... Mehr Infos >>>

Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Phui

Hansa Rostock Fans sind asozialer Müll

Als neulich Hansa Rostock gespielt hat, da war die ganze Stadt voller Polizei. Ständig wurden irgendwo Passanten zusammengeschlagen oder mit Bierflaschen aus Glas auf Leute geworfen. Überall in der Stadt war Kotze und Pisse auf den Fußwegen. Alles wurde demoliert, Mülltonnen angezündet, Autos zerkratzt... Man konnte eigentlich das Haus nicht mehr verlassen. Die Polizei hat teilweise Straßen abgesperrt wo dann nur noch diese Asis durch sollten. Den Müllhaufen den die Hinterlassen haben, hat man noch 2 Wochen lang gesehen. Es hat sich noch nie jemand so asozial verhalten wie diese Inzest-Penner.

Heute spielt irgendwer anders. (Fußball juckt mich nicht). Und siehe da: Wer auch immer spielt, verhält sich NORMAL! (Bzw nicht sozialer als normale Fußballfans) Und man kann sogar das Haus verlassen!

Welche Inzest-Gene sind eigentlich bei den Rostock Pennern durchgebrannt, dass die sich als Gäste in einer fremden Stadt benehmen, als gäbe es kein Gesetz?

Ich bin der Meinung: Hansa Rostock Fans: Raus aus Deutschland oder exekutiert! Niemand will so einen stinkenden Abfall in seiner Stadt haben. Und ich rede nicht, von den Müllbergen, die die hier hinterlassen haben.

1

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (3)

Trans-Fair-Ma...

Ich glaube, die Begriffe Leben und Rostock haben eh nicht viel miteinander gemeinsam. Dementsprechend muss man sich über seine Fußballreligion definieren. In der Masse ist halt auch der dümmste Penner was. Das gilt aber nicht nur für die Rostockfans, sondern für alle Schwachmaten-Gruppierungen, in denen Dummheit, Gewaltpotential, soziale Degeneriertheit und eine gewisse Wir-Dominanz aufeinander treffen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 11.11.2022, 06:06 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 14.11.2022, 18:45 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben