Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Ohlaaa

Überall Mobbing, wie viel Abfall es so gibt

Zeigt sich durch die neuen Technologien, wogegen man meint, nichts machen zu müssen.
Warum wird den einfachen Leuten nicht verboten ein Smartphone zu haben, Pädos haben auch so eines.

Weg mit den überflüssigen Funktionen, die braucht niemand wirklich. Da bringen sich Menschen um, weil der Dreck meint damit mobbing betreiben zu müssen, was für eine Müll muss jemand denn dafür sein? Schon wieder eine Person tot.

Und alles nur, weil jemand damit eine menge Geld macht.

1

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (7)

Shine
★★★★

Mitglied [775]

@Ohlaaa
Na weil jeder Depp eins haben muss !
Bzw .2 oder 3 sogar !
Brauchst nicht weit zu gehen .
Es ist halt so seit es das Internet gibt wird , es für vieles Missbraucht.
Leider !!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

AfD Die Partei für Deutschland !

ekel

An meiner schule hat mal ein lehrer ein kind in den suizid gemobbt. das war auch kein ,,versehen''. der hat das kind, das eh schon extrem schüchtern und still gewirkt hat über jahre aufs übelste drangsaliert, schickaniert und blamiert. obwohl das kind gut in der schule war, hat er dann auchnoch versucht, die schullaufbahn von dem kind zu zerstören. indem er zum beispiel blaue briefe nach hause geschickt hat wo dann sowas drinn stand wie ,,das kind hat in einer unfreundlichen stimme guten morgen gesagt.''
jedenfalls gab es einen vorfall, wo er das kind dann auf schlimmste art und weise fertig gemacht und gedehmütigt hat. von da an ist die person dann nichtmehr in die schule gekommen. hat ein paar tage geschwänzt und sich dann umgebracht. offiziell hatte die person dann halt einfach psychsiche probleme und war sowieso nicht ganz richtig und hatte wahrscheinlich ein schwiriges elternhaus blabla. aber jeder der schüler hat halt den direkten zusammenhang gesehen.
so ca 2 jahre später hatte dann noch ein kind einen schweren unfall unter seiner aufsichtspflicht. ich hatte damals auch schon die schule gewechselt, deswegen weiß ich die genauen umstände nicht. aber wie es mir erzählt wurde, hat er ein Kind als ,,erziehungsmaßnahme'' nicht einfach vor die Tür geschickt sondern im Naturwissenschatsraum eingesperrt. und das kind hat dann da mit irgendwelchen sachen rumgespielt. Es hatten sich auch schon diverse Eltern über den Lehrer beschwert und kurz darauf hat der dann auch die Schule verlassen und war dann nie wieder lehrer.

Eltliche Jahre später war dann irgendwie das jüngere Geschwisterkind vom dem Kind, was sich umgebracht hat in der selben Klasse wie andere Geschwisterkinder der ehemaligen Mitschüler. Zwar an einer anderen Schule aber man kannte sich. Und dieses Geschwisterkind sah halt in dem Alter dann dem kind was sich umgebracht hat zum verwechseln ähnlich.
Das hat dann dazu geführt, dass viele von den ehemaligen inzwischen erwachsenen Mitschülern (also die älteren Geschwister von dem Geschwisterkind des toten Kindes, ich hoffe das ist nicht zu verwirrend) wieder mega sauer auf den Lehrer von damals geworden sind. Die haben den dann bei Sozial Media gesucht und ihn dann mit Nachrichten bombadiert, ob er stolz drauf ist, dass sich ein Kind damals wegen ihm umgebracht hat. Der Typ hat dann behauptet, er war niemals im Leben lehrer und kennt die Schule gar nicht. Das war sowas von armseelig. Der Typ der sich damals für so cool und übermächtig gefühlt hat, ein Kind zu mobben, der hat jetzt nichtmal mehr die Eier zuzugeben, dass er Lehrer war.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Senra
★★★

Mitglied [162]

Das Internet gibts doch nur wegen den Pornos
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Shine
★★★★

Mitglied [775]

@ Senra Ja klar ,das Internet gibt,s nur wegen den Pornos !,🙈🙉🙊
Aua !
1

👍

 

👎

-1

Antworten

AfD Die Partei für Deutschland !

Senra
★★★

Mitglied [162]

@Shine:

Aber hallo
Drei Viertel aller Seiten im Internet sind Pornoseiten

Ist sogar durch Studien belegt
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2206]

@Senra:

Dafür wurde das Internet im Ursprung jedoch nicht geschaffen, das du im Netz an fast jeder Ecke über Nacktfleisch stolperst, ist auch einer stetigen Nachfrage schuldig.

Vor 30 jahren hast dich noch verschämt in einen Sexshop geschlichen (oder die Videokabinen in einer Daddelhalle genutzt, gab es tatsächlich!) und heutzutage kann jeder ohne Hemmungen seine Neigungen im Netz auslieben, mögen diese auch noch so pervers sein :-(
1

👍

 

👎

0

Antworten

Slava Ukraini! // #StandWithUkraine

Impfi

Die Politiker züchten Pädophile heran. Durch die Grundrechtseinschränkungen und Impfungen haben psychische Schäden zugenommen. Man gibt zu: Der Konsum von Kinderpornos ist während Corona gestiegen. Schuld sind natürlich unsere Politiker. Auch Taschengeldtreffen kannte ich vorher Corona nicht, habe aber letztens davon in den Nachrichten gehört.

Und unsere Politiker freuen sich über die psychisch Gestörten, denn sie können ihr Gehalt durch saftige Strafen und Bußgelder aufbessern.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben