Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Kat

Randale in Stuttgart

Wer will denn noch nach Stuttgart. Lebe ländlich und habe genau dasselbe seit Jahren, auch ausgebrannte Autos gab es hier schon. Erst kürzlich Bankautomat gesprengt, Überfälle, Waffenbesitzer, Drogen
Nachts ist auch ständig etwas los, rumgebrülle, Knaller, Wüstenmusik.
Aber es gibt in diesem Land kein anderes Problem, als Fremdenfeindlichkeit.

4

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (39)

Kat

Hat nicht noch jemand ein Klappfahrrad und einen Fahrradanhänger, damit die Migrantin im Sommer mit ihren Kindern fahren kann? Natürlich geschenkt!

Und eine andere sucht für privat eine Putzkraft, weiß nicht jemand noch eine?
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Fremdenfeind

Wahrscheinlich links-grün versifft der Beitrag hier wieder.
0

👍

 

👎

-4

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [2428]

@Fremdenfeind das von Kat wegen Fahrrad,
ist Ironie verstehste!!!
Ist Rechts!!..

Das ganze ;;

Aber du hast auf den Text bezogen Recht !!Das ist so wie nur die Links -Versifften schreiben.
Wie gesagt Ironisch gemeint.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [2428]

@Kat da gibt es bestimmt genug Idioten
sie dennen die Räder noch bringen;;
Kostenlos klar, wie immer;!!
Alles für umme.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [2428]

Spacken mit Dislike!!
Ein linker Idiot war ja klar!!
(Die denen).
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Realist55
★★★

Mitglied [194]

Hauptsache jeder hat sein eigenes Weltbild so sehr gesichert, das Änderungen daran niemals möglich sein werden :-)
3

👍

 

👎

0

Antworten

Stets offen für den Austausch von Meinungen

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von REP 71 am 22.06.2020, 13:26 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Kat am 22.06.2020, 14:59 Uhr.

Rapante
★★★

Mitglied [204]

Das hat nichts mit Weltbild zu tun, sondern man muss Augen im Kopf haben und sich die Videos genau ansehen. Die Videos sind selbsterklärend.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

@Rapante:
Ist auch so.
Besonders traurig.,wenn man Bilder aus den 50er und 60ern sieht oder etwas später, da wo nur rechtschaffene Bürger zu sehen sind. Wie negativ dieses land sich verändert hat.
Bin froh das ich schon so alt bin . Die Entwicklung ist schrecklich negativ.
Es gibt ja immer noch einige die das gut finden 🤣
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★

Mitglied [194]

@Rapante
@Eva
Gestern habe ich zum ersten Mal bewegte Bilder zu den Vorgängen in Stuttgart gesehen, besonders der Kicksprung gegen einen Polizisten hat mich sprachlos gemacht :-(

Ich unterschreibe gerne, das dieses kein Zustand war und die Polizei mit ihrer Deeskalitionstaktik gradios gescheitert ist - hier war schlicht und ergreifend ein Mob außer Rand und Band am Werk und die Teilnehmer haben wieder deutlich gezeigt, warum der Mensch eben NICHT die Spitze der Ziviliation ist :-(
1

👍

 

👎

0

Antworten

Stets offen für den Austausch von Meinungen

Rapante
★★★

Mitglied [204]

So ist es. Der Polizist hatte 2 Schutzwesten an, nur deshalb hat er keine Verletzungen. Ohne Weste hätte er tot sein können oder querschnittsgelähmt.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Realist55
★★★

Mitglied [194]

@Rapante: Es stellt sich jetzt also die Frage einer neuen Polizeitaktik und ob der Bundeshorst den Überblick hat, es nicht auf amerikanische Verhältnisse ausufern zu lassen, Härte ja, aber was da drüben Praxis ist, ist auch zuviel des Guten ...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Stets offen für den Austausch von Meinungen

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

@Realist55: Wahnsinn, echt ich frage mich ob die je Respekt gerne haben?
Heutzutage müssen die ja nix mehr ausstehen.
Hätte ich früher jemanden auch nur die Zunge rausgestreckte, mein Vater hätte mir eine geschossen !!!!!!
Bin echt auf die. """" Strafen""""" von denen gespannt.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

---gelernt haben - sollte das heißen.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★

Mitglied [194]

@Eva:
Lass die nur die Karte von der schweren Kindheit ziehen, dann bekommen die ein "Dududu, mach das nie wieder" und werden entlassen :-(

Ernsthaft, die sollten einmal einen kräftigen Schuss vor den Bug bekommen, auf das denen die Lust auf eine Randale ewig vergeht !
2

👍

 

👎

0

Antworten

Stets offen für den Austausch von Meinungen

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

Ja aber das wollen die Gutmenschen nicht hören. Unser buntes Deutschland ist kaputt.
ich selber habe einige Ausländische Kollegen und Kolleginnen, aber immer den Eindruck die haben sich gut angepaßt, sind fleißig und immer freundlich.
Irgendwas muß die heutige Generation nicht gelernt haben.
Ich hatte auch eine schwere Kindheit , hab nämlich noch eine gepfeffert bekommen, beim Zunge rausstrecken, auch so das mir die Nase blutete !
Deswegen schlag ich keine Geschäfte ein und vergreif mich an der Polizei. Wahnsinn, NIEMALS bekommen diese Subjekte eine gerechte Strafe.
500 waren es schätzungsweise. bestimmt 80% nur Kanaken.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eisdepp
★★

Mitglied [64]

Also mein guter Freund Friedemann wohnt ganz gerne in Stuttgart. Aber der hat ja auch mächtig Kohle, im Gegensatz zu mir. Mir ist schon lange aufgefallen, dass in Großstädten Parallelgesellschaften existieren (oh Überraschung) aber die Wohlhabenden teilweise nichtmal mitbekommen, womit sich der Durchschnitt täglich rumschlagen muss. Die haben eine völlig andere Sicht auf die Dinge. Gibt bestimmt Leute, die in ihrem Leben noch nie Bus gefahren sind, nichtmal als Kind zur Schule.
Ich denke da noch an einen anderen guten Freund. Seine Eltern sind beide Ärzte und er ist in Watte gepackt aufgewachsen, hat Hobbys wie Golf und so. Ich bin als Jugendlicher kurz nach dem Abi in seine Stadt gezogen, hatte dementsprechend kaum Geld und musste besonders zu Beginn in einer ziemlichen Abstiege wohnen. Wir haben beide irgendwie die absolut konträren Eindrücke von der selben Stadt. Er hat wahrscheinlich noch nie im Leben solche Drecksasis gesehen, wie ich damals als Nachbarn hatte. Leider hat mir das auch gleich das ,,Gesamtgefühl'' der ganzen Stadt für immer in den Dreck gezogen, während mein Kumpel die Stadt über alles liebt und niemals woanders wohnen will.

Und wenn man in einer Stadt aufgewachsen ist, hat man eh eine positivere Sicht auf die Dinge.
Ich merke das, jedesmal wenn ich in meiner Heimatstadt bin, und mir ein schwer asozialer Drecksdepp über den Weg läuft denke ich ,,Lol. Ein Trottel.'' und dann denke ich nicht weiter drüber nach.
Wenn mir so jemand in einer anderen Stadt begegnet, denke ich mir gleich, die ganze Stadt ist Müll und ich will hier eigentlich garnicht sein.
3

👍

 

👎

0

Antworten

zefwcgvhbruzin8vhzcgtfrcgvjbz4noibuvzt4f lol die Tastatur klebt.

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

Die meisten Groß Städte sind auch Müll, und nicht nur der der auf den Boden oder im Mülleimer liegt.
An sich schade, das Stuttgart nahezu keine Saubere Gegend mehr hat.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Kat am 23.06.2020, 22:34 Uhr.

Eisdepp
★★

Mitglied [64]

@Eva:

Nicht nur Großstädte sind Müll. Es gibt auch hoffnungslose Kleinstädte, wo neben den normal in der Infrastruktur arbeitenden Menschen, nur verlorene Seelen sind, die keine gute Schulbildung haben, folglich keinen guten Job, folglich kein Geld und den ganzen Tag nur frustriert, aggressiv und besoffen sind und sich auch nicht leisten können, wegzuziehen.

Ich muss auch sagen, dass ich das Modell Kleinstadt-Umringt-von-Dörfern ganz schrecklich finde.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

zefwcgvhbruzin8vhzcgtfrcgvjbz4noibuvzt4f lol die Tastatur klebt.

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

Ich lese gerade 9 von 24 wären Flüchtlinge 🙈
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

Deutschland nimmt sie auf, und das ist der Dank , Wahnsinn echt
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

Witzig was wieder alles geplant ist , an Gegenmaßnahmen 🤣🤣🤣
Ich glaub nix davon, es ist immer das selbe, Max 30% von der " verarschung der Bürger wird umgesetzt 🥺
Erst alle beruhigen und runter kochen , dann wieder nicht mal die Hälfte umsetzten .
Also ist Polizisten angreifen bald Routine 😂
Dieses Land bleibt peinlich
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★

Mitglied [194]

@Eva:

Bitte nicht wieder pauschal auf die Flüchtlinge einprügeln, die Mehrheit ist friedlich und passt sich an, die schweren Fälle sind da eher die Ausnahme - wie unter den Deutschen, die meisten friedlich und zivilisiert und dann gibt es den Anteil, der unsere Gefängnisse füllt.

Ich habe selbst in der Nacht eine Messerstecherei vor der Haustür miterlebt (Schlafzimmer nach vorne heraus, im Sommer Fenster auf Kipp) und das waren auch 2 Deutsche im Drogenstreit :-(
2

👍

 

👎

0

Antworten

Stets offen für den Austausch von Meinungen

Eisdepp
★★

Mitglied [64]

@Eva:

Es gibt sinnvolle Gegenmaßnahmen gegen Anschläge. Zum Beispiel wurden an einer Straße Pöller aufgestellt. Damit dort kein Auto in die Masse rasen kann. Nagut, 5 Meter weiter könnte es das zwar wieder, aber auf diesen 3 qm hinter den Pöllern ist man in Deutschland immerhin sicher!
Das Einzige, was mir einfällt, was wahrscheinlich noch effektiver wäre, wäre es Schilder aufzustellen auf denen steht ,,Terroranschläge? Ne lasst das bitte!'' Oder man könnte auch Luftballons oder Gummibärchen mit diesem Aufdruck verteilen. Das wird sicher dem ein oder anderen nochmal tiefgründig zu denken geben!
0

👍

 

👎

0

Antworten

zefwcgvhbruzin8vhzcgtfrcgvjbz4noibuvzt4f lol die Tastatur klebt.

Eisdepp
★★

Mitglied [64]

*Sarkasmus off*
0

👍

 

👎

0

Antworten

zefwcgvhbruzin8vhzcgtfrcgvjbz4noibuvzt4f lol die Tastatur klebt.

Realist55
★★★

Mitglied [194]

Ganz ohne Sarkasmus: Vollkommen sicher bist du nirgendwo auf der Welt, es besteht immer (!!) die Möglichkeit, das du den Weg so eines Durchgeknallten oder eines Mops wie in Stuttgart den Weg kreuzt - und was willst du dann alleine machen????

Richtig - Nichts :-(
3

👍

 

👎

0

Antworten

Stets offen für den Austausch von Meinungen

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

@Realist55: Bor wie grausam , wie hast DU das verkraftet ???? Irgendwie schön gerade, wenn keine unregistrierten ihren Müll absondern :-)
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von shtDuce am 25.06.2020, 05:43 Uhr.

Realist55
★★★

Mitglied [194]

@Eva:

Da ich in meinem Berufleben auch einige Zeit als "schwarzer Sheriff" (Sicherheitsdienst mit Funkwagen) unterwegs war, bin ich ziemlich abgehärtet, Notruf abgesetzt, kurze Hose an, Schädelzieher geschnappt und raus :-)

Mir ist jedoch bewusst, das nur die wenigsten so reagieren würden ...
1

👍

 

👎

0

Antworten

Stets offen für den Austausch von Meinungen

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

Trotzdem , nicht jeder verkraftet alles , oder wird abgehärtet 😳
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★

Mitglied [194]

Da gebe ich dir Recht, selbst einen (korrekten) Notruf in so einer Situation abzusetzen gelingt nicht jedem :-(
1

👍

 

👎

0

Antworten

Stets offen für den Austausch von Meinungen

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

Diese Pisser sind neue Vorbilder für die heutige Jugend , da die Zuviel Zeit und Langeweile haben ,wird das Nachahmer geben . Passiert ja nix und die erzwungene Aufmerksamkeit ist denen sicher 🙈
Am besten man geht kaum noch raus , biste eh nirgendwo sicher
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★

Mitglied [194]

Willste kneifen vor diesen "Pissern" wie du sie bezeichnest? Damit spielst du denen dann nur in deren Karten und gibst denen das Gefühl, gewonnen zu haben :-(
3

👍

 

👎

0

Antworten

Stets offen für den Austausch von Meinungen

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Anderl am 30.06.2020, 04:18 Uhr.

Realist55
★★★

Mitglied [194]

Mensch, muss dieser "Anderl" Langeweile gehabt haben :-(
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Stets offen für den Austausch von Meinungen

Eva
★★★★★

Mitglied [4516]

@Realist55:
Nicht Kneifen , aber nicht verletzt werden , denen passiert ja nix und ich hab dann die Arschkarte.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von arsch am 01.07.2020, 22:31 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben