Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Tobias

Es nervt wenn draußen ständig jemand etwas will

Mich nervt es tierisch, dass draußen beim Einkaufen ständig irgendeine Frau mich darum bittet , ob ich ihr aus dem obersten Regal etwas geben kann. Ich bin kein Supermarktmitarbeiter und deshalb nicht verpflichtet jemandem eine Ware zu geben. Sollen sie doch die Mitarbeiter fragen und nicht anderen Kunden auf die Nerven gehen.

Außerdem nerven mich die Bettler, die meinen, man wäre ihnen Kleingeld schuldig. Als ob diese Drecksbettler jemals in ihrem Leben etwas für andere Menschen gemacht hätten. Ihr Bettler habt überhaupt keine Forderungen zu stellen. Geht arbeiten wie 40 Millionen andere Erwerbstätige.

0

👍

 

👎

-4
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (10)

Misanthropia
★★★

Mitglied [193]

Naja, selbst als Kundin würde ich anderen helfen, das gehört zur Menschlichkeit dazu.
Das mit den Bettlern unterschreibe ich zu 100%.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Blondi

Gibts im Sanitätshaus, sone gelben Armbinden mit 3 schwarzen Punkten drauf. Die und ne Sonnenbrille und du hast Ruhe für immer.
2

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3014]

@ Tobias Die Bettler, sind meist durch versch,Gründe so ins Aus geratten.
Ich habe mal ,als es sie noch in Heidelberg gab ,mit ihnen Gesprochen. Echt schon Krass was die mir
Gesagt hatten. Zbs.
Vom Arbeiter ,Privat Probleme, Scheidung,Haus weg, Geld weg, oder auch Krankheit Arbeitsplatz verloren.
Sind also viele mit unter lange Arbeiten gegangen.Und auch mit Bildung,waren welche dabei.
Waren Ältere Menschen so um die 50 J. Kannst du nicht sagen alle Bettler sind Faul haben nicht Gearbeitet,
oder Stellen Vorderungen.
Die Stellen keine Vorderungen,die wollen meist ihre Ruhe und ihre Freiheit. Und es waren Deutsche ganz wichtig!!
Für mich auf jeden Fall um das hier klar zu stellen. Und die gibt es noch wo ?...In Heidelberg nicht mehr die
Stadt hat sie Verjagt.
Und ja heute ! wenn ein Roma etc, am Eck sitzt, sind ja nur Schmarotzer,und Faulenzer.
Die haben hier nix Gearbeitet,und /oder Einbezahlt ,wie einige andere hier !!.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Kat

@Misanthropia: Und da sag noch mal einer, wir wären Menschenhasser
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Kat

Obwohl gegen Obdachlose ansich hab ich auch nichts
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Misanthropia
★★★

Mitglied [193]

@Kat: ich mag diese Bettelbanden nicht, die andere hier belästigen. Habe oft erlebr und mich mit so einer fast geprügelt, weil ich ihr kein Geld gegeben habe. Kein Taktgefühl, diese Menschen, wollen Geld und dann beleidigen sie Menschen, die ihr tägl. Brot durch Arbeit verdienen und es sich noch wagen ihr Betteln als Arbeit zu betiteln. Und ich wette mit dir, hätte ich ihr was zum essen gegeben, es wäre in Müll gelandet!
Von Obdachlosen wurde ich nie belästigt und denen hilft man auch, keine Frage. Und man merkt, ob es eine Bettelbande ist oder ob es wrkl jemand ist, der grade in Not ist.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Misanthropia
★★★

Mitglied [193]

@sanny: nein die netten Bettelbanden beleidigen dich, wenn du ihnen kein Geld gibst.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3014]

@Misanthropia habe eigentlich,
die Obdachlosen gemeint (die aber
auch betteln). Ja Bettler sind als
ganze Banden,hab es schon im
Fernseh gesehen eine Doku, Video
wie das abläuft. Organisiert ,kommen
mit Transporter u verteilen sich dann .
Und machen so nee Menge Geld.
Ist auch ein Organisiertes Verbrechen.
Würde ich Ausweisen,lassen.
Oder in den Knast.
Die Bande meist Ost Europäische
Menschen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Gegenlärm

Ich helfe gerne, wenn mich jemand freundlich fragt. Vielleicht werde ich auch eines Tages Hilfe benötigen. Und was ist schon dabei, jemandem etwas aus dem Regal zu holen?
Bei Bettlern gucke ich mir die Leute genauer an: Ist es irgendso eine bekiffte Göre, die nur Kohle für ihren nächsten Joint will, gehe ich weiter. Bei Rentnern oder Leuten (50+, die leider oft keine Chance mehr auf dem Arbeitsmarkt haben) habe ich aber Verständnis und gebe schonmal etwas, denn die Altersarmut hierzulande finde ich echt bedrückend.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 27.03.2020, 17:57 Uhr.

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben