Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Sandro

Warum spalten die Medien die Menschen?

WArum können wir snicht friedlich leben?
Warum wird auf der einen Seite gesagt: Darunter sind 2 deutsche gestorben"
Und im nächsten Augenblick sagen sie ,,die Afghanen suchen Zuflucht.
Blabla sagt doch einfach Menschen.
Meine Fresse.
Ich hasse es so sehr sich immer wegen so Nachrichten auf den Straßen fertig zu machen.

Bitte Leute schaut nicht so viel Fernsehen, geht einfach raus und bildet euch da weiter liest bücher oder so aber geht mir nicht auf die Eier.

4

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (7)

Wäääh

Theoretisch könnte man die Seite hier auch einfach dichtmachen und das da oben fett auf die Startseite platzieren. Damit wäre der Antwort auf das Problem bereits hinreichend Tribut gezollt und die Verantwortlichen für diese "Meinungsplattform" hier würden tatsächlich auch der Gesellschaft mal was gutes zurückführen nach all diesen kruden Aussagen, die man hier im laufe der Jahre still geduldet hat.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Bin Laden! am 09.09.2021, 20:24 Uhr.

Wegner

" Teile und herrsche "
- Cäsar
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Wegner

Es spielt eine Rolle WER da wie und wo was getan hat oder etwas widerfahren ist.

Wenn vermehrt Morde und Vergewaltigungen passieren und damit vermehrt Afghanen in Verbindung gebracht werden dann wäre der Lösungsansatz einfach diese nicht ins Land zu lassen und wenn dann nur mit sehr strikten und intensiven Kontrollen.

Mich als deutscher Bürger interessiert es schon ob ich jetzt vermehrt zum Ziel von fremden Menschen werde die hier ins Land kommen und mich wegen vollkommener Banalien töten würden/wollen/können oder ob es sich bei einer Tat um einen durchgeknallten deutschen Serienmörder handelt.

Die Medien berichten nur, da man oft nur Vorname, Alter und Nationalität von der Polizei bekommt, fügt man das als Journalist halt mit in so einen Artikel ein.
Klar manipulieren die Medien auch verdammt viel, wie das jetzt hier auf der Seite gesehen wird oder nicht wird daran allerdings nichts ändern.

Ich bin hier auch nur noch selten aktiv weil mir das alles zu langathmig ist und eh nichts los ist, wenn dann immer nur der selbe Mist und von dem ganzen Impfwahn höre ich genug in den Medien, dass muss ich nicht auch hier noch durchkauen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

der Konsument

Öffentlich-rechtliche Medien sind das, was sie sind:

- manipulativer Eingriff
- Vorenthaltung von Informationen
- zwangsfinanziert
- Schreiben vor wie man Nachrichten zu konsumieren hat (entweder Glotze oder Radio)
- stören die Ruhe unter Nachbarn in Mehrfamilienhäusern und sorgen damit für Arbeit für die Gerichte (eine Zeitung lesen verursacht jedenfalls keinen Lärm)
- sorgen für mehr Analphabeten (Lesen einer Zeitung wäre besser)
- zerstören die Umwelt (Produktion von immer kürzer haltbaren Fernsehern und Radios, vor allem seit dab+)
- sorgen für Gaffer (durch Ausstrahlung von sensationsgeilen Filmen wie z. B. Krimis)
- und und und
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Barista am 10.09.2021, 08:39 Uhr.

Sensationspre...

Die Medien - sämtliche - leben davon, dass sie den Menschen Angst machen.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben