Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Lisa
★★★★★

Mitglied [1737]

Was würdet ihr gegen Lärmende, Brüllende, Kreischende, grauenhafte Kinder im Zug tun?

Servus Leute.

Ich poste dies nicht ohne Grund. Nachdem heute der Nationalfeiertag bei uns in Österreich ist haben meine Eltern und ich beschlossen eine Städtereise nach Graz zu unternehmen um die Sehenswürdigkeiten der Steierischen Landeshauptstadt unsicher zu machen (lacht).

Zwecks Bequemlichkeit und Bauarbeiten am Semmering traten wir die Reise mit einem Railjet an. Ich freute mich wirklich sehr auf die Reise mit der Bahn - die verflog aber schnell, als plötzlich ganz in unserer Nähe eine Familie mit 6 Kindern: Die Kinder mochten 6 bis 7 Jahre gewesen sein, Platz genommen haben!

Der Railjet stand noch in Wiener Neustadt Hauptbahnof gings schon los: Die Bälger quängelnden wann denn der Zug endlich losfährt? Ich wurde gereizt und hoffte, dass die endlich Ruhe geben, wenn der Zug in 4 Minuten laut Fahrplan endlich abfährt - aber Nein: Dann begann das Theater erst richtig!

Das Problem bei uns war, dass wir eine Platzreservierung hatten und der Zug ziemlich voll war und froh waren, dass wir diese Sitzplätze hatten! Ich denke ihr könnt euch vorstellen, dass es nicht lange gut ging und jemanden von uns dreien das Nervenkostüm platzte! Mir reichte es nach einer viertel Stunde und ging zum Schaffner um mich wegen dieser Drecksbälger zu beschweren!

Schön und gut, es half so einigermaßen. Aber jetzt meine Frage an euch: Wie lange hättet ihr diesem Gebrüll zugehört und euch geärgert, dass die Eltern nicht im Stande waren ihren Drecksbälgern das Maul zu stopfen?

Jedenfalls schon mal danke für eure Antworten und wenn ich erst später meinen Senf zur Konversation beigebe ist es nur dem Geschuldet, dass ich was von den Sehenswürdigkeiten in Graz sehen will. Schönen Freitag euch allen noch.

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (43)

Deleted User
★★★★★

Mitglied [3035]

Kopfhörer aufsetzen und Musik hören. Was will man sonst tun, wenn man sich nicht weg setzen kann bzw. was hat der Schaffner daraufhin gemacht?
0

👍

 

👎

0

Antworten

I-Love-Austria
★★★

Mitglied [167]

@Lärmgeplagte: Servus Lärmi.
Der Schaffner machte den Eltern der Kinder klar, dass im Zug eine Moderate Lautstärke zu herrschen habe und, falls sich noch ein Fahrgast beschwert, eine Geldstrafe wegen Belästigung der Mitreisenden die Folge ist!

Und die restliche Fahrt über war es relativ ruhig!

Und jetzt darf geschmunzelt und gelacht werden: Da ich mich aber weiterhin genervt fühlte, zuckte ich meinen MP3 Player und hockte mir Kopfhörer auf! Das Ende vom Lied war, dass ich ein wenig einschlief und ich später plötzlich unsanft von Papa geweckt wurde, weil wir in Graz Hbf. angekommen waren.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Webcams in meiner Heimatgemeinde: https://www.puchberg.at/webcams/

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Ich würde was schmeissen, und auch treffen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [264]

Fällt jemandem irgendwas auf an Beitrag 1 und 3 ???
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 26.10.2018, 12:36 Uhr.

Lisa
★★★★★

Mitglied [1737]

@Rapante: Du meinst jetzt nicht zufällig die Tatsache, dass ich die Frage vom Account: Lisa gestellt hab und dann vom Account: I-Love-Austria geantwortet hab?

Ich gebe es zu: I-Love-Austria ist mein 2. Account, da mein Account: Lisa paar Tage gesperrt wurde! Mittlerweile hat ihn ein Mod wieder entsperrt und sage deswegen: DANKE!

Liebe Grüße
1

👍

 

👎

0

Antworten

Deleted User
★★★★★

Mitglied [3035]

@I-Love-Austria: Bei euch wird mit Geldstrafen gedroht? Geil! Ich glaube, das würde sich die Deutsche Bahn niemals trauen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1737]

@Lärmgeplagte: Ja, bei uns wird sowas angedroht! Und ich finde es nicht nur Geil sondern einfach gerecht! Und dass sich die Deutsche Bahn das niemals trauen würde, wundert mich wenig. Aber na ja ...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ralf Schm.

@Rapante: Klar schon seit langem auch in anderen Beiträgen. Es gibt immer noch Menschen die glauben alle sind doof. Selbst wenn´s nur ein und die selbe Person ist
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 26.10.2018, 13:15 Uhr.

Rapante
★★★

Mitglied [264]

Ja und was passiert jetzt ? Können wir denn alle ab jetzt Selbstgespräche mit 50 Accounts führen oder wie?
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 26.10.2018, 13:18 Uhr.

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3236]

@Lärmgeplagte: Vielleicht sollte sie sich das aber trauen. Dann würde wenigstens mal Ruhe herrschen.

@Lisa: Graz ist eine sehr schöne Stadt. Leider hat sie momentan zu viele Bettler. Viele sind ausländischer Herkunft. Aber ich habe als ich am dritten Oktober dort war auch einmeimische Bettler gesehen. So viel ich weiss hat die Stadt versucht das Problem in den Griff zu bekommen. Wie ich selbst sehen durfte hat sie das leider nicht geschafft. In DE siehts an manchen Orten auch nicht besser aus. In Konstanz trifft man auch sehr viele Bettler an.

@Rapante: Crissi, die vorgänger Moderatorin hat mal so eine inoffizielle Reglung diesbezüglich eingeführt. Man durfte in einem Thread nur mit einem Account posten. Keine Ahnung warum das jetzt nicht mehr gilt.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [264]

@Слава+Росси́я: Vielleicht gilt das ja nur für bestimmte Leute, aber ist auch egal. Wenn es keinen stört....

Lisa / Austria und wer du sonst noch bist : Mit 17 Jahren hätte es mich überhaupt nicht gestört wenn lärmende Kinder im Zug sitzen. Das ist halt so bei Schulklassen. Dann wechselt man halt das Abteil und gut is.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

DeletedUser
★★★★★

Mitglied [2081]

@Rapante:
Ist nervig und VIELLEICHT etwas übergriffig, da immer nachzuprüfen. Allerdings wäre ich auch dagegen, innerhalb eines Threads Selbstgespräche zu führen. Soetwas könnte jeder mal für sich zu Hause machen in Word oder mit nem Kugelschreiber und Blatt Papier. Gerne kann aber auch jemand hier einen Thread starten, in dem nur er/sie ALLEIN mit sich diskutieren möchte, wenns sich auf ein halbwegs verträgliches Maß beschränkt.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

@Rapante: 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 26.10.2018, 15:55 Uhr.

I-Love-Austria
★★★

Mitglied [167]

@Rapante: Das ist halt so bei Schulklassen und dann wechselt man eben das Abteil und gut is ...

Darf ich fragen wie du auf "Schulklasse" kommst? Denn bedenke: Heute ist bei uns in Österreich Nationalfeiertag und da ist SCHULFREI! Und es handelte sich dabei um eine Familie mit 6 Kindern!
Und das einfach in ein anderes Abteil setzen war bei der Hinreise nach Graz so eine Sache für sich! Denn der Railjet war ganz schön voll und desweiteren hatten ich und meine Eltern eine Sitzplatzreservierung! Und wenn dann eh fast kein Platz mehr ist, wollten wir unsere Reservierten Plätze nicht einfach so aufgegeben!

Aber na ja, bin nach 15 Minuten schließlich eh zum Schaffner abgedampft! Und der brachte dann Ruhe, weil den Dummen Unfähigen Eltern eine saftige Geldstrafe wegen Ruhestörung angedroht wurde!

Übrigens hoffe ich, dass die Heimfahrt um 17:26 Uhr ruhiger vonstatten geht! Wenn nicht, kann es leicht passieren, dass ich das mache, was Eva sagte: Rabiat werde und mit Dingen die schön an der Birne weh tun zu feuern beginne! (lacht)

Schönen Freitag jedenfalls noch,
0

👍

 

👎

0

Antworten

Webcams in meiner Heimatgemeinde: https://www.puchberg.at/webcams/

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 26.10.2018, 16:23 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Das im Video könnten Typisch Deutsche sein 🤣🤣🤣🤣
1

👍

 

👎

0

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [264]

@Lp8+Magnum: Kannst du mich bitte mal aufklären was du meinst ???
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [264]

Gibt es hier irgendein " Insider Wissen" wovon ich nichts weiß ? Wieso schmeisst man sich weg wegen ein paar gelben Smilys ?
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 26.10.2018, 17:51 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Echt? Hihim
1

👍

 

👎

0

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1737]

@EssigimAuge: Was das Video betrifft: Ja, das ist wohl das Beste was man mit solch nervenden Bälgern tun kann.
Jedenfalls bin ich froh, dass die Heimfahrt so ruhig abging. Jetzt müssen wir nur noch unseren Zug heim nach Puchberg erwischen, dann bin ich happy.

Ein schönes Wochenende euch noch.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Der Schrei na...

Ich habe nur die überschrift gelesen, aber ich würde mit schreien anfangen und je nach kontext: Jetzt höre aber auf! Ist ja nicht so, dass deine alte DICH wollte!

oder so was. Kommt bestimmt bisschen stille auf.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Mareike am 26.10.2018, 19:42 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Mareike am 26.10.2018, 19:46 Uhr.

Lisa
★★★★★

Mitglied [1737]

@Mareike: Freut mich, dass du so einen tollen Papa hast. Meiner ist auch echt einmalig. Und glaub mir: Wenn mein Papa so richtig Sauer wird, dann heißt´s: Jetzt, ja jetzt ist Saure Gurken Zeit!
Ich sag nur soviel: Papa ist breit in den Schultern und wird von einem Mitschüler (hinter vorgehaltener Hand) als Kleiderschrank von Mann bezeichnet!
Und wenn der Verbal sowie Nonverbal loslegt, kann einem schon mal bange zu mute werden! Denn der weitere Schritt ist meist nicht mehr weit entfernt und bis ihm der Deckel endgültig hochgeht!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1737]

@Mareike: Also, was deinen 2. Kommentar betrifft, da werde ich nicht schlau draus, was du dir hinter dem für einen Sinn versprichst, wenn du anmerkst, dass er einen großen "Schwanz" hat? (Kopfschüttel)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Mareike am 26.10.2018, 19:57 Uhr.

Lisa
★★★★★

Mitglied [1737]

@Mareike: Glaub ja nicht, ich bin auf der Brennsuppen dahergschwommen! :-D
Aber ich bekam den Verdacht, dass du mit deinem Kommentar auf etwas spezielles abzielen willst ..., aber ist mir ja auch egal ... :-D
0

👍

 

👎

0

Antworten

icke

Gibt es im Railjet, so wie im deutschen ICE, keine Kinderabteile? Meines Wissens soll es im Railjet Wagen geben, welche als Familienzonen ausgewiesen sind. Da dürfen die Bälger aus Leibeskräften brüllen und durch den Wagen rennen. Die Aufsicht über die quengelnden Bälger obliegt den Eltern. Das Zugpersonal mag ja auch keine quengelnden Bälger und ist froh, wenn diese ihre Eltern nerven. Oder bei der nächsten Fahrt einen Platz in der Ruhezone des Railjet buchen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

@Lisa
Ich buche daher meinen Platz immer im Ruhe-Abteil. Dann muss der Schaffner handeln, wenn sich jemand nicht an die Regeln hält.
Noch schlimmer als einen Haufen Kreisch-Blagen im Zug finde ich allerdings Kinder im Flugzeug. Dort kann man noch weniger ausweichen. Hatte mal eine Asi-Familie vor mir sitzen, deren Blag dauernd Müll zu mir nach hinten warf. Die Eltern lachten nur und meinten, ihr Nachwuchs wolle spielen. Und natürlich war das Flugzeug voll besetzt, und ich konnte mich nicht umsetzen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Also wenn mich so ein Ding von hinten ins Ohr schreiben würde, kriegt es einen Schlag ab, ich habe mich nur vor Schreck gewehrt. Im Vorbei gehen kann man denen auch " ausversehen" auf den Fuss treten, natürlich bei allen entschuldigen es tut mir so leid. In der Regel passiert nix, sogar Erwachsene in Deutschland haben Schiss vor Blagen. Diese verfickten Erzeuger hängen nur am Smardfone und provozieren mit Ihrer Brut den Haas auf Kinder. Man seit Ihr dumm und feige Euch von so Hosenscheisern das Leben schwer zu machen.
Einen kräftigen Furz lassen schadet beim Gehen auch nicht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

Meiner Meinung nach provozieren diese Personen nur mit ihren Blagen, um anschließend herumzuheulen, wie (ach!) so "kinderfeindlich" unsere Gesellschaft sei, wenn jemand mal contra gegeben hat. Und leider finden sich dann immer genug Gutmenschen, die solche Leute auch noch trösten, ihnen Recht geben und sie gegen Kritiker unterstützen.
Mein Problem sind selten die Personen, die sich asozial benehmen, sondern die "Weltretter", die ihnen den Rücken stärken.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Am besten das dumme geglotze von den Erzeugern. Aber keine Bange, das rächt sich alles mal 😜😜😜😜😜
1

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

Das rächt sich auch an uns. Wenn die Bälger mal groß sind, müssen auch wir sie als Nachbarn, im Straßenverkehr, im Zug und ggf. als Kollegen (falls sie gedenken, arbeiten zu gehen) ertragen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Es wird immer einen geben, der nicht kuscht und was sagt. Der rest starrt aus dem Fenster.Feiges Deutschland.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Die zahlen doch nicht in die Rentenkasse ein 🤣🤣🤣🤣🤣🤣
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

Leider starrt der Rest nicht aus dem Fenster, sondern unterstützt solche Kreaturen. Anschließend posaunen diese Leute dann noch groß herum, sie hätten "Zivilcourage" gezeigt.
Hatte dieses Vergnügen mal, als ich eine Frau (mittleren Alters), die in einem vollen Zug mit ihren 2 Handtäschchen noch zwei weitere Sitze blockierte, bat, diese beiseite zu räumen. Erst hieß es, die Plätze wären besetzt. Dann, sie brauche soviel Platz. Als ich sie fragte, ob sie etwa für 3 Plätze auch 3 Fahrscheine gelöst hätte, stand dann eine junge, durchgestylte, vollbusige Platin-Blondine auf, und brüllte mich an, ich solle die arme Frau in Ruhe lassen. Daraufhin fingen dann alle Gutmenschen an zu pöbeln. Von wegen, ich hätte kein Anrecht auf einen Sitzplatz (habe ich auch nicht, aber sie hat auch kein Anrecht auf 3 Sitzplätze). Unsere "tolle" Gesellschaft halt...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6197]

Hast auch wieder recht. Wie würdest Du reagieren wenn ein Balg Dich einfach tritt? Die testen ja ihre Grenzen aus, wenn die Blagen machen können was sie wollen werden die schnell übermütig.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Meandme

Ich finde Kinder dürfen sich heutzutage alles erlauben. Besonders die von den ganzen Ausländern haben oft 0 Erziehung. Kinder müssen auch was lernen. Es gibt genug Plätze oder Möglichkeiten wo sie dich austoben könnten. Aber Rücksicht nehmen ist heute ein Fremdwort geworden. Uncool. Egoistengesellschaft, besonders in der Stadt wo sich keiner um jmd sch..

Kinderlärm ist furchtbar. Eltern sollte es bewusst werden dass sie nicht allein auf diesen Planeten existieren. Gratulation an den Schaffner. Die Polizei ist ja zu sowas nicht fähig :P
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben