Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Today

Könnte ich Laktose Intoleranz , haben?

Ich habe öfter mal Problem mit der Verdauung.

Ich habe heute Morgen einen Teller Haferflocken mit Milch u. Joghurt gegessen.

Ich esse gerne und Trinke gerne Milchprodukte,aber ich schlinge dabei auch immer, und nehme die Nahrung schnell auf.

Jetzt habe ich Blähungen und muss Furzen.

Hab nix anderes mehr , nach den Haferflocken gegessen.

Nachtrag: Und das war eine große Portion , Haferflocken mit Milch.

1

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (12)

Ja.klar!

Ja.

Aber das Durchkauen der Nahrung spielt auch eine wichtige Rolle. Eine Weisheit sagt, kaue so viel Mal wie du Zähne hast. Also gehe ich davon aus, dass du fast keine mehr hast?
Dann hat dein Darm mächtig zu tun. Armes Wesen.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Today

Hast du es erlebt , wenn die Nahrung vorher gründlich , mit den Zähnen zergaut wurde , das Magen Darm Probleme , dann besser wurden oder sogar weg waren?



Nein.. Sind noch fast alle Beisserchen bei mir Maul.😆
@Ja.klar!:
1

👍

 

👎

0

Antworten

ja.klar!

@Today: Ja klar. Sind Erfahrungswerte. Gut durchgekaute Nahrung nimmt der Darm einfach besser auf.

Heiße Milch ist übrigen besser bekömmlich, da aie für das Weichmachen der Nahrung sorgt.
Kannst es ja mal ausprobiere.

Achtung! Beißerchen vorher zählen, so viel Mal kauen, nicht schlingen, Zeit lassen.

Ist bei Fructoseunverträglichkeit dementsprechend.

Was du dennoch wissen solltest, der Darm des Menschen ist für tierische Milch gar nicht konzipiert. Muttermilch bis zu einem bestimmten Alter schon, aber nicht bis ins hohe Alter.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Today

@ja.klar!: Na dann werde ich mich mal ran machen, an den Speck, vorsichtig Wohlgemerkt. Aber es wird ein Geduldsspiel, ich glaube nicht das ich es schaffe meine Essgewohnheiten ,von heute auf Morgen umzustellen.

Hinzu kommt noch meine Nikotinsucht.

Trinke fast nur noch heiße ,also gekochte Milch, Problem ist nur, das ich es nicht geschafft habe die in Maßen am Tag ,zu mir zu nehmen.
1

👍

 

👎

0

Antworten

EssigimAuge

Ehrer ein Thema für https://forum2null.de/
0

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [2609]

@Today geht fast alles wenn man
will .
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Milch ist Gift

Kann sein. kann auch sein, dass es an den vielen Ballaststoffen der Haferflocken liegt. Wenn du laktoseintolerant bist, wirst du wahrscheinlich auch starke Bauchkrämpfe und ggf. Durchfall oder seltener Verstopfung bekommen.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Today

@Milch+ist+GiftMir fällt gerad ein: So hin und wieder vertrage ich Haferflocken mit Milch oder auch Joghurt ganz gut, dann habe ich sogar Apetitt darauf. Aber das ist nicht immer so...

Kann man das irgendwie testen lassen, ob man Laktoseintolerranz hat?Oder generell ob man eine Allergie ,gegen Lebensmittel hat ?
1

👍

 

👎

0

Antworten

Ja.klar!

@Today: Ja, klar. Aber warum gleich an das Schlimmste denken? Mach dir das Leben doch nicht so schwer. 99% der Weltbevölkerung leidet unter "Winden". Das ist doch gar nicht schlimm. Es kommt teilweise auch auf die 'Zusammenstellung' der Nahrungsmittel an, manche harmonieren dann nicht so günstig und das signalisiert dir dann dein Verdauungssystem.
Wichtig ist, dass du dir Zeit beim Essen nimmst.

Und es gibt auch einen Spruch - der "Alte Fritz", wenn ich mich nich täusche, hat den mal gesagt:

"Warum rülpset und ferzet ihr nicht, hat es euch nicht geschmecket?"

So oder ähnlich.
Also genieße einfach. Dein Darm wirds überleben.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Today

@Ja.klar!: . Aber Warum gleich so Agressiv u. Ernergisch, so wie 80 prozent die User hier, beim texten?
Kannst ja freundlicher schreiben, oder war ich unfreundlich?

Laktose Intoleranz, ist nicht schlimm nur unangenehm.

Ich mache es mir nicht besonders schwer, das beschäftigt mich auch nicht jeden Tag.

Aber Ich will das Problem, mit meinem empfindlichen Magen, nicht auf die leichte Schulter nehmen, weil Magen Darm Probleme eklig sind. Und Hin und wieder mache ich mir dann mal so meine Gedanken darüber, was ich beim Essen besser machen kann.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Ja.klar!

@Today: Ups, kam das so rüber? Hätte bestimmt unter 4 Augen ganz anders geklungen. So ist das beim Texten leider sehr häufig. Nein, also ich nehme dein Problem schon sehr ernst, sonst hätte ich ja nichts dazu geschrieben.
Versuche einfach etwas gelassener an die Sache ranzugehen. Teste selber, was du nicht verträgst und lass das einfach mal weg oder nur weg, wenn du nicht zu Hause bist. Da ist man auf der "sicheren" Seite - wenn du verstehst, wie ich das meine.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Today

@Ja.klar!: So ein bisschen kam das so rüber . War nicht das erstmal das mir der Text Ton, des anderen im Forum( also nicht nur hier) , etwas zu Ernergisch vorkam.( Vllt bin ich da auch etwas zu empfindlich). Und vllt jetzt ich schon eine kleine Macke Lol.

Das versuche ich. Habe jetzt angefangen Kaugummi zu kauen, wenn ich das Gefühl habe ich das ich z.B. wieder aus langeweile essen muss.. Vllt ist das eine gute Ersatzbefriedgung, gegen die Produkte die ich nicht immer so gut vertrage.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben