Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Die Masse denkt nur an Kinder kriegen und Fressen

Die Masse der Menschen denkt nur an Kinder kriegen und Fressen. Mit so einer Gesellschaft haben wir Deutschen keine Zukunft mehr. Unser Land ist für immer verloren, wenn es keine geistige Wende gibt. Wir müssen weg kommen vom Materialismus und spiritueller werden. Ein gesunder Nationalismus kann unser Volk außerdem in eine sichere Zukunft führen.

3

👍

 

👎

-2
[Melden]

Kommentare (7)

sanny
★★★★

Mitglied [932]

Das sehe ich auch so!
Traurig finde ich das .
Lassen sich vom Vater Statt Ernähren
Wie Deutschland mal wahr wird es nicht
mehr sein die Werte u Ideale gibt es in
der heutigen Zeit nicht mehr.
Ich weiß nicht wie alt du bist General
ich bin noch so Auf gewachsen und
die gute alte D mark wie man sie vermisst.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★

Mitglied [932]

Welcher da sieht man mal an dem
Beispiel wer Daumen nach unten
Ihr der jenige hat ja nur scheiß e
im Kopf und das ist keine Beleidigung
das ist Fakt seht ihr solche Menschen
bah ich könnte grad kotzen armes
Deutschland dein Untergang ist schon
da und geil ist auch das ihr oder der euch
Augeilt an meiner nicht Fehlerfreien
Rechtschreibung ha ja und da seit ihr
vieleicht Fehlerfrei und im Leben ja
Gute Frage
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Lisa-Marie
★★

Mitglied [96]

Servus General.
Da stimme ich dir zu 1.000 % zu! Denn es ist einfach eine unübersehbare Tatsache, dass gefühlt 90 % der Gesellschaft nur an folgende Dinge denken:

GELD, MAMMON, FRESSEN, SAUFEN, KINDER KRIEGEN WIE KARNICKEL, KRIEG FÜHREN,

Allein schon beim depperten Geld muss endlich ein Gesellschaftlicher und Kultureller Wandel her! Denn es ist einfach eine Tatsache, dass diese gottverdammte Wirtschaftsform und eines Tages das Genick bricht!

Damit will ich folgendes aussagen:

Stellt euch alle mal vor, dass die Weltbevölkerung vor der Auslöschung bedroht ist, weil, sagen wir ein 25 Km großer Killerasteroid auf die Erde zusteuert, die Erdlinge zwar das nötige Technische Knowhow besäßen würden um die Vernichtung der Erde abzuwenden, aber viel lieber untergehen, weil sie sogar in diesem Schreckensszenario eines an die oberste Stelle stellen: Das gottverdammte Geld!

Und ich seh´s kommen, dass die Erde und die Weltbevölkerung und die gesamte Tierwelt untergehen wird, weil sich die Menschheit geweigert hat ihr Technisches Knowhow, womit sie den Asteroiden hätten zerstören und die Erde retten können, nicht eingesetzt haben, weil die mächtigen der Gesellschaft mit Megaphonen gebrüllt haben:

"Wir können den Untergang der Welt nicht verhindern, weil wir kein Geld dafür haben! Der Untergang allen Lebens ist so gewiss wie das Amen in der Kirche! Würden wir, die Weltbevölkerung über die benötigten Geldsummen verfügen, würden wir sofort den Asteroiden sprengen - doch weil wir den Einsatz der dafür nötigen Technologie nicht bezahlen können, bleibt uns nix anderes übrig, als wie dereinst die Dinosaurier unterzugehen!"

Falls ich jetzt viel zu schwarz male mit dieser düsteren Zukunftsvision, sagt bitte Bescheid, Leute!

Aber ich seh´s tatsächlich schon so kommen, dass die Menschheit sich lieber alle Gliedmaßen abhacken würde, anstatt ein einziges Mal ohne Geld etwas zu verrichten!

Weiter geht´s in meinem 2. Post!
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Unser neuer Gemeinschaftskanal auf YouTube "I am from Austria": https://ogy.de/x00k - Wer sich nicht für die bisher von uns Hochgeladenen Video´s interessiert, braucht sie doch nicht anzuklicken; so einfach ist das, Freunde des Gesangsvereins!

Lisa-Marie
★★

Mitglied [96]

Fortsetzung aus 1. Post:

Und wo ich schon beim ach so wichtigen Kapitalismus bin, kommt mir gerade so wunderbar eine kleine Kurzgeschichte in den Sinn, die mir eine Klassenkameradin vor paar Tagen zum lesen gab, weil sie meine Meinung hören wollte!

Die Geschichte hieß: "So schnell zerstört man das Paradies auf Erden"

Darin gings, um es kurz und bündig auszudrücken um eine Zukünftige Welt wo Zeitreisen sowie Reisen durch fremde Dimensionen zum Alltag gehörten! Ein vierköpfiges Forscherteam wurde vom Staat beauftragt andere bewohnte Planeten im Universum zu besuchen und zu Dokumentieren wie die Leute dort so leben! Gereist sind sie mit einem "Stargate" - das ganz ähnlich funktionierte wie "Stargate SG1", das man aus dem Fernsehen her kennt!

Dieses 4 köpfige Forscherteam reiste auf einen Planeten wo wirklich das Paradies auf Erden herrschte! Denn wirklich ein jeder lebte dort in Frieden mit jedem und war 100%ig Selbstlos zu allem und jedem - zumindest solange, bis diese depperten Wissenschaftler aufgetaucht sind und das gottverdammte Geld unter diese Gesellschaft dort brachten!!!

Denn die Forscher von der Erde konnten und wollten einfach nicht kapieren wie man vollkommen ohne Geld und irgendein Wirtschaftssystem leben und eine Hochmoderne Gesellschaft betreiben kann!

Es hatte zur Folge, dass sie mit aller Gewalt der Bevölkerung einhämmern mussten was Geld und was Wirtschaft und Handel ist!

Und was war das Endergebnis davon, nachdem sie sich wörtlich wie die Axt im Walde aufgeführt haben?
Richtig: Von einem Tag auf den nächsten war das Paradies auf Erden zerstört!

Die Menschen dort wurden plötzlich Streitlustig, Gierig, Neidvoll, Betrieben Kriege untereinander und was das schlimmste war: Diese Menschen druckten plötzlich Geld wie Heu, es gab plötzlich bitterste Armut in der Bevölkerung, tausende drohten zu verhungern, weil die plötzlich entdeckte Wirtschaft binnen einem Tag kollabiert ist, aufgrund der gigantischen Inflation, Rezession usw.!

Kurzum: Das echte Paradies auf Erden war zur Hölle auf Erden geworden! Und wer war Schuld? Die depperten Forscher vom Planeten Erde, weil sie den Kapitalismus mit auf diesen Planeten bringen mussten!

Aber die Moral von der Geschicht war eine Megalustige, wie ich finde! Denn am darauffolgenden Tag wollten die Forscher wieder etwas zu Essen haben und plötzlich bekamen sie nichts, weil sie über kein Geld von diesem Planeten verfügten!

Hätten sie vor 2 Tagen etwas zu Essen gewollt auf diesem Planeten, hätten sie es sofort und vollkommen Gratis bekommen - doch nun mussten sie spät, aber doch, bitter erkennen, welchen Fehler sie begangen haben!

Und wer jetzt sagen will, dass ich nicht so einen Bullshit labern soll, denn Geld sei das wichtigste im Leben, dem sei gesagt, dass er ein einziges Mal im Leben klar denken soll um zu erkennen, dass es auch anders ginge!
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Unser neuer Gemeinschaftskanal auf YouTube "I am from Austria": https://ogy.de/x00k - Wer sich nicht für die bisher von uns Hochgeladenen Video´s interessiert, braucht sie doch nicht anzuklicken; so einfach ist das, Freunde des Gesangsvereins!

ich.bins.nur

General, als ich hier eingestiegen bin, hattest du mal resümiert, dass es "vor 30 Jahren" andere, bessere Zeiten für dich gab, da konntest du noch Chips fressen und Cola bis zum Abwinken saufen.

Was hat sich bei dir denn so schlagartig zum Negativen verändert?
2

👍

 

👎

-1

Antworten

I bims

Meinst du ,,Kinder kriegen'' oder ,,Sex haben''? Damit die Deutschen nicht ,,aussterben'' ist Kinderkriegen ja unabdingbar. Was mich viel mehr nervt ist, dass gerade in meinem Alter jeder nur wahllos in der Gegend rumnörgelt und Beziehungen auch nur darauf aufbauen, immer jemanden zu haben, mit dem man ins Bett kann, ohne lange zu suchen. Austauschbar und lieblos.

Ich habe neulich mal eine RTL Serie aus dem Jahr 2000 gesehen. Die war auch mindestens so asozial, wie der Dreck, der heute im Fernsehen läuft. Ging um eine Ische, die auf dem Friedhof regelmäßig auf Gräbern Sex hat. Ist zwar nur gestellt aber irgendwer denkt sich das aus und irgendwer schaut sich das an. Vielleicht war die Gesellschaft schon immer verblödet.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Fuhrpark100%

Leute noch mal die Frage,was gibt es in der deutschen Kultur? Außer die Automobilindustrie
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben