Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Gynaekologen

Aufruf an die Gynäkologen in diesem Video! Von einer Pathologin.

Wegen der starken Zunahme von Brustkrebs seit Stechbeginn und die sind übergroß oder mutiert, die Tumore. Und auch viele junge Frauen betroffen und das läge n i c h t daran dass keiner im Lockdown zur Krebsvorsorge war. Sondern nach den Spritzungen trat das auf tritt das auf wie sie sagte...
Warum wird so was nicht vorher geklärt bevor man Personal zum ..... verpflichtet...

Quelle: (Ab Minute 01.39.00 cirka)
https://odysee.com/@coronaausschuss:5/pathologie-konferenz2:8

2. Pathologie Konferenz

1

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (3)

fschigerFischer
★★★★

Mitglied [659]

BULLSHIT.

Woher ich das weiß? Es wird seit einem Jahr geimpft. Krebs braucht mehrere Jahre, um sich überhaupt zu entwickeln. Und zu dem Zeitpunkt, wo man ihn bemerkt, sind schon Jahre der Entwicklung voraus gegangen. Deswegen können Kinder auch nur bestimmte Krebsarten haben, die sich nach der kurzen Lebenszeit schon entwickelt haben können.

,,Da aktuelle Diagnoseverfahren den Krebs erst aufspüren können, wenn sich 100 Millionen bis 1 Milliarde Tumorzellen gebildet haben, wird er zumeist erst Jahre nach seiner Entstehung entdeckt.'' Quelle: DeSEK Deutsche Stiftung zur Erforschung von Krebskrankheiten
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht auf den A 🐟 Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer! 🐟 Matjes, yes, yes, yes. 🐟

hä?

@fschigerFischer: Okay, doch Medizinstudium oder schon Arzt.

Frage: Wie stehst du zum Mammographiescreening, zu einer Vorsorgeuntersuchung für Frauen (und Männer!) ab einem bestimmten Alter und auch die, die ,,nicht familiär" vorbelastet sind? Wie stehst du zu der ständigen Röntgenbelastung?

Weiter... Es gibt etliche IGeL, die am ,,CT" durchgeführt werden, was sagst du speziell zu diesen IGeL?

Früherkennung mag in Ordnung sein, aber eine Tumorzelle aus dem Schlaf zu erwecken finde ich schon sehr grenzwertig. Siehst du das genauso oder anders? Seit der Früherkennung zieht die Pharma den meisten Gewinn daraus und Onkologien sprießen wie Pilze aus dem Boden. Stimmt das?
0

👍

 

👎

0

Antworten

The Rock
★★★★

Mitglied [635]

Alter, die ganze Zeit Lügenpresse schreien und dann selber lügen, dass sich die Balken biegen.
Wie Fischer schon gesagt hat, Krebs braucht länger als es die Impfstoffe gibt. Heißt es von den Impfskeptikern nicht selber ,man kann die langfristigen Folgen nicht wissen? Warum wird dieser Beitrag dann sofort als Wahrheit geglaubt???
Wieder ein Beweis dafür, dass es heute viel zu viel Meinung und viel zu wenig Ahnung gibt.
Das beste Mittel gegen Corona ist inzwischen nicht mehr der Impfstoff, sondern das Internet abstellen. Schwachsinn
2

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben