Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Merkelfreie Z...

Es ist traurig wie umnachtet die Menschen doch sind. Warum macht denn fast jeder bei diesem Panikscheiß mit?

Alle labern von Corona und wie gefährlich es ist, aber keiner denkt mal kritisch nach, oder forscht mal selbst nach warum er entmündigt wird. Schaut mal hier gibt es 130 Statements ( https://www.new-swiss-journal.com/post/l%C3%BCgenpolitiker-verschweigen-130-fakten-lockdown-100-umsonst ) von Wissenschaftlern Ärzten Forschern Jounalisten, die natürlich laut realist55 alle einen Aluhut tragen.

4

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (23)

LilaLauneLisa

Corona als harmlos zu bezeichnen finde ich umnachtet. Und es ist nicht so das jeder Verstorbene eine heftige Vorerkrankung hatte. Wahrscheinlich bist du so einer der jetzt trotzig ist weil er mal keine Party machen kann.
2

👍

 

👎

-4

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von NIgger am 14.01.2021, 15:31 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [6074]

Es gibt Leute die sich nicht einsperren und bevormunden lassen.
Ich lasse mir selber auch garantiert nicht verbieten abends um 22 Uhr meinen Müll rauszubringen.

Hoffentlich kann man über das alles mal lachen.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

LilaLauneLisa

@Eva: "Ich lasse mir selber auch garantiert nicht verbieten abends um 22 Uhr meinen Müll rauszubringen." Das verbieten zu wollen ist auch total bescheuert... Aber mal auf ne Party mit hunderten Leuten zu verzichten ist ja jetzt nicht zu viel verlangt finde ich.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Ichsagsnur

Leute, ich verstehe die Debatte echt nicht. Hättet ihr solche ganzen Theorien im Frühjahr gebracht, hätte ich gesagt: ,,Ja, absolut, ihr habt 100% recht. Die Zahlen sind nicht höher als bei einer durchschnittlichen Grippewelle, und zwar statt dieser, nicht zusätzlich. Die Kliniken sind leer, das Personal in Kurzarbeit und alles unnötige Panikmache. Es gibt mehr Positive im selben Verhältnis, wie mehr getestet wird oder noch weniger. Alles sehr sehr merkwürdig.''

ABER
Das hat sich inzwischen Ende letzten Jahres geändert.
Inzwischen haben wir tatsächlich eine Übersterblichkeit. Inzwischen kommen vereinzelte Krankenhäuser wirklich an ihre Grenzen. Und inzwischen steigen die Zahlen auch deutlich, ohne dass dafür mehr getestet werden muss.

Ich denke man hat am Anfang 2020 ziemlich viel unnötiges Drama gemacht. Dadurch haben viele nicht gemerkt, dass es dann wirklich irgendwann ernster wurde.
Nach wie vor bin ich der Meinung, was die sogenannte ,,erste Welle'' angeht, hast du und alle anderen Kritiker absolut recht. Da war nicht wirklich was in DE. Was die ,,zweite Welle'' angeht, da trifft aber jetzt wirklich langsam das ein, was im Frühjahr fälschlicherweise prognostiziert wurde. Man darf sich auch nicht wundern, dass das bei keinem so richtig ankommt und keiner es mehr Ernst nimmt, nachdem die Politik Anfang des Jahres so maßlos übertrieben hat. Aber wenn man sich die Zahlen wirklich mal anschaut, dann haben wir jetzt tatsächlich langsam ein Problem. Die ,,zweite Welle'' ist die eigentlich ,,erste Welle''.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6074]

@LilaLauneLisa:

da hast Du recht, das muß auch nicht seit !

Was aber auch witzig ist, EINER darf z.b. seine Eltern besuchen, aber beide dürfen Ihn nicht besuchen ;-) ;-)
3

👍

 

👎

-1

Antworten

LilaLauneLisa

@Eva: Ja das finde ich auch bescheuert...
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6074]

Hast Du nicht sonst den Account. Lisa ??? oder ist das eine Verwechslung .

Ja, und die Kindergärten und Schulen bleiben ja auch weiter zu.Hab die Kinder gestern gegen 10 Uhr durch die Gegend rollen sehen ;-)
das nennt man, zu Hause lernen :-)
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Planspiel

@LilaLauneLisa: Informier dich besser richtig.@Eva: Leider nicht kann man mal darüber lachen. Es bleibt für immer-so wie Aids. Die Machtsüchtigen werden ihre Macht nie hergeben. Wir sind alle Hamster unser Käfig ist die ganze Welt geworden und wir können nichts machen gar nichts. Es gibt ja genug Zustimmer für die Maßnahmen. Man vertraut eben den Führern wohin das führt konnte man ja früher schon erleben. Aber die Menschen sind eben dumm und blöd und bloß nicht selber denken. Und das Hinterfragen wurde ja mit dem Eintreten in die Schulpflicht sowieso abgewöhnt. Nein man muss alles was man liest für volle Wahrheit nehmen, so die Erziehung der Schulen. Es war wohl alles schon genau so vor Jahren geplant worden. Siehe/Höre "Paul Schreyer Pandemie Planspiele Vorbereitung einer neuen Ära." Sehr interessant das anzuhören.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

LilaLauneLisa

@Eva: Ne, ich war nie als Lisa hier. :D Ja die Kinder... rollen überall rum gerade. :D
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Merkelfreie Z...

@LilaLauneLisa: @LilaLauneLisa: Ja weil du zu der oben genannten Gruppe gehörst .
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dabinichaberf...

Die hier abgegeben Kommentare, sind der direkte Beweis für die oben genannte Behauptung!
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6074]

@LilaLauneLisa:

dann SORRY :-9 ich dachte nur wegen den Namen.


die werden den Stoff nie nachholen, aber es gab ja schon die Kuriose Idee, das es kein Sitzen bleiben gibt .
Mir tun die Azubis leid, die evtl. ihre Lehrstelle aufgeben müssen. Das ist mies.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Wääääh

Das Geschwafel darf getrost wieder ignoriert werden, ist nur wieder rechte Propagandamaschine, die da rattert.

Der Link und drei Minuten Recherche zum Inhaber der Domain sollte Aufschluss genug geben.

Danke, Merkel....freie Zone!
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Wäääh

@LilaLauneLisa: Die, die feiern gehen vermissen, kann ich sogar noch verstehen. Der hier ist aber vermutlich nur einer von den Großmäulern, die gern dagegen sind und sich dann klug fühlen, weil man ja über besonderes Geheimwissen verfügt und Dinge sieht, die die anderen nicht sehen.

Im Endeffekt ist das reiner Selbstschutz. Wo das Gehirn keine Erklärung findet, strickt man sich was dazu. So entstehen bei dem einen Geistergeschichten und dem anderen eben hanebüchene Verschwörungstheorien darüber, warum man selbst seinen Beitrag leisten sollte und dass das eben auch an Einschränkungen geknüpft ist. Verstehen kann ich diesen Gedankengang auch, aber auf empathischer Ebene nachvollziehen nicht.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6074]

Jetzt wollen die den ÖPV lahm legen :-)

Genial, echt, bei Millionen Toten würde ich das ja verstehen, ... Macht alles kaputt. !
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Keinvollhorst

@Ichsagsnur: Ja woher hast du denn diese Weisheiten und nenn Namen, welches Krankenhaus ist an der Kapazitätsgrenze? Hast du selbst dort angerufen, oder verlässt du dich auf die Medien der Christlich Sozialen und Demokratischen Staatssender, den Medien der Industriellen oder kümmerst du dich selbst, hast du das studiert, oder ist das nur deine Meinung?
1

👍

 

👎

-3

Antworten

PfPf

Umnachtet waren die Massen schon immer, gefährlich in ihrer Blödheit auch! Jede Lüge zur richtigen Zeit und die Ratten folgen dem Pfeiffer. Heute ist Corona der große Hype und wieder glaubt man, das einzig Richtige zu tun! Hinterher wird wieder bereut und geheult und man will in Zukunft alles besser machen! Im Bundestag nimmt man mit hartnäckiger Ignoranz noch immer die Muslime in Schutz! Auch die Einstellung unserer Politiker kann man längst in Frage stellen. Wenn die Obrigkeit spinnt, muss es das Volk nicht auch tun!
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Menschjagt

In Bayern ist eine FFP2-Maskenpflicht. Hoffe der Rotz kommt nicht zu uns!! Und gestern war ich einkaufen, da war so ne dumme alte die meinte mich wegen meiner Maske blöd anmachen zu müssen. Mittelfinger hab ich gezeigt. Ich hasse Menschen und für mich ist es keine Überraschung dass sie dumm sind.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Covitler 88

@Wäääh diese Umnachtung sieht man ja gut bei dir, von wegen rechts, das laberst du nur den Probaganda-Medien nach. Geh wieder zu deinen Punkerfreunden spielen. Das hier ist nichts für dich.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Hm

Die Masse ist dumm. Hm, mehr braucht man nicht zu sagen. Mal auf den Kalender gucken: oh ist ja gar nicht mehr 1933. Aber wenigstens ist es jetzt offensichtlich, wie es damals so ausarten konnte....
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von G.A.Y-heilt am 16.01.2021, 02:18 Uhr.

Merkelfreie Z...

@Hm: , sehr guter Kommentar, herzlich willkommen unter den selbst Denkenden.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben