Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Der Fürst

Frauenrechtlerinnen sind die Täter

Bei den Frauenrechtlerinnen, die sich für angeblich vergewaltigte und belästigte Frauen einsetzen, handelt es sich ausnahmslos um Männerhasserinnen. Die haben einen kompletten Dachschaden, weil sie sich dafür einsetzen Männer aufgrund von erfundenen Vorwürfen einsperren zu lassen.

Bei der heutigen Frauenbewegung geht es längst nicht mehr um Gleichberechtigung, sondern darum, die Männer zu bekämpfen. Auch die Politiker führen einen Krieg gegen die Männer und unterstützen den Feminismus, um sich Wählerstimmen zu sichern.

Frauen sind von Natur aus Lügnerinnen und von Natur aus hinterhältig , weil sie es verstehen ihr weibliches Geschlecht ständig in der Opferrolle zu präsentieren. Die Polizei glaubt eher einer Frau als einem Mann, weil die Frau laut politischer Korrektheit nur ein Opfer sein kann und der Mann nur der Täter.

Die Medien, die Politik , die Justiz und die Polizei sind dem modernen Feminismus ganz ergeben .

1

👍

 

👎

-5
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (30)

totdem femini...

100% wahr...
0

👍

 

👎

-5

Antworten

Der Fürst

Was ich noch gerne ergänzen möchte: Die Politiker führen einen Krieg gegen Männer, um damit eine bestimmte politische Agenda umzusetzen, die ihnen vorgegeben wird. Der normale Durchschnittsbürger weiß von dieser politischen Agenda nichts oder will sich damit nicht beschäftigen, weil das laut Medien unter Verschwörungstheorie fällt. Und was Verschwörungstheorien sind, entscheidet die politische Elite und ihre gekauften Medienkonzerne.
0

👍

 

👎

-5

Antworten

Der Lord

Heul hier nicht rum. Es ist nicht die Schuld deiner Mutter, dass du einen kleinen Penis hast.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Emma

Ist ja zum Schämen, wie ihr euch von Frauen bedroht fühlt. Echte Männer haben keine Angst vor Frauen.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Emma

Ohne Männer wie euch, würde es Frauenrechtlerinnen gar nicht geben.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Die Wurscht

Ist es nicht Wurscht, von welchem Geschlecht ein Land angeführt wird? Hauptsache man hat was zum Kauen, 'ne Wohnung, Arbeit, genug Penunsen und endlich 5G Internet.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1830]

Mimimi, pack deine 6 Zentimeter wieder ein und heul woanders.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [2609]

@Der Fürst Wo haben sie dich den
frei gelassen ,du bist wohl als Baby,
zu oft aus dem Baggy gefallen.
Mit der Meinung geht gar nicht !
Stimmt auch nicht.
Wir Frauen sind Schlau ,Clever,Kreativ,
können 4-5 Sachen auf einmal Erledigen.
Und sind auch noch Ansprechbar.
Und Männer wie du (nicht alle Männer),
seit /bist schon mit 2 Aufgaben über fordert!!
Und nicht mehr Ansprechbar.
Dann bist du also Schwul !!
Ja mit der Aussage gegen Frauen bestimmt!
Die Frauen Welt wird dich sicher nicht vermissen.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

REP 71

Feminismus ist Faschismus! Punkt!
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Johnny
★★★

Mitglied [234]

Du bist hier der Frauenhasser. In vielen dritten Welt Ländern, wie z.B. Indien, Saudi Arabien und Afrika, haben Frauen immer noch keine Rechte und werden brutal vergewaltigt, ermordet oder das Geschlechtsteil wird verstümmelt. Sich dagegen einzusetzen, ist vollkommen legitim und auch wichtig! Du stellst alle Vergewaltigungsopfer als hinterhältige Lügnerinnen dar. Da du das alles leugnest, bist du wohl selbst ein Vergewaltiger!

Dass du dich von gleichberechtigten Frauen, Feministinnen und Frauenrechtlerinnen bedroht fühlst, beweist nur deine Armseligkeit und Lächerlichkeit.

Der mit dem Dachschaden bist offensichtlich du, du Sexist. Was du schreibst, ist widerlich und grenzwertig! Du solltest dich schämen. Ich frage mich, wieso das überhaupt aktiviert wurde.

Bekomm deine Minderwertigkeitskomplexe in den Griff und heul dich bei deiner Mutter aus! Gegen deinen kleinen Penis kannst du nichts machen, du arme Wurst.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Johnny
★★★

Mitglied [234]

Und du nennst dich selbst „Der Fürst“. Das zeigt deine Minderwertigkeitskomplexe. Du bist noch nicht mal so viel wert wie ein Knecht! Und jetzt zurück in die Küche, kleiner Junge.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Emma

Du bist zurückgebliebener, menschlicher Abfall. Die einzige Verschwörung, die existiert, ist in deinem Kopf! Bitte wandere nach Saudi Arabien aus, wenn du Frauen so sehr hasst. Hier wird dich niemand vermissen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

post und prä

Ja selbst wenn es Männerhasserinnen sind, ich mag die mehr als die Frauenhasser(- innen weil frauen die andersartige frauen hassen gibts auch nicht zu knapp).

Musste auch mal in ein Frauenhaus - trotz Sorgen, mit die angenehmste Zeit übehaupt gewesen und ohne die hässlichen Männerhasserinnen hätte es das gar nicht gegeben. Wo hätte ich sonst hin sollen... ausser Straße = Prostitution oder Klapse = mich als hysterisch bezeichnen lassen.

Ich hatte auch mal eine art reinen Frauenkurs in MINT Fächern und habe das gern angenommen. Sonst sind die überfüllt mit Typen und das schreckt ab - nicht nur mich allein.
Es gibt eben Frauen wie Männer die unter ihresgleiche bleiben wollen. Die Gesellschaft sollte soviel Anstand haben die Interessen beider zu gewährleisten. Aktuell sind es so aus als würden Fraueninteressen boykottiert - die erwähnten Kurse in MINT-Fächern sind kaum in Deutschland erlaubt und dicht. Ich hatte reines Glück noch ein Platz zu bekommen und will nicht wissen, wie viele andere sich alternativen erarbeiten müssen.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Johnny
★★★

Mitglied [234]

@REP+71: Feminismus bedeutet Gleichberechtigung. Punkt! Da sieht man, dass du keine Ahnung hast.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

1qwertywärts?

@Johnny: Ja, absolut Gleichberechtigt, wenn eine Frauenquote eingeführt wird, die Unternehmen dazu zwingt, mindestens eine
bestimmte Anzahl von Frauen angestellt zu haben, unabhängig von deren Qualifikation, während es aber keine "Männerquote" gibt.
Während die Politik versucht, mehr Frauen in Führungspositionen zu schieben, ist es egal, was mit den männlichen Kandidaten passiert.
Feministinnen wollen dass Frauen im Frauenfußball genauso viel verdienen wie Männer, weil "das ja sonst nicht gleichberechtigt ist" - das wird dann als "Gender-pay-gap" bezeichnet.
Schon mal etwas von Angebot und Nachfrage gehört?
So funktioniert die freie Marktwirtschaft nun mal.
Aber das Feminazis sowas nicht verstehen ist schon verständlich, da es lediglich darum geht, ihre hasserfüllte Ideologie, die besagt, dass das "Patriarchat der alten, weißen Männer" an ALLEM Schuld ist, durchzusetzen und Fakten aus dem Weg zu gehen.
Genauso wie die Klimakiddies auch keine Ahnung von dem haben, für das sie demonstrierten gehen.

:)
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Fichtl

@Bernard. Ich hasse deine kindische Erniedrigungssprache. Du bist auch null objektiv und gehst sofort immer nur aufs Äußerliche. Du kapierst wirklich nichts ! Dieses Forum ist zu auskotzen da ! Und wenn Fürst sich hier auskotzen will, dann darf er das auch. Für mich wieder nur ein Beispiel mehr, wie zurückgeblieben du bist. Ich habe auch schon beleidigt. Aber ich gehe dabei nicht aufs Äußerliche weil man ja garnicht weiß ob der Andere kleine Genitalien hat.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1830]

@Fichtl: Mimimi, pack deine 6 Zentimeter wieder ein und heul woanders.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Nabi

Typisch Incel. Ironischerweise sind solche Leute meistens nicht einmal schwul, sondern heulen nebenbei immer darüber rum, dass sie zu "nett" oder sonst was für eine Frau sind.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Johnny
★★★

Mitglied [234]

@Nabi:
Stimmt!
@sanny:
Schwule haben mehr Respekt vor Frauen als Incels oder „Der Fürst“.

@1qwertywärts?: Die Frauenquote ist sexistisch, da hast du recht. Allerdings gegenüber Frauen. Weil sie impliziert, dass Frauen ohne diese Quote nicht in diese Positionen/Branchen, was auch immer, kommen würden.
Dass Männer und Frauen bei gleicher Arbeit, gleich viel bezahlt werden müssen, ist doch wohl logisch! Wenn du dagegen bist, bist du ganz einfach sexistisch. Das hat nämlich nichts mit Angebot und Nachfrage zu tun, sondern mit Leistung.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Fichtl

@Bernard Prahl du mal nicht so mit deinem 0,1 cm Mikrostummel. Woher weißt du, dass meiner 6cm ist ? Bist wirklich gut im raten !
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1830]

@Fichtl: Mimimi, pack deine 6 Zentimeter wieder ein und heul woanders.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Der Fürst

@Johnny: Du bist ein geisteskranker Feminazi ! Aufgrund deiner Wahnvorstellungen siehst du überall nur böse Männer, die Frauen vergewaltigen. Das macht für euch Feminazis im Westen natürlich viel Sinn, unschuldige Männer ins Gefängnis zu stecken, um Rache dafür zu üben, dass in Indien Frauen vergewaltigt werden. Wie krank ihr seid !

Außerdem, warum nennst du dich Johnny wenn du eine Frau bist ?
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Der Fürst

Da ist ja wieder Bernard, unser gestörter Rentner, der alle Rechten fertigmachen will.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Johnny
★★★

Mitglied [234]

@Der+Fürst: Du bist hier geistesgestört. Alles, was du von dir gibst, ist geistiger Abfall. Ich habe nur die Wahrheit gesagt. Aber damit kommst du, an Wahnvorstellungen und Schizophrenie leidender, Schwachmat nicht klar.
Ich bin ein Mann.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Johnny
★★★

Mitglied [234]

@Der+Fürst: In deiner Wahnvorstellung und Geistesgestörtheit denkst du schon, dass Männer Frauen sind. Geh zum Psycho Doc.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1830]

@Johnny: Das ist wohl der neue Foren-Incel. Der hat mir auch schon vorgeworfen, eine Frau zu sein.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Rudi

So ein Unsinn. Hast wohl Beziehungsprobleme? Würdest du deine Freundin lieben, würdest du nicht so einen Müll schreiben. Sicher gibt es verlogene Frauen, aber musst du deshalb alle über einen Kamm scheren und so einen Verschwöreungstheorie-Mist schreiben?
3

👍

 

👎

0

Antworten

Kotz

Und was würdest du zu deiner Freundin sagen wenn ihr so was passiert? "ich hoffe dir hat es gefallen"?! Nein, sie würde es dir nie erzählen so krank wie du bist! Aber dann rum heulen wenn du mal sexuell belästigt wirst! (wirst du das u überhaupt, ha ha).....
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 25.01.2020, 03:04 Uhr.

Emma

@Der+Fürst: Frauen sind selbst heute noch, auch in hoch entwickelten Ländern benachteiligt. Du leugnest das nur, weil es als Mann nicht dein Problem ist und weil du ein Frauenhasser bist.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben