... Mehr Infos >>>

Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Trans-Fair-Ma...

Ist Langweile die neue Volkskrankheit?

Die meisten Menschen kommen mir nur noch gelangweilt und unterbeschäftigt vor! Was ist die Folge: Man hat zuviel Zeit, kann sich ausgiebig mit Blödsinn beschäftigen und diesen auch noch umsetzen! Trotz 200 TV-Programm kommt überall nur noch K*acke! Sinnvoll beschäftigen können sich nur die wenigsten: Kann man nicht mehr jeden Tag aufstehen und seine Kisten von hier nach da schleppen, jeweils acht Stunden an fünf Tagen in der Woche, dann verblödet und verödet das Volk! Für was wirklich Sinnvolles interessiert sich doch eh keiner! Schlapper Körper, schlapper Geist! Statt dessen geht man anderen nur noch auf den Sack, weil man nicht weiß wohin mit seiner Zeit! Sogar einen Dummheit-Faschismus gibt es meiner Meinung nach schon!

1

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (9)

Baron Pforzha...

Seit dem Social Distancing durch Corona ist es besonders schlimm geworden! Nimm dem Mensch die Arbeit und er weiß nicht mehr wohin mit seiner Zeit! Die Zahl der Verblödeten steigt leider massiv an, ganze Städte, die schon zu Irrenhäusern geworden sind.
1

👍

 

👎

0

Antworten

¿

Woher nimmst du die vielen vollen Kisten, wenn ich mal fragen darf?
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Arschgesicht

Ja schau Mal am Bahnhof. Entweder die organisierten Bettler oder gelangweilte Rentner.
1

👍

 

👎

0

Antworten

egal

Bring das den ganzen Wurfmaschinen bei, die werfen und werfen, obwohl das Material voelllig unbrauchbar und überflüssig ist.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Arschgesicht

@¿: Bierkisten?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Hartzivier

@Baron+Pforzhausen:
Die Verblödeten sind bei den Berufstätigen zu suchen. Die wissen ganz offensichtlich nichts mit sich anzufangen, da bleibt nur wie Sysyphos Kugel hieven. Berufstätige sind krank und stehen durch ihr eigenes System am Pranger. Sie sind anzuklagen, da ihr Tun das falsche Tun ist, sinnlos und destruktiv. Menschen ohne Beruf (Arbeitslose) sind kein Teil (mehr) des kranken Systems, sie sind dessen Opfer und schuldbefreit.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Baron Pforzha...

@Hartzivier: Wartest Du schon auf den nächsten Lockdown, damit die deutsche Wirtschaft vollends gegen die Wand fährt? Ansonsten liegt es an jedem Einzelnen, seinen Arbeitsplatz als schön oder auch nicht zu gestalten. Die Menschen sind das Problem, nicht der Beruf.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Wurfmaschinen

@egal: >>>"Bring das den ganzen Wurfmaschinen bei, die werfen und werfen, obwohl das Material voelllig unbrauchbar und überflüssig ist. "
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 02.11.2022, 17:51 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben