Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Selbstverlieb...

Ich hasse Deutsche über alles!

Selbstredend meine ich diese verblödeten ****-Deutschen die sich nie die Mühe gemacht haben seine Mitmenschen besser kennen zu lernen, und denken jeder wäre wie ein Deutscher, und die die es nicht sind, sind natürlich Idioten. Ich bin Türke und bin nicht nur Stolz auf meine Nation sondern bin herzensfroh das ich kein Deutscher bin! Ich würde mich schämen Deutscher zu sein! (in dieser Zeit) Ich habe genau 7 Deutsche Freunde mit allen komme ich zurecht, diese negativen aussagen gegen den Kuran nehme ich nicht nur mit Humor sondern Disskutiere auch gerne mit ihnen über die Logikfehler und schildere meine eigene Ansicht, wie ihr seht bin ich weltoffen und nicht verkrampft mit dem weg des Islams. So also warum werde ich in die gleiche Schublade geworfen wie andere, oder besser noch warum wird meine gesamte Familie in die selbe Schublade geworfen die genau so wie ich denken? Ich habe kein Problem draußen mit den Deutschen doch im Internet haben sie irgendwie Eier bekommen?! Das lustige ist ja immer noch wenn sie sagen "Ja ihr Türken seid Feige!" Haha kann ich nur dazu sagen wir(Meine Nation) haben gegen Panzer standgehalten, wurden angeschossen UND haben dennoch die Soldaten gefragt warum das ganze! Feige wir? Dann kommen auch noch solche frechen antworten wie "Ja die wollten euch ja nicht töten sonst werd ihr schon längst tod mit heldentod hat das nichts zu tun" Ah ha?! Ihr verblödeten fische niemand wusste ob die Soldaten gut gesinnt waren oder nicht! Niemand konnte wissen wie es enden wird!!! DIE TÜRKEN HABEN IHR LEBEN EINGESETZT FÜR DIE NATION!!! Ich hasse diese Deutschen so hart, dennoch habe ich nie im Leben einen Deutschen geschlagen. Was denkt ihr? Und vor allem ich bin kein Erdogan anhänger, wie er seine Ziele erreichen will ist scheisse, doch was er erreichen will ist Gut, deshalb sind die meisten Türken auch hinter ihm. [Melden]


Kommentare (46)

coco

Ich bin deutsche und denke, niemand sucht such aus wo er auf die Welt kommt. Deshalb bin ich grundsätzlich für die Nationalität "Mensch". Die Religion spielt für mich nicht die geringste Rolle, die Ausländer die ich kenne sind alle nett, deutsch die ich kenne leider sehr oft nicht. Ich habe nie verstanden warum Kriege geführt werden, wozu braucht man mehr Land warum kann man für sein Volk nicht das beste wollen, warum will jemand unbedingt viel Macht über Menschen warum werden so große Unterschiede in den einzelnen Ländern gemacht warum toleriert man nicht einfach friedliche Andersdenker? Deutschland ist im allgemeinen sehr tolerant und hat ein recht gutes Versorgungssystem für Bedürftige. Natürlich wird durch Anschläge die Angst in der Bevölkerung größer...das is menschlich. Versucht einfach alle freundlich und respektvoll miteinander umzugehen, dagegen kann sich niemand wehren!

Antworten

Benjamini

@coco: ok also nur weil dir Religionen egal sind, gilt das nicht für alle Menschen. Fanatikern isies so ziemlich egal wie DU die Dinge siehst!

Antworten

Ѯ

@coco: Eine sehr gute Einstellung. Dennoch finde ich nicht das die BRD ein recht gutes Versorgungssystem hat. Ausserdem sollte man sich zuerst um die eigenen Landsleute kümmern, bevor man sich um die anderen kümmern kann. Es gibt einfach zu viel Obdachlose und Kranke Deutsche, die unbedingt eure Mithilfe bzw. Pflege brauchen. Das sollte die aller erste Priorität sein, bevor man sich andere Prioritäten setzt.

Antworten

mert

KRIEGE werden geführt, weil es Geld gibt.
Gibt es Geld, gibt es Kriege.
Und Macht Hunger gibt es natürlich auch.

Antworten

MEA

Ich hasse Deutsche alle! es gibt keine Ausnahme! Ich wander bald aus! Ich hasse dieses Land! Nicht wegen der Ausländer ( außer Marokaner die hasse ich auch) einfach Deutsch das reicht mir!

Antworten

Gähn

Man liest einfach aus jedem Satz, dass du nicht der Hellste bist. Hass Deutsche ruhig, ist mir wurscht, aber ich hätte keinen Bock, mich mit jemandem wie dir abzugeben. Es ist immer derselbe Müll. Leute, die nicht mal richtig sprechen/schreiben können, regen sich über andere auf, die angeblich Vorurteile haben, dabei sind die Zweifel einfach nur berechtigt. Du wirkst ungebildet und anstrengend. Wüsste nicht, was man mit dir diskutieren könnte.

Ich wette, so stolz du doch auf deine Nation bist, dass du trotzdem irgendwo eine deutsche Hauptschule besuchst und arrogant durch deutsche Straßen stolzierst, um allen zu zeigen, was für ein toller Macker du bist.

Mit Vorurteilen hat das weniger zu tun als das, was du repräsentierst mit deiner Art, abzulehnen, weil man sogar mit einem Pantoffeltierchen ein geistreicheres Gespräch führen könnte.

Übrigens habe ich auch noch nie jemanden geschlagen, den ich hasse, denn sowas macht man eben einfach nicht, wenn man über 3 ist. Etwas, was für viele Leute ganz normal ist, musst du hier stolz erwähnen. Ich hoffe, dass du dir schon die Schuhe selber zubinden kannst und keine Windeln mehr trägst. Vielleicht, wenn du dich ein bisschen bildest, kannst du dir irgendwann mehr auf die Fahne schreiben als das, was irgendwelche Leute, die mit dir nur peripher zu tun haben, im Krieg getan haben.

Antworten

Der Wixxer

Soso... WAS Erdogan erreichen will, ist gut... Die Abschaffung aller unter Atatürk eingeführten Dinge... Islamisierung der Türkei (und am besten des ganzen Westens).
Ein Tipp: Wenn das so toll ist, dann würde ich gleich dort hin fliegen und bleiben! Und nicht erst darauf warten, bis die Islamspinnerei hier vollends um sich greift!

Antworten

GastArbeiter

Islamisierung der Türkei...:-) in der Türkei leben fast 80.000.000 Menschen davon ist 99% Moslems....
Und ein bisschen schlauer geworden.

Antworten

Der Wixxer

@GastArbeiter: Man kann auch vom Dümmsten noch was lernen...

Wenn Erdogan sagt, Moscheen sind Kasernen und Minarette Schwerter und Speere, kannst du dir am Arsch abfingern, was er mit Islamisierung meint.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von LoliconArtorias [deleted] am 14.12.2016, 11:39 Uhr.

Crissi
★★★★★

Moderator [2720]

@SelbstverliebterTürke: Du bist echt zum schießen:

"Ich hasse Deutsche über alles"

"So also warum werde ich in die gleiche Schublade geworfen wie andere, oder besser noch warum wird meine gesamte Familie in die selbe Schublade geworfen die genau so wie ich denken?"

Du bist GANZ GENAU so wie die die du kritisierst..

Antworten

Beirrt mich nicht mit euren Argumenten, meine Meinung steht schon fest!

Chrissilover

@Crissi: Dein Scharfsinn ist wirklich bemerkenswert (-:

Antworten

Sowasvonrechts

Man muss einfach zugeben, dass bei genauerer Betrachtung ,auch Türken irgendwie Menschen sind.

Antworten

na Du Fuchs

DU hasst deutsche, bist Türke, lebst scheinbar in Deutschland.
DEIN Problem.
Ich für meinen Teiol halte das ganz einfach und simpel:
ich hasse so einiges, behalte es aber für mich und belaste/ belästige keinen Anderen damit.
Jedoch bin ich der Ansicht:

in Deutschland leben Deutsche.
In der Türkei leben Türken.
Ist der Eine jehweils Gast im anderen Land, wird von ihm erwartet sich auch zu benehmen.
Wir können das in der Türkei scheinbar besser.

Solltest Du das jetzt nicht verstehen, halb so schlimm ich versteh auch nicht alles in der Türkei!

Antworten

anti deutsch

Ich sag ja immer, deutschland wär garnicht so schlecht wenn die ganzen deutschen nicht wären

Antworten

Ein erfundene...

@anti+deutsch: ...und ich sage immer: "Deutschland wäre gar nicht so schlecht, wenn nur nicht die vielen Türken wären"!

Antworten

GegenDummheit

@Ein+erfundener+Name:
Neulich, beim Aldi -- es waren 3-4 fette, kopftuchtragende, dumme Weiber beisammen und kreischten und nervten.
"Scheiß Mohammed ist mir spontan entwichen".
Au weia, das hätte ich vielleicht nicht sagen sollen, da war vielleicht was los!!.
Hätte ich nicht mit der Polizei gedroht, hätte ich meine "Waffe" einsetzen müssen.
Schlimm, sowas in unserem Land ertragen zu müssen.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von André am 27.01.2017, 19:12 Uhr.

AntiMekkl

@flagada: Perfekt geschrieben und beobachtet. Höhere Schulbildung ??

Ich selber bin 120% Deutscher, vielleicht weil mein Vater ein 200% iger Nazi in gehobener Stellung war, welcher nach 1945 getarnt weiter leben musste. Es waren harte Zeiten für meine Mutter .
Ich selbst habe kein Problem mit Ausländern, besonders dann nicht, wenn sie bleiben, wo sie hingehören. Sorry!!
Die Amis sind gut, um uns mehr oder weniger zu beschützen, aber deren Kultur finde ich nicht so erstrebenswert.
Kleinbürgerlich kariert!!
...und wo es noch die Todesstrafe gibt, da kann keine richtige Demokratie sein!!!
Oh my god, oh my god, oh my god..........wenn ich das schon tausenmal hören muss....

Der Patriotismus ist uns leider durch Gehirnwäsche aberzogen worden. Ich habe auch lange gebraucht, um das überhaupt zu bemerken.
Ich hatte immer den Eindruck, wenn man sich als deutsch outen musste, war das negativ, alles deutsche ist negativ.
jedenfalls haben uns dies unsere dreckigen Lügenmedien einimpfen wollen.
Die meisten "Deutschen" sind auch zu blöde um zu registrieren, was bei uns so abgeht. Zu spät für Deutschland!
Gott sei Dank, ich bin Rentner und habe das Meiste hinter mir, aber von Tag zu Tag werde ich ein wenig mehr Nazi.

Oh my god, oh my god...

Antworten

F...german

Ey wenn ich das hier alles lese sehe ich mal wieder die typisch deutschen antworten. Ihr sagt wo es Todesstrafe gibt, gibt es auch keine Demokratie. Sag mal ihr seid so behindert. Wenn es in der usa die Todesstrafe gibt sagt kein Kartoffel unter euch was, aber wenn Türkei die Todesstrafe EINFÜHREN will sofort die klappe auf.

Antworten

Ѯ

@F...german: Ich bin gegen die Todesstraffe. Egal ob sie in den USA oder in der Türkei stattfindet.

Antworten

Japanfan

Das ist bei meiner Tante und Onkel genau so die haben keine Ahnung von Ausländern die meinen auch das Japan eine Diktatur ist und die Russen alles klauen wie dumm ist das manchmal meine ich das ich der einzige normale in meiner Familie bin.

Antworten

Arschgeige vo...

@ Japanfan? Laber... China ist eine Diktatur, Nordkorea ebenso.. aber Du willst mir nicht Ernsthaft erzählen das es Leute gibt die behaupten Japan wäre eine Diktatur? Dann sind deine Tante und dein Onkel einfach UNGEBILDET.. hat nichts mit keine Ahnung über Ausländer haben zu tun.

Antworten

Gogo

Die Asiaten schauen ein nicht mal ins Gesicht. Neulich latschte mir eine über den Weg und schaute stur zur Seite .Sie meinte warscheinlich Ich weiche der aus??? Nö hab sie kräftiggestrichen mit dem Ellebogen. Ist mir schon oft aufgefallen, das die in der Gegend rumstarren, und ?erwarten? Das man denen Platz macht.

Antworten

Gogo

Die Asiaten schauen ein nicht mal ins Gesicht. Neulich latschte mir eine über den Weg und schaute stur zur Seite .Sie meinte warscheinlich Ich weiche der aus??? Nö hab sie kräftiggestrichen mit dem Ellebogen. Ist mir schon oft aufgefallen, das die in der Gegend rumstarren, und ?erwarten? Das man denen Platz macht.

Antworten

Dr. Face

@Gogo: vielleicht liegt es ja an deinem Gesicht?

Antworten

V for Vendetta

Im Kindergarten wollte immer nur ein Kind mit mir spielen, wenn ich ihm mein Hamburger gab das war 1995.
Meine Erzieherin damals hat das bemerkt.achholte belächelt.
Ich war nie Mainstreamdenker ich hatte damals ne ganz andere Meinung zum Irak Krieg und wegen den 11 September und wurde deswegen oft belächelt in der Schule, aber mir egal.
Auch wegen Thilo Sarazzins Thesen wurde ich in der Berufsschule als ich meinen Realabschluss nachholte belächelt.
Jeder hat und darf seine Meinung haben solange er niemanden psychisch fertig macht und das machen die meisten Menschen.
Wir leben in einem Konkurrenzdenken und Ellenbogengesellschaft und weil ich so gemobbt wurde finde ich Putin gut auch wenn nicht alles richtig ist, denn auch dort sind aufeinmal Flüchtlinge gegen echte Flüchtlinge habe ich nichts einzuwenden.
Ich wurde jahrelang als Russlanddeutscher verachtet und immer mit Putin in Verbindung gebracht und wurde jahrelang in der Schule von linksgrün versifften Kindern gemobbt und wurde in eine andere Klasse gesteckt und dort waren ungebildete Neo Nazis, freien Nationalsozialisten die sich mit Türken und Italiner und Polacken verbündeten um mich kleinzukriegen, nur weil ich gut mitgemacht habe in der Schule und Respekt und Höfflichkeit bei mir an erster Stelle ist und ja ich bin Konservativ erzogen worden mit guten Manieren und mobbe niemanden das war als ich 16 war und es gab noch damals kräftig Cybermobbing.
In meinem Dorf wurde ich nur gemobbt.
Meine Eltern haben sich angepasst,aber viele Deutsche hassen Russen wegen der Vergangenheit.
Meine Eltern haben sich raufgarbeitet mein Vater ist Arzt Anästhesist und meine Mutter Apothekerin,denn wir kamen als die Sowjetunion zerfallen ist. Ich bin am 16 Juni 1992 hier geboren.
Ich hatte einen guten türkischen Freund gehabt mit dals ermordet?em ich gerne gespielt habe von Deutschen wurde ich als Russenschwein bezeichnet und meine Eltern seien arbeitlos waren Sie aber nie.
Viele Menschen lassen sich von Medien manipulieren.
Ausserdem leben wir jetzt in einer EU-Diktatur und in keiner Demokratie mehr.
Nicht alle Deutsche sind schlecht, aber auch ich bekomme den Hass zu spüren.
Ich habe nie jemanden was getan.Ich arbeacht mie immer an mir und mache momentan ne Ausbildung zum Bürokaufmann und macht mir Spaß und ja Physiotherapeut war nicht mein Ding.
Ich beschäftige mich seit meinem 12 Lebensjahr mit Politik trinke,rauche nicht und baue keinen Mist und trotzdem hatte ich es schwer gute Freunde zu finden die nicht neidisch waren oder mit Hass, denn damals trug ich noch Hip Hopp Klamotten.
Ich habe nur was gegen das momentane politische System, aber nichts gegen meine Mitmenschen.
Auch das was die USA macht das sind einfach nur Marionetten der Fedeveral Resevebank oder warum wurde John F Kennedy damals ermordet?
Warum wurde Jürgen Möllemann ermordet?
Warum wurde Jörg Haider ermordet?
Warum wurde Kirsten Heisig ermordet?A
Warum wurde Udo Ulfkotte ermordet?
Warum mordet der Verfassungschutz mit der NSU?
Warum unterwandert der Verfassunschutz rechte und linke Gruppierungen?
Was hat den der liebe Edward Snowden aufgedeckt?
Warum habe ich nie die NPD gewählt sie war mir zu radikal und dumm und unterwandert vom Verfassungschutz und war früher Nichtwähler keiner hat mich gefragt ob ich den Euro will oder irgendetwas.
Bernd Lucke mit der AfD fand ich gut.
Parteien herrschen nur über das Volk, aber sein Leben zu verändern heißt auch manchmal bei sich anzufangen.
Mutti Merkel hat es nämlich echt drauf.
Viele Menschen unterscheiden nicht zwischen Rechts und Rechtsradikal aber auch zwischen Links und Linksradikal, aber momentan sieht man ja das viele Menschen unzufrieden sind den der Mittelstand wird zerschlagen und die Armut gefördert.
1. familiärer Zerfall

2. verstärkte Ausbeutung in den Firmen

3. übersteigerter Indfividualismus

4. Ellenbogen-Mentalität

5. zunehmende Entfremdung in der Gesellschaft

6. kultureller Verfall

7. unsoziale Verhältnisse

8. Existenzängste

9. Arbeitslosigkeit

10. unsichere Arbeitsverhältnisse

Der Mensch wird wie eine Maschine behandelt den man muss ja immer funktionieren bis man 67 ist!
Glück ist nicht käuflich und man muss seinen eigenen Weg finden, wie man leben möchte die Gesellschaft schreibt einem viel vor man muss Abitur haben oder studiert haben klar ist das schön, aber ich habe mich abgefunden mit meinem kaufmännischen Realabschluss auf der Gesamtschule hatte ich Haupt, aufgrund des Mobbings wurden meine Noten schlecht.

Deswegen Verhalten sich manchmal Menschen unakzeptabel.
Und wer Rechtschreibfehler findet der kann Sie für sich behalten niemand ist Perfekt!...

Antworten

André
★★★★★

Moderator [1142]

@V+for+Vendetta:

Russenschweine? Das habe ich auch schon des öfteren gehört. Viele hier die gegen Russen hetzen raffen nicht, dass Deutsche und Russen sich ziemlich nah sind. Die beiden Völker verbindet eine lange Geschichte! Mit Katharina der Großen gabs sogar mal eine deutsche Kaiserin in Russland! Ich kann Russlandhetze genau so wenig verstehen und ausstehen wie Amerikahetze.
Ich habe in meinem bisherigen Leben schon mit einigen Nichtdeutschen Kontakt gehabt und Russen haben von allen das beste Benehmen gehabt. Ausnahmen gibt’s natürlich immer, aber ich bin froh, dass es in meiner Nachbarschaft Russen gab, mit denen ich mehr oder weniger aufwachsen durfte.

Antworten

-Penner-
★★★★★

Mitglied [1123]

@SelbstverliebterTürke Du hasst deutsche über alles und hast 7 deutsche Freunde?(Troll)

@alle User Wenn ihr Deutsche so hast,wieso lebt ihr in Deutschland und sprecht deutsch?

Antworten

Penner schreibt nur eingeloggt! Der Orden des Penners sucht neue Mitglieder! Wie wird man Mitglied beim Orden des Penners?Sag 2-mal Orden des Penners und schon bist du ein offizielles Mitglied! Unsere Ehrenmitglieder:Bernard,Herbertinski,Donald Trump,Golum,der Arsch mit den Ohren,der Fisch mit der Sense,Doktor Jes&No,Darth Wilma Ficken,Imperator Dai Muddah,Mr.Furz,der Hausmeister mit dem Cordhut,Gibffx,Behindi,der blöde Bogenschütze,Dr.Dämlich und Kapitän Weichei! Nachtrag:Der Orden des Penners hat schon mehr als 1,5 Millionen Mitglieder! Bald werden wir die ganze Welt erobern👏!

Dubistwirklic...

Du bist doch komplett dumm.
Heulst hier rum, weil Leute angeblich alle Türken in eine Schublade stecken ohne sie kenenn zu lernen. Aber steckst selber alle Deutschen in eine Schulade, ohne sie zu kennen.
Lies mal, wie unglaublich voller Doppelmoral und Widersprüche dein Beitrag ist.
Und weisst du eigentlich, wie arm das ist, sich mit fremden Federn zu schmücken? Du hast schliesslich nichts dazu beigetragen, was türkische Soldaten im Krieg getan oder nicht getan haben. Es macht deine eigene Existenz nicht wichtig oder bedeutsam. Das ist genauso wie wenn jemand sagt, we hätte die WM gewonnen, während er nur auf dem Sofa gefurzt hat. Merke: Du bist nicht nicht feige, nur weil irgendjemand in deinem Land etwas nicht feiges getan hat. Das hat mit dir und deinen Leistungen als Person nichts zutun, das hätten sie auch ohne deine Geburt geschafft. Man kann stolz auf das sein, was seine Landsleute getan haben aber man nimmt anderer Leute taten nicht als seine eigenen Leistungen an. Bring selber irgend eine Leistung zustande in deinem Leben.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von flagada am 24.10.2017, 23:43 Uhr.

Nadya Tzchelt...

Kommt ein Tröllchen geflogen, la lala la la.

Passt mal lieber auf, dass die doofen Deutschen nicht auf Grund der ebenso dummen Deutschen Regierung, welche nicht in der Lage ist, krimminelle Zuwanderung zu regulieren, nicht wieder eines Tages auf die Idee kommen, Euch alle dahin zu schicken wo Ihr hingehört. Da könnt Ihr dann statt mit dem, vom Sozialamt bezahlten und der Bank gehörigen 3er Schrott- BMW, wieder mit nem Eselkarren zum Melonenpflücken fahren und sobald einer von Euch auf dicke Hose macht gibts einen drauf, vom Erdo.

Ich bin definitiv kein Troll und habe tatsächlich kurdische Freunde. Fakt ist aber, dass der größte Teil derer, die hier an Kuffnucken egal ob SAfri, Albanern Türken etc. rumlaufen, außer Kleinkriminalität, dicke Fresse nichts auf die Reihe bekommt. Klar gibt´s das bei Deutschen auch, aber nicht so grundverbreitet wie bei denen, die hier angeblich Leben möchten. Die etwas an Bildung (z.B. Ingenieure) zu bieten haben kommen in der Regel aus Syrien und Russland. Selbst die Rumänen bekommen was auf die Reihe. Die drei Ing´s aus der Türkei verlaufen sich hier, naja, die dürfen ja auch nicht mehr raus.

Also bevor hier überhaupt einer etwas über Dumme Deutsche schreiben darf: Grundsätzlich erstmal nen Blick in den Spiegel, ansonsten gute Reise.

Antworten

dubistwirklic...

@-Penner-: halt wirklich so. Laut Merkels definition ist ja jeder Deutscher, der sich zeitweilig wohnhaft in Deutschland befindet. Wenn du die gesamten Bürger eines Landes hasst, dann verzeih dich einfach aus dem Land und du musst nicht jeden Tag gehasste Menschen sehen. Problem gelöst. wenn nicht, dann viel spass beim hassen. Macht dauerhaft auch nicht glücklich.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@dubistwirklichdumm: Das ist eine äußerst schwachsinnige Definition! Es würde mich echt mal interessieren, weshalb sich die Merkel derart bei allen Ausländern einschleimt, wenn diese hier doch nicht einmal wählen dürfen... die hat am Ende doch gar nichts von!

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

dubistwirklic...

@Lärmgeplagte: Verstehe ich auch nicht. Und Merkel kommt öfter mit solchen Schwachsinnsaussagen. Wie zum Beispiel ,,Der Islam gehört zu Deutschland.'' nein tut er nicht! Der Islam ist eine reine imigrierte Religion und hat mit Deutschland und der deutschen Kultur absolut garnichts zutun. Zudem finde ich, das abslolut keine Religion ein Teil von einem Staat sein sollte. Ein Staat ist immernoch etwas politisches. Und Politik und Religion zu mischen ist immer der falsche Weg!

Antworten

dubistwirklic...

Oder sagen wir lieber: Es ist immer eine sehr sehr heikle Angelegenheit.

Antworten

dubistwirklic...

Ps: Ich verstehe auch absolut garnicht warum Merkel das tut. es macht keinen Sinn für mich. Es seidenn sie hat aus irgend einem Grund ein komplett schlechtes Gewissen. Vielleicht hat sie mal in der Grundschule Ausländer verprügelt. wer weiss.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Muslim Hunter... am 26.10.2017, 03:21 Uhr.

SW

@coco:Nur abgesehen davon, dass Ihr die USA mit Waffen unterstützt damit die Ihre Kriege um Ressourcen führen können, habt Ihr natürlich nichts damit zu tun!?

Und mit welcher Frechheit beklagt Ihr euch über die Flüchtlinge?, wenn Ihr dafür verantwortlich seit, dass sie ihr zu Hause verlassen mussten, um nicht von euren Waffen getötet zu werden?

In keiner Diskusion im Deutschen Fernsehen wird diese Dreistigkeit angesprochen!, nur darum, dass Deutschland wieder die Retter im Not sein und man sie dafür hoch leben lassen solle. würg.....

Euch verdammten kriminellen Rassisten müsste man systematisch abschlachten - Death to White supremacy!!!

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Real Talk am 02.02.2018, 06:52 Uhr.

no name

@MEA: mir geht es genauso. Ich hasse diese scheinheilige, verlogene, dumme und arrogante Deutsche

Antworten

13. 4. 18 💣

@Arschgeige+von+Hinterhofen: Du glaubst wohl auch jeden antichinesischen und nordkoreanischen Scheiss den uns die Medien erzählen. Kümmere dich lieber um dieses Land. Dank Merkel haben wir hier wieder eine Diktatur!!!!!!

@SW: Wer Weisse hasst ist selbst ein Rassist. Und komm mir nicht mit der Weisse Vorherrschaft. Bei den schwarzen gibt es das selbe konzept. Darüber regt sich keine Sau auf. Was für Heuchler antiweisse Rassisten doch sind!!!

Antworten

Liebesapfel

Auf meiner Schule erfüllt die Mehrzahl von Türken schon das Klischee „asozial“. Letztens wurden wir von türkischen Mädchen als deutsche Schweine bezeichnet. Unter anderem fiel auch das Wort „Fickschnitzel“. Es wurde auch die deutsche Nationalhymne in einer abgeänderten Version gesungen („Hoch sollen die deutschen Kartoffeln leben“) Ein typisch deutsch aussehender Junge wurde „Schweinef*cker“ genannt. Ich finde wirklich, dass sich Schüler mit deutscher Herkunft (zumindest ist das auf meiner Schule so) wesentlich besser benehmen können. Die türkischen Mädchen scheinen auch extrem wenig Wert auf Bildung zu legen und im Mittelalter steckengeblieben zu sein. Ich finde es auch fragwürdig ein Kopftuch zu tragen, aber sich kiloweise Schminke ins Gesicht zu klatschen. Wenn man ihnen Fragen stellt, die sich auf ihren Glauben beziehen, können diese nicht beantwortet werden. Es scheint wohl eher im Trend zu liegen ein Moslem zu sein. Anders kann ich mir nicht erklären, warum so viele stolze Moslems keine Ahnung von ihrer eigenen Religion haben. Zudem die Mehrheit der gläubigen Türken auf meiner Schule raucht, Alkohol trinkt und kifft, obwohl dies laut dem Koran verboten ist. Ich finde es traurig, dass man in seinem eigenen Land für seine deutsche Herkunft gemobbt wird. Außerdem halte ich Mädchen, welche aufgrund ihres Glaubens desinteressiert an Bildung sind, weil sie ja sowieso einen Mann heiraten und Hausfrau werden wollen, für blöd und naiv.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2085]

@Liebesapfel: Ach komm, diese türkischen Weiber sind doch selbst die größten verlogenen Bitches - nach Außen hin immer schön von Jungfräulichkeit schwafeln, dann aber auf ner versifften City-Toilette heimlich rumficken und kurz vor der Hochzeit das Jungfernhäutchen wieder herstellen lassen... und von sowas wird man als 'deutsche Schlampe' beleidigt, weil man kein Kopftuch trägt. Hör mir uff, Du! Kenn ick aus meiner Jugend alles zu genüge. Zu wissen, dass die jetzt alle drölf Kinder geschissen haben und davon richtig schön fett geworden sind, nen hässlichen Schnurrbart tragen und sich nach Lust und Laune von ihrem Mann verprügeln lassen dürfen, ist für mich die größte Genugtuung überhaupt!!! Hätte ich einen Facebook Account, würde ich die Pissnelken stalken und ihnen das sowas von unter die Nase reiben, haha.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Hans Kollmeyer am 26.05.2018, 12:42 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben