Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

00.01Leiderni...

Ich scheiße auf die Fortpflanzung.

Und auf diejenigen die sich ihrer bedienen.
Sich vorpredigt "wir wollen doch nur das Beste für unser Kind".
Ja aber warum habt ihr es dann überhaupt erst erzeugt?
Warum muss ein weitere Mensch sterben, um euch kurz glücklich zu machen? Und warum heult ihr auch noch, wenn eure Erzeugnisse vor euch sterben? Hättet ihr es andersrum besser gefunden? Abartig!
Warum sind ein paar von euch eigentlich so naiv zu glauben, wenn sie nur viel und groß hoffen (wenn sie beten!!!) dann wird ihr Kind nicht vergewaltigt, wie sie einst? Wird schon alles gut gehen? Scheiße euer Optimistmus in allen Ehren aber denkt ihr nicht, dass schon genug Menschen unter der Erde liegen? Müssen da auch noch eure kleinen Keime liegen, was dann wiederum deren Enkelchen bewundern dürfen? Was für eine Meisterleistung!
Und diese Zensur ... was ist damit?
Warum den kleinen Jörg und der kleinen Emma nicht gleich beim eintritt des bewusst-werdens sagen, was ihnen jeder zeit bevorstehen kann? Sagt es ihnen jeden tag, dann gewöhnen sie sich daran! Lasst sie doch nicht immer ins Messer laufen!
Meistens sind es Lügen, die man vorgespielt bekommt, die einen so tief treffen - nicht die Wahrheiten!
Wer Personen erzeugt sollte ihnen sagen, was auf dieser Erde hier so üblich ist. Derjenige sollte seinen Kindern nicht vorhalten, dass er sie zu seinem eigenen Wohl erzeugt hat oder halt einfach nicht drüber nachgedacht hat oder dachte gott würde ihn dadurch mehr Liebe zuteilen, oder so. Sagt es ihnen doch einfach und macht nicht so ein großes Versteckspiel drum!
Woher kommt das Schnitzel auf dem Tellerchen? Ob es nen Sarkom vorher hatten? Lasst es eure Kinder herausfinden!
Emma? Jörg? Ihr dürft Papa und Mama jetzt ein DANKESCHÖN an ihre Geschlechtsteile lecken, weil sie haben euch das größte Geschenk ever gemacht!
Sie haben euch zur Arbeit; zum (leiden)schaftlichen Streben; zum Fressen, Saufen, Pissen, Scheißen; zum Angst haben, lieben, traurig sein, ggf. vergewaltigt werden, Krebs bekommen und natürlich ... zum Sterben verurteilt und eure Erzeuger hoffen nun, natürlich, darauf, dass ihr genau solche Drecksschweine seid und es ihnen gleich tut! [Melden]

Anzeigen

Kommentare (56)

burro
★★★

Mitglied [102]

Da hat wohl einer seine Tage

Antworten

NightmareCat
★★★

Mitglied [324]

Ich will aber nicht an den Geschlechtsteilen meiner Eltern lecken.

Antworten

No.

Julius Caesar

Da ist schon sehr viel wahres dran !

Heutzutage denken die Menschen, dass es eine Meisterleistung darstellt Nachwuchs zu zeugen und sie damit dem Kind etwas gutes tun.

In Wahrheit ist dieses Leben ein ewiges Leiden. Aber das verstehen diese Leute nicht.

Das schlimme daran ist auch noch, dass so viel Nachwuchs gezeugt wird, der mit Krankheiten auf die Welt kommt und dann später im Leben leiden diese Kinder an ihrer Krankheit bis sie alt werden und sterben.

Und wenn man erst einmal krank ist hilft einem in dieser egoistischen Konsumgesellschaft kein Mensch mehr. Jeder denkt nur noch an sich .

Jeder denkt nur noch an Geld und Karriere und Urlaub und Freizeit. Aber an andere Menschen verschwenden die Leute ihre Gedanken nicht.

Jedes Kind das in so einer Gesellschaft zur Welt kommt wird später genauso. Und das ist bei weitem keine Meisterleistung ihrer Eltern.

Antworten

Sven Mint

Das nennt sich Leben Du wegetiernder *** !!!!

Bearbeitet von Crissi: Beleidigung entfernt

Antworten

Svent Mint

@Sven+Mint: sorry ich meine vegetrierender, eh Du es merkst

Antworten

DerKreislaufV...

Ich hasse solche listigen Leute!
Man ist mir schlecht, wenn ich solche Leute höre!
Heulen rum, wenn die Geburt des dritten Kindes nicht so einfach verläuft, wie die davor, und sich herausstellt, dass ihr Kind ne Totgeburt oder schlimmer noch, schwerst behindert ist, oder erfahren, dass sie sich "fast" wie von selbst, beim Sekretieren ins Kühllager gedrückt hätten!
Tja na und? Pech gehabt! Ihr habt euch dazu entschieden weitere Personen hinauszupfeifen und sterben zu lassen! Nur das Schöne sehen wollen und das Hässliche verschweigen und nicht annehmen? Tragt ihr ruhig die Konsequenzen dafür! (hoffentlich stellt man EUCH mal in die Ecke, nur weil ihr einen scheiß Kuchen nicht essen wollt! Als gebe es nicht schon genug Diabeteskinder! Als wäre etwas falsch daran, die Scheiße die ihr einem serviert nicht essen zu wollen!)

Dafür und für so viel mehr Schindluder sollt ihr lange und schmerzvoll in dieser Hölle schmoren!
Hoffentlich kommen euch die Tigermücken holen!


@Julius Caesar
Du bist der einzige Lichtblick in diesen stinke Tümpel. Mensch ist das bitter.

Bearbeitet von Crissi: 00.01Leidernichtdasletztekindauferden. (+Beleidigungen entfernt)

Antworten

Pippi

Scheiß Drogen machen das Denken unmöglich.

Antworten

IchScheißeAu...

@P..

Dann hör auf Drogen zu nehmen du Unfall!

Bist du für das Wachstum der Friedhöfe?
ICH NICHT!

Ps: Wer hat dir erlaubt hier etwas zu posten?
Unterlasse das.

Bearbeitet von Crissi: 00.01Leidernichtdasletztekindauferden. (+Beleidigungen entfernt)

Antworten

Truth

Heult nicht herum, ihr Lappen. Ihr seid Versager, die nichts auf die Reihe bekommen und dann auf einem Forum weinen gehen. “Wääh, mein Leben ist scheiße!“ - Pech gehabt. Ihr seid nur ein erbärmlicher Haufen!

Bearbeitet von Crissi: Beleidigung entfernt

Antworten

Du Affe

@Truth: Schau mal lieber deins an. Du hast anscheinend nichts besseres zu tun, als so nen Hirnlosen, unpassenden Kommentar abzugeben. Da fragt man sich, wessen Leben hier Scheisse ist. Der einzige erbärmliche Haufen bist du!

Bearbeitet von Crissi: Beleidigung entfernt

Antworten

IchSCHEIßauf...

Sich nur auf bessere Bildung zu verlassen ist schon ganz schön dreist!
WO SIND DIE STERILISATIONSMITTEL UNICEF?

ZITAT:
Vor Ostern fiebern die meisten Kinder den Ferien entgegen – frei haben ist das Beste am Schuljahr. Für Mädchen in Bangladesch ist Schule jedoch das Größte. Warum? Lesen Sie selbst...

In Bangladesch leben 57 Millionen Kinder. Davon 26 Millionen unterhalb der Armutsgrenze. Die Mehrzahl dieser Kinder sind Mädchen. Mädchen, denen das Grundrecht auf Bildung entzogen wurde: Fast die Hälfte von ihnen erhält keine Ausbildung und damit keine Perspektive für die Zukunft.

Doch warum gehen so viele Mädchen nicht zur Schule? Die zentralen Ursachen gehen Hand in Hand: Armut und Kinderehen. Über 60 Prozent heiraten bevor sie 18 sind, 14 Prozent noch vor ihrem 15. Lebensjahr.

Die Stiftung United Internet for UNICEF setzt sich dafür ein, dass die Ursachen mangelnder Ausbildung bekämpft werden und schafft individuelle Bildungsmöglichkeiten.

Zusammen mit UNICEF unterstützen wir verschiedene Ansätze vor Ort:

- Bildungskurse für Straßenkinder oder arbeitende (Slum-)Kinder

- Schaffen von Lernzentren und Anlaufstellen zur Unterstützung

- Berufsqualifizierende Kurse für Jugendliche

- Aufbau von Vorschulen

- Entwickeln mehrsprachiger Lernmaterialien um ethnische Minderheiten zu fördern

- Förderprogramme für Kinder mit Behinderung

- Schulung von Lehrern

ZITAT ENDE.

@Truth @Du Affe
IHR BEIDE SEID NEN ***! ABER IHR KÖNNT ES VON MIR AUS AUCH STERNENSTAUB NENNEN, WENN EUCH DIE FAKTEN MAL WIEDER ZU UNPASSEND ERSCHEINEN!

ACH UND TRUTH DU ***! SEI FROH DASS ES MENSCHEN GIBT DIE IHR LEBEN ALS DAS SEHEN WAS ES IST!
DIE BRINGEN NÄMLICH WENIGER SCHADEN AUF DIE ERDE ALS SOLCHE DEPPEN WIE DU, DIE SICH ALLES SCHÖN REDEN!

EUER SCHEIß OPTIMISTMUS KOTZT EINFACH NUR AN!
IHR SEID NICHTS ANDERES ALS OPFER DIE SICH IHRE VERGEWALTIGUNG SCHÖN REDEN UND DABEI SOGAR NOCH EINEN ORGASMUS HATTEN! MANCHE VON EUCH FÜHLEN SICH NICHT MAL SCHMUTZIG DABEI!

Bearbeitet von Crissi: Beleidigung entfernt

Antworten

Truth

@IchSCHEIßaufUNICEF: @Du+Affe: Ohhh, ihr Versager fühlt euch wohl angesprochen, was? Da hat es ja die Richtigen erwischt, haha.

Antworten

Realist

Ich halte auch nichts von schönreden. Ich bin Realist und sehe der Realität ins Auge, anstatt ständig mit Rosarote Brille rumzulaufen. Das ist auf Dauer auch nicht Gesund. Vor allem wenn dann Mal wieder eine Enttäuschung kommt.

Antworten

Bestattungsun...

Bei Obi oder Bauhaus wird Dir geholfen, man sollte nur wissen in welche Abteilung man muss. Wenn man dort allerdings nicht auch noch dem Rest der Menschheit mit seinem negativen Dasein auf die Eier gehen will, kann man hier auch einfach online bestellen:

www.amazon.de/Seil-Baumarkt/s?ie=UTF8&page=1&rh=n%3A80084031%2Ck%3ASeil

Antworten

Suizid ist ke...

@Bestattungsunternehmen+K.F.+Baumel: Die sind aber so teuer. Jetzt habe ich nicht mal genug Kohle um mich umzubringen. So'n Scheiß!

Antworten

SelbstNachMei...

@Truth
Armes Geschöpf. Steckst in deiner Kleinbürgerlichkeit fest. Willst nicht begreifen, dass auch du ein sinnloser Versager bist. Und jetzt frage dich nicht auch noch warum. Es ist weil du existierst! Sieh dich doch im Spiegel an, vergleiche dich mit Ratten, Schweinen, Ameisen - nichts weiter als ein Tier bist du, das seine Neuronen für Schönrederei aufbraucht, doch die gleiche Kraft nutzen könnte, um sie auf den hässlichen Scheißhaufen zu lenken - um ihn endlich zum Besseren zu wenden!
Willst du so in deiner Lügenblase verenden?
Erbärmlich!

@Bestattungsunternehmen ...
Ich gehe dir auf die Eier, weil du mal nachdenken musstest? Na da habe ich ja schon mal mehr getan als du in deinem bisherigen Leben! Übrigens ... unglaublich dass du hier mit Obi kommst, da hat der unter dir vollkommen recht - zu teuer. Holzkohlegrill bestellt man sich günstig im Netz. Und Holzkohlen oder die kleinen Briketts hat man um die Jahreszeit schon oder kauft sie wenn sie im Angebot sind online oder halt im Supermarkt um die Ecke. Schiebt sich noch ne Wurscht zum Abschied rein, wenn Not am Mann ist und alles ist gut! Wo soll da bitte schön auch was negatives dran sein, wenn man selbst nach seinem Ableben noch in die Hände dieser gebärfreudigen Huren scheißen darf!

@Suizid....
Doch es ist eine Lösung für die, die das so werten. (Chronisch Schmerzleidende) Aber mal deutlich gesprochen: die haben von dieser Lösung nichts mehr. Der eigene Tod scheint nach unserem heutigen Wissenstand, nämlich, nicht erlebbar zu sein.
Ein Nicht-Zustand wie vor unserer Erzeugung. Schön oder? Doch wirklich Unschuldige werden wir dank unsere Erzeuger nie wieder. Das Vergnügen einer Nichtexistenz wurde uns genommen. Wir lebte und leben leider. Eine sinnlose Hetzerei! Enden als Kadaver oder als Asche in der Erde - das ist unsere Vergütung; NICHTS!
UND DAS, IM GRUNDE ZUM VERGNÜGEN ANDERER!
UND OHNE UNSER BEWUSSTES EINVERSTÄNDNIS!

Bearbeitet von Crissi: Beleidigung entfernt

Antworten

Truth

@SelbstNachMeinemTodScheißeIchAufEuch!: Ja, ja, ja. Dramatisch und verbittert bist du, aber das soll nicht mein Problem sein . So, nun kannst du dich schreiend auf den Boden werfen, mit den Fäusten trommeln und deine nächsten aneinandergereihten Beleidigungen abtippen. Viel Spaß dabei. :)

Antworten

Fortpflanzung...

@Truth
Sicher denkst du das wäre nicht dein Problem, du bist ein unabhängiger Organismus ... sicher ... aber leben tust du auf der selben Erde wie ich.
Und ich? Mich kann man wie eine Tigermücke sehen oder wie ein umgefallener Sack Reis in China - erst nicht beachtenswert und doch, werde ich durch Im- und Exportwege verschifft, hinübertransportiert.
Zu dir - und dort verbreitet sich mein Scheiß.

Truth? Was passiert mit Tigermücken, wenn man versucht zu reduzieren?

Sie passen sich an - kompulieren und wachsen noch Schlimmer als zuvor an.

Schlimm oder? Fortpflanzung ist schlimm. Ein schlimmer Mord ... dadurch trägt sich unser aller Leiden fort.

Antworten

namezulangIch...

Ko(m)pulieren = kopulieren. (@Truth für deinen Kleingeist)

Antworten

Truth

@namezulangIchscheißdrauf: nur, weil du zu blöd warst, ein Wort korrekt zu schreiben, habe ich einen Kleingeist? Aha! Ich akzeptiere deine Meinung, ist dein Leben und geht mich nichts an, von daher.

Antworten

DUDU

See life as ugly and painful – if you choose, or see it as beautiful and joyful.
There is no inherent meaning in life.
We give life its meaning.
Its our choice.
-Jonathan Lockwood Huie.

Antworten

Bestattungsun...

@SelbstNachMeinemTodScheißeIchAufEuch!: Nachdenken gehört leider ziemlich stark zu meinem Berufsbild, was im Übrigen überhaupt gar nichts mit Bestattungen zu tun hat. Koche mal lieber Dein Trinkwasser ab oder geh mal in der Selbsthilfegruppe tanzen, scheint irgendetwas wirklich fehltransportiert zu werden so im Oberregal-

Antworten

Julius Caesar

Schon Schopenhauer wusste, dass der Lebenswillen verneint werden muss.

Diese Philosophie ist allerdings bei einigen Leuten noch nicht angekommen.

Wer heutzutage die Wahrheit ausspricht wird von kleingeistigen Personen aufgefordert in Selbsthilfegruppen zu tanzen.

@ Truth

Wenn du von dem Thema überhaupt keine Ahnung hast, warum äußerst du dich dann dazu ?

Du kannst hier nicht sachlich argumentieren genauso wie dieser Bestattungstyp aber du meinst , dass du im Recht bist.

Ihr seid Gefangene eurer materiellen irdischen Existenz und habt von einem spirituellen Dasein überhaupt keine Ahnung, weil es bei euch nur zu RTL gucken reicht.

Antworten

Der Weltretter

Vor allem schreibt der Schwammkopp unter zig Namen immer die gleiche Scheiße. Kein Wunder, dass sich keiner mit ihm fortpflanzen möchte.

Stelle mir gerade mit Entsetzen vor, wenn er beim Vögeln das arme Mädel mit seinen großgeistigen Erfahrungen über seine Lebensphilosophie zutextet, da dreht die letzte Spermie um.
Macht man mal die Lade dicht und kann auf ein spaßiges, für sich erfülltes Leben zurückblicken, lacht man glaube ich noch baim Abdanken? Die Vergrämten sterben in der Regel sehr einsam.
Das die Welt auch andere Seiten hat, wissen wir gerade in heutigen Zeiten alle? Aber dieses Gejammere ist real unerträglich.

ZU RTL gucken schaffe ich auf Grund meines nicht ausgeprägten spirituellen Daseins, aber insbesondere der räumlichen Distanz zu Klön so leider nicht. Ich belasse es mal beim NDR.

Frage: Wenn du vom L E B E N überhaupt keine Ahnung hast, warum äußerst du Dich dann dazu?
Ach ja, ich vergaß, die Philosophie!

Und dieses Wochenende werden wir aber sowas von unserer materiellen irdischen Exisenz Gebrauch machen, da reicht Deine vernebelte Phantasie nicht mal im Ansatz hin. Da muss man im Übrigen auch kein Recht haben, da genügt einfach nur Spaß am Leben, egal wie lange es noch dauert oder auch nicht. Weil der überwiegende Teil von uns eben unendlich dumm ist und es womöglich allen an etwas Intellekt und der wahren erkenntnis fehlt. Ich möchte hier ja nicht für die Anderen sprechen, aber ich persönlich kann ja mal daran arbeiten und noch nen PhiloStud draufsetzen.

Hilf dem doch endlich mal einer

Antworten

Der Weltverbe...

TuMireinenGef...

@Der+Weltretter:
Ich schreib die gleiche Scheiße weiterhin, einfach weils gut tut, dass mal raus zu lassen.
Aber glaub mir, ich würde sooo gerne Schwangeren im Beisein ihrer Männer einen Gummifötus (aus ballistischer Gelatine) nach werfen und sie fragen ob sie sich schon entschieden haben, was es sein soll. Sarg oder Urne? Stattdessen grüße ich sie höflich und sie grüßen zurück. Was für eine heile Blase, nich?


"Die Vergrämten sterben in der Regel sehr einsam."

Sicher? Nur weil man allein ist, heißt das nicht gleich man sei einsam.

Anderseits könntest du damit ja Züchter gemeint haben, die von ihren leiblichen Kids ins Altenheim abgeschoben wurden ... Den Opis und Omis dort, bleibt dann nur noch ab und zu Besuche der Verwandtschaft und eine Schwester übrig, von der sie in die heiße Wanne gesteckt werden und sterben - die ihnen damit im Grunde, den größten Gefallen ever tut.

Warum eigentlich dein Name? Denkst du, du rettest die Welt, indem du dich fortpflanzt?
Nein. Du wirst die Welt deiner eigene Kinder zerstören, sobald sie merken wie es hier auf dieser Erde zugeht.
Dann werden deine Nachkommen und deren Nachkommen mit dieser Erde elendig absterben (unnötiges Leid) oder sie streunern im Weltraum herum. Ja, vielleicht schaffen es ein paar Mensch ins All. In diese tiefe Dunkelheit und erhellen sie, mit ihrer Existenz, sowie es auf der Erde geschah. Dann werden die selben Fehler, wie auf der Erde gemacht, es wird gespielt mit Personen - gespielt mit dem Bewusstsein der eigenen Kinder, zum eigene Lustgewinn, muss schon wieder einer ins Grab. Dann hamwer natürlich noch Hunger und Durst und ne große Ladung Frust auf dem Dampfer und Unterhaltung ... dann wird gemeinsam gesungen und gelacht - bis der Tod mal wieder die Scheiben zerkracht.
Doch mit ihrer großen Liebe, die ja ungeheuchelt ist blah, hauen sie die Scherben raus (aus den Augen aus dem Sinn.) und schaffen sich weitere Zeugen, denn sie stören sich null am Schmerz der Vergangenen, wieso auch, sind ja tot. (nä. Holocaustopfer? Was das?)
Also komme weitere empfindsame Wesen, die dann bezeugen dürfen, wie grausam es sein kann zu existieren.
Ein Kommen und Gehen, wie wir es tagtäglich im Fernsehen und in der Nature sehen ...
Nein was für ein Geschehen! Alle Achtung ...

Und dann dürfen alle gemeinsam, von neuem, ihre Schmerzen kompensieren, was sie nicht bräuchten, würden sie nicht existieren. Oh und das war ein Reim.
Du unzüchtiges ...... ;)

Ehrlich gesagt solltest du mir dankbar sein, dass ich dir deine Fehler bewusst mache. (Sei mir mal dankbar, dass ich dir deinen Eier kraule, ja!)
Ich bin nämlich nicht so gemein ... wie dein Papa und deine Mama.
Die dich aus Eigennutz Leid erfahren, nach Glück streben (Leidkompensierung) und sterben lassen.

Sow please, bew aw good boyw, don't procreate ;)
don't hesitate, negate the procreate - woh ho!

Oder mach halt und treib deine Kids in den Zirkus, lasse sie sich hetzen und fetzen ...
und vergehen.

Auf ein Wiedersehen!

Antworten

Ichüberlegem...

@Der+Weltretter:

Ach und zu deiner Frage. Meinst du nicht jedes Lebewesen hat eine Ahnung vom eigenen und dem Leben andere, eben weil es lebt?

... oder wie meintest du** das, en détail?

**mamapapakind/habeuchjasoliebmamapapa.

Antworten

Crissi
★★★★★

Moderator [2649]

Mensch Leute, ich weis nicht, wann ich zuletzt so viele Beleidigungen entfernen musste, reißt euch mal zusammen...

@00.01Leidernichtdasletztekindauferden:
Zusammenfassen kann man dein Gelaber als:
"mimimi mein Leben ist sooo Kacke, und schuld sind meine doofen Eltern, die mich zwar total geliebt haben, mich aber nur aus Egoismus auf die Welt gebracht haben. Ich würde gern in Mamas Schoß zurück kriechen, weil die welt so Pöse ist. Alle die Glücklich sind sind total dooooof und reden sich das alles nur ein, in Wahrheit ist jeder totaaaaaal unglücklich, genauso wie ich. Aber ich bin was besseres, weil ich erkannt habe wie doof alles ist, und jetzt sollen auch alle anderen erkennen wie blöde das Leben ist,und das sich alle ihr Glück nur einreden. Dann geht es endlich allen so Kacke wie mir. Ich halte jetzt so lange die Luft an, bis mir alle zustimmen! Hmpf"

Himmel was ist nur schief gelaufen bei dir? Würde dir ja ne Therapie vorschlagen, aber das muss man selber wollen, also spar ich mir die Mühe. heul halt weiter rum, wie scheiße das Leben aller wäre, nur damit dir dein eigenes nicht ganz so mies vorkommt...

Antworten

Nur weil etwas fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!

Crissi
★★★★★

Moderator [2649]

@Julius+Caesar:
"Heutzutage denken die Menschen, dass es eine Meisterleistung darstellt Nachwuchs zu zeugen und sie damit dem Kind etwas gutes tun."
Ja ok, das mag bei einigen stimmen, aber nicht bei der Mehrheit ;)

"In Wahrheit ist dieses Leben ein ewiges Leiden. Aber das verstehen diese Leute nicht."
Nicht für jeden. Die meisten (zumindest in unseren Breitengraden) sind recht glücklich, und nur weil sich hier die Frustrierten, Wütenden oder Unglücklichen sammeln, bedeutet das noch lange nicht, das es allen so geht.

"Das schlimme daran ist auch noch, dass so viel Nachwuchs gezeugt wird, der mit Krankheiten auf die Welt kommt und dann später im Leben leiden diese Kinder an ihrer Krankheit bis sie alt werden und sterben."
Joa stimmt, bei dem Thema bin ich auch sehr zwiegespalten. Aber ebenso viele machen eben Vorsorgeuntersuchungen, und entscheiden sich bei einem Kranken Kind dagegen.

"Und wenn man erst einmal krank ist hilft einem in dieser egoistischen Konsumgesellschaft kein Mensch mehr. Jeder denkt nur noch an sich."
Das ist wieder Unsinn. Die meisten Eltern kümmern sich aufopferungsvoll um ihre behinderten Kinder.

"Jeder denkt nur noch an Geld und Karriere und Urlaub und Freizeit. Aber an andere Menschen verschwenden die Leute ihre Gedanken nicht."
Schade das du das Gute in der Welt nicht sehen kannst, und offenbar nur Egoistische Menschen kennst. Vielleicht liegt es auch an meiner Stadt, aber hier in Wuppertal herrscht einfach ein riesen Zusammenhalt unter der Bevölkerung.

Kleines Beispiel: Zu Weihnachten wollte eine Frau die ein bisschen Geld (500€) gewonnen hatte, ein paar Alleinerziehenden, nicht so Wohlhabenden Müttern, das Fest bezahlen. Mit Baum, Essen usw.
Eine der Frauen hat das dem Radio gesteckt, das darüber berichtet hat. Daraufhin haben sich so viele gemeldet, die auch helfen wollen, das die Frau am ende 40, ja VIERZIG Familien das Fest bezahlen konnte, inklusive Geschenken für die Kinder.



Soo und jetzt könnt ihr mich gerne ob meiner Naivität und meiner Positiven Sicht auf die Welt zerfleischen, ich weis ja ihr braucht das um euch gut zu fühlen ;)

Antworten

Nur weil etwas fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!

NullKindaberg...

In der größten Not, entstehen die schlimmsten aller Verbrechen; Kinder.

Antworten

Sarah

Ach ja? Und was machst du denn ohne freund soll ich vlt aleine befruchten tun?? Warum ist das alles so . Ein frau brauch immer noch ein mann.

Antworten

Zarathustrisc...

@Sarah
Niemand wird hier etwas oder wen befruchten.
(Na doch vielleicht im Geiste...)
Und merke dir eins, wenns nach mir gingen, wärst du schon längst steril du elender Pechvogel.

@Crissi du bist so ein Mensch,auf den jeder mit nur etwas Mitleid und Ethik in der Brust scheißen würde, deswegen leck erst mal meinen After, bevor du das sagst:

Obwohl das Leben nur eine Anhäufung von Angst, Schmerz, Wut, Trauer, Trostlosigkeit und Ohnmacht sein kann, ist es mir doch lieb, deswegen verteidige ich es und gebe es an meine Nachkommen weiter, ohne ihr bewusstes Plazet und mit all den dazugehörigen Konsequenzen meiner Entscheidung:

Antworten

Minti

Das Leben ist schön und Kinder großziehen auch. Bei manchen hätte man sich allerdings die Arbeit sparen sollen.

Antworten

Your Opinion

@Minti: Deine Meinung! Die Geburtenrate in Deutschland ist eine der niedrigsten der Welt. Woran mag das nur liegen?

Antworten

Yautja

Wer das Leben als Leid sieht, der sollte zum Psychater gehen!

Antworten

BöserNazi

@Your+Opinion: Alles von den Regierenden so gewollt um das deutsche Volk "auszurotten".
Anscheinend eine Gefahr für den Weltfrieden.
Wir wurden ja auch jahrelang einer Gehirnwäsche unterzogen, denkt einmal nach!
Alle deutschen Eigenschaften wurden von den Medien negativ dargestellt...................

Antworten

burro
★★★

Mitglied [102]

Es gibt immer weniger Menschen, die vor 1945 geboren sind! Die Regierung will Erinnerungen an die Nazizeit auslöschen, damit sie das vierte Reich gründen können!!!1!1!1!!1!1

Antworten

Still love you

@Yautja: Das sehe ich genau so ! Und ich bin dafür echt dankbar. Natürlich hat man auch ein wenig dafür getan, der Rest war bislang einfach nur Glück. D A N K E

Antworten

nicht_verfügbar
★★★

Mitglied [136]

@burro: Und nach dem Untergang des IV. Reichs warten sie wieder knapp 80 Jahre, um das V. Reich zu gründen!

Antworten

Da sich die gesamte Menschheit in keiner Weise naturkonform verhält sondern sich permanent kraft ihrer Intelligenz über die Rahmenbedingungen natürlichen Lebens hinwegsetzt, Werkzeuge benutzt und sich die Natur Untertan macht, ergeht folgendes Urteil: Zum Schutze der Natur ist die Menschheit zu vernichten!

Özzi

@burro: Man merkt ja jetzt schon das die Leute alles was sie nicht mögen "Nazis" und "Rechts" nennen. Das ist wohl das Ergebnis des Vergessens und der Verblödung. Die merken nicht mal das die Nazis schon seit Jahren wieder in der Regierung sitzen und einen auf Demokratie und Rechtsstaat simulieren.

Antworten

Still love you

Ja, und die Mondlandung hat nie stattgefunden, mein Gehirn ist von Chemtrails zersetzt, über unseren Fernseher wird die Wohnung ausspioniert, Adof Doofkopp lebt noch und 30% der Weltbervölkerung wurde bereits von Aliens mal so ordentlich durchgeorgelt. Bei einem muss ich allerdings zustimmen: Die jetzige Regierung ist vollverblödent und geistig zurückgeblieben und das hat mit allem zu tun, aber nicht´s, auch rein gar nichts mit "Nazis" Wir haben hier eine "Open- source krich allen in den Arsch und sei dämlich Politik. Thats all.
Und wir das Volk, sind alle noch ein weitaus größeres Stück dämlicher, weil wir uns das aus reiner Bequemlichkeit immer noch gefallen lassen.

Antworten

'sÄffle

Ich scheiß auf Frau, ich scheiß auf Liebe, ich bleib bei meinem Handgetriebe!!

Antworten

MEINE Meinung

Wenn ich mir so eine Geburt im Fernsehen ansehe, vergeht mir die Lust am Kinderkriegen.warum sollte ich mir diese Schmerzen antun?ne danke.

Antworten

NoIslamplease

@MEINE+Meinung: Der Sinn des Lebens ist die Erhaltung der eigenen Art!

Antworten

Keine Mutter

Dafür gibt es doch genug Hobbybumser die mind 7 Blagen haben.Ich habe auch keine Kinder,Gott sei Dank mir bleibt eine Menge ersparrt.

Antworten

Ich mag Euch

Hobbybumsen macht ja auch Spaß, dafür benötgts in der Realität aber keine Kinder. Dennoch wir haben eines und nicht zur Spaßhaltung wie es oben beschrieben wird, sondern ehr als ein Zeichen der Verbundenheit und der Tatsache, wieder einem Menschen die M Ö G L I C H K E I T für ein glückliches Leben gegeben zu haben. Letztendlich hat es einen großen Teil davon selbst in der Hand. Die Afrikaner im Übrigen auch, nur die verstehen es eben nicht und bekommen da etwas mit Reichtum und Kinder nebst Altersversorgung durcheinander.

Diejenigen die hier über die böse Fortpflanzung rumheulen, jaulen ja nicht nur hierrüber sondern lassen vermuten, das alles Scheiße ist und wie schon einer geschrieben hat, alle anderen sind schuld. Das ist genau die "Genearation - Doof", die echt keiner braucht. Aber da gibts so unendlich viele die rumhocken über alles jaulen, selbst nichts aber auch gar nichts auf den Plan kriegen und sich obendrein noch wundern, dass sich die eigene Situation nicht verbessert. Buhhhaaaa spritz heul, keiner mag mich ale sind gegen mich. Vielleicht mal drüber nachdenken, obs denn nicht an einem selbst liegt ?

DAS LEBEN IST TOTAL OBERAFFENSUPERMEGAGEIL und wenn ich morgen draufgehe, dann kann ich rückblickend auch noch sagen: Ja mein bisheriges Leben hate auch Hürden, Höhen und Tiefen aber es war einfach nur "OBERAFFENSUPERMEGAGEIL". Wie ich auf dieses Portal gekommen bin? Weil ich einen Nachbarn habe, der eben genauso einer ist wie die Heuler. BUHAAAAA heul heul.

Antworten

MEINE Meinung

@Ich+mag+Euch: das beste Argument für Blagen ist, das man im Alter nicht alleine ist.zum brüllen als wenn es Kinder juckt. Hauptsache dasErbe stimmt . Ich geb mein Geld lieber für Reisen und Freizeit aus. Finde es immer lustig wie die Smardfonequalm muttis zum Fasrfoodrestaurant rollen.mit solchen Verwöhnten Bälgern, sollen sich dann die eigenen abgeben?ne danke mir bleibt sehr viel ersparrt.

Antworten

Ich mag Euch

@MEINE+Meinung: Da haben Sie wohl einen sehr speziellen Kreis um sich? Wir fliegen und fahren mit unserem Kind auch um die ganze Welt dieses seit dem 4. Lebensjahr. Ein Kind, welches sich im Alter bei brüllenden Eltern aufhält macht da ganz sicher etwas falsch und warum sollte man es zwangshaft an sich binden um im Alter nicht alleine zu sein? Hilfe !!!!!! Kinder dürfen erwachsen werden und durchaus ihr unabhängiges eigenes Leben führen und haben anderes zu tun, als Pflegearbeiten zu verrichten. Bei manchen Menschen jedenfalls. Verwöhnung ist ebenfalls eine reine Sache der Erziehung und das wäre der einzige Punkt in dem ich Ihnen rechtgebe. Die meisten Menschen sind heutzutage für´s Leben zu doof und für eine angemessene, dennoch tolerante Erziehung sowieso

Antworten

Antifortpflan...

@Ich+mag+Euch:

Kinder dürfen nicht nur erwachsen werden - sie dürfen auch ohne Schneckentänze in die Urne oder in den Sarg hüpfen.

Gott ist das toll! Gott ist das wundervoll.
Scheiße geht mir bei dir das Herz auf! ^^

Antworten

Antifortpflan...

@NoIslamplease:

Wie hier schon mal ein Spaßkopf schrieb, ist das Leben im Grunde leer. Es hat keinen tieferen Sinn und gerade deshalb; weil Menschen eine übergroße Phantasie haben, die selbst Allah übersteigt (nein Allah ist nicht größer als die menschliche Phantasie - denn er kroch aus ihr hervor), können viele, viele Mensch dem Leben, ihrem Leben; viele, viele oberflächliche Bedeutungen aufstülpen, die sie weiter im Hamsterrad beschäftigen und mit denen sie ihre schmerzhaften Defizite versuchen, zu kompensieren, sich schön zu reden.

Oberflächliche, primitive Bedeutungen, sind bspw. Arterhaltung für ein höheres Wesen bzw. weiteres Verlangen nach Opfergaben, die für ein imaginäres Wesen namens Gott - welches sich der Mensch selbst erschuff - darzubringen sind, oder dann, sich leiblichen Nachwuchs zu zeugen, um sich eine Altersversorge oder die Anerkennung des Staates bzw. der Gesellschaft (der Verwandtschaft) zu zusichern.

Menschen die so etwas tun, sind immer primitive Tiere - sie kommen nicht über das Tiersein hinaus. Sie erkennen nicht das sie durch ihr Handeln sich selbst und ihren Kindern unnötigen und nicht entschuldbaren Schaden zufügen. Sie gehen das Risiko ein ihren eigenen Kinder beim Husten und Röcheln - beim bitteren Verrecken - beiwohnen zu dürfen.

Leider hilft ihnen niemand dabei hätten sie es bitter nötig.

Antworten

Man Man Man

Da hat entweder jemand ein Kind verloren, was mehr als tragisch wäre, oder einfach nur einen mega eingeschränkten Funktionsapparat so mit allgemeinen Defiziten in der Leitfähigkeit des Oberstübchens. Wenn ersteres ausgeschlossen wird, was ich hoffe, dann einfach die Notbremse ziehen und nicht weiterhin den lebensfrohen Menschen die Luft wegatmen, oder mal zum Onkel Dr. gehen, manchen soll´s tatsächlich Helfen.

Antworten

Do not Read t...

@Man+Man+Man:

Wenn es dich stört was du hier liest, dann geh doch einfach. Die "Lebensfrohen" Menschen sind nicht gezwungen hier zu sein. Es ist seine Meinung. Dazu muss er weder ein Kind verloren haben, einen eingeschränkten Funktionsapparat haben, noch irgendeinen Defizit im Oberstübchen.

Antworten

Mensch

Uijuhijuhi! Na, dat is ja mal ´n krasses Thema! Ließ der Eingangspost gar nicht vermuten. Na, dann lasse ich jetzt Dampf ab: jedes Tier steht über dem Menschen. Menschen sind für die Natur und Mutter Erde komplett überflüssig (ausser für parasitäre Lebewesen, Viren, Bakterien und Pilze) und meist störend. Menschen sind ichbezogen, das wird für die Menschheit das Todesurteil sein. Im heutigen System der Industriestaaten muss jeder Einzelne etwas in den Sozialtopf tun. Würden das nicht bereits sehr viele Menschen tun, gäbe es das Wort: Sozialschmarotzer nicht. Soziale Leistungen erhält hier jeder. Trotzdem meckern ist fast immer alkohol- und/oder drogeninduziert und somit krank. Der Sinn jeglichen Lebens ist die Erhaltung der jeweiligen Art, also Vermehrung, Weitergabe der Gene, Weiterentwicklung, Überleben.

Antworten

Der sie alle ...

Ja, aber nicht überbewerten: Gleicher Typ 20 Namen, 20 Beiträge zu 20 Themen. Alle inhaltlich : Heul, mein Leben, heul, böse Menschen, heul auf Fortpflanzung, heul meine Drogensucht macht mich kaputt, heul ich wurde durchgeorgelt, heul alles ist Scheiße, heul mein Job, ach ja verdammt, habe ja gar keinen, heul heul heul. Alle Partner sind doof, heul kack Religion. Eben nur alles geheule. Wenn ich mir überlege, wieviele Menschen echte Vorraussetzungen für ein real beschissenes Leben haben, selbst nichts, dazu können, es aber einfach in die Hand nehmen und versuchen es zu ändern, desto mehr gehen einem diese Dauerheuler auf den Sack. Aber wie war das, dazu dient ja diese Seite und so nutze ich sie jetzt. Mir gehen die scheiß negativen Dauerlooser penetrant auf die Nüsse.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben