Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Der geile Bad...

Nur noch Pöbel unterwegs?

Ein schönes altes schwäbisches Sprichwort sagt: Guck i da, guck i nom, seh i lauter Domme om mi rom! Will sagen: Überall nur noch Beknackte, Freaks und Asoziale! Der Pöbel hat längst den öffentlichen Raum erobert und benimmt sich wie der Rotz am Ärmel! Bekloppte linke Seierköppe, unsägliche deutsche Dauer-Hartz IV-Empfänger nebst den unendlich wertvollen afrikanisch-muslimischen Kulturimporten! So habe ich mir das neue liberale und angeblich so viel schönere Deutschland nicht! Wenn Dummheit auf Niveaulosigkeit trifft dann kommt Merkel-Deutschland dabei heraus! Danke Mutti! Der Rest hat wie immer von nichts gewusst...

0

👍

 

👎

-4
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (7)

Lord Mord

Ist doch klar !
Die vielen Zugelaufenen und die
Dauer Hartzer ,kommt nix bei rum .
Ausser wie soll es auch anders sein .
Steigende Kosten für den Steuerzahler.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Der Fisch Ulla

Wir sind ein Volk von Zwangsneurotikern und hirngewaschenen Aff-n, denen man jeden Floh ins Ohr setzen kann. Der Deutsche ist ein charakter- und willoser Schwachk_opf vor dem Herrn! Einfach immer schön dem System folgen, der nächste Untergang ist gleich um die Ecke! Bis dahin ist alles so offensichtlich, doch wer nicht sehen will... Der Deutsche hat kein Pöbelproblem, er hat eines mit sich selbst! Moral muss man gar nicht mehr als solche verstehen, denn die läuft völlig aus dem Ruder! Das angeblich normalste Volk der Welt hat die Selbige schon längst ad acta gelegt! Gleichschaltung, Systemhörigkeit, nicht aus der Reihe tanzen, immer das hohe Lied mitsingen, die Kuh bleibt im Dorf. Arg lange geht das nicht mehr gut und es ist vielleicht auch besser so, bevor der Teutone der restlichen Welt erneut zur Zumutung wird!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

PixelParty

Sorry aber wenn der Schwabe sein Maul aufmacht könnte ich direkt kotzen da kommt doch eh nur Menschenverachtende Scheiße raus. Ich sag dir Mal was das Problem mit denn Menschen ist, hat nichts mit Herkunft zu tun. Ein Haufen Schafe die sich beschweren wann immer sie selber Stärke zeigen müssen, immer nur die Opfer rolle einnehmen sobald Mal paar Probleme sich zeigen. Das kannst du auch sehr gut, toll machst du das! Anstatt rumzuheulen wie verkackt alles ist mach doch was im Sozialen Bereich dann ändert sich auch etwas, keine Veränderung des Volkes passiert über Nacht es sei denn du bedrohst essenzielle Bedürfnisse von jedermann.


Ahhh da war ja was, sich selber mal anzustrengen, Toleranz zeigen ist nicht so deins war? Lebst im Luxus aber glaubst dabei noch das du es so schlecht hast.

Falls es dir nicht aufgefallen ist dein Verständnis von deinem ach so heiligen deutschland liegt weit hinter 80 Jahren. Zudem so ausländerfeindlich sein, einfach peinlich und eingeschränkt, Kultur von sonst wo ist immernoch Kultur. Du willst das deine Deutsche Kultur toleriert wird dann halt dein Maul und zeig Respekt anderen Kulturen gegenüber.

Bist selber am pöbeln, hast dir ein Eigentor geschossen Glückwunsch!
2

👍

 

👎

0

Antworten

Stink!

Ne, will sagen, dass der Sprichwort Sager selbst dumm ist und nichtmal anständig deutsch kann. Und dass die Schwaben gaffen und jedem hinterher stalken.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Barista

Nenn Angela Merkel nicht Mutti. Dieses abartige Geschöpf aus der Hölle besitzt noch nicht mal ein Kind. Wie soll so eine widerliche Kreatur dann eine Mutter darstellen?
Nicht einmal Fußball kann man mehr ansehen, ohne den drecks Globohomo LJBTQ BULLSHIT zu sehen.
Ah ja, und eure teuren überbezahlten Fußball "Gottheiten" aus Afrika treffen nicht mal einen Elfer.

"Ja aber..." NICHTS "JA ABER", VIER MAL DANEBEN BEDEUTET EIN EINWEG RÜCKFLUG TICKET NACH AFRIKA!!!! UND EUROPAWEIT WIRD EIN KOPFGELD DARAUF AUSGESETZT, FALLS DIE ZURÜCK PADDELN.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

doch

Jede Veränderung bringt eine Veränderung mit sich. Doch, das weiß man.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Exorzist

Mitglied [5]

@Barista:

Gehts noch rassistischer?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben