Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Impfterror

Die Inzidenz der Ungeimpften ist eine Lüge

Und reine Propaganda obendrein. Denn wer nicht vollständig geimpft ist - manchmal braucht es dazu bis zu drei Spritzen - gilt ebenfalls als ungeimpft. Mit einer Impfung ist man ungeimpft, mit zwei eventuell auch. Und liegt die Impfung zu lange zurück ist man ebenso ungeimpft.

3

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (39)

Realist55
★★★★★

Mitglied [2000]

...und noch so ein Schwurbler, ist hier irgendwo ein Nest oder hat jemand wieder das Gatter offen gelassen ?!
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Impfterror

@Realist55: Bald wird auch deine Impfung nicht mehr gültig sein und dann wird alle Welt auf Dich als Ungeimpfter schimpften. Außer ich. Dafür solltest Du mir eigentlich dankbar sein. Oder hast Du die 3. Boosterspritze bereits erhalten sowie einen Termin für die nächsten Spritzen. Ansonsten husch, husch.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Darth Vader
★★★★

Mitglied [789]

@Impfterror:

Na dann holen wir uns eben die 3., 4., 5. Impfung und so weiter. Ich hab kein Problem damit alle 6 Monate auffrischen zu lassen
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Marx Engels Lenin Stalin Mao

Realist55
★★★★★

Mitglied [2000]

@Impfterror:

Deine Aussage

"Die Inzidenz der Ungeimpften ist eine Lüge
Und reine Propaganda obendrein"

ist genauso stichhaltig wie meine Aussage

"Morgen steigen die Temperaturen überraschend auf 42°C und die Bundesregierung spendiert bundesweit Markeneis an die Bevölkerung"


Merkste was ?!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen auseinander - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Zoomer

@Realist55:
Lol
Dir ist langweilig und du bist armselig.

"Merkste das?"
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Der Fisch Ulla

@Impfterror: Ich glaube, der weiße alte Mann direkt über Dir (R55) würde für RTL2-G*ülle vom Kaliber "Das Impf-Commando - Lebensretter im Einsatz" auch noch doppelt und dreifach draufzahlen... ;-)
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Wäääh

Das sind doch die schönsten Beiträge. Einer schwurbelt rum, Uschi redet mit sich selbst, jetzt müsste auch gleich die andere kommen und Nazikram blöken.

Eigentlich total sinnvoll, fangt direkt ohne Niveau an, dann braucht ihr wenigstens beim Reinkommen nicht hochgucken :)
1

👍

 

👎

-1

Antworten

NervnichFickf...

Boostet euch doch ins Grab ihr scheiss Mitläufer. Hauptsache auf die Mitmenschen eindreschen (wenn auch nur verbal) aber ja nicht die Obrigkeit hinterfragen oder mit gesunder Skepsis einen Ausblick auf die Zukunft riskieren. WO SOLL DIE REISE ENDEN? Immunupgrades wie bei euren Scheiss Betriebssystemen? Wegen einem Erkältungsvirus? Gehts euch noch gut? Das wird wieder Trilliarden in die falschen Taschen spülen und dann wird jedes Jahr ne neue Mutante rausgehauen gegen die man wieder abermals BOOSTEN muss.

Fickt euch ihr Mitläufer. Ihr kotzt mich an.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

@Impfterror, leider sind es Individuuen wie du die dafür sorgen das auch ganz normale Maßnahmen und Corona-Vakzin Kritiker wie ich als dumme Querdenker aus der rechten Szene, Impfgegner und Verschwörungstheoretiker bezeichnet werden!
Entweder trollst du hier nur wahllos herum oder du bist wirklich nicht die hellste Kerze im Raum, denn würdest du so viel besser sein als die Leute gegen die du dich hier auf sehr primitive und unsachliche Art und Weise aussprichst, würdest du mal mit Fakten kommen, doch die hast du nicht, weil der einzige Weg den du kennst das Beleidigen von anderen Leuten, diffamieren und hetzen gegen andersdenkende ist.

Die Inzidenz unzuverlässig, mehr oder minder Irrelevant und löchrig, aber eine Lüge ist diese nicht. Genau so wenig wie die Corona Toten keine Lüge sind, auch wenn da die Statistiken auch eher unzuverlässig sind.

Leute wie du können nur Schwarz und Weiß sehen, sind grundsätzlich gegen alles und jeden auf der " anderen Seite ". Gesundes kritisches Hinterfragen, sachlich diskutieren und informieren ist doch bei dir gar nicht drin.


Außerdem, warum steckst du so viel Zeit und Energie in irgendeine Impfung? Ich sehe die Corona Vakzin ja auch eher mit einem kritischen Auge, aber man kann es auch übertreiben, du tust ja als würden sich die Leichen auf der Straße durch Menschen die am Vakzin versterben regelrecht häufen, übertreib mal nicht, ich kenne bis jetzt keine einzige Person die sich auch nur annähernd wirklich schlecht nach der Covid Impfung gefühlt hat und die Todesfälle in Verbindung damit sind auch sehr gering. Solche Vorfälle fallen eher auf weil in sehr sehr kurzer Zeit sehr sehr viele Menschen geimpft wurden, wie bei keinem anderen Impfstoff.
Und mal am Rande, ich bin auch Ungeimpft und werde das vorsätzlich auch erst mal bleiben, zumindest bis Valneva dann im Frühjahr da ist.
Mach dir mal einen Kamille-Tee und entspann dich.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

sag's

@KoptischerRider: Pflichtimpfung ja oder nein? Komm mal auf den Punkt!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

BamBam

Wir sind nun mal Herdentiere, Fluchtiere einer rennt los alle Folgen wenn es auch in den Abgrund geht!
So lange wir es zulassen und die Schikanen der Politik hinnehmen wird sich nichts rein garnichts ändern, wir möchten unsere Freiheit zurück also holen wir sie uns zurück!
Wir müssen aufhören uns das Leben diktieren zu lassen sonst wird dieses Märchen zum Horror.
Politiker sind keine Götter Entscheider sie glauben es aber so lange alles hin genommen wird.
Cesar glaubte auch er seih unantastbar thyranei zahlt sich nie aus.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

TamTam

Wenn man ungeimpft ist und erkrankt, liegt es daran, dass man ungeimpft ist. Wenn man geimpft ist und erkrankt, ist das einer der selten often Impfdurchbrüchen. Die Impfung wirkt! Das erkennt man daran, dass sie bis jetzt nur bei Impfdurchbrüchen nicht gewirkt hat.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Faktenfuchs

Hier mal ein Fakt, wie viel die Impfung wert ist: https://pbs.twimg.com/media/E-6j2NYXIAAXiKk?format=jpg&name=small
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva

Hoffe das sich viele Bosstern lassen 😅nur
Rein mit
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Wäääh

@TamTam: Bleichmittel trinken ist tödlich. Jemand hat mal Bleichmittel getrunken und hat überlebt. Folglich ist Bleichmittel trinken unbedenklich.

Ich gratuliere zur Entdeckung des Ex falso quodlibet!
2

👍

 

👎

0

Antworten

TamTam

@Wäääh:

Soll ich nächstes Mal ein rosa Schleifchen mit der Aufschrift "Sarkasmus" um den Kommentar binden?
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 17.11.2021, 21:45 Uhr.

The Rock
★★★★

Mitglied [569]

@Wäääh:

Hast mich zum Lachen gebracht :-D
1

👍

 

👎

0

Antworten

BamBam

65.000 Neuinfektionen wer's glaubt demnächst 1 Million bei 100 Prozent geimpfte alles Lüge und nichts mehr!
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Lord Mord am 18.11.2021, 12:03 Uhr.

Wäääh

@TamTam: Ich glaube, deinen Sarkasmus habe ich schon registriert, deswegen die Antwort.

@The+Rock: Lachen oder weinen, ich kann mich da nie so recht entscheiden :)
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

Auch 3g in Bus und bahn , bleibe weiterhin
Ungeimpft .
Ein Kollege nimmt mich mi und Do mit 😂Rest ist Home Office
0

👍

 

👎

-1

Antworten

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

@sag's:
Ja und Nein.

Grundsätzlich bin ich gegen 98% der Maßnahmen und auch gegen die Impfung, allerdings bin ich der Meinung das es eine Pflichtimpfung geben sollte ANSTATT die Menschen auf andere Art und Weise einzuschränken, mir ist es lieber der Staat haftet für Impfschäden, dass geht nur wenn es eine offizielle Impfpflicht gibt.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Lord Mord

@Koptischer Rider
Der Staat haftet für Impfschaden ,geht nur wenn Impfplicht ist .
Na wenn du da nicht mal auf das falsche
Pferd wettest !
Da wirst,e leer Ausgehen .
Ein langer Weg ,und der wahrscheinlichen Privat Klage !
Und 1000 de € ärmer.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Antidiktatur

Wenn eine Impfpflicht kommen sollte war es das für mich. Die Deutschen sind einfach Weicheier. Damals hätte ich mich in den KZs geweigert auf Juden zu schießen, selbst wenn man mich dafür erschossen hätte. Heutzutage würde ich einen symbolischen Akt begehen, nämlich die Wahl des Freitods. In einem solchen diktatorischen, extremistischen Land möchte ich nicht leben, egal ob es gegen Juden, Ungeimpfte oder sonstwen geht. Falls eine Impfpflicht kommt wäre es das für mich. Und für andere sicherlich auch. Denn nicht alle Deutschen sind Weicheier. Nicht alle lassen so etwas mit sich machen. Und wenn es nur den einen Ausweg gibt: Den Tod. Lieber Tod als solche Terroristen unterstützen,
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von axelshwice am 18.11.2021, 22:10 Uhr.

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

@Lord+Mord:
Warum gehst du davon aus? Hast du irgendeine Quelle die deine Vermutung unterstützt?

Z.b bei Johnson und Johnson so wie Astrazeneca haftet der Staat bereits jetzt:

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-versicherung-impfschaden-100.html

Und hier steht:

"..blablabla einen Impfschaden erlitten hat, erhält auf Antrag Versorgung..blabla "

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/fragen-und-antworten/impfquoten-impfstoffverteilung-und-rechtliche-fragen/rechtliche-fragen/#tab-4636-2

Wenn der Staat eine offizielle Impfpflicht einführt, sei es für junge Menschen, für Menschen von einer bestimmten Berufsgruppe oder wer auch immer verpflichtet wird, dann haftet der Staat und ggf. auf Umwegen auch der Arzt selber oder gar der Arbeitgeber, je nach Umstand.
Ich bin kein Anwalt, aber sowas kann man gut online ermitteln.

@Antidiktatur:

Du würdest Suizid begehen weil du dich mit einem Impstoff impfen müsstest der nicht mal eine 1% Chance hat dich ins Grab zu bringen?
Warum dann nicht die mögliche Pflichtimpfung machen lassen und dann als " Überlebender " gegen die Impfpflicht angehen basierend auf der Impfung gegen die du dich dann offiziell und schriftlich geweigert hattest?

Dein Vergleich mit dem KZ halte ich auch für Schwachsinnig weil:

1) Du hast in der Zeit nicht gelebt, hättest du dich geweigert hätte es dich und deine Familie erwischt.

2) Du hast halt wirklich nicht in der Zeit gelebt und diesen Corona Unsinn zu dramatisieren und damit zu vergleichen ist Sinnfrei.


Ich stimme dir zu was die aufgezählten Eigenschaften des Staates angeht, dass Muster ist echt sehr ähnlich wie damals im Reich, dass ist durchaus erschreckend. Aber dein " Einsatz " bei einer möglichen Impfpflicht...eher lachhaft. Es gibt ganz andere Pflichten in Deutschland denen Leute nicht nachkommen und dafür gibts dann maximal einen Klapps auf die Finger, was glaubst du was bei verweigerter Impfung passiert?

Nicht viel. Erstmal.
1

👍

 

👎

0

Antworten

sag's

@Antidiktatur: Keiner weiß, wie hoch die Infektionszahlen wirklich über den gesamten Zeitraum sind. Nachverfolgungen sollen gar nicht mehr möglich sein und sich dementsprechend nur noch auf Familienmitglieder begrenzen. Das heißt, es werden auch wieder viele Freundschaften und Beziehungen daran scheitern.
Die Politik hat es tatsächlich geschafft, ganze Familien auseinander zu bringen, denn nicht in allen Familien gibt es nur Geimpfte und Genesene. Nicht unter allen Familien leben nur Gesundes und nicht alle Familienmitglieder können sich ohne den Ungeimpften über Wasser halten, wenn sie von ihm pflegerisch versorgt werden! Das darf er nämlich genau jetzt nicht mehr! Oder er geht sich jeden Tag testen! Wie viel Zeit das kostet, wenn derjenige berufstätig ist und nach Feierabend auch noch eine Familie versorgen muss, das fragt sich kein einziger Politiker! Wie auch? Angela hat ja keine Familie!

Warum lässt die Politik diese Tests, die auch in Kürze den Geimpften wieder nicht erspart bleiben werden, nicht einfach jedem Haushalt per Post zukommen? Jeder - 3G und Nichtgeimpfte - zahlt doch schon genug Krankenkassenbeiträge!

Die Inzidenzen steigen, man kann nur die erfassen, die die App haben oder gemeldet werden. Keiner, der bisher keinen Negativtest/Bluttest machen lassen hat, weiß, ob er nicht bereits genesen ist oder ein potentieller Infizierer. Die Dunkelziffer soll ins Unermessliche gehen.

Das heißt, die Corona-Politik der christlich geführten Regierung ist nach gefühlten 2 Jahren Uneinigkeit und Unentschlossenheit ein Gesamtdesaster in einer hocjgradig pandemuschen Lage von Anfang an!

Es wurde immer gesagt: "Mit uns gibt es keine Impfpflicht!"

Und jetzt sind knapp 15 Mio Nichtgeimpfte Schuld an der 4. Welle, knapp 9 Mio Kinder verteilen in den Familien weiterhin lustig das Virus und ob man geimpft ist oder nicht, das Buesterchen fliegt und mutert weiter munter umher und scheißt auf die Menschheit, und der Berliner Bürgermeister spricht von Egoismus und unsolidarischem Verhalten der Nichtgeimpften..
Genau DAS braucht man jetzt auch noch. Der hört sich auch gerne reden, meine Fresse.

Du vergleichst diese Lage mit einer Diktatur? Junge, die haben es nie gelernt, was Diktatur bedeutet. Die schwimmen wie wildgewordene Sardinen im Meer umher und kennen gar keine erzwungene Einigkeit und Geschlossenheit, die aber durchaus effektiv ist!

Wenn ich die gesamten Versager und insbesondere den Lindner sehe, schalte ich sofort weg!
2

👍

 

👎

0

Antworten

DE=sklavenstaat
★★★

Mitglied [220]

Tja es geht nur um geld! es gibt momentanangeblich mehr coronainektionen denn je in deutschland und das obwohl ja so viele geimpft sind! Die Impfung soll zu 90% vor einer Ansteckung helfen und es sind 70% geimpft. Da können doch keine 35k neuinfektionen nur durch diese Minderheit der ungeimpften entstehen! die pandemie läuft nur noch zugunsten der phamaindustrie!
1

👍

 

👎

-2

Antworten

„Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“ Friedrich Nietzsche

Lord Mord

@DE=sklavenstaat
Denke ich auch !
Habe ich auch schon darüber geschrieben.
Ein Wiederspruch in sich !
Die Verarschen die Bürger ,so kommt es mir
vor !
So wird's auch sein.
Druckmittel daß die Bürger sich Impfen lassen zum einen,und Geldmache und daß nicht wenig zum anderen.

Und die ja sager die ,,Deppen CDU und Grüne
Wähler lassen sich alles unterschieben.
Sind halt Vollpfosten ,den daß muss man sein!
Sonst würde man so Parteien nicht wählen.
So etwas wählt man nicht .

Strafe muss sein .
Gibt einige die jetzt schon mit Scholz unzufrieden sind !
Warum ? Weil er nix macht ,auch gut jetzt schon.
Oh Backe ,dachte ich aber ich wusste es von
Anfang an .
Eine Scheiße machen noch mehr kaputt ,als
nötig.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

BamBam

Die Krankenhäuser verdienen sich an covid Patienten eine goldene Nase,da verschieben die gerne Mal eine Operation Quelle Google was verdienen Krankenhäuser an covid Patienten
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva

In den Krankenhäusern liegen auch
Impfofper , nur darüber wird nicht berichtet , bis genug an der inpfstudie der Regierung teilgenommen haben .
Leider werden nur wenige Opfer an die Öffentlichkeit gehen , also Angehörige .
Das 15 jährige Mädchen wird an ihren
Geb. Beerdigt 🥺
Bis Weihnachten wird Emens Druck aufgebaut zum spritzen.
Momentan hab ich Kontakt zu 2 die ja unbedingt ihre Kinder impfen lassen müssen 😲😲😲
Sie lies sich nicht
Davon abbringen …
1

👍

 

👎

-1

Antworten

cock.Cockrider

Mitglied [10]

Inzwischen regen mich Ungeimpfte aber auch zunehmend auf. Ich habe mir den Scheiß schon vor so langer Zeit gegeben, dass ich schon die 3. brauche. und wofür? Dafür dass ich 100000 Nachteile habe, weil zu wenig Leute geimpft sind und mich demnächst trotzdem täglich testen soll.

Hier eine Liste mit den Vorteilen, die ich bis jetzt dank meiner Impfung gegenüber Ungeimpften hatte:
1. Ich grabsche dauernd Leute an, weil ich denke, wir sind ja Immun. Obwohl man insgeheim weiß, dass man es nicht 100% ist.
Ende.
2

👍

 

👎

0

Antworten

cocktischer Cockrider. I'm riding cocks. https://bit.ly/30MVvCn

Eva

@cock.Cockrider:
Wat für eine Wut der gepieksten
Für die Test brauch ich nix zahlen 😀 hab dank Carola weiter hin nur eine 19 Std Woche 😀 und das im
Homeoffice 👩‍💻
Genieße das alles so .
Schaue euch bei der Studie gerne weiter zu .
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von schwule-Sau.de am 21.11.2021, 00:16 Uhr.

sag's

@cock.Cockrider: Das gleicht iwi der Dieselabwrackprämie, die Dieselfahrzeugbesitzern zumunde geredet wurde.
Da haben ja massenhaft Leute den Flatter vor hoher Co2-Steuer gehabt, als die Euro-Norm aufdiktiert wurde und panikartig - wie eingeimpft - sofort nach der Abwrackprämie gegriffen und sich ein neues Fahrzeug mit grüner Plakette zugelegt.
Und was ist heute? Der Staat hat nochmal richtig Schotter eingefahren, doppelt gefeiert und jetzt regiert sogar Grün, heißt, die Autofahrer dürfen für ihre neuen Autos noch mehr €/Liter zahlen, was indirekt die niedrige Kfz-Steuer ausgleicht. UND - sie werden durch die hohen Mineralölpreise genötigt, ihr Fahrzeug früher oder später abzuwracken ohne staatliche Hilfe.

Du siehst, manche Menschen kann wirklich manipulieren, die kapieren es nie.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Antidiktatur

Propaganda ist, wenn man mit reißerischen Berichten Leser/innen manipulieren möchte. Die öffentlich-rechtlichen Medien tun dies, indem sie solche Statistiken verbreiten und damit den Eindruck erwecken, "Ungeimpfte" hätten noch nie eine Impfung gegen Corona erhalten und seien Querdenker und generell rechtsradikal. Ebenso Propaganda ist, infizierte Geimpfte ohne Symptome aus den Inzidenzen rauszurechnen, so erscheint die Impfung nämlich wirksamer. Wer rechnet denn bitte schön asymptomatische Ungeimpfte aus den Statistiken.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

sag's

@Antidiktatur: Korrekt. Gestern als Überschrift gelesen: "Kinderärzte für Pflichtimpfung"
Da werden massenhaft Eltern Panik bekommen haben. Liest man aber den Text, ist nur von Erwachsenen die Rede.
Wenn ich zufällig mal Nachrichten einschalte und die Fazken mit ihren grinsenden Gesichtern spätestens dann, wenn's zum Sport oder Wetter geht, sehe, dann weiß ich, dass die nur dazu da sind, um das Existenzrecht des Senders zu sichern, sprich: ihren Arbeitsplatz.
Große Schlagzeile = Panikmache mit 4. oder 5. oder 6. oder 7. oder ... unendlicher Welle = Quotensammler mit Aussicht auf haufenweise Knete.
"Nightcrawler" ... Sehr zu empfehlen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Spastistiker

@Antidiktatur:

Da asymptomatische Ungeimpfte auch nicht rausgerechnet werden macht es statistisch keinen Sinn, Nein.

Übrigens kenne ich gerade unter Kindern zig, bei denen Corona wie die Läuse in der Klasse ausgebrochen ist. Aber die ich kenne und deren Klassenkameraden waren (zum Glück) allesamt Asymptomatisch. Das scheint in der Altersgruppe der Regelfall zu sein. Und da das wirklich sehr oft der Fall ist mache ich mir sorgen: was wenn die falsch positiv waren und garnicht infiziert und sich jetzt in Sicherheit wägen?
Jedenfalls macht es für mich auch einen Unterschied, wenn man mir sagt 40 Kinder im Jahrgang haben gerade Corona, klingt sehr dramatisch. Dann aber sagt, dass alle von denen Asymtomatisch sind oder vielleicht einer Halsweh und Husten hat. Wären 40 im Seniorenheim erkankt sähe das anders aus, dann wären wahrscheinlich 35 davon bald tot. Deswegen sagt die Inzidenz alleine auch nicht viel aus, wenn man keine weiteren Infos hat. Genau wie auch die Impfquote alleine nicht viel aussagt. Ob man die 50% ältesten oder 50% jüngsten der Gesellschaft impft, würde sich in der Mortalitätsrate zeigen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben