Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Chinkoninja

EU-Regulierungen

Gott, kotzt mich diese Scheiße hier an. Ich will leveraged ETFs kaufen aber weil der Emittend kein verficktes BASISINFORMATIONSBLATT zur Verfügung stellt darf ich das in der EU nicht. Weil irgendein verfickter Bagholder der keinen Dunst hat was er/sie da kauft oder nicht kauft die Scheiße ja kaufen könnte und dann sein Geld verliert weil er zu dumm ist ein gescheites Risikomanagement zu machen und obendrein auch nicht zwischen Buch- und realisierten Verlusten unterscheiden kann.
Und was mich am meisten daran ankotzt - weil ich von meinen Eltern nix mit Erbe zu erwarten habe und weil unser Rentensystem komplett am Arsch ist (besonders langfristig!) wollte ich mir selbst genug erarbeiten, um meine Rente zu finanzieren - KANN ICH ABER NICHT WEIL DIE SCHEISS REGIERUNG DENKT ICH BIN KOMPLETT VERBLÖDET UND VERLIERE EH NUR MEINE KOHLEN UND WEINE DANN.
Himmel-Arsch. Und dann Finanztransaktionssteuer um Spekulanten einhalt zu gebieten. Und dann Aktien besteuern aber Derivate und Optionen nicht. Die finden beim Kacken nicht mal das Loch im Klo und wundern sich dann, wenn die Scheiße auf dem Deckel liegt.
Wer das Basisinformationsblatt braucht und wichtig findet, der hat schon keinen Dunst - Das ist so als wenn ich BMW frag ob der 3er auch ein gutes Auto ist. DIE ANTWORTEN GARANTIERT MIT EINER ABSOLUT EHRLICHEN PRO UND KONTRA LISTE UND WERDEN NIEMALS EINFACH BEHAUPTEN DAS SEI DIE BESTE KARRE EVER!!
Eh, echt kein Bock mehr auf D und EU.

1

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (2)

1/2

Das Argument mit dem ''selber Rente finanzieren'' ist sehr vorbildlich, aber das funktioniert bei unseren ''bisherigen Regierungen" (nicht mit ''Staat" gleichzusetzen, denn WIR sind der Staat!!) - die

1. Zeit-
2. Kurz-
3. Leiharbeit
4. Mindestlohn und daraus resultierendes
5. Hartz 4

unterstützt - sowieso niemals.

Und hast du viel Kapital angehäuft und läuft's mal mit der Arbeit nicht so, ist dein Erspartes sogar in Gefahr!

Eine Regierung, die jetzt am Überlegen ist, ein geltendes Menschenrecht - ''Die Würde des Menschen ist unantastbar!"- anzutasten, um Arbeitgebern noch mehr Macht verleihen zu wollen, ist in meinen Augen eh untragbar. Warum muss ich, kurz nachdem ich das gelesen habe, sofort an Massenselektion denken? Aber wie gesagt, der Untergang unseres Rentensystems ist nicht erst seit der Pandemie im vollen Gange, siehe Punkte 1-5.

Der ''Ethikrat" wirds schon machen ...
Es war schon immer so, wer von NICHTS Ahnung hat, lässt sich halt vom Volke (Staat) wählen und handelt auf "Anraten", nur nicht vom Volke.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 03.09.2021, 20:26 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben