Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Libella

Keiner spricht mehr deutsch

Gestern war ich in wien einkaufen. Steht mir eine frau im weg und ich bitte sie höflich darum, auf die seite zu gehen und mich vorbei zu lassen. Sie schaut mich nur deppat an und bleibt beinhart weiter da stehen. Ich bin langsam echt genervt. Jedes mal wenn ich nach wien fahre, fühle ich mich wie ein ausländer weil keiner mehr in der lage dazu ist deutsch zu sprechen. Einige davon leben seit 30 40 jahren da und können kein wort deutsch!! Auf der strasse hört man alle sprachen ausser deutsch. Und wenn man was sagt, ist man gleich ein nazi! Oder ein rassist. Das ist so unmöglich! Selbst viele asylanten, die ich bis jz kennen gelernt habe können besser deutsch, als jene die länger da leben. Es ist eine katastrophe, wie respektlos manche menschen sind! Woah..ich.könnt bei jedem "nix verstehen"so ausflippen...

2

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (52)

Eva
★★★★★

Mitglied [5048]

Das im Weg stehen ist ein neuer Trend, besonders bei den Unterbelichteten Menschen von heute.
Was meinst Du, was in der nächsten abgeht, die Doofheit wird überhand nehmen, bin froh das dann nicht mehr mitzubekommen.
1

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3096]

Warum den auch geht doch auch so!
Die haben Geld eine Wohnung ,und
Faulenzen ,nix mit Integration .
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Hochdeutsch

Ach. in Österreich spricht doch eh keiner anständiges Deutsch. Von Bayern und der Schweiz will ich garnicht erst anfangen. Manchmal muss man erst einige Minuten aufmerksam zuhören, bevor man feststellen kann, ob jemand einen Sprachfehler hat, oder aus der Schweiz kommt.

Wer im Almhaus sitzt, sollte nicht mit Duden werfen.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Gegenlärm

Bei mir ist es noch krasser. Ich wohne in einem Viertel, wo es nicht viele Migranten gibt, dafür aber Deutsche, die meinen, überall denglisch sprechen zu müssen! Das ist sooo unterirdisch, wenn die Mutti im Supermarkt ihre kleinen Blagen in einem dermaßen verdeutschten Englisch zulabert, dass selbst ein Tommy kein Wort verstehen würde...
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Libella

@gegenlärm, denglisch ist auch eine krankheit von heute. Hey das macht überhaupt keinen sense, das ist einfach nur dumb. Wer so redet, hat sowieso die kontrolle über sein leben verloren. Bin so froh dass ich aufs land gezogen bin. Da sprechen alle deutsch
1

👍

 

👎

-1

Antworten

mimimimi

Der Duden war mal knappe 8 cm dick, der Inhalt reichte dem Deutschen. Jetzt kriegste 10 verschiedene Sorten vom gleichen Buch, nur steht Bullshit drin, und der Deutsche lernt diesen Scheiß auf'm Schulhof!
2

👍

 

👎

0

Antworten

Libella

@Hochdeutsch: du weisst schon, dass das österreichische deutsch anerkanntes hochdeutsch in österreich ist? Deutsch ist in jedem gebiet anders. Deine klugscheisserei kannst du dir sonst wohin stecken.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

mimimimi

@Libella:

STOP! Du scheißt auch ganz schön klug!

Schreibt man in Österreich Substantive und Eigennamen also klein?

Achsoooooo, deshalb NUR 'anerkanntes hochdeutsch' = MINDERWERTIG

Finde dich damit ab!
1

👍

 

👎

0

Antworten

Libella

@Hochdeutsch: übrigens, wenn du probleme hast unser deutsch zu verstehen, solltest du vllt an deinem deutsch arbeiten. Ich verstehe das norddeutsche deutsch ohne probleme. Just saying.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

REP 71

Dann komm mal nach Köln! Da versteht Du auch nur Bahnhof Koffer klauen! Da hörst Du alle möglichen Sprachen, nur kein kölsch oder sogar Hochdeutsch! Es ist zum kotzen!
1

👍

 

👎

0

Antworten

General

Wenn die Frau dir trotz Aufforderung keinen Platz macht, hast du das Recht sie zu schubsen. So würde ich das machen. Das fällt dann juristisch unter Notwehr, da es illegal ist den Gehweg zu versperren.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 09.02.2020, 13:44 Uhr.

Hochdeutsch

@Libella:

Dann solltest du dir nochmal die Definition von ,,hochdeutsch'' durchlesen. ,,Deutsch ist in jedem Gebiet anders.'' Ja, nämlich durch Dialekte und ,,Hochdeutsch'' ist das dialektfreie Deutsch. Nur weil ein Deutsch irgendwo offiziell so gesprochen wird, macht es das nicht zu Hochdeutsch. Schon peinlich, wenn man klugscheissen will, aber keine Ahnung hat, wovon man überhaupt redet.

Und lesen kannst du offenbar auch nicht. Denn dass ich euer gebrabbel nicht verstehe, steht da nirgendwo. Es klingt nur nicht gerade sonderlich ästhetisch.

Wer unsere deutsche Sprache als Muttersprachler wie ein altes Kaugummi zersabbert, der hat jedenfalls kein Recht sich über Leute aufzuregen, die es als Zweit- oder Drittsprache lernen. Ihr hattet euer ganzes Leben Zeit, Grammatik zu lernen und kriegt es nicht hin. Und wenn du keinen Zuwanderern begegnen willst, dann bleib halt in deinem Keller. Dann hast du diese Kommunikationsprobleme auch nicht.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Libella

@Hochdeutsch: du hast angefangen unser deutsch anzugreifen..wer gibt dir das recht das zu tun? Es gibt bundesdeutsch, österr. Hochdeutsch und schweizer hochdeutsch. Was ist dein problem? Geh an die frische luft wenn dir fad ist anstatt zu provozieren
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Libella

@Hochdeutsch: ich will keine zuwanderer, die deutsch verweigern. Mein mann ist selbst zuwanderer. Und er lernt deutsch. Was soll diese unterstellung?
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Libella

@mimimimi: glaubst du wirklich, ich achte in einem forum wie diesem auf gross und kleinschreibung. Lol
1

👍

 

👎

-3

Antworten

DeletedUser
★★★★

Mitglied [928]

@Libella:


"Dampf-ablassen" ist nicht das hinterletzte Forum, sondern gehört - zumindest optisch - zu den ansprechendsten Foren im Netz und da kann man sich schon mal Mühe beim schreiben geben, wenn man die Rechtschreibung halbwegs beherrscht.
Nicht zuletzt hat das auch etwas mit Respekt gegenüber den Nutzern zu tun, wie ich finde.
Viele Menschen schaffen das hier; warum mindestens genauso viele nicht!?

Letztlich muss jeder selbst wissen, wie er hier schreibt, aber ich finde so eine Grundeinstellung, bezüglich des Schreibens, nicht gut.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Libella

@F/A-18: in dem moment wo ich halbert auszucke, denk ich nicht dran
0

👍

 

👎

-3

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3096]

Kein Wunder bei den vielen Ausländern.
Kein Deutsch ,dann das Dialekt!
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [3096]

Alles durcheinander !! Schrecklich das Nervt!!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

FCK SNY

Sanny, halt bitte endlich mal die Fresse! Dein Deutsch ist nämlich um einiges schlechter als das aller Ausländer zusammen.
3

👍

 

👎

-4

Antworten

mimimimi

@Libella: Ja klar! Sonst kannst du deinen Thread doch gleich abhaken. Was ist das denn für eine dumme Ausrede?
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von sanny am 09.02.2020, 22:27 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von sanny am 09.02.2020, 22:39 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von FCK SNY am 09.02.2020, 22:47 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von sanny am 09.02.2020, 22:51 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von sanny am 09.02.2020, 22:55 Uhr.

sanny
★★★★★

Mitglied [3096]

Ja toll dann lösch auch den ersten
Kommentar von dem Idiot !
Die Beleidigung muss ich mir ja nicht
gefallen lassen.Und es sollten solche
Beleidigungen von so einem dummen
Kind gar nicht erst freigeschaltet werden.
Sind in letzter Zeit eine Menge
Idioten hier .
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

mimimimi

@sanny: Wenn du mit Kritik nicht umgehen kannst und dann nur imstande bist, diese Menschen als Idioten zu bezeichnen und somit zu beleidigen, dann hast du in deiner Entwicklung ein Defizit. Jeder darf frei seine Meinung äußern, JEDER!

Und du hast auch nicht zu bestimmen, wer wann was postet und auch nicht, was gelöscht werden soll und was stehen bleiben darf. Du bist kein Moderator, sondern nur ein stink normales Mitglied.

An deiner Stelle würde ich mal Selbstreflektion betreiben.
Leute wie du, die der deutschen Sprache selber nicht mächtig sind, beklagen sich über Ausländer, die vielleicht mit dir kommunizieren werden und dann genau so schlecht schreiben oder sprechen, weil sie das von dir so gelernt haben. Ich glaube, es hakt bei dir und der TE!
1

👍

 

👎

-3

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3096]

@Ich lass mich nicht beleidigen und
dann noch nicht mal zutreffend!
Und das ist keine Meinung so Unterhält
man sich nicht.
Ich habe auf das Thema geantwortet .
Keiner spricht mehr deutsch.
Ich antwortete!
Kein Wunder bei den vielen Ausländern.
Kein Deutsch und dann das Dialekt.
Und was ist daran nicht Deutsch und
Deutlich du bist dumm und FCK
Und nicht ich !! Ihr könnt noch nicht
einmal das einfachste Verbinden.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [3096]

Seht mal lieber wie ihr schreibt

Schreibfehler sind drin und auch nicht
der perfekte Satz.
Ha ha
Aber mich belehren wollen.Selber
mal nach sich sehen.
Ist besser. Große Fresse haben das
muss sein passt zu euch sage doch
in letzter Zeit sind leider ein paar
Idioten dabei .
LMAA.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Libella

@mimimimi: ich rege mich nicht über leute auf, die schlecht deutsch sprechen, sondern über die, die nach jahrzehnten keinen satz deutsch können! Ich glaube bei dir hackts. Man kann hier nichtmal seinen dampf ablassen, ohne von irgendwelchen menschen angestiegen zu werden! Wenn ich auf jeden thread, der mir nicht passt antworten würde, würde ich nie fertig werden!
1

👍

 

👎

-2

Antworten

mimimimi

@Libella: Weißt du, ich unterscheide da massiv. Bei mir kann sich jeder sein Herzelein ausschütten, wenn es berechtigt ist!
Aber sich über Nicht-Deutsch-Sprechende aufzuregen und sich selber keinen Deut um die deutsche Sprache in Wort und Schrift bemühen und dann noch eine lapidare Antwort zu geben, dass, nur weil das hier ein Forum ist, man sich da nicht so viel Mühe geben muss, ist einfach mal absoluter DRECK, den du da äußerst.
Gebe dir selber mehr Mühe, dann darfst du dich auch beschweren.
Erwarte nicht von Anderen, was die deiner Meinung nach machen SOLLEN, wenn du dir selber keine Mühe gibst. Ich denke mal, dass du nicht einmal imstande bist, gutes ENGLISCH oder andere Sprachen zu schreiben, geschweige denn zu sprechen.
Ihr, die ihr euch immer beschwert, müsst erstmal selbst beweisen, dass ihr besser seid. Und du wie auch die gute @sanny hinken hier im Forum dem Hochdeutsch einfach mal hinterher. Du zeigst es nicht, also kannst du es auch nicht. BASTA !!!
1

👍

 

👎

-2

Antworten

User23455

Ich der einzig wahre werde euch von dieser Situation befreien.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Libella

@mimimimi: Trotzdem frage ich, hast du in deinem Leben nichts besseres zu tun, als Beiträge, die dir nicht passen zu kommentieren? Ist dir langweilig? Und deine Beleidigungen mir gegenüber spar dir. Ich habe dich nicht ein Mal beleidigt. Solche wie du glauben immer sie seien etwas Besseres, aber in mit so einem Verhalten erreichst du garnichts. Ich werde keinen Dampf hier ablassen. Es ist schon wie Facebook. Es wird nur noch beleidigt. Darauf will ich mich nicht einlassen. Viel Spaß beim weiter beleidigen
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Hochdeutsch

@Libella:

Mach dich nicht lächerlich. Lies lieber mal deinen Thread nochmal und überdenke deine Doppelmoral.

Und nein, österreichisches ,,Hochdeutsch'' ist kein Hochdeutsch. Genau, wie es auch kein amerikanisches Queensenglish gibt.


So, so. Dann will ich mal hoffen, dass dein Mann sich den ganzen Tag im Keller verkrochen hat und mit niemandem ein einziges Wort gewechselt hat, bis er perfektes, akzentfreies und fehlerloses Deutsch gesprochen hat. Damit er auch bloß niemanden auf der Strasse mit seinem Akzent belästigt.
Woher willst du wissen, wie lange die Leute, die du auf der Strasse triffst schon in Deutschland wohnen? Vielleicht ist es ihr erster Tag. Vielleicht besuchen sie auch nur Verwandte.

Ich würde mal gerne wissen, wie viele Sprachen du perfekt und akzent- und dialektfrei sprichst. Da du aus Österreich kommst, höchstwahrscheinlich gar keine einzige.
Denk mal darüber nach, warum ihr anders schreiben lernt, als ihr sprecht. Jedenfalls nicht, weil ihr ,,Hochdeutsch'' sprecht. Wie gesagt, lies dir halt die Definition von Hochdeutsch durch. Hochdeutsch ist Hochdeutsch und ist nicht ,,überall anders'', sonst ist es eben kein Hochdeutsch. Es gibt ja auch nicht das Bayrische Platt. Wenn jemand Platt in Bayern spricht, weil er es in Norddeutschland gelernt hat, dann spricht er es trotzdem so, wie im Norden, oder es ist halt kein Platt. Aber trotzdem spricht man in Bayern offiziell kein Platt.
Aber vielleicht verstehst du das nicht, weil es zu hoch(deutsch) für dich ist.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

mimimimi

@Libella: "... Leben nichts besseres zu tun, als Beiträge, die dir nicht passen zu kommentieren?"

Na, doch, nur hier nehme ich von meinem Recht Gebrauch, mich über dich zu ärgern.
Und unsachlich und voreingenommen anderen Menschen gegenüber bist du von Anfang an.

Ich bin erstaunt, wie gut du Deutsch schreiben kannst, warum nicht gleich so? Dann wärst du für mich gleich viel glaubwürdiger gewesen.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Gegenlärm

@Libella
Die benutzen nicht nur einzelne Wörter, sondern reden komplett Englisch - aber mit einem dermaßen krassen deutschen Akzent, dass jeder Tommy die Flucht ergreifen würde. Aber solche Leute halten sich für verdammt intellektuell. Warte nur noch darauf, dass sie die Abschaffung der deutschen Sprache fordern...
2

👍

 

👎

0

Antworten

Libella

@mimimimi: Ich kann schreiben, aber wie gesagt, in der Wut fällt es mir schwer. Und wenn ich dann noch solche Unkommentare wie die von "Hochdeutsch" lese, wird mir noch obendrein schlecht. Solch eine Arroganz ist ekelhaft. Leute aus Norddeutschland sprechen auch ein anderes Deutsch, als Leute in Süddeutschland.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Libella

@Hochdeutsch: Keine Sorge, ich habe alles verstanden. Nachdem du meine Botschaft aber trotzdem nicht verstanden hast, beginne ich, an deinem Deutschverständnis zu zweifeln. Wenn du des Lesens mächtig bist, würdest du wohl gelesen haben, dass es mir nicht um schlechtes Deutsch oder Deutsch mit Akzent geht, sondern darum, dass es Menschen gibt, die das nach Jahrzehnten nicht lernen. Ich habe jedem jegegenüber Respekt, der es erlernt. Ob mit oder ohne Akzent, ob eher gebrochen oder fließend. Aber deine Arroganz stinkt. Ich meine von mir aus können wir ewig so weiter machen. Scheinbar hast du in deinem Leben nichts anderes zutun, als andere zu nerven.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Hochdeutsch

@Libella:

Ahja. Woher weißt du, dass sie seit Jahrzehnten in Deutschland wohnen? Haben sie dir das gesagt, als du sie gebeten hast, aus dem Weg zu gehen oder hatte sie ihren Lebenslauf dabei?
Tja, auf arrogante Threads kriegt man halt arrogante Antworten. Und das meine Arroganz stinkt, das stört mich nicht. So halte ich mir wenigstens hochnäsige Leute von der Backe. Und ich habe tatsächlich nichts besseres zutun. Ich lebe in einem japanischen Internetcafé und darf hier nur sitzen, solange ich auch im Internet bin. HDGDL :*
1

👍

 

👎

-2

Antworten

mimimimi

@Hochdeutsch:
Ich denke auch, dass du das hier etwas überbewertest.
Die TE beschwert sich ja nicht über Leute, die mit Akzent oder noch nicht perfekt deutsch sprechen, sondern über die, die nicht gewillt sind, überhaupt unsere Sprache zu erlernen.

Du hast aber auch etwas Wichtiges angesprochen.
1. Woher weiß sie das?
2. Sind es vllt. nur Urlauber?

Mir gibt es echt zu Denken, wie oberflächlich über andere Menschen geurteilt wird. Aus einem schlechten Erlebnis zu verallgemeinern und nicht daran zu denken, dass es so viele Deutsche/Österreicher gibt, die ebenso ihrer eigenen Muttersprache nicht mal mehr mächtig sind.
Ich habe massenhaft Bewerbungsunterlagen gesehen, da sträuben sich einem die Nackenhaare.

Sprechen und gestikulieren, da ist es mir völlig schnuppe, wer vor mir steht. Aber die Schriftform, die Regeln der RS und Grammatik müssten 'normalerweise' doch sitzen, oder?

Und dann gibt es Die, die das Deutsche Sprachgut "geloben", aber ihres mit Anglizismen durchsetzen.
Sich dann aber über Fremde mokieren, dass die kein Wort Deutsch können, sich aber deren Sprache stückchenweise bedienen und unsere Sprache damit verhunzen. Dann aber jaueln: "Die Deutsche Sprache wird es wegen der Ausländer irgendwann nicht mehr geben." Die hinterfragen ihr eigenes Handeln gar nicht.

Wer ist denn nun am Werteverfall des deutschen Sprachgutes schuld?

Der, der die Werte des deutschen Sprachgutes erhalten möchte, der seine Muttersprache noch perfekt benutzt, wird doch schon von seinen eigenen Landsleuten schräg angeguckt, dem wird doch gesagt: "Mensch, sei mal nicht so steif, du musst mit der Zeit gehen!"

Und ich stelle mir das äußerst schwierig vor, als Ausländer in ein Land zu kommen, deren Sprache die wahrscheinlich schwierigste der Welt ist.
Nimm nur mal das Wort "Leiter".
1. Leiter = Chef
2. Leiter = Treppe
3. Leiter = Strom

Und dann gesellt sich das Adverb dazu: "Der Leiter kommt "leider" zu spät."

Doll...
1

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3096]

@Libella Menschen in Norddeutschland sprechen anders, das plat deutsche, und
in Süddeutschland das Hochdeutsch und
natürlich Dialekt ,zbs in Heidelberg das
Klingt Ähnlich wie in Mannheim ,
Dialekt .
Oder Stuttgart das Schwäbische
Die Schwobe halt.usw.
War mal in Stuttgart hab die am Anfang
nicht verstanden und die mich
auch nicht war Witzig .Hast
Recht was du schreibst mit dem
Norden u Süden ,die ist halt auf den
Kopf gefallen und kappiert nicht was du schreibst.
😊
😄
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Libella

@sanny: Noch dazu, wo österreichisches Deutsch anerkanntes Hochdeutsch ist. Hauptsache Lehrer spielen, aber selber keine Ahnung haben. Wahrscheinlich ist sein Traum, Lehrer zu werden, nie in Erfüllung gegangen.. Und dann diese langen Texte, wo nur Blödsinn drinnen steht. Einfach nur um mich zu beleidigen. Das zeigt seine Armut.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Libella

@mimimimi: Eben so ist es, Deutsch ist nunmal nicht einfach. Aber es ist nunmal bekannt, dass es in Wien sehr viele Migranten gibt, die keinen Gramm Deutsch können. Die dann arbeiten und du fragst sie etwas und sie schauen dich entgeistert an. Wie als hättest du sie mit einer normalen Frage beleidigt. Wie gesagt, ich habe mit Asylanten gearbeitet, die haben nach 5 Jahren fließend Deutsch gesprochen! Während ich schon etliche Nachbarn hatte, die es nie gelernt haben. Nach Jahrzehnten. Das ist in meinen Augen einfach respektlos. Selbst wenn ich nach Deutschland ziehen würde, würde ich mich bemühen das Bundesdeutsche anzunehmen. Das ist eine Sache des Respekts.
Darum rege ich mich über die Kommentare von Hochdeutsch so auf, er kritisiert das südliche Deutsch (dazu zählt das österr. Deutsch), will mir einreden, dass ich wohl keiner Sprache mächtig bin obwohl ich dieser Person 2 mal erklärt habe, was ich meine. Aber ICH kann kein deutsch..
2

👍

 

👎

-2

Antworten

DeletedUser
★★★★

Mitglied [928]

@Libella:

Ach, bitte - als ob Lehrer ernsthaft etwas auf dem Kasten hätten.
Das sind mitunter die dümmsten Hochschulabsolventen überhaupt; da gibts folglich nichts in den Himmel zu heben.
Die Pauker sind 'n seltendämliches Volk... Diesbezüglich habe ich echt massig Erfahrung sammeln dürfen.

Lehrer zu werden ist wohl eher Alptraum als Traum.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Hochdeutsch

@Libella:

Süß wie du den Spieß immer umdrehst. Hast du das in deinem Agressionsbewältigungskurs gelernt?
Meine Frage hast du aber noch garnicht beantwortet. Woher weisst du, wie lange die Leute schon in Deutschland leben, die du da auf der Srasse getroffen hast, die du da oben angesprochen hast?
Wozu hast du dich überhaupt umbenannt, wenn du dich mit diesem Account auch schon wieder so benimmst?
Meine Eltern sind beide Gymnasiallehrer. Das ist absolut nicht mein Traumberuf, nie im Leben. Phui.


Und ja wow, in einer Millionenstadt gibt es nunmal viele Immigranten. Das ist überall auf der Welt so. Von Lissabon bis Tel Aviv. Komm damit klar.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Libella

@Hochdeutsch: Geh halt doch deinen Mund mit deiner Arroganz. Ganz ehrlich. Ich muss nicht hundert mal erklären, was ich meine. Jeder hat es schon verstanden, dass ich genügend solcher Nachbarn kenne. Nur du provozierst weiter. Genieße deine Langeweile wo anders. Gute Nacht. Übrigens hab ich keinen anderen Account, lol.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Kat

Ja, ist es nicht erstaunlich, wie schnell die Asylanten Deutsch konnten? Und die Verachtung gegen die Bevölkerung erst.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3096]

@ja Erstaunlich !!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Gegenlärm

Es gibt aber wirklich Leute, die hier schon lange leben und noch nichtmal "Guten Tag" sagen können oder wollen. Habe 3 Jahre lang mit Spaniern auf derselben Etage eines Bürogebäudes gearbeitet, und die wollten selbst nach diesen 3 Jahren kein Wort Deutsch sprechen. OK, Deutsch ist eine schwere Sprache, und ich erwarte von keinem Ausländer, dass er sie in kurzer Zeit fließend und aktzentfrei lernt. Aber die nötigsten Sätze für den Alltag sollten ja wohl möglich sein wenn man hier für längere Zeit leben möchte.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5048]

Ich hab Kollegen die verstehen besonders gut wen eine Lohnkürzung ( weniger Weihnachtsgeld) gibt.
Das sie scheisse gebaut haben, das wollen sie nicht verstehen.
Dann gibt ein eine Frau aus Guinea ( Afrika) die kann nach 9 Monaten gut Deutsch ☺️
1

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben