Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Lisa
★★★★★

Mitglied [2017]

So pervers holt sich der "Sozialstaat"-Deutschland seinen Mammon!!!

Servus allerseits,

bekam gerade folgendes zu lesen und bin sprachlos, wie pervers der "Sozialstaat"-Deutschland inzwischen geworden ist: https://ogy.de/jxpu

0

👍

 

👎

-4
[Melden]
Anzeigen

Österreich's neuer Schlagerradio: https://www.radioflamingo.at/

Kommentare (18)

bähh!

Aber Selbsttests sollen deiner Meinung nach bezahlt werden.

Doppelmoral lässt grüßen.

Du bist voll ätzend !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! unendlich ....
4

👍

 

👎

-1

Antworten

buhh!

Und genauso dumm ist dieser Beitrag, der einem direkt danach vorgeschlagen wird:

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/woke-irrsinn-saengerin-adele-entschuldigt-sich-fuer-afrikanische-frisur-77915354.bild.html?wtrid=kooperation.reco.taboola.free.bild.desktop

Seit wann sind Haare rassistisch? Wenn sich eine Afrikanerin die Haare glättet oder blondiert, oder eine ,,europäische'' Perrücke aufsetzt, ist das aber natürlich in Ordnung.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [2017]

@bähh!: Selbstverständlich sollen die Coronatests künftig was kosten! Würden sie weiterhin geschenkt angeboten werden, würde man den Impfgegnern, so wie dir, weiterhin alles in den Arsch schieben! Solange man euch Impfverweigerer nicht mit aller Härte zur Impfung zwingt, findet ihr ja andauernd neue perverse Ausreden!
0

👍

 

👎

-5

Antworten

Österreich's neuer Schlagerradio: https://www.radioflamingo.at/

Ich impf ja nur

@Lisa:

Was ist mit Kindern, Genesenen die jetzt auf ihren Impftermin warten, uns Krankenhauspersonal dass sich trotz Inpfung zusätzlich täglich testen muss und Leuten, die aufgrund von Erkrankungen keine Impfempfehlung haben? Was häufig beinImmunsuprimierten der Fall ist (AIDS, Krebs, Organspende...) Wenn eine Schwangere das nicht will, ist das auch verständlich. Da gab es in der Vergangenheit schon genug Skandale.
Man impft sich auch un die zu schützen, die sich nicht impfen lassen können. Also akzeptiere deren existenz.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Egal

@Lisa: dir sollte man(n) dezimeter dicke "Test" -kolben in den Arsch schieben..
Dass die Sinnlostests was kosten bin ich durch aus dafür, dann sinkt hoffentlich mal der täglich steigende Inzestspiegel.... Aeh... Nee... Wahrscheinlich njente.... Hm?
Macht mal. Gibt genug Personen, die freut das Theater.... 😉
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Lord Mord

@Lisa
Für mich Behörden Willkür.
Reine Schikane ..
Ich denk what the fuck.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Lord Mord

@buhh
Das stimmt !! Wie bescheuert ist daß den .
1

👍

 

👎

-1

Antworten

bähh!

@Lisa: Was wird Impfgegnern und -verweigerern denn in den Arsch geschoben? Doch nicht etwa ihre eigenen Steuergelder oder ihre Krankenkassenbeiträge, die sie jahrzehntelang gezahlt haben ohne sie zu nutzen?

Wie blöd bist du eigentlich? Geh erst mal arbeiten, du Penner!!

Mal ehrlich, du willst mir doch nicht sagen, dass das Leben von Kino, Restaurant, Museum und Co. abhängt, das ist doch der Lacher!
Natur ist das A und O, dort bekommt man richtig Sauerstoff und hat was vom Leben!

Wie kommst du eigentlich zu dem Schluss, dass ich Impfgegner bin?
Es ist ein Recht jedes einzelnen ,,mündigen Bürgers", über sein Leben selbst zu bestimmen, Vieles kritisch zu beäugen und insbesondere die ,,nichtigen Aussagen" unserer Politiker immer wieder zu hinterfragen.
Ich bin eben nicht gleich auf ,,hochposaunende Jubelei" gedrillt wie du!
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Impfi McImpff...

@bähh!:

Ich war auch einer der Ersten, die sich haben impfen lassen.
Trotzdem bin auch ich der Meinung, dass das in diesem Fall jedem selbst überlassen bleiben sollte. Aussprechen darf ich das aber nicht, ohne als Impfgegner beleidigt zu werden. Seht her, ich bin wohl Deutschlands erster geimpfter Impfgegner. Nebst den anderen Millionen, dir geimpft aber trotzdem gegen eine Pflicht sind.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [2017]

@bähh!: Glaub' mir eins: Mit Trollen, wie du einer bist, geb' ich mich inzwischen gar nicht mehr ab; so einfach ist das!
0

👍

 

👎

-6

Antworten

Österreich's neuer Schlagerradio: https://www.radioflamingo.at/

bähh!

@buhh!: Ich denke, wenn Adele diese Frisur nicht NUR zum Karneval getragen, sondern als alltägliches Outfit, wie die Afrikaner/innen in Europa ihre Perrücken, dann wäre sie nicht darauf angefeindet worden.
Ich finde auch, dass es einen gewaltigen Unterschied macht, ob man zum ,,Fasching" als (nichtwissende) unterdrückte Frau mit diesem Outfit aufwartet oder das Outfit (wie entsprechend der in Europa erwünschten Anpassung/Integration) in seinen Alltag einfließen lässt.

https://unser-mitteleuropa.com/antirassismus-wahn-nimmt-pathologische-zuege-an-saengerin-adele-entschuldigt-sich-fuer-afro-frisur/

Die aus Afrika stammenden Frauen zeigen mMn mit dem Tragen geglätteter Haare oder Perrücken auch nahezu ihren Willen, sich der Gesellschaft anzupassen. Das macht eben den Unterschied, den diese Adele ,,respektiert". Ich finde die toll!
3

👍

 

👎

0

Antworten

bähh!

@Lisa: Troll? DU nennst mich einen Troll? Ausgerechnet DU? DER offen zugibt, Foren zuzumüllen???

Könige (sagen wir auch Politiker) haben Wein gesoffen, mit Weibern rumgemacht, lebten in Saus und Braus und haben sich ihren Luxus vom Volke erarbeiten lassen, es ausgebeutet. Wein war das Hauptgesöff.
Während das Volk billige Milch trank. Die ist bis heute tierisch billig!!

Die Geschichte schreibt über den oder den Herrscher, wie elendig der an irgendeiner Syph-Krankheit verreckt ist, dabei entbehrte der nahrungs- und genussmittelmäßig doch gar nichts. Hatte die besten Mediziner an seiner Seite.

Das Volk hingegen lebte in Armut, es hatte kein Geld für teuren Wein, es kümmerte sich um sein Vieh, welches ihm die beste kalziumreichste Milch lieferte, wodurch die Knochen der Menschen stark blieben - bis heute.

Natur, Lisa! Aus der Natur kommt die Kraft. Und aus der Selbstheilung, an die sich so manch ein geistig versklavter Idi wie du erinnern sollte.
Wer hat dich denn aus deinem Stromschlag zurückgebeamt? DU oder der Defi?

Wer Krankheiten (Corona zB) fokussiert, bekommt sie auch. Du bist so ein Opfer!
3

👍

 

👎

0

Antworten

Der Fisch Ulla

Deutschland ist doch schon lang keine Sozialstaat mehr! Rentner dürfen ihre Flaschen im Müll suchen, Hartz IV-Empfänger müssen ausgerechnet zur Corona-Zeit horrende Raten zurückzahlen und von den Kleinen holt man es während die da oben Fressen und Saufen wie die Schwe_ine!! Die Weißen, egal ob Europäer oder Amerikaner, sollen eben auch mal Hunger und Elend am eigenen Leib zu spüren bekommen, auch wenn diese Katastrophe völlig hausgemacht ist.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

die Wahrheit

@Der+Fisch+Ulla:

Und von Studenten wird erwartet, dass sie reiche Eltern haben, die ihnen das Leben finanzieren. Wenn nicht haben sie Pech gehabt. Alle heulen wie hoch das Existenzminimum sein soll, aber Studenten und junge Leute leben oft sehr sehr weit unter dem Existenzminimum und müssen jeden Cent doppelt umdrehen, damit sie noch ihren Reis kaufen können. Trotzdme haben sie kein Anrecht auf nichts, zur Tafel zu gehen oder sonst was. Aber glaubt es oder nicht. Es gibt auch Studiengänge mit Anwesenheitspflicht, mit Praktika und duale Studiengänge die unbezahlt sind. Da bist du 40 Stunden die Woche alleine dabei deine Anwesenheitspflicht zu erfüllen, dann musst du noch lernen und der Job der dann noch dazu kommt reicht dann gerade mal für WG-Zimmer Miete.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Barista

@Egal:

"Schaut mich an ich bin so schlau, weil ich eine Maßeinheit, wie Dezimeter verwende als Fachausdruck. Seht mich an, ich habe einen versteckten Vulgären Witz über Dildos gemacht und stattdessen das Wort Bolzen verwendet. Schaut mich an, ich habe einen Fetisch für Folter. Ich bin voll Edgy und Snarky heute. Aber eigentlich bin ich voll hipp und cool, deswegen stehe ich über jeden Sarkasmus. *behinderten emoji einfüg*"

Ok... Lol
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Monster

Bald ist es eh vorbei mit diesen Chaoten.
"

" ab Minute 40 hören (oder alles natürlich)
oder
"Wie überlebt man als gute Seele in einer kranken, herzlosen und pervertierten Gesellschaft?"
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Der Fisch Ulla

@die+Wahrheit: Die geistige Elite soll eben so trocken gelegt werden und sich schon mal an die Verarmung gewöhnen, was auch eine aussichtslose Zukunft als Fahrradkurier bei L!eferando beinhaltet. Nach Monaco oder Kalifornien fliegen darf heuer nur noch, wer in die entsprechenden Kreise hineingeboren wurde und wessen Personen gewissen höheren Instanzen genehm ist. Dann genießt man freilich eine starkt Immunität und kann sich ungleich mehr erlauben, Charakter und Bildungsstand sind dabei völlig egal.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 18.10.2021, 20:09 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben