Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

StolzerAfDWä...

Heute hat irgendein fetter Politiker gemeint..

Heute hat irgendein fetter Politiker (glaube Spahn) gemeint das die Impfpflicht keine Lösung ist aber man fürs Impfen werben muss und auch gewisse Anreize schaffen muss, wie z.b das man nach einer Impfung an Veranstaltungen teilnehmen darf oder sich drin ins Restaurant setzen.

Was hat dieser Geistesgestörte für eine Vorstellung von Anreizen? Das ist Einschränkung, Druckmittel und das formen einer 2 Klassengesellschaft.

Die einen dürfen drinnen sitzen und sich in der Kälte dann nicht den Arsch abfrieren die anderen müssen draußen bleiben weil sie nicht geimpft sind.

Ein Anreiz ist für mich sowas wie Geld, 2 Steuerfreie Jahre oder ein netter Schockoladenkuchen oder mal ein Impfstoff der dich nicht töten kann so wie es in vielen anderen Ländern bereits benutzt wird.

Warum man so radikal an diesen mRNA Impfstoffen festhält ist mir eh unklar. Gibt auch andere Lösungen für gesunde Menschen die nicht kurz vorm abkratzen stehen so wie die ganzen alten Säcke hier auf dem Land.

5

👍

 

👎

-3
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (36)

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Barista am 14.07.2021, 19:35 Uhr.

sanny
★★★★★

Mitglied [4534]

Das war der Spahn.
Der Gesundheitsminister..
Reden klar das können die !
Geht gar nicht ,ein Impfzwang.
Können (wie du schon geschrieben hast ).
Damit noch einen Gesunden Menschen
krank machen ..
Das währe eine ,,zbs . Freiheitsberaubung,
Und ein Eingriff ,,ins Menschenrecht jedes
Einzelnen Bürgers.
Währe bei uns Impfzwang !!
Dagegen Klagen ,so einfach ist das nicht !!
Damit kommen die Spacken nicht durch !!
0

👍

 

👎

-7

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

StolzerAfDWä...

@sanny:

Es gab schon unzählige Klagen. Hat alles nix gebracht.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4534]

@Stolzer AfD Wähler
Kann mir nicht vorstellen daß sie , einfach Entscheiden können über alle !Die Zwingen
sich Impfen zu lassen..
0

👍

 

👎

-6

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

StolzerAfDWä...

@sanny: Ist in vielen anderen Ländern schon passiert. Leute hatten dann ihren Gehalt nicht mehr bekommen oder die Telefonline wurde gekappt (Als Strafe).

Deutschland ist nicht so dumm. Die machen das auf indirekte Weise wie z.b mit den Restaurants. Wer auf Lebenszeit nicht mehr frei ausgehen darf ohne einen dummen Test, wird irgendwann freiwillig impfen.

Ist halt so geplant hier wie es aussieht. Keinerlei Rechte. Ganz Miese Nummer von der netten CDU, als nächstes müssen wir alle Hormontabletten nehmen um Transgender zu werden, lol.
5

👍

 

👎

-4

Antworten

DummDurchImpf...

Süß, man könnte ja ein Bild einer ungeimpften Person aufhängen mit einem roten Balken drauf und ,,Wir müssen draußen bleiben''. Fehlt nurnoch ein Ständer wo man die Ungeimpfte Person anleinen kann, während man essen geht.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Wääah

Kriegt ihr die Propaganda eigentlich bezahlt von der Alternatife führ Dumpfbacken?

Ich frag nur mal, weil ich würde das doppelte bieten, wenn ihr dafür statt schwafeln mal ein Buch lesen würdet oder sowas - soll ja helfen :)
4

👍

 

👎

0

Antworten

The Rock
★★★

Mitglied [337]

@StolzerAfDWähler:

Mehr Selbstsucht sieht man wirklich selten im Leben. Jemand wie du sollte wirklich hoffen, dass es sowas wie die Hölle nach christlichem Glauben nicht wirklich gibt. Ansonsten ist dein Logenplatz bereits reserviert.
Erst volle Kanne gegen die Impfstoffe sein, dann sich das für Geld bzw. steuerfreie Jahre nochmal überlegen wollen. Jaja, deine Käuflichkeit unterstreicht deinen egoistischen Charakter. Gut, dass du nix zu melden hast, Helmut, ich meinte Baris.. ich meinte, Sfor... Mensch, ich nenne dich einfach Uschi.
4

👍

 

👎

-3

Antworten

Double-Facepalm, when one Facepalm is simply not enough.

Stolzer AfDler

@ Rock: Das war lediglich ein Beispiel für was Anreize sind. Momentan sind das nur Druckmittel.

Hoffe du brennst auch in der Hölle du Faschist im Schafspelz.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

Barista

@The+Rock: Und der nächste Krüppel der schon Geister sieht...
1.) wenn deine behinderte Meinung nicht angekommen ist, dann lass es.
2.) schreib nicht in Threads die dich nichts angehen, weil deine Einstellung geistiges Gift ist.
3.) wenn du merkst das eine Konversation mit diesen Leuten dir mittlerweile schadet, dann lass es.

Ich kann dir nicht dauernd hinterher laufen und dir den Arsch abwischen. Werd mal erwachsen.
Brutal wie dein Hirn aufgeweicht ist von der "Eine Person hat mehrere Accounts Theorie".

Das sind einfach mehrere Leute die nicht deiner Meinung sind. Ende.
1

👍

 

👎

-6

Antworten

Unigehen

Ist doch klar wie Kloßbrühe. Massenexperimente mit Pharma. Gab es doch auch früher zu .. Zeiten. Da können Enkel der Betroffenen Dinge berichten das glaubt keeeein Mensch.

Wenn Du gerne davon profitieren willst geh doch einfach zur Uni die suchen ständig welche die sich dafür hinhalten für Experimente und werden sehr gut bezahlt.
5

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4534]

@Stolzer AfD Wähler
Na so hintenrum ,durch die Hintertür !!
Passt zu dennen..
Und kommen sie auch nicht weiter !
Die Bürger die Impfgegner sind , werden sich
nicht Impfen lassen..
Dann sollen sie doch nur die Geimpften ins
Restaurant lassen.
Usw.. geht auf Dauer nicht .
Und so wie es jetzt ist ,,wird,s bis Herbst ein
Lock down geben.
Und das nützt den Geimpften dann auch nichts .
Können sie sich noch mehr darüber aufregen.
Weißt was ,,mir eigentlich egal.
Das Thema Flüchtlinge und Asylanten ist wichtiger !!
Und ja im September wird die AfD gewählt !!
Schön währe es ja ,wenn sie gewinnen !!
Aber das wird eher nicht sein .
Aber sie haben gl.85-86 Sitze momentan..
Es werden mehr sein nach der Wahl ..
Hatte es schon einmal geschrieben ( vor paar
Wochen).
Frau (nenne extra keinen Namen ) kenne sie vom Gassi !
Die und die halbe Belegschaft (Firma),sind
AfD Wähler .
Und unser Revierförster !!
Viele AfD Anhänger, Ärzte ,Rentner !
Bald sind Wahlen.
Hoffe das in 4 Jahren ,bei Neu Wahlen das die AfD dann an der Spitze ist.
0

👍

 

👎

-6

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

StolzerAfDWä...

@sanny:

Wovor man Angst haben sollte ist die weiche Impfpflicht durch die Hintertür. Z.b keinen Urlaub im Ausland mehr, keine Restaurants mehr, kein Kino und und und.. Da wird es genügend Geimpfte geben die ihr Leben genießen und sich demnach auch nie gegen solche Maßnahmen wehren würden, sie sind ja fein raus.

Aber die, die es nicht wollen, müssen Lebenslänglich mit Sanktionen rechnen und dadurch auch früher oder später, gesellschaftlich massiv ausgeschlossen. Gerade bei jüngeren Menschen mit Familie ist das ein massives Problem.

Das alles nur weil man sich keinen notzugelassenen mRNA Impfstoff spritzen lassen will der nicht gerade wenig starke heftige Nebenwirkungen mit sich bringt, gerade bei jüngeren Menschen.


Hatte schon mal in einem anderen Kommentar gesagt: Es wäre gut wenn man nicht-lebend bzw. tot Impfstoffe in Deutschland einführen könnte was Corona angeht. Die sind wohl nicht ganz so effektiv wie diese mRNA Dinger, aber dafür sehr sehr sicher. Das würde ja für jüngere Leute passen die eh an dem Virus nicht sterben würden.

Aber soweit denkt die Regierung nicht. Die wollen das durchdrücken was sie geplant haben und es läuft auch Woche zu Woche, Monat zu Monat genau so ab wie es irgendwelche wahnsinnigen Verschwörungspriester vorhergesagt haben, leider.

Aber solange man Denkspastiker wie Bowcat, Rock und Co in der Gesellschaft hat die nachplappern was irgendein Regierungsorgan vorgibt und fleißig die Altparteien wählen, wird sich das halt auch nicht ändern weil es leider mehr von diesen Idiotenrentnern in Deutschland gibt als junge Menschen die nach Freiheit streben.

Ein verkacktes gutmenschen-Rentnerland eben. So viele alte Säcke im Land zu haben die nur an sich denken ist halt nicht gerade ein Vorteil wenn man sich entwickeln will. Ich meine wenn die Alten doch solche Rebellen sind die damals an der Mauer standen, den 2 WK bzw. Nazi so verachten, warum stehen sie dann heute nicht auf der Straße und im Wahllokal und setzen sich für die jungen Menschen ein und gehen gegen das doch arg faschistische Verhalten der Regierung vor??? Ich denke die Antwort liegt auf der Hand.

Einfach AfD wählen Leute, geht nicht anders.
3

👍

 

👎

-4

Antworten

DDR

@StolzerAfDWähler: Hahaha, made my Day!

Du hast wäähh und Realist vergessen :-)
5

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4534]

@StolzerAfD Wähler
Na dann ,mal sehen wie weit die gehen.
Wir dürfen aber all das nicht zulassen.
Wenn die Linken das alles sich so zurecht
gelegt haben .
Klar AfD Wählen ,,um eine Mehrheit zu bekommen ,im Bundestag ..(Sitze)).
Aber dank den vielen Links Versifften Waschlappen,wird es die AfD nicht an die Spitze schaffen ..
Noch nicht !!
0

👍

 

👎

-6

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Wäääh

@StolzerAfDWähler: "Aber solange man Denkspastiker wie [blablablabla] in der Gesellschaft hat die nachplappern was irgendein Regierungsorgan [blablablabla]"

10 Sekunden später:

"Einfach AfD wählen Leute, geht nicht anders."

Und dabei merkt er nichtmal, wie wunderbar selbstironisch er spricht :)

Ich sag dir jetzt mal was, mein Bub: Bloß, weil man gegen die CDU und das Altparteiensystem ist, muss man noch laaaaaange nicht der nächsten Drecks-Lügenpropaganda erliegen wie die deiner von Rechtsradikalen durchsifften AfD. Und auch hier wieder die Info an alle, die lesen und noch nicht vom zweiten Dritten Reich phantasieren: Fallt nicht auf diese miesen Tricks rein, seid gegen die aktuelle Regierung, wenn ihr wollt, aber lasst euch nicht von den Nazis instrumentalisieren!
2

👍

 

👎

-1

Antworten

hässlicherHe...

Leute, wählt die Partei ,,Die Partei''. Denn die Partei ,,Die Partei'' hat schon im Namen, für was sie steh: Sie ist eine Partei. Das kann man von den Streithälsen der anderen Parteien nicht gerade behaupten.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von schwule-Sau.de am 15.07.2021, 22:32 Uhr.

x

@StolzerAfDWähler: Hast du dich bisher gar nicht gefragt, wie viele Menschen sich Restaurantbesuche oder teure Kinos überhaupt leisten können? Stell dir vor, hier sind massenhaft Leute dabei, die sich auch nicht impfen lassem, und? Meinst du, die heben solche Verbote an? Wie egoistisch denkst du eigentlich?
Discotheken, Jugendclubs, viele Treffpunkte für Jugendliche wurden über Jahrzehnte weggefunden, die Plätze neu ausgeschrieben, für Parkplätze eingeebnet.
Viele Menschen in Deutschland hatten noch nie die finanzielle Möglichkeit, ihre Freiheiten vollumfänglich auszuleben und waren/sind trotzdem mit ihrem Leben zufrieden.

Freiheit ist nämlich keine Frage des Geldbeutels?
Es geht doch nicht nur dir so, aber du machst ein Drama aus und scheinst deinen Freiheitsentzug an deinem Einkommen zu bemessen, dabei entbehrst du doch noch gar nicht so viel.

Ja, sicher, es könnte passieren, dass solche hirnrissigen Ideen wie in Österreich auch auf uns zurollen, aber will unsere Regierung denn wirklich, dass unser Sozialsystem völlig wegbricht, wenn alle Ungeimpften deswegen ihren Job verlieren und auch noch schlagartig dieses in Zeiten der Bewältigung der Flüchtlingskrise belasten? Dann wird auch Wirtschaft merken, dass das wichtigste Element, die Kaufkraft, sinkt!!

Wenn die Tests natürlich, wie es sich die FDP oder so ein Ärztepräsident vorstellt, kostenpflichtig werden, dann werden sich viele entweder für oder erst recht gegen die Impfung entscheiden, dann aber nur Leute wie du oder Sanny, denen Dinge wichtig sind, die Andere an ihren 10 Fingern in ihrem Leben abzählen können und glaube mir, in Zeiten des Internets pfeifen doch viele auf Restaurant- und Kinobesuch. Da findet ,,Kultur" in den eigenen 4 Wänden mit Heimkino, Bestellservice und Co. statt. Da lädt man seine Liebsten ein.

Und dann packt man die Fahrradtaschen oder Fahrzeuge und fährt raus in die schöne Natur, und das nahezu kostenlos :)

Ach, und bist du es nicht, der sich an Statistiken orientiert und meint, dass die Zahl der an oder mit Covid Erkrankten ist und nur Schwache und Fossile daran verrecken?
Warum zögerst du dann mit der Covid-Impfung? Ist das nicht dasselbe wie mit Tetanus, Hepatitis, Keuchhusten, Pocken, Influenza und vielen anderen Impfungen, die du nicht hinterfragst?
1 Jahr Forschung am Covid-Impfstoff reicht dir immer noch nicht, obwohl du sekundär deine Freiheit wieder hättest? Pfeif doch auf die Nebenwirkungen!?
3

👍

 

👎

-1

Antworten

The Rock
★★★

Mitglied [337]

@Barista:

Uschi, ich kann nichts dafür, dass dir der Geschmack meiner Scheiße so gut tut. Mein Arsch und dein Gesicht könnten glatt Zwillinge sein. Ich weiß, dass dir meine Meinung nicht passt, weswegen du mir auch den Mund verbieten willst. Mehrfach schon. Juckt mich aber nicht. Tunk doch lieber nochmal deine hässliche Visage in meine Arschritze. Kauen nicht vergessen, mein kleiner Hurensohn.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Double-Facepalm, when one Facepalm is simply not enough.

Barista

@The+Rock: Moderatoren! Schwere Beleidigung hier! Nicht an die Regeln gehalten! Einmal Bann bitte. :)
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Barista

@The+Rock: Ausserdem glaube ich du sprichst von dir selber.
Komplette Ausraster wie deine, da muss man ja Impulsgestört sein.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 17.07.2021, 21:49 Uhr.

StolzerAfDWä...

@x:
Hirnverbrannter Bullshit.
Meine Freiheiten sind nicht die der Anderen.
Ich entscheide was für mich Freiheit ist und was nicht! Kinobesuche, Einkäufe, Restaurants usw. sind nun wirklich kein Privileg des Adels du Honk. Wer sich das in Deutschland nicht leisten kann, nicht mal 1x im Monat lebt grundsätzlich an der untersten Schwelle der Armut.

Ich arbeite hart für mein Geld und wir leben hier immer noch im Kapitalismus. Nur weil es Leute gibt die sich sowas eh nicht leisten können, heißt das noch lange nicht das irgendeine Regierung wegen einem Virus mit 98% Survivability das Recht hat mir solche Freiheiten ewig zu entwenden. Du kennst ja auch die persönlichen Umstände nicht und es sind sehr sehr viele Leute in Deutschland die das genau so sehen wie ich.

Warum ich mich nicht impfen lasse? Weil die Impfstoffe eine Notzulassung bekommen haben, es noch zu viele und heftige Nebenwirkungen gibt, man mir den Impfstoff versucht über einen sehr schmierigen und aufdringlichen Weg anzudrehen. Ich denke mal das liegt auf der Hand warum Menschen sich DAMIT zumindest nicht impfen lassen.

Einen notzugelassenen Impfstoff welcher in so kurzer Zeit so viel Mist verursacht hat mit klassischen Impfstoffen zu vergleichen welche seit Jahrzehnten nein sogar seit ca 100 Jahren im Umlauf sind ist ja wohl das hirnrissigste Argument das ich jemals gehört habe.

Auch hier wieder, du bist eine autoritäre Persönlichkeit mit der man nicht reden kann. Du hinterfragst ja gar nichts.

Freiheit steht jedem Menschen zu! Ganz einfach! Was hier momentan abgeht rechtfertigt nicht ansatzweise den Entzug meiner Freiheiten. Nur weil du Versager dein Haus nicht verlässt und zufrieden damit bist dich 24 Stunden in deinem Gelöft zu verkriechen heißt das noch lange nicht das andere auch so ein happy life führen können. Du tust fast so als wäre es selbstverständlich das man einem BRD Bürger mal eben so die Freiheiten und Rechte entzieht.

Das lief im Reich genau so ab wie jetzt. Idioten wie du stimmten nur zu weil der Staat ja wusste wie man das rechtfertigt. Solange es irgendwelche Notgesetze gibt und ein paar Argumente ist das dann vollkommen ok, auch wenn darunter Millionen Bürger leiden und nicht einverstanden sind. Es geht dabei ja nicht mal mehr um Richtig oder Falsch, es geht darum das man die Bürger nie fragt ob sie das überhaupt wollen! Warum auch? Die Mehrzahl hat ja CDU gewählt und damit automatisch etlichen Machenschaften zugestimmt.

Auf so eine Idee wie eine direkte Umfrage bzw. Volksabstimmung in so einer äußerst spezifischen Extremlage kommt natürlich niemand, auch nach 2 Jahre nicht.

Leider verstehen Idioten wie du nicht (auch Regierung) das zu schweigen nicht automatisch bedeutet das Menschen zustimmen. Nur weil man die Bürger nicht befragt heißt das nicht das diese zustimmen.

Stattdessen versucht man irgendwelche kranken Gründe zu finden die Menschen noch mehr und noch länger einzuschränken und die Kritiker in eine Schublade zu schieben damit diese von anderen Mitbürgern auch noch angegriffen werden (War im Reich auch so).

Was kommt als nächstes? Gelbe Sterne wo drauf steht " ungeimpft " ?

Muss man leider so krass sagen da Leute wie du nicht in der Lage sind gemeinschaftlich zu denken. Dir geht es gut, für dich ist das ok, also ist es dir auch wurscht wie es deinen Mitbürgern geht. Ignoranz hoch 1000 halt.

Und genau das ist der Unterschied zwischen dir und mir. Ich kann es akzeptieren wenn andere sich impfen lassen wollen und eine Maske tragen u Abstand halten. Ich würde diese Menschen nie blöd anmachen oder diskriminieren. Das ist deren gutes Recht. Andersherum erwarte ich das aber auch. Wer sich vom Virus bedroht fühlt sollte sich impfen lassen, dazu muss ich mich aber nicht impfen lassen! Das hat mit Solidarität rein gar nichts zu tun.

Ich als gesunder junger Mann pfeife mir sicher kein AZ oder JJ rein nur damit ich mal ins Kino darf. Da bleibe ich lieber standharft, wähle eine anständige Partei und verlasse ggf. das Land wenn es sein muss. Deutschland spielt sich intern und extern viel zu sehr auf, auch die Geschichte mit Ungarn zeigt die faschistoide Mentalität dieser Regierung.



Bei Leuten wie dir kann man auch einfach nicht diskutieren weil du die Grundsätze der Demokratie und Grundrechte einfach nicht verstanden hast geschweige den den Zweck, welcher ist uns genau in Situationen wie diesen zu bewahren und Frieden zu halten. Die Grundrechte sind nicht dazu da das eine Regierung diese abschalten oder entziehen kann, auch nicht temporär, auch nicht unter dem Vorwand einer Pandemie.

Für die Grundrechte haben mal viele Menschen Blut vergossen aber das bekommst du in dein kleines Hirn ja nicht herein weil Systemlinge wie du der Regierung blind vertrauen.

Was glaubst du warum der Bürger irgendwann zum Gewehr greift?Bzw. wie Bürgerkriege überhaupt entstehen?Denkst du das ist ein Spiel und es ist ok Kritiker als " Schwurbler " abzutun? Denkst du damit kommst du irgendwie weit?

Allerdings wird dein Spatzenhirn noch immer denken das es den Durchblick hat und im Recht ist. Ich glaube das eine Diskussion mit Leuten wie dir absolute Zeitverschwendung ist, Leute wie du sind eine Gefahr für jeden freien Bürger da du nur eines kannst und das ist die Freiheit deiner Mitbürger einschränken.

Mein Tipp: Schau dir mal Syrien an, Libyen, Ost-Ukraine, Yugoslawien, Kosovo. Lass das einfach mal sacken. Wer ernsthaft glaubt ein Bürgerkrieg oder derartige Eskalationen sind in der BRD komplett ausgeschlossen ist ein Idiot. Fragt sich halt nur wie Leute wie du dann am Ende dastehen wenn sich Millionen von wütenden Bürgern um sie versammelt haben. Frage mich ob du dann schnell " umdenkst " oder ob du dann immer noch geil findest andere Menschen einzuschränken weil irgendein 90 jähriger Opa wegen einem Virus zusammenklappt ?...
1

👍

 

👎

-4

Antworten

StolzerAfDWä...

@x:
Hirnverbrannter Bullshit.
Meine Freiheiten sind nicht die der Anderen.
Ich entscheide was für mich Freiheit ist und was nicht! Kinobesuche, Einkäufe, Restaurants usw. sind nun wirklich kein Privileg des Adels du Honk. Wer sich das in Deutschland nicht leisten kann, nicht mal 1x im Monat lebt grundsätzlich an der untersten Schwelle der Armut.

Ich arbeite hart für mein Geld und wir leben hier immer noch im Kapitalismus. Nur weil es Leute gibt die sich sowas eh nicht leisten können, heißt das noch lange nicht das irgendeine Regierung wegen einem Virus mit 98% Survivability das Recht hat mir solche Freiheiten ewig zu entwenden. Du kennst ja auch die persönlichen Umstände nicht und es sind sehr sehr viele Leute in Deutschland die das genau so sehen wie ich.

Warum ich mich nicht impfen lasse? Weil die Impfstoffe eine Notzulassung bekommen haben, es noch zu viele und heftige Nebenwirkungen gibt, man mir den Impfstoff versucht über einen sehr schmierigen und aufdringlichen Weg anzudrehen. Ich denke mal das liegt auf der Hand warum Menschen sich DAMIT zumindest nicht impfen lassen.

Einen notzugelassenen Impfstoff welcher in so kurzer Zeit so viel Mist verursacht hat mit klassischen Impfstoffen zu vergleichen welche seit Jahrzehnten nein sogar seit ca 100 Jahren im Umlauf sind ist ja wohl das hirnrissigste Argument das ich jemals gehört habe.

Auch hier wieder, du bist eine autoritäre Persönlichkeit mit der man nicht reden kann. Du hinterfragst ja gar nichts.

Freiheit steht jedem Menschen zu! Ganz einfach! Was hier momentan abgeht rechtfertigt nicht ansatzweise den Entzug meiner Freiheiten. Nur weil du Versager dein Haus nicht verlässt und zufrieden damit bist dich 24 Stunden in deinem Gelöft zu verkriechen heißt das noch lange nicht das andere auch so ein happy life führen können. Du tust fast so als wäre es selbstverständlich das man einem BRD Bürger mal eben so die Freiheiten und Rechte entzieht.

Das lief im Reich genau so ab wie jetzt. Idioten wie du stimmten nur zu weil der Staat ja wusste wie man das rechtfertigt. Solange es irgendwelche Notgesetze gibt und ein paar Argumente ist das dann vollkommen ok, auch wenn darunter Millionen Bürger leiden und nicht einverstanden sind. Es geht dabei ja nicht mal mehr um Richtig oder Falsch, es geht darum das man die Bürger nie fragt ob sie das überhaupt wollen! Warum auch? Die Mehrzahl hat ja CDU gewählt und damit automatisch etlichen Machenschaften zugestimmt.

Auf so eine Idee wie eine direkte Umfrage bzw. Volksabstimmung in so einer äußerst spezifischen Extremlage kommt natürlich niemand, auch nach 2 Jahre nicht.

Leider verstehen Idioten wie du nicht (auch Regierung) das zu schweigen nicht automatisch bedeutet das Menschen zustimmen. Nur weil man die Bürger nicht befragt heißt das nicht das diese zustimmen.

Stattdessen versucht man irgendwelche kranken Gründe zu finden die Menschen noch mehr und noch länger einzuschränken und die Kritiker in eine Schublade zu schieben damit diese von anderen Mitbürgern auch noch angegriffen werden (War im Reich auch so).

Was kommt als nächstes? Gelbe Sterne wo drauf steht " ungeimpft " ?

Muss man leider so krass sagen da Leute wie du nicht in der Lage sind gemeinschaftlich zu denken. Dir geht es gut, für dich ist das ok, also ist es dir auch wurscht wie es deinen Mitbürgern geht. Ignoranz hoch 1000 halt.

Und genau das ist der Unterschied zwischen dir und mir. Ich kann es akzeptieren wenn andere sich impfen lassen wollen und eine Maske tragen u Abstand halten. Ich würde diese Menschen nie blöd anmachen oder diskriminieren. Das ist deren gutes Recht. Andersherum erwarte ich das aber auch. Wer sich vom Virus bedroht fühlt sollte sich impfen lassen, dazu muss ich mich aber nicht impfen lassen! Das hat mit Solidarität rein gar nichts zu tun.

Ich als gesunder junger Mann pfeife mir sicher kein AZ oder JJ rein nur damit ich mal ins Kino darf. Da bleibe ich lieber standharft, wähle eine anständige Partei und verlasse ggf. das Land wenn es sein muss. Deutschland spielt sich intern und extern viel zu sehr auf, auch die Geschichte mit Ungarn zeigt die faschistoide Mentalität dieser Regierung.



Bei Leuten wie dir kann man auch einfach nicht diskutieren weil du die Grundsätze der Demokratie und Grundrechte einfach nicht verstanden hast geschweige den den Zweck, welcher ist uns genau in Situationen wie diesen zu bewahren und Frieden zu halten. Die Grundrechte sind nicht dazu da das eine Regierung diese abschalten oder entziehen kann, auch nicht temporär, auch nicht unter dem Vorwand einer Pandemie.

Für die Grundrechte haben mal viele Menschen Blut vergossen aber das bekommst du in dein kleines Hirn ja nicht herein weil Systemlinge wie du der Regierung blind vertrauen.

Was glaubst du warum der Bürger irgendwann zum Gewehr greift?Bzw. wie Bürgerkriege überhaupt entstehen?Denkst du das ist ein Spiel und es ist ok Kritiker als " Schwurbler " abzutun? Denkst du damit kommst du irgendwie weit?

Allerdings wird dein Spatzenhirn noch immer denken das es den Durchblick hat und im Recht ist. Ich glaube das eine Diskussion mit Leuten wie dir absolute Zeitverschwendung ist, Leute wie du sind eine Gefahr für jeden freien Bürger da du nur eines kannst und das ist die Freiheit deiner Mitbürger einschränken.

Mein Tipp: Schau dir mal Syrien an, Libyen, Ost-Ukraine, Yugoslawien, Kosovo. Lass das einfach mal sacken. Wer ernsthaft glaubt ein Bürgerkrieg oder derartige Eskalationen sind in der BRD komplett ausgeschlossen ist ein Idiot. Fragt sich halt nur wie Leute wie du dann am Ende dastehen wenn sich Millionen von wütenden Bürgern um sie versammelt haben. Frage mich ob du dann schnell " umdenkst " oder ob du dann immer noch geil findest andere Menschen einzuschränken weil irgendein 90 jähriger Opa wegen einem Virus zusammenklappt ?...
1

👍

 

👎

-5

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 17.07.2021, 23:36 Uhr.

x

@StolzerAfDWähler: Und schon wieder Suggestion und das doppelt und dreifach. Wiederholung führt bei mir automatisvh zu noch mehr Inakzeptanz!
Mensch, wie oft soll ich es noch sagen, ich bin auch nicht geimpft, lese ordentlich oder lass es! Und lass gefälligst deine Beleidigungen. ,,Solche Leute wie du" - ist das biligste Argument eines Unwissenden, denn du weißt nichts über mein Leben, immer schön sachlich bleiben!
Na doch, der Staat darf u. U. in dein Leben eingreifen, zB, wenn du dein Leben vor das einer ganzen Nation stellst. Und wie gesagt, du musst dich doch nicht impfen lassen, aber ich kenne kein einziges Gesetz, das dich aus deiner Verantwortung vollends befreit, außer dein freiwilliger Weggang mit Ablegung deiner Staatsbürgerschaft.
Ja, und wieso diskutierst du mit mir trotzdem? Doch nicht etwa, weil dich das Thema nicht in Ruhe lässt? Ach was!
4

👍

 

👎

-2

Antworten

Wähler

Es ist schon armselig wie viele Leute die Fakten und meinen Anstand uns als Bürger hier rhetorisch zu verteidigen gnadenlos runter raten. Da sieht man mal wie degeneriert gewisse Nutzer hier sind.
2

👍

 

👎

-5

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4534]

@ Wähler
Das sehe ich auch so !!
Gibt genug Kommentare darüber ,,wie
Primitiv ,,die sind ..
Und eben Fakten ,, Verdrehen, Belügen sich
doch nur selbst.
Das ist sehr wohl armselig .
0

👍

 

👎

-5

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Wähler
★★

Mitglied [54]

@x:

Du DEPP!

Meine Verantwortung gibt es nicht! Jeder ist für sich selbst verantwortlich, in erster Linie!

Ich muss mich FÜR andere NICHT impfen lassen! Der Impfstoff ist für Leute die ihren Körper gegen einen Virus schützen wollen, also hört auf ständig von Solidarität und meine Verantwortung zu sprechen ihr Lappen.

Es ist auch etwas dreist als Ungeimpfter (du) sich ständig für die Maßnahmen und Impfpflicht einzusetzen. Geh dich doch impfen verdammt noch mal, schütze dich und halts Maul. Man kann sich inzwischen selbst vorm Ikea impfen lassen, meine Güte. Wer immer noch der Meinung ist diese Maßnahmen sind rechtlich tragbar hat einfach mangelnde Bildung was das Thema angeht.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

The Rock
★★★

Mitglied [337]

@Wähler:

Hier ein Beispiel wie sachlich du argumentierst und wie gewählt deine Worte sind.
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Double-Facepalm, when one Facepalm is simply not enough.

Wähler
★★

Mitglied [54]

@The+Rock:

So wie es in den Wald hineinschallt so schallt es auch heraus. Du kannst nicht erwarten Leute zu beleidigen und dann wie ein Gentleman behandelt zu werden du degenerierter Harnröhrenverstopfer.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

The Rock
★★★

Mitglied [337]

@Wähler:
Da war schon wieder Degeneriert....

Uschi, bist du es eigentlich?
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Double-Facepalm, when one Facepalm is simply not enough.

Wäääh

@The+Rock: Ich bin noch nicht vollends vom Gegenteil überzeugt, aber ich glaube, es handelt sich nicht um Uschi. Der hat in der Regel nach einem seiner Hanf/bei Mutti wohnen/Trans-Gender-Witze sein Feuerwerk gezündet und kann dann höchstens noch nen anderen Account ziehen. Aber dieser hier ist ja immerhin in der Lage, auf irgendeiner Ebene kohärent zu diskutieren - ungeachtet des Inhaltes und des Niveau, das wäre aber wieder ne andere Geschichte. Und ich erkenne auch weniger unreflektierten Deppen-Rassismus.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

x

@Wähler: Überträgst du deine Ängste genauso auf deine Kinder? Ich hoffe mal, nicht! Und was sagte ich? Immer schön sachlich bleiben! Vergiss deine Vorbildfunktion nicht. Egal, auf welche Mauern du triffst, dass nennt sich ALLES "Freie Meinungsäußerung"!!!
Wellen schieben ist so gut wie zwecklos, alles fügt sich irgendwann. Ein Prozess, den ich dir aus eigener Erfahrung mit auf deinen Weg geben kann.

Im Übrigen willst du als einziger User anderen den Mund verbieten, nicht sie dir!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dalebale
★★

Mitglied [97]

@x:

Sehr intelligenter und wahrer Beitrag. Dem kann ich so nur zustimmen.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben