um sich zu trennen. Habe mein Exfreund schnell in den Wind geschossen und es war eine gute Entscheidung.
0

👍

 

👎

0

Antworten

rasiert

@Cindyrella:

,,Aber du hast ja gerade gezeigt, wie das in diesen Beziehungen läuft. Etliche Beziehungsausen, fremdgehen, ständig Streit etc. Manche Leute sind zu dumm, um sich zu trennen.''

ja, kenne so einige, die behaupten, sie hätten eine 5 jährige beziehung. in der zeit war aber immer mal für ein halbes jahr bis jahr schluss und in der zeit haben sie andere gehabt. das zählt nicht als beziehung.
bei meiner schwester war das auch immer so: wenn sie eine beziehung hatte, dann war das natürlich immer eine ernste beziehung. aber wenn dann schluss war, dann galt das nichtmehr als beziehung. einfach weil es peinlich ist, mit anfang 20 schon 10 ,,beziehungen'' gehabt zu haben. dann war es angeblich doch plötzlich nur eine oder 2 und der rest wird unter den teppich gekehrt, ja, ja. meine schwester und ihre männergeschichten, da könnte ich ein buch drüber schreiben. aber das wäre mir zu peinlich.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben