Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Obelisk

Spritpreise, Zuschüsse und im Sande verlaufende Hilfen

Wie kommt es eigentlich, dass ich als Azubi der jeden Tag 95 Km pendeln muss , nicht einen einzigen Cent bekomme?
Ich liege deutlich unter dem Steuerfreibetrag, kriege auch als Informatiker nicht viel und am Ende des Monats und nach Abzug aller laufenden kosten habe ich +- 140€ übrig.

Davon war ich noch nicht ein mal außer Haus essen, habe mir noch keine Klamotten gekauft, war nicht mit Freunden unterwegs und das Auto hat auch noch nicht seinen üblichen monatlichen Schaden gehabt.

Genau so mit den Rentnern. Ihr Leben lang haben die geackert wie die blöden und kriegen jetzt nen übergroßen Mittelfinger.

Ist es so viel verlangt, jemanden der in einem Jahr eh Steuern zahlt und dann als Angehöriger der Mittelschicht die größte Steuerlast trägt mal ein bisschen vorzuschießen? Oder denen die schon ihr ganzes Leben lang bezahlt haben?

Die tolle "Spritpreisbremse", zündet ja auch super. Die Woche vor dem 01.06 sind die Preise "zufällig gestiegen", unser schnarchiges Kartellamt haut solche lustigen Sprüche raus wie:

" Wir werden dann ggf. unangenehme Fragen stellen, sollten sich die Mineralölkonzerne nicht richtig verhalten".

Und was passiert? Nichts. Stand 02.06 steigen die Preise ja sogar wieder obwohl der Ölpreis weiter sinkt. Lt. ADAC wäre ein fairer dem Markt angemessener Preis momentan ca. 1,60€ pro Liter.

Die Ölkonzerne streichen mal eben wieder 80% der Steuervergünstigung als Profit ein und unser Kartellamt guckt zu lächelt.

Könnte kotzen.

2

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (15)

Minusrechnung

,,kriege auch als Informatiker nicht viel''

Ja ne, is klar.

Heul hier nicht rum, dass du keine Zuschüsse bekommst. Es gibt Azubis, die bekommen nichtmal ein Gehalt, sondern müssen noch für ihre Ausbildung blechen. Und Studenten, die Dual umsonst in Vollzeit im Betrieb arbeiten müssen. Vollzeit arbeiten, kein Geld bekommen und am Ende nichtmal von der GEZ befreit werden oder Grundsicherungsberechtigt sein. Das reine Überleben ist eine Minusrechnung und man lebt WEIT unter der Armutsgrenze, während andere schon über ihr Hartz 4 meckern.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

bussi

@Minusrechnung: Das stimmt ja auch nicht. Schüler haben dann die Möglichkeit, Schülerbafög zu beantragen, sogar, wenn sie noch bei den Eltern wohnen! Überschreitet das Einkommen der Eltern die Berechtigung, dann sieht's natürlich etwas anders aus. Gleiches gilt auch für Studenten. Hinzu kommt, dass ein Elternteil bis zum 25. Lebensjahr des Nachwuchses (egal ob Azubi oder Student) kindergeldberechtigt ist, solange die "1. Ausbildung noch nicht abgeschlossen" ist, somit kann ein Azubi im privaten Ausbildungsmarkt durchaus seinen Lehrplatz bezahlen. Noch hinzu kommt, dass Azubis ohne Einkommen keine GEZ zahlen müssen wie auch kein Student (in einer WG wird die GEZ durch die Bewohner geteilt!) - solange beide noch im elterlichen Haushalt wohnen, ansonsten, also ohne jegliches Einkommen davon befreit werden können.

https://www.staufenbiel.de/magazin/studium/studentenleben/gez-befreiung-fuer-studenten-anmelden-mit-ohne-bafoeg.html

Das, was du behauptest, ist somit widerlegbar!




TE:
,,und das Auto hat auch noch nicht seinen üblichen monatlichen Schaden gehabt."

Bitte um nähere Erläuterung.

,,Genau so mit den Rentnern. Ihr Leben lang haben die geackert wie die blöden und kriegen jetzt nen übergroßen Mittelfinger."

So wahr !

Das mit den Spritpreisen ist wirklich reine Abzocke. Ich frage mich sowieso wozu es das Kartellamt gibt, wenn es eh in das Preisgefälle nicht eingreifen darf. ABSCHAFFEN ... SOFORT !

Ich werde jetzt das 9 € Ticket 3mal / Woche über 3 Monate nutzen, damit käme ich bei einem derzeitigen Dieselpreis von großzügig abgerundeten 1,90 € auf eine Tankersparnis von (abgerundet) 280,00 € im Vierteljahr (75 L Tank, à 140 € Diesel, knapp 750-800 km Reichweite).
Meine Tankfüllung reicht bei meinem Fahrverhalten ohne größere Extratouren durchaus 1,5 Monate, wenn ich den Wagen nur an bestimmten Tagen in der Woche nutze - hier also nur Arbeit/Eltern. Ich werde das jedenfalls jetzt mal ausprobieren.

Die Ersparnis bei Nutzung eines normalen Monatstickets im Wechsel mit meinem Fahrzeug würde sich auf 175,00 € in 3 Monaten (2x Tanken!) belaufen ohne größere Sonderfahrt.
Jede 1,5 Monate für 140 Euro tanken macht im Jahr, glaube ich 1.120,00 €. Das wäre schon ein kleiner Urlaub.

Wenn du wüsstest, dass du in deinem Ausbildungsbetrieb übernommen wirst, könntest du fragen, ob du mit einer Fahrpauschale unterstützt werden könntest.

https://www.ausbildungsstellen.de/ratgeber/fahrtkosten-in-der-ausbildung-erstattet-bekommen-so-geht-s.html

Das Jobcenter einfach anfragen kost auch nix!
3

👍

 

👎

-1

Antworten

The Rock
★★★★

Mitglied [605]

95 km pendeln, finde den Fehler....
1

👍

 

👎

-2

Antworten

bussi

@The+Rock: Es soll (wie bei uns!) tatsächlich Arbeitnehmer geben, die auf'm Dorf und pendeln tatsächlich 47,5 km hin zur Arbeit und 47,5 km zurück nach Hause, die fahren bis zu einem P&R Parkplatz, stellen das Auto dort ab und fahren mit einem Miet-Fahrrad oder dem ÖPNV weiter - hin und zurück. Ich würde meinen, da pendelt's ordentlich.

Und?
1

👍

 

👎

-1

Antworten

General*In
★★

Mitglied [40]

@The+Rock/In:

Der Fehler heißt wohl Mitpreise.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

PRONOMEN BEACHTEN! Ehemals: General, jetzt: General*In. Neuer diverser Account! Non-Binary/ Genderfluid. Pronomen: they/them, zi/zur, oder alle Neo-Pronomen die nicht er oder sie sind. Pan-Sexuell. Furry. Uke. Suche Hentai Senpai! Meine Pronomen sind nicht meine Präferenz, es SIND meine Pronomen!

General*In
★★

Mitglied [40]

*mietpreise meinte ich.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

PRONOMEN BEACHTEN! Ehemals: General, jetzt: General*In. Neuer diverser Account! Non-Binary/ Genderfluid. Pronomen: they/them, zi/zur, oder alle Neo-Pronomen die nicht er oder sie sind. Pan-Sexuell. Furry. Uke. Suche Hentai Senpai! Meine Pronomen sind nicht meine Präferenz, es SIND meine Pronomen!

DE=sklavenstaat
★★★

Mitglied [265]

Hör nicht auf die anderen! das sind die linken gutmenschen die dem staat imer recht geben und meinen der staat will das beste für sie! wenn es so währe, wie kann es dann sein, dass man (übertrieben dargestellt) sich das normale leben bald nur noch leisten kann wenn man reich ist? die wollen uns nur das geld aus den taschen ziehen! komisch! kaum können die mit corona keine aufmerksamkeit mehr erlangen kommt schon das nächste virus um die ecke (affenpocken)! auch komisch: kaum können die mit corona nichts mehr anfangen werden sämtliche preise hochgeschraubt angeblich wegen des krieges! warum importieren die den kram dann nicht einfach von anderen ländern wenn die wirklich nur das beste für uns wollten?
0

👍

 

👎

-2

Antworten

„Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“ Friedrich Nietzsche

@DE=sklavenstaat: ,,warum importieren die den kram dann nicht einfach von anderen ländern wenn die wirklich nur das beste für uns wollten?"

Das macht keinen Unterschied, hier wird uns auch das Geld aus der Tasche gezogen, lange Lieferwege mit teurem Sprit/Strom, der uns Kunden auch draufgeschlagen wird.

Gegenargument:
Warum reformieren wir nicht einfach unsere eigene Industrie und geben unsern Bürgern im eigenen Land genügend gut bezahlte Arbeit und bezahlbaren Wohnraum am Arbeisort?
Überlege mal, es wird darüber nachgedacht, türkische Leiharbeiter zum BER zu holen. Ich hab darüber nachgedacht, warum es unbedingt Leiharbeiter sein müssen und stelle fest, dass für deutsche Arbeiter zu wenig Wohnraum da sein könnte, und die Woche über in Wohncontainern leben will wohl auch nicht jeder.
Keine Ahnung, ob es dafür überhaupt Stellenausschreibungen in den Jobcentern gibt.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von furzen am 06.06.2022, 20:25 Uhr.

100SASSA

@Obelisk,

Ich DANKE Dir für diese klaren Worte.

- Sie sind Balsam in meinen Augen -

100% analythisches Denkvermögen!
100% gesunden Menschenverstand!
100% soziale Kompetenz

Wie schon der "Meister der Güte" einmal sagte - die Einen bekommen Sie in die Wiege gelegt - die Anderen suchen ihr ganzes Leben vergebens danach und ... man kann Sie nicht im Nachhinein erlernen....

> DIE RICHTIGEN EIGENSCHAFTEN <

Du besitzt Sie

Alles Gute

P.S. Erhalte dir deine Sichtweise zu den Dingen
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 08.06.2022, 21:35 Uhr.

General*In
★★

Mitglied [40]

Ich finde man sollte Zuschüsse dafür bekommen, Non-Binary zu sein. Die Personenstandsänderung zu Divers wird zwar aus Steuergeldern finanziert. Aber man muss sich ja die Mühe machen, zum Standesamt hinzufahren, sämtliche Papiere zu ändern usw. Außerdem leisten wir sehr viel Aufklärungsarbeit und haben Beispielsweise das Ändern eingeführt. Dafür sollte man jährlich eine Prämie bekommen, einfach nur weil man Non-binary ist. Vielleicht trauen sich dann ja auch Leute sich zu outen, die nicht mehr in der Pubertät oder auf der Sonderschule sind.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

PRONOMEN BEACHTEN! Ehemals: General, jetzt: General*In. Neuer diverser Account! Non-Binary/ Genderfluid. Pronomen: they/them, zi/zur, oder alle Neo-Pronomen die nicht er oder sie sind. Pan-Sexuell. Furry. Uke. Suche Hentai Senpai! Meine Pronomen sind nicht meine Präferenz, es SIND meine Pronomen!

General*In
★★

Mitglied [40]

*das Ändern eingeführt
0

👍

 

👎

-1

Antworten

PRONOMEN BEACHTEN! Ehemals: General, jetzt: General*In. Neuer diverser Account! Non-Binary/ Genderfluid. Pronomen: they/them, zi/zur, oder alle Neo-Pronomen die nicht er oder sie sind. Pan-Sexuell. Furry. Uke. Suche Hentai Senpai! Meine Pronomen sind nicht meine Präferenz, es SIND meine Pronomen!

General*In
★★

Mitglied [40]

**das GENDERN eingeführt
0

👍

 

👎

-1

Antworten

PRONOMEN BEACHTEN! Ehemals: General, jetzt: General*In. Neuer diverser Account! Non-Binary/ Genderfluid. Pronomen: they/them, zi/zur, oder alle Neo-Pronomen die nicht er oder sie sind. Pan-Sexuell. Furry. Uke. Suche Hentai Senpai! Meine Pronomen sind nicht meine Präferenz, es SIND meine Pronomen!

General*In
★★

Mitglied [40]

Wow, meine Autokorrektur ist Non-Binaryphob. Da habe ich gleich einen Grund gefunden, Anzeige zu erstatten.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

PRONOMEN BEACHTEN! Ehemals: General, jetzt: General*In. Neuer diverser Account! Non-Binary/ Genderfluid. Pronomen: they/them, zi/zur, oder alle Neo-Pronomen die nicht er oder sie sind. Pan-Sexuell. Furry. Uke. Suche Hentai Senpai! Meine Pronomen sind nicht meine Präferenz, es SIND meine Pronomen!

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben